Impfung meines Pferdes

Diskutiere Impfung meines Pferdes im Pferde Gesundheit Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo Leute Ist es wichtig sein Pferd gegen alles zu impfen? Weil ich firstimpfe nur gegen Tetanus und ich geh auch auf keine Tuniere oder so...
H

horselover99

Registriert seit
28.06.2014
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo Leute

Ist es wichtig sein Pferd gegen alles zu impfen?

Weil ich
impfe nur gegen Tetanus und ich geh auch auf keine Tuniere oder so ab und zu mal auf einen Kurs und wenn man da mehr Impfungen braucht trage ich die halt nach.


Was denkt ihr darüber?

Liebe Grüße

Horselover99
 
06.07.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber zur Pferdegesundheit geworfen? Vielleicht hilft dir das ja bei deinem Problem?!
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
4.782
Reaktionen
1
Ich habe meinen komplett ungeimpft gekauft. Tetanus finde ich ein Muss. Ich lasse meinen noch gegen Influenza impfen, allerdings im "Freizeitrhythmus", also nur einmal im Jahr. Wie das dann für Orientierungsritte oder so wäre, weiß ich gar nicht, aber bin ja auf der sicheren Seite, wenn meiner grundimmunisiert ist, dann müsste ich halt höchstens nochmal nach einem halben Jahr nachimpfen lassen.

Was meinst du mit nachtragen? Für Turniere oder so muss ein Pferd ja den kompletten Impfschutz haben, den hast du nicht bereits nach einer Impfung.

Sonst impfen wir aber auch nichts.
 
H

horselover99

Registriert seit
28.06.2014
Beiträge
9
Reaktionen
0
Ja ich mein damit das ich mich halt vorher informiere was geimpft werden muss und dann lass ich es halt noch impfen.

Also machst du Tetanus und Influenza?

Ich weiß nicht meine Erfahrungen sagen das Influenza nicht besonders wichtig ist im gegensatz zu Tetanus.

LG
 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
4.782
Reaktionen
1
Wie oft bist du denn bei solchen Kursen? Ich mein du kannst ja nicht heute so und morgen anders impfen :eusa_think:

Tetanus ist in meinen Augen absolut unverzichtbar und lebenswichtig. Influenza ist "unwichtig". Ein Pferd kann dennoch erkranken, jedoch verläuft die Krankheit meistens deutlich milder und das Pferd ist schneller wieder belastbar (ich meine das kann ungeimpft locker viele Monate dauern). Meiner ist ein Freizeitpferd, wenn er mal ausfällt, wird sich um ihn gekümmert, dann geht halt grad mal nicht reiten. Das wäre gar nicht so mein Problem, aber eine Influenza Impfung ist glaube ich von den Nebenwirkungen her nicht weiter dramatisch und sobald du in Kontakt mit fremden Pferden kommst eben häufig Pflicht. Deshalb habe ich mich entschieden, im (mit Sicherheit locker ausreichenden) Jahresrhythmus zu impfen und eben zum Halbjahr nochmal impfen zu lassen (so wie ich das verstehe gesundheitlich unnötig, aber eben Vorschrift), sollten wir mal an irgendeiner Art von Wettbewerb teilnehmen.

Die Grundimmunisierung sind 3 Impfungen über ein halbes Jahr verteilt. Ich finde es ehrlich gesagt nicht nur albern sondern auch verantwortungslos, sein Pferd dann mal nach Lust und Laune impfen zu lassen und dann doch wieder nicht, nur um dann neu grundimmunisieren zu lassen, wenn dich die Lust aufs nächste Turnier überkommt :eusa_eh:. Denn für die Turnierteilnahme muss das Pferd vollständig grundimmunisiert sein, sprich, du musst ein halbes Jahr vor der Teilnahme mit dem Impfen anfangen, um dann zum Turnier den entsprechenden Schutz vorweisen zu können. Warum dann nicht gleich im Jahresrhythmus weiterimpfen?
 
H

horselover99

Registriert seit
28.06.2014
Beiträge
9
Reaktionen
0
Also auf Kurse gehe ich nicht so oft vielleicht so alle 2-3 Jahre.

Aber oft ist es bei impfungen auch so dass man impft und das Pferd bekommt die Krankheit trotzdem.

Ich denke ich werde weiterhin nur Tetanus impfen. Tuniere mache ich gar nicht bin eine absolute Freizeitreiterin wo halt nur ein bisschen reiterlich weiterkommen will, muss das aber nicht auf Tunieren vorzeigen.
 
Thema:

Impfung meines Pferdes

Impfung meines Pferdes - Ähnliche Themen

  • Pferd nach Impfung krank?

    Pferd nach Impfung krank?: Hallo, vor vier Tagen wurde mein Wallach geimpft. er ist nun 3 1/2 und wurde wohl in den Vorjahren nicht regelmäßig geimpft. Somit hatte er...
  • Influenza Impfung auf einem Bernd Hackl Kurs nötig?

    Influenza Impfung auf einem Bernd Hackl Kurs nötig?: Hallo Leute :) Ich wollte euch fragen ob ihr vielleicht wisst ob man auf einem Bernd Hackl Kurs eine Influenza Impfung bei einem Pferd benötigt...
  • Brauche dringend euren Rat i.S. Wurmkur

    Brauche dringend euren Rat i.S. Wurmkur: Hallo wir haben einen kleinen Shetty Hengst gekauft Hengst 14 Jahre. Er war ziemlich verwahrlost u haben direkt den TA wegen Check geholt. er hat...
  • Impfung ? Wann

    Impfung ? Wann: Hay ... ich wollte mal fragen wann muss man Fohlen das 2 te mal impfen ??? LG Marissa
  • Welche Impfungen (in welchen Abständen) nötig?

    Welche Impfungen (in welchen Abständen) nötig?: Hey ihr! Mein Pferd wurde bisher immer jährlich gegen Tollwut und Influenza geimpft. Nun ist bei Hunden die Tollwut-Impfung ja aber teilweise...
  • Ähnliche Themen
  • Pferd nach Impfung krank?

    Pferd nach Impfung krank?: Hallo, vor vier Tagen wurde mein Wallach geimpft. er ist nun 3 1/2 und wurde wohl in den Vorjahren nicht regelmäßig geimpft. Somit hatte er...
  • Influenza Impfung auf einem Bernd Hackl Kurs nötig?

    Influenza Impfung auf einem Bernd Hackl Kurs nötig?: Hallo Leute :) Ich wollte euch fragen ob ihr vielleicht wisst ob man auf einem Bernd Hackl Kurs eine Influenza Impfung bei einem Pferd benötigt...
  • Brauche dringend euren Rat i.S. Wurmkur

    Brauche dringend euren Rat i.S. Wurmkur: Hallo wir haben einen kleinen Shetty Hengst gekauft Hengst 14 Jahre. Er war ziemlich verwahrlost u haben direkt den TA wegen Check geholt. er hat...
  • Impfung ? Wann

    Impfung ? Wann: Hay ... ich wollte mal fragen wann muss man Fohlen das 2 te mal impfen ??? LG Marissa
  • Welche Impfungen (in welchen Abständen) nötig?

    Welche Impfungen (in welchen Abständen) nötig?: Hey ihr! Mein Pferd wurde bisher immer jährlich gegen Tollwut und Influenza geimpft. Nun ist bei Hunden die Tollwut-Impfung ja aber teilweise...