Partner für gerupfte Blaustirnamazone?

Diskutiere Partner für gerupfte Blaustirnamazone? im Papageien Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo zusammen, möchte hier mein momentanes Problem schildern: habe vor ca. 14 Tagen eine Amazone (Blaustirn) übernommen, die vorher 10 Jahre in...
H

hexei

Registriert seit
14.07.2014
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
möchte hier mein momentanes Problem schildern:
habe vor ca. 14 Tagen eine Amazone (Blaustirn) übernommen, die vorher 10 Jahre in "Einzelhaft" ohne viel Ansprache saß.
Das Tier hat sich gerupft (habe sowas bei einer Amazone noch nie zuvor gesehen) und ist flugunfähig, am Rücken und am Bauch
sind Dunenfedern. Es ist ein Männchen und ca. 10 Jahre
alt, aber ansonsten gesund.
Der Vogel ist sehr zutraulich zu Frauen, komme also soweit mit ihm klar, aber er hat hier offensichtlich zum ersten Mal in seinem Leben andere Vögel gesehen, er will unbedingt zu meiner Mohrenkopfhenne im Käfig gegenüber, er regt sich auf, schreit laut los, wenn sie sich nur bewegt und will sie füttern, zumindest macht er entsprechende Kropfbewegungen wie beim Füttern. Da der Mohrenkopf viel zu klein für ihn ist und ein Zusammenbringen auch viel zu gefährlich, weiß ich im Moment nicht recht, wie ich ihm helfen kann.
Er schreit sehr viel, aber ich trraue mich nicht, einfach eine zweite Amazone zu holen. Erstens weiß ich nicht, wie er darauf reagiert, ob er wirklich einen Partner will oder ob es nur Eifersucht ist, und zweitens geht das Geschrei zu weit, wenn man mal in eine Mietwohnung muß.
Kann es sein, daß sich das Geschrei noch legt, wenn er länger hier ist, also er sich an die Anwesenheit der anderen Vögel gewöhnt hat und sie dann akzeptiert?
Wer kann mir raten?
Gruß, Marita
 
14.07.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Partner für gerupfte Blaustirnamazone? . Dort wird jeder fündig!
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.874
Reaktionen
43
Hallo Marita und herzlich Willkommen,

toll, dass du ihn bei dir aufgenommen hast.:023:

In sofern du ihn gründlich von einem Vogelkundigen Tierarzt untersuchen lassen hast und sein Gefieder durch eine Verhaltensstörung aufgrund der langen Einzelhaltung beruht und nicht auf Erkrankungen, währe es für den Hahn schon enorm wichtig, dass er eine Partnerin bekommt.
Vielleicht wird die Vergesellschaftung etwas zur Geduldsprobe und es dürfte auch etwas Geschick benötigen, für ihn die Partnerin zu finden, die er mag, doch ohne Artgenossen können auch Vögel, die Jahrelang allein leben mussten, nicht bleiben.

Mit der Lautstärke von Papageie könnte man wirklich Probleme bekommen, jedoch ist es ganz häufig so, dass Einzeln gehaltene Tiere weit lauter sind als diejenigen die in Partnerschaft leben.
Ganz leise werden sie natürlich nicht sein, doch kann man auch hierfür versuchen eine Lösung zu finden, z.B durch versuchen den Raum Schalldicht zu bekommen und Mieter und vermieter über die Haltung zu informieren und die Erlaubnis dessen Haltung Schriftlich festzuhalten.


Liebe Grüße
Amber
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo Marita,

so ganz leicht ist die Vergesellschaftung von Amazonen nicht. Weißt du etwas über seine Herkunft? Ist er vielleicht sogar eine Handaufzucht?

An deiner Stelle würde ich eine Papageienauffangstation in deiner Region kontaktieren und nach einer passenden Henne fragen. Bestenfalls kann die Vergesellschaftung sogar dort mit nur minimalem Kontakt zu Menschen stattfinden. Und du könntest nach einiger Zeit ein sich gut verstehendes Paar mit nach Hause nehmen.

Ich glaube aus meiner Erfahrung mit einem einzeln gehaltenen Amazonenhahn nicht, dass euer Zusammenleben auf Dauer funktionieren wird. Er wird in Ermangelung einer artgleichen Partnerin dich als Partnerin wählen und eifersüchtig bewachen. Das ging bei uns so weit, dass mein Mann nicht mehr in meine Nähe durfte ohne gebissen zu werden. Selbst männliche Handwerker wurden angegriffen, wenn sie sich in sein Revier wagten.

Ich drücke euch die Daumen für eine erfolgreiche Vergesellschaftung.
 
H

hexei

Registriert seit
14.07.2014
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo Mariama,
vielen Dank für Deinen Ratschlag, habe am Donnerstag einen Termin mit ihm bei einer Frau, die eine Blaustirnhenne in seinem Alter abzugeben hat.
Werde mal sehen, wie die beiden aufeinander reagieren, vielleicht haben wir ja Glück. Ich denke er braucht dringend eine Partnerin, da er, sobald er meine Mohrenkopfhenne sieht, Futter hochwürgt.
Werde später darüber berichten, schönen Abend noch, bis bald
Marita
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Das hört sich gut an. ;)

Soll die Vergesellschaftung bei ihr oder bei dir stattfinden? Ich würde die beiden Vögel in getrennten Käfigen einander kennen lernen, mich nur noch als Futtergeberin und Reinigungskraft sehen lassen und nach einiger Zeit die Käfige öffnen und aus der Ferne beobachten, was dann passiert.

Drück allen Beteiligten die Daumen.
 
H

hexei

Registriert seit
14.07.2014
Beiträge
4
Reaktionen
0
Werde am Donnerstag zu der Frau hinfahren, beide Vögel kommen in einen eigenen Käfig und werden dort nebeneinandergestellt.
Wird sich bestimmt bald zeigen, ob Symphatie vorhanden ist.
Muß man jetzt abwarten und das Beste hoffen, melde mich wie gesagt später nochmal, bis bald.
 
Thema:

Partner für gerupfte Blaustirnamazone?

Partner für gerupfte Blaustirnamazone? - Ähnliche Themen

  • Blaustirnamazone 24 Jahre allein - Partner möglich?

    Blaustirnamazone 24 Jahre allein - Partner möglich?: Hallo Ihr Lieben, da ich von unserem lieben Federvieh rein gar keine Ahnung habe, wende ich mich jetzt mal mit einer Frage an Euch. Eine Bekannte...
  • suche Venezuela-Amazone + evtl. Käfig

    suche Venezuela-Amazone + evtl. Käfig: Meine männliche Venezuela-Amazone "Erwin" soll nun endlich einen Partner bekommen. Ich suche daher von Privatpersonen (bitte kein Züchter!)...
  • Gelbstirnamazone sucht einen Partner!!

    Gelbstirnamazone sucht einen Partner!!: Hallo zusammen, wir suchen schon einige Zeit für unsere Sari einen Partner, was gar nicht so einfach ist:?!! Unser Problem ist, Sari ist aus...
  • suche für meine Henne sie ist 23 j einen Partner er sollte nich viel jüger sein

    suche für meine Henne sie ist 23 j einen Partner er sollte nich viel jüger sein: Hallo meine Mutter hatte eine Henne die sie 23 j fast nur im Käfig gehalten hatte, jetzt lebt sie seid 4 monaten bei uns sie kann schon etwas...
  • Ist ein Partner für Hilde die Lösung für unsere Probleme?

    Ist ein Partner für Hilde die Lösung für unsere Probleme?: Hallo liebe Vogelkenner, ich bin neu bei Euch, denn ich brauche Eure Hilfe! Wir sind Besitzer eines Mohrenkopfweibchens, Hilde ist 7 Monate alt...
  • Ist ein Partner für Hilde die Lösung für unsere Probleme? - Ähnliche Themen

  • Blaustirnamazone 24 Jahre allein - Partner möglich?

    Blaustirnamazone 24 Jahre allein - Partner möglich?: Hallo Ihr Lieben, da ich von unserem lieben Federvieh rein gar keine Ahnung habe, wende ich mich jetzt mal mit einer Frage an Euch. Eine Bekannte...
  • suche Venezuela-Amazone + evtl. Käfig

    suche Venezuela-Amazone + evtl. Käfig: Meine männliche Venezuela-Amazone "Erwin" soll nun endlich einen Partner bekommen. Ich suche daher von Privatpersonen (bitte kein Züchter!)...
  • Gelbstirnamazone sucht einen Partner!!

    Gelbstirnamazone sucht einen Partner!!: Hallo zusammen, wir suchen schon einige Zeit für unsere Sari einen Partner, was gar nicht so einfach ist:?!! Unser Problem ist, Sari ist aus...
  • suche für meine Henne sie ist 23 j einen Partner er sollte nich viel jüger sein

    suche für meine Henne sie ist 23 j einen Partner er sollte nich viel jüger sein: Hallo meine Mutter hatte eine Henne die sie 23 j fast nur im Käfig gehalten hatte, jetzt lebt sie seid 4 monaten bei uns sie kann schon etwas...
  • Ist ein Partner für Hilde die Lösung für unsere Probleme?

    Ist ein Partner für Hilde die Lösung für unsere Probleme?: Hallo liebe Vogelkenner, ich bin neu bei Euch, denn ich brauche Eure Hilfe! Wir sind Besitzer eines Mohrenkopfweibchens, Hilde ist 7 Monate alt...