Fressnapfeigenes Degufutter

Diskutiere Fressnapfeigenes Degufutter im Degu Ernährung Forum im Bereich Degu Forum; Hi, ich habe mal eine Frage. Nachdem ich mit dem Fressnapfeigenen Hundefutter jetzt gute Erfahrungen gemacht habe und hauptsächlich im Fressnapf...
Krabbeltier

Krabbeltier

Registriert seit
27.05.2014
Beiträge
204
Reaktionen
0
Hi,

ich habe mal eine Frage.
Nachdem ich mit dem Fressnapfeigenen Hundefutter jetzt gute Erfahrungen gemacht habe und hauptsächlich im Fressnapf unterwegs bin, habe ich mich dort auch mal nach Degufutter umgeschaut und folgendes gefunden:

Multifit Nagerfutter Degu

Inhalte:

[h=4]Zusatzstoffe pro kg[/h] Vitamin A 12.500 IE, Vitamin D3 2.000 IE, Kupfer (Kupfer-(II)-sulfat, Pentahydrat) 3,8mg, Eisen (Eisen-(II)-sulfat, Monohydrat) 38mg, Jod (Calciumjodat, wasserfrei) 0,35mg, Mangan (Mangan-(II)-oxid) 13mg, Selen (Natriumselenit) 0,1mg, Zink (Zinkoxid)
31mg. Technologische, Sepiolith 232mg,
Antioxidationsmittel
[h=4]Analytische Bestandteile[/h] Protein 15,5%, Fettgehalt 6,5%, Rohasche 3,2%, Rohfaser 10%
[h=4]Zusammensetzung[/h] Pflanzliche Nebenerzeugnisse (36% Alfalfa), Getreide, Gemüse, Kräuter (1,4% Petersilie, 1,4% Brennnessel, 0,5% Löwenzahn, 0,5% Ringelblumen, 0,5% Kamille, 0,4% Melisse, 0,3% Minze, 0,2% Sellerie, 0,2% Koriander), Saaten, Mineralstoffe, Öle und Fette (0,5% Leinöl)

Im Vergleich zu anderen Futtersorten, finde ich das wirklich nicht schlecht und dazu noch sehr erschwinglich (Vergleich mit gutem Futter wie JR Farm o.ä.).
Da ich für meine Tierchen aber ein gutes Futter suche, die Frage an die Erfahrenen unter euch:
Ist das Futter wirklich gut?
 
23.06.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Fressnapfeigenes Degufutter . Dort wird jeder fündig!
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Ich habe früher dass von jr farm genommen. Gibt es auch dort.
Und dieses dann mit verschiedenen snacks der Marke multifit vermischt.

Gibt einfach zur zeit kein perfektes degufutter.... darum mische ich nun selber mit Produkten von hansemann-team im Internet.

Das alleinfutter von multifit ist mir u.a. zu getreidelastig.
 
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
835
Reaktionen
2
Hallo,

da du ja eh schon bei Hansemann bestellst, würde ich dir empfehlendas Multifitt ganz weg zu lassen. Wie du schon geschrieben hast, ist viel zu viel Getreide drin, auch pflanzliche Nebenerzeugnisse sind nur billiger Füllstoff.
Besser wäre bei Hansemann HF Grünzeug + HF Kraut und Blattschmaus + HF Blütenzauber bestellen und zusammen mischen. Dazu noch Saatenmix ölhaltig : Saatenmix mehlhaltig 2 : 1 (ca. 1-2TL pro Tag und Degu). Das wäre als Basisversorgung für Degus ausreichend.
Von Frühjahr bis Herbst sollten noch frische Gräser, Kräuter, Blüten und belaubte Äste den Speisepaln der Degus ergänzen. Hier findest du viele Pflanzen die man frisch an Degus verfüttern kann. Bei Frischem aber erst mit wenig anfangen und beobachten ob es vertragen wird und dann langsam die Menge erhöhen.
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Meintest du mich?
Ich mische alles von hansemann.
Nix mit multifit. Hatte ich nur früher mit jr farm gemixt, die snacks.
 
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
835
Reaktionen
2
Hallo,

Meintest du mich?
Ich mische alles von hansemann.
Nix mit multifit. Hatte ich nur früher mit jr farm gemixt, die snacks.
sorry, das kommt davon wenn man sich nicht genug Zeit nimmt um genau zu lesen :eusa_think: .


@ Krabbeltier: Das Multifitt ist ungeeignet. Wie blackdobermann schon geschrieben hast, ist viel zu viel Getreide drin.
Auch pflanzliche Nebenerzeugnisse sind nur billiger Füllstoff.
Kräuter (1,4% Petersilie, 1,4% Brennnessel, 0,5% Löwenzahn, 0,5% Ringelblumen, 0,5% Kamille, 0,4% Melisse, 0,3% Minze, 0,2% Sellerie, 0,2% Koriander),
Das hört sich zwar vernünftig an, wenn man aber auf die Prozentangebe schaut, ist der Kräuteranteil verschwindend gering (nur 5,2%). Ein gutes Degufutter sollte hauptsächlich aus Kräutern, Blättern und Blüten bestehen und mit Saaten ergänzt werden.
 
Krabbeltier

Krabbeltier

Registriert seit
27.05.2014
Beiträge
204
Reaktionen
0
Stimmt, wenn man es mal so sieht, ist die Zusammensetzung nicht so toll wie man auf den ersten Blick meint.

Ich habe mich noch einmal umgeschaut und von Dehner das "Best Nature Degu". Leider findet man im Internet keine Liste mit Inhaltsstoffen, aber ich hatte es mir schonmal durchgelesen und es ist komplett getreidefrei.

Wenn ich mal im Dehner bin die Tage schreib ich euch mal die Inhaltsstoffe.

Ich weiß, selbst mischen oder auf Spezialseiten bestellen ist besser, aber ich mag es lieber, wenn ich mal schnell in einen Laden springen und mir im Notfall mein Futter kaufen kann. (organisationstalent muss man erstmal sein :roll:)
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.681
Reaktionen
80
Hey,

meinst du das Futter ?
http://www.bestnature-tiernahrung.at/nager/nagerfutter/degu.html

Zusammensetzung :
Erbsenflocken (12,1%), Lieschgras (12%), Knaulgras (9,6%), Spitzwegerich (9,3%), Wiesenrispe (7,2%), Brennnesselblätter (5,2%), Frauenmantel (4,8%), Rotklee (4,8%), Wiesenschwingel (4,8%), Ackerbohnen-flocken, Pastinakenwürfel (4,2%), Karotten-scheiben (4%), Karottenwürfel (2,2%), Fenchel (2,2%), Pfefferminzblätter, Brenn-nesselwurzel, Ringelblumenblüten, Kamille-blüten (1,5%), Melissenblätter, Rosenblüten (1%), Thymian (0,5%), Yucca (0,5%), Rapsöl (0,5%), Leinsaat (0,5%), Schwarzkümmel (0,3%), Mungbohnen, Löwenzahnblätter (0,1%), Petersilienstiele, Sonnenhut.
 
Krabbeltier

Krabbeltier

Registriert seit
27.05.2014
Beiträge
204
Reaktionen
0
Achso, ja genau!
Sorry :uups:
 
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
835
Reaktionen
2
Hallo,

so dan will ich die Bestandteile mal unter die Lupe nehmen.

Erbsenflocken (12,1%),
Mungbohnen
Ackerbohnen-flocken,
Pastinakenwürfel (4,2%),
Karotten-scheiben (4%),
Karottenwürfel (2,2%),
Fenchel (2,2%)
(=24,7%, also rund ein Viertel) würde ich nicht in das tägliche Futter mischen, sondern lediglich als Leckerlie geben

Lieschgras (12%),
Knaulgras (9,6%),
Wiesenschwingel (4,8%)
Wiesenrispe (7,2%),
(=33%, also rund ein Drittel) sind Gräser und sicher auch im Heu enthalten.
Das ist zwar nicht falsch, würde ich aber im Futter als Füllstoff ansehen.

Yucca (0,5%), - dazu kann ich nichts über die Eignung sagen
Rapsöl (0,5%), - warum die Rapsöl zusetzen würde ich auch gerne wissen
Leinsaat (0,5%), - Sämerei
Schwarzkümmel (0,3%), - Sämerei
Sämereien sollten noch ergänzt werden.

Spitzwegerich (9,3%),
Brennnesselblätter (5,2%),
Frauenmantel (4,8%),
Rotklee (4,8%),
Pfefferminzblätter,
Brenn-nesselwurzel,
Ringelblumenblüten,
Kamille-blüten (1,5%),
Melissenblätter,
Rosenblüten (1%),
Thymian (0,5%),
Löwenzahnblätter (0,1%),
Petersilienstiele,
Sonnenhut
(~27,2%) Kräuter

Wenn man noch den Preis von 8,98 €/kg anschaut und auf die wirklich hochwertigen Bestandteile umrechnet, finde ich das ziemlich teuer.
 
Krabbeltier

Krabbeltier

Registriert seit
27.05.2014
Beiträge
204
Reaktionen
0
Ich habe mir jetzt mal die Futter von JR Farm angeschaut und die sehen ja auf den ersten Blick bzgl. Preis und Zusammensetzung wirklich super aus.

Welches füttert man von den vielen Sorten am Besten? In einigen ist ja auch Getreide enthalten...

Zur Erklärung:
Ich bin halt eher der Mensch (bei allen tieren ob jetzt Hund, Gecko oder eben Degu), der nicht soooo super vorausplant.
Wenn ich Futter brauche, gehe ich am liebsten in einen Laden rein und schlepp alles, was ich brauche heim.
Schicken lassen war noch nie mein Ding :p
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
War es bei mir auch nicht. Aber da ich Mangelerscheinungen vorbeugen möchte, die bei Degus sehr oft bei falscher Fütterung passieren, gehe ich auf Nummer sicher.
Meine eine Dame hat Zahnprobleme... im Degu Forum gab es berichte drüber dass eben sowas auch mit der Ernährung zu tun haben kann, und dies bei Degus ziemlich oft vorkommt. (Sie biss sich auch das Fell aus, Alarmglocken leuteten!!)

Wenn du ne große Menge bestellst, brauchst du nicht jede Woche in den Laden zu laufen.
Ich hatte am 03.05. zuletzt bestellt und ich habe noch genügend da. Das reicht noch Monate.

Ich hatte von jedem 1 Kilo bestellt.
 
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
835
Reaktionen
2
Ich habe mir jetzt mal die Futter von JR Farm angeschaut und die sehen ja auf den ersten Blick bzgl. Preis und Zusammensetzung wirklich super aus.

Welches füttert man von den vielen Sorten am Besten? In einigen ist ja auch Getreide enthalten...
Schau einfach mal was in den einzelnen Sorten genau drin ist. Sorten mit Getreide oder viel Stärkehaltigem scheiden ohnehin aus. Anhand meiner Einschätzung deiner bereits eingestellten Futterbetandteile, solltest du ruhig selber recherchieren. Sollten noch Bestandteile auftauchen die noch nicht besprochen wurden, kannst du gerne noch gezielt fragen.

Meine Empfehleung für ein geeignetes Futter hab ich schon gegeben:
Besser wäre bei Hansemann HF Grünzeug + HF Kraut und Blattschmaus + HF Blütenzauber bestellen und zusammen mischen. Dazu noch Saatenmix ölhaltig : Saatenmix mehlhaltig 2 : 1 (ca. 1-2TL pro Tag und Degu). Das wäre als Basisversorgung für Degus ausreichend.
Von Frühjahr bis Herbst sollten noch frische Gräser, Kräuter, Blüten und belaubte Äste den Speisepaln der Degus ergänzen. Hier findest du viele Pflanzen die man frisch an Degus verfüttern kann. Bei Frischem aber erst mit wenig anfangen und beobachten ob es vertragen wird und dann langsam die Menge erhöhen.
Frisches von Wiese und Garten kann man zu jeder Zeit sammeln und man ist nicht mal an Ladenöffnungszeiten gebunden ;).
 
Thema:

Fressnapfeigenes Degufutter

Fressnapfeigenes Degufutter - Ähnliche Themen

  • Fertigfutter oder selber mischen?

    Fertigfutter oder selber mischen?: Hallo, ich habe seit kurzem vier Degu-Männchen. Nun wollte ich mal fragen was ihr so füttert. Gebt ihr Fertigmischungen aus der Zoohandlung? Wenn...
  • Degufutter

    Degufutter: Ist dieses Futter von shortys empfehlebswert oder nicht? Zusammensetzung:*Wiesenflakes (Kräuter & Gras), Grassamen, Pfefferminzstiele...
  • Degufutter selbst mischen - was kommt da alles rein?

    Degufutter selbst mischen - was kommt da alles rein?: Huhu Wollte mir mal das Futter für meine Degus selbst mischen. Bei uns in der Nähe gibt's ein Zoo&Co und da kann man ja sich selbst Futter in...
  • Degufutter, welches kauft ihr, wo??

    Degufutter, welches kauft ihr, wo??: Hi Leute, ich habe seit einer Woche 2 Degus aus einer Notfallsituation bekommen. Sie kamen mit einem kleinen Hasenstall zu mir(werde mir...
  • Degufutter, welches kauft ihr, wo?? - Ähnliche Themen

  • Fertigfutter oder selber mischen?

    Fertigfutter oder selber mischen?: Hallo, ich habe seit kurzem vier Degu-Männchen. Nun wollte ich mal fragen was ihr so füttert. Gebt ihr Fertigmischungen aus der Zoohandlung? Wenn...
  • Degufutter

    Degufutter: Ist dieses Futter von shortys empfehlebswert oder nicht? Zusammensetzung:*Wiesenflakes (Kräuter & Gras), Grassamen, Pfefferminzstiele...
  • Degufutter selbst mischen - was kommt da alles rein?

    Degufutter selbst mischen - was kommt da alles rein?: Huhu Wollte mir mal das Futter für meine Degus selbst mischen. Bei uns in der Nähe gibt's ein Zoo&Co und da kann man ja sich selbst Futter in...
  • Degufutter, welches kauft ihr, wo??

    Degufutter, welches kauft ihr, wo??: Hi Leute, ich habe seit einer Woche 2 Degus aus einer Notfallsituation bekommen. Sie kamen mit einem kleinen Hasenstall zu mir(werde mir...