Welche Tiere kann man mit einer griechischen Landschildkröte zusammen halten ?

Diskutiere Welche Tiere kann man mit einer griechischen Landschildkröte zusammen halten ? im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten Forum; In meinem Schildkrötengehege habe ich das Problem das Ameisen meiner Schildkröte firstzuschaffen machen Sie klettern bei der Schildkröte unter...
A

Alex1999

Registriert seit
28.06.2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
In meinem Schildkrötengehege habe ich das Problem das Ameisen meiner Schildkröte
zuschaffen machen
Sie klettern bei der Schildkröte unter den Panzer und machen mein Haustier verrückt

Kann man andere Tiere mit einer Schildkröte zusammen halten die Ameisen fressen und diese aus dem Gehege fernhalten ?
 
28.06.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Fester Panzer- Weiches Herz von Thorsten geworfen? Er hat jahrelange Erfahrung im Umgang mit euopäischen Schildkröten und viele Ratschläge und Hinweise aus der Praxis zusammengefasst. Besonderen Fokus legt er auf die naturnahe Haltung. Er erläutert die Gestaltung von Freigehegen und stellt geeignete bzw. weniger geeignete Futterpflanzen vor. Weitere Themen sind: optimale Ernährung, Pflege von Schlüpflingen und Jungtieren, Winterstarre, Tiergesundheit, erfolgreiche Vermehrung, Artenschutz, aber auch Irrtümern in der Schildkrötenhaltung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Ich würde mal spontan sagen, dass es keine Haustiere gibt, die Ameisen gern fressen... Alle, die Ameisen wirklich auf dem Speiseplan haben, darf man sicherlich nicht zu Hause halten und dafür sind es dann bestimmt auch zu wenige.

Kann man das Gehege verstellen? Dann such doch ein Plätzchen, wo weniger/keine Ameisen sind. Mach ich bei meinen Kleintiergehegen auch.

Off-Topic
Hält man Schildkröten normal nicht in Gruppen? Hab davon keine Ahnung, aber meine eine Kollegin hat vor ein paar Monaten eine weitere für ihre gesucht, ob sie gefunden hat oder wirklich eine aufgenommen hat, weiß ich nicht.
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
13.964
Reaktionen
1
Huhu,

Off-Topic
Da gehen die Meinungen auseinander. Eine einheitliche Meinung, ob die Gruppen- oder Einzelhaltung besser ist, gibt es nicht.


Habt ihr ein Ameisennest im Gehege oder geht es hier um einzelne Ameisen? Ein paar wenige Ameisen sollten an sich eigentlich kein Problem machen.

Liebe Grüße
Pewee
 
M

Mathilderich

Registriert seit
17.10.2013
Beiträge
933
Reaktionen
0
Off-Topic
ich würde sagen, es sind einzelgänger... meiner wohnt auch alleine..


wir haben immer über die nester kochendes wasser geschüttet. tat mir zwar für die ameisen leid aber naja :p
 
W

Wuschelmonsterchen

Registriert seit
06.12.2011
Beiträge
1.522
Reaktionen
0
Off-Topic
Ich glaube, es kommt nicht so drauf an, ob Gruppe, Pärchen oder Einzeltier. Meine kamen als Pärchen zu mir und leben seit kurzem als 3er Gruppe. Harmoniert beides wunderbar. Aber ich habe auch noch nie von einem vereinsamten Einzeltier gehört :)


Oh wie ich diese Viecher hasse.. ja ja sie sind nützlich und gut und sie stören mich auch nicht - solange sie nicht meinen Schildkröten ums Maul und in die Augen rennen :evil: Also wenn ich ein "Nest" im Gehege habe, verteile ich ein paar Ameisenfallen und nach 1-2 Wochen ist die Sache erledigt.. schade um die Ameisen aber die Schildköten sind mir da wichtiger..
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
13.964
Reaktionen
1
Wir hatten letztes und dieses Jahr leider auch wieder Probleme. Letztes Jahr hatten sie direkt im Frühbeet einen Bau. Das war der Worst Case, weil die Kröte ja nachts da reingeht :? Dieses Jahr haben wir einen neuen Bau direkt unter unserem "Steingarten", den wir für den Wassernapf angelegt haben. Wir haben letztes Jahr auch alles Mögliche probiert. Kochendes Wasser hat auch absolut nichts genützt, obwohl wir damit nicht gegeizt haben. Vermutlich war der Bau zu groß. Jemand hier im Forum erwähnte mal Zistrosen als natürlichen Ameisenkiller, die auch im natürlichen Habitat von unseren Arten vorkommen. Wäre vielleicht eine Überlegung wert. Deswegen würde mich interessieren, ob der TE es mit wenigen aber aggressiven Tieren oder gleich mit einem ganzen Bau zu tun hat. Die Zistrose ist vermutlich eher etwas zur Prophylaxe.
 
danif

danif

Registriert seit
12.09.2017
Beiträge
42
Reaktionen
0
Ich würd auch lieber selbst was gegen die Ameisen machen, als mir ein Tier zu beschaffen was sich darum kümmert :D
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.236
Reaktionen
69
Ich hab dich jetzt gemeldet, denn so langsam nervt es wirklich, dass du ständig uralte Threads kommentierst, aber selbst auf nichts eingehst, was man dir sagt!
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Off-Topic
Ich hab´ das auch schon gemeldet, ich find´s nämlich auch extrem nervig und v. a. auch unfair den Usern gegenüber, die wirklich wichtige Anliegen haben und deren Threads dadurch immer wieder in der Übersichtsliste nach unten rutschen bzw. ganz rausrutschen und dann übersehen werden...
 
Thema:

Welche Tiere kann man mit einer griechischen Landschildkröte zusammen halten ?

Welche Tiere kann man mit einer griechischen Landschildkröte zusammen halten ? - Ähnliche Themen

  • Tiere in NOT

    Tiere in NOT: Hallo Ich war heute in einer kleinen Zoohandlung bei uns, um Grillen zu kaufen für meine Vogelspinne. Da ist mir in einem Terra eine Griechische...
  • Tiere in NOT - Ähnliche Themen

  • Tiere in NOT

    Tiere in NOT: Hallo Ich war heute in einer kleinen Zoohandlung bei uns, um Grillen zu kaufen für meine Vogelspinne. Da ist mir in einem Terra eine Griechische...