HerbiCare wird nicht genommen - Alternativen?

Diskutiere HerbiCare wird nicht genommen - Alternativen? im Meerschweinchen Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo an alle; Vom Tierarzt bekomme ich immer zum Päppeln bei kranken Meerschweinchen Herbi Care Plus. Bei meinem letzten kranken Meeri war das...
J

Jessica91

Registriert seit
09.03.2012
Beiträge
988
Reaktionen
0
Hallo an alle;
Vom Tierarzt bekomme ich immer zum Päppeln bei kranken Meerschweinchen Herbi Care Plus. Bei meinem letzten kranken Meeri war das kein Problem, die hat das weggeschleckt wie noch was.
Mein
jetziges krankes Meerschweinchen kann das gar nicht abhaben. Da ist das Päppeln für mich und für ihn eine Qual. Ich habe auch schon probiert, den Brei mit Karotten-Baby-Brei anzurühren, dadurch wurde es aber auch nicht besser.
Kennt jemand Alternativen für solche Fälle? Vielleicht irgend ein Brei, der anders/besser schmeckt?
Ich will mir gerne mal einen kleinen Vorrat an Päppelbrei anlegen. Bisher habe ich es (zum Glück) noch nicht so oft gebraucht, und wenn, konnte ich immer zu TA und mir dort etwas holen. Aber der hat halt nur das Herbi Care Plus.
Liebe Grüße
Jessica
 
01.07.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Lizzy2000

Lizzy2000

Registriert seit
10.12.2013
Beiträge
191
Reaktionen
0
Hallo!
Das mit deinem Meeri tut mir Leid, ich hatte auch schon viele Meeris die ich päppeln musste und das ist wirklich nicht toll...

Also ich habe immer Critical Care oder Rodicare mit Schmelzflocken und Karottenbrei gegeben oder ganz fein geraspeltes Gemüse. Leider haben keine meiner Meeris den Brei freiwillig gefressen, deshalb musste ich es ihnen immer mit einer kleinen Spritze geben.
Sonst kannst du einfach mal ausprobieren ( z.B. TroFu zu Brei auflösen, Blüten dazu,...)
Damit die Verdauung in Schwung bleibt, kannst du auch Heu-Aufguss machen. Dazu legst du einfach etwas Heu in Wasser und lässt das eine Nacht über ziehen. Aber bitte kein gekochtes Wasser nehmen, denn sonst gehen die Nährstoffe kaputt.

Falls du Critical Care oder Rodicare mal ausprobieren willst, wir haben es bei Amazon bestellt.

Viel Glück beim Füttern und gute Besserung! ;)

Liebe Grüße Lizzy2000
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
5.264
Reaktionen
0
Critical care ist auch meine 1.Wahl soweit Päppelbreie sein müssen. Ich kam mit dem Herbi care auch nicht so ganz klar. ;)
 
J

Jessica91

Registriert seit
09.03.2012
Beiträge
988
Reaktionen
0
Uper, danke für die Infos :)
Ich werde mal das Critical Care bestellen und beim nächsten mal ausprobieren ;)
LG
 
little-collins

little-collins

Registriert seit
12.06.2006
Beiträge
108
Reaktionen
0
Bei meinen letzten beiden Schweinis mußte ich leider auch peppeln und hatte auch das
Critical Care, sie haben es beide relativ gerne gefressen, ich hab den Karottenbrei nicht untermischen müssen.

Habe es aber auch mit der Spritze gefüttert, weil von alleine haben sie es auch nicht gefressen.
Hatte es damals vom TA bekommen.
 
Thema:

HerbiCare wird nicht genommen - Alternativen?