kanarienvogel gestorben

Diskutiere kanarienvogel gestorben im Regenbogenbrücke Forum im Bereich Tier Ecke; Hallo, mein Kanarienvogel ist nach nur 4 Jahren gestorben. Ich firstbin so traurig, sie fehlt mir so, ich vermisse sie so sehr. ich komme einfach...
N

noelas

Registriert seit
06.07.2014
Beiträge
39
Reaktionen
0
Hallo,
mein Kanarienvogel ist nach nur 4 Jahren gestorben. Ich
bin so traurig, sie fehlt mir so, ich vermisse sie so sehr. ich komme einfach nicht damit klar das sie weg ist und nie mehr wieder kommt.
 
06.07.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Oceanblue

Oceanblue

Registriert seit
03.10.2013
Beiträge
1.455
Reaktionen
0
Das tut mir Leid für dich :056:

Du wirst sehen, mit der Zeit wirst du besser damit klarkommen. Denk an die schönen Erinnerungen und Momente, das würde er auch wollen:)
 
N

noelas

Registriert seit
06.07.2014
Beiträge
39
Reaktionen
0
Hallo,
auch wenn ich an die schönen Momente denke das macht mich traurig und es tut so weh und ich komme dann nicht klar das sie nicht mehr im Käfig ist, sie fehlt einfach und ich muss dauernd daran denken wie sie war.
ich komme einfach nicht klar.
eine andere frage ihr partner ist noch da, sollte ich wieder einen partner kaufen? und wie lange warten?
 
Oceanblue

Oceanblue

Registriert seit
03.10.2013
Beiträge
1.455
Reaktionen
0
Du solltest möglich bald einen Partner für sie holen. Am besten guckst du dich mal in den TH in deiner Nähe oder so um.

Da ich selber keine Vögel habe, kann ich dir jetzt keine andere Anlaufstelle sagen, aber vielleicht meldet sich ja noch jemand:)
 
Amber

Amber

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.691
Reaktionen
19
Hallo noelas,

es tut mir sehr leid, dass deine Henne verstorben ist.:(

Eine neue Partnerin sollte der Kanarien-Hahn so bald es geht wieder bekommen. Im Ideal Fall hat sie wieder ca. das gleiche Alter wie er selbst, denn mit Jungvögel kann er eher weniger etwas anfangen.
Solltest du aber an dem Tod deiner Henne eine Erkrankung vermuten oder falls sie wirklich an einer Erkrankung verstorben ist, würde ich vor dem Erwerb eines zweit-Vogels dazu raten den Hahn zuvor lieber noch durch einen Vogelkundigen Tierarzt gründlich untersuchen zu lassen. Das gleiche gilt dann auch für die neue, denn auch sie könnte Erkrankungen mit einschleppen, die zwar da sind jedoch noch nicht sichtbar sind.
Adressen zu Vogel-Tierärzten findest du in diesen Listen: http://www.vogeldoktor.de/ , http://www.welli.net/tierarzt-liste.html

Ich kann gut verstehen, dass du momentan untröstlich bist. Vier Jahre sind für Kanarienvögel kein Alter in denen man sie als "alt" bezeichnen könnte. Schade, dass sie so früh schon gehen musste.:(



Mitfühlende Grüße
Amber
 
N

noelas

Registriert seit
06.07.2014
Beiträge
39
Reaktionen
0
Hallo Amber,
danke für deine mitfühlende Worte. Kann man nur zu einen speziellen Vogel Tierarzt gehen? Was würde das kosten? Das Problem ist wir haben nicht soviel Geld, ich weiss ob wir uns einen Tierarzt leisten können. Und wieso müsste ich einen neuen Vogel untersuchen lassen, wenn ich ihn neu kaufe? Wie alt ist Mona und Hansi geworden, was hatten sie?
Gruß
noelas.
 
Oceanblue

Oceanblue

Registriert seit
03.10.2013
Beiträge
1.455
Reaktionen
0
Off-Topic
Mein verstorbenes Zwergkaninchen
 
Oceanblue

Oceanblue

Registriert seit
03.10.2013
Beiträge
1.455
Reaktionen
0
Off-Topic
Was tut denn das hier zur Sache?
 
N

noelas

Registriert seit
06.07.2014
Beiträge
39
Reaktionen
0
Eigentlich nix, es hat mich nur mal interessiert.
 
Oceanblue

Oceanblue

Registriert seit
03.10.2013
Beiträge
1.455
Reaktionen
0
Off-Topic
Achso...:)
 
N

noelas

Registriert seit
06.07.2014
Beiträge
39
Reaktionen
0
meine traurigkeit ist weniger geworden. aber ich muss dauernd an sie denken, daran denken wie sie war, wie sie gegessen hat, wie sie geschaukelt ist, wie sie getrunken hat oder auch wie sie einfach nur so dagesessen hat. und sie fehlt, das sie einfach nicht mehr im käfig sitzt fällt mir sehr schwer. ich muss dauernd an sie denken und fühle mich dann nicht so gut. warum musste sie so früh gehen?
 
Amber

Amber

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.691
Reaktionen
19
danke für deine mitfühlende Worte. Kann man nur zu einen speziellen Vogel Tierarzt gehen? Was würde das kosten? Das Problem ist wir haben nicht soviel Geld, ich weiss ob wir uns einen Tierarzt leisten können. Und wieso müsste ich einen neuen Vogel untersuchen lassen, wenn ich ihn neu kaufe? Wie alt ist Mona und Hansi geworden, was hatten sie?
Ich würde dir unbedingt raten zu einem auf Vögel Spezialisierten Tierarzt zu fahren, denn Kleintierärzte fehlt aufgrund der fehlenden Spezialisierung auf diesem Gebiet die nötigen Kenntnisse. Die Untersuchungsweise von Vögel unterscheidet sich dafür einfach viel zu sehr von die von Kleintieren.
Für eine einfache Untersuchung (Kropfabstrich und Kot proben Untersuchung unter dem Mikroskop, abtasten, wiegen, Beratung und Medikamente) hab ich ungefähr 40 oder 50 Euro gezahlt..
Da du aber nicht weist woran die Henne verstorben war und die Abstriche unterm Mikroskop eher ungenau sind, würde ich dir raten diese auch ins Labor zum anzuzüchten zu bringen, denn so werden Krankheitserreger, die leicht unter dem Mikroskop übersehen werden können, garantiert aufgedeckt. Leider wird solch eine Untersuchung, je nachdem was dann gefunden wird, etwas teurer...

Neue Vögel würde ich grundsätzlich untersuchen lassen, weil sie Krankheitserreger in sich tragen könnten (dfie sie erst verbergen oder bei ihnen noch gar nicht ausgebrochen aber bereits ansteckend sind), die sie dann an dein vorhandenes Tier sehr schnell übertragen können. Am ende hast du dann 2 kranke Tiere und die doppelten Behandlungskosten, was man mit einer Eingangs-Untersuchung verhindern kann.
Eine andere Möglichkeit währe nur noch, den neuen, in einem anderen Raum des vorhandenen Tieres über Wochen unter zu bringen, damit eventuelle Krankheiten zum Vorschein kommen können, dabei dein anderes Tier aber nicht angesteckt wird.
Im Sinne des Tieres ist dies allerdings nicht sonderlich, denn Vögel sind Schwarmtiere und ihnen setzt die Einzelhaltung schon sehr zu. Solltest du keine andere Möglichkeit haben als diese, würde ich dir aber unbedingt zu einer Quarantäne von wirklich mindestens 3 bis 4 Wochen raten, damit zumindest ansatzweise eine Erkrankung ausgeschlossen werden kann.

Mona und Hansi sind leider nur 4 Jahre geworden.
Hansi wurde schwer krank und wurde zu lange von einem Tierarzt behandelt, der sich als Vogelkundig ausgab, es jedoch nicht ist.
Mona wurde kurz nach Hansis Tod krank. Durch die Behandlung bei einem wirklich Vogelkundigen Tierarztes konnte man ihr erst wieder helfen. Wenige Wochen später wuchs in ihr jedoch rasend schnell ein Tumor der ihre Leber bereits verschoben hatte und ihr schmerzen bereitete. Bei der Op konnte man ihn nicht mehr komplett entfernen, weswegen wir entschieden, dass sie im Schlaf gehen darf und nicht mehr aufzuwachen braucht.


Liebe Grüße
Amber
 
N

noelas

Registriert seit
06.07.2014
Beiträge
39
Reaktionen
0
Hallo,
ich muss sagen die letzten Tage habe ich nicht soviel an meinen Vogel gedacht, da ging es mir besser. Aber heute musste ich wieder mehr dran denken und dann war ich sehr traurig und habe sehr viel nachgedacht.
Das Problem ist wenn ich nicht so dran denke und es verdränge geht es mir besser, aber ich habe irgendwie dann auch wieder ein schlechtes Gewissen das ich nicht an sie denke und ich habe auch Angst das ich sie vergesse. Wenn ich aber mehr an sie denke geht es mir auch nicht so gut, das ist schwierig.
 
Thema:

kanarienvogel gestorben

kanarienvogel gestorben - Ähnliche Themen

  • Medi "Der allerbeste Hund der Welt ist tot"

    Medi "Der allerbeste Hund der Welt ist tot": Hallo an alle, mein Hund ist am 3.2.2016 in meinen Armen gestorben, es war grauenvoll, ich konnte ihr nicht helfen!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich habe...
  • mein nächster kanarienvogel ist tot

    mein nächster kanarienvogel ist tot: ich bin so traurig mein nächster kanarienvogel ist gestorben. er wurde nur 4,5 jahre alt! er war nicht krank und noch nicht so alt! es war ein...
  • Bin total ratlos gestorben oder doch am leben....

    Bin total ratlos gestorben oder doch am leben....: Hallöchen, Am 27.03.14 kam mein liebling nicht mehr nach Hause. Mittags ging er raus spielte und schlief noch ein wenig im garten der tag war ein...
  • Hund ist gestern in meinen Armen gestorben - Kann mit dem Schmerz nicht umgehen !

    Hund ist gestern in meinen Armen gestorben - Kann mit dem Schmerz nicht umgehen !: Guten Abend liebe Community, habe mich hier mal angemeldet um Rat zu suchen.Mein treuer Hund ist gestern Abend eingeschläfert worden.Sie hatte...
  • Mein Buddy-Fischlein ist von mir gegangen...

    Mein Buddy-Fischlein ist von mir gegangen...: Heute ist ein süßes, kleines Fischlein über die Regenbogenbrücke gewandert... Mein heißgeliebter Buddy, er musste sterben...:051: Ich habe erst...
  • Mein Buddy-Fischlein ist von mir gegangen... - Ähnliche Themen

  • Medi "Der allerbeste Hund der Welt ist tot"

    Medi "Der allerbeste Hund der Welt ist tot": Hallo an alle, mein Hund ist am 3.2.2016 in meinen Armen gestorben, es war grauenvoll, ich konnte ihr nicht helfen!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich habe...
  • mein nächster kanarienvogel ist tot

    mein nächster kanarienvogel ist tot: ich bin so traurig mein nächster kanarienvogel ist gestorben. er wurde nur 4,5 jahre alt! er war nicht krank und noch nicht so alt! es war ein...
  • Bin total ratlos gestorben oder doch am leben....

    Bin total ratlos gestorben oder doch am leben....: Hallöchen, Am 27.03.14 kam mein liebling nicht mehr nach Hause. Mittags ging er raus spielte und schlief noch ein wenig im garten der tag war ein...
  • Hund ist gestern in meinen Armen gestorben - Kann mit dem Schmerz nicht umgehen !

    Hund ist gestern in meinen Armen gestorben - Kann mit dem Schmerz nicht umgehen !: Guten Abend liebe Community, habe mich hier mal angemeldet um Rat zu suchen.Mein treuer Hund ist gestern Abend eingeschläfert worden.Sie hatte...
  • Mein Buddy-Fischlein ist von mir gegangen...

    Mein Buddy-Fischlein ist von mir gegangen...: Heute ist ein süßes, kleines Fischlein über die Regenbogenbrücke gewandert... Mein heißgeliebter Buddy, er musste sterben...:051: Ich habe erst...