10 Wochen alte Katze aus 2. Stock gefallen

Diskutiere 10 Wochen alte Katze aus 2. Stock gefallen im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo. (: Ich habe zurzeit ein kleines Problem mit meiner Mietz, sie ist mir letzte Nacht vom Balkon gefallen. Sie ist ca. 10 bis 11 Wochen alt...
L

Larin

Registriert seit
21.07.2014
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo. :)

Ich habe zurzeit ein kleines Problem mit meiner Mietz, sie ist mir letzte Nacht vom Balkon gefallen. Sie ist ca. 10 bis 11 Wochen alt und war eine Fundkatze, die wir wieder aufgepäppelt haben. Sie hat sich super eingewöhnt und ich unglaublich zutraulich und verschmust.
Seit ein paar Tagen darf sie sich auch außerhalb des Wohnzimmers aufhalten, deshalb hab ich mir auch diese Fenstergitter gekauft, damit sie nicht ins gekippte Fentser fällt. Für die Balkontür baut mir ein Freund so eine Tür, die von alleine wieder zu geht, mit gutem Katzennetz, aber bis ich das habe, hab ich nur so eine Fliegentür, die ich mit einem Haken festmache, damit die nicht so einfach auf geht. Ich hab mich gerade fürs Bett fertig gemacht und noch gelüftet, als ich es maunzen gehört habe. Bin in die Küche gerannt und habe gesehen, dass
das Fliegengitter unten zerfetzt war. Bin sofort runter gelaufen. Sie saß unter dem untersten Balkon auf dem Rasen und kam auch sofort, als ich sie gerufen habe, sah aber etwas zersaust aus. Da die Wohnungen Hochpaterre und Altbau sind, werden es wohl gut und gerne 8 gewesen sein, die sie gefallen ist. :/
Ich hab sie dann abgetastet und gesehen, dass sie eine kleine, nicht stark blutende Wunde am linken Hinterlauf hatte. Da sie aber kein großes Interesse an mir, sondern sich sofort auf einem Handtuch zusammen gerollt hat (was sie normal nie tut, man schläft nur im Körbchen oder auf dem Kratzbaum!), hab ich sie direkt eingepackt und bin zur Klinik gefahren!
Ich fand die Frau allerdings schon am Telefon doof (hat nur übers Geld gesprochen!) und als ich sie getroffen habe, fand ich sie auch nicht besser. Sie hat sie nur einmal abgetastet und meinte, dass nichts gebrochen sei. Danach hat sie den Brustkorb geröngt und gemeint, dass sie keine inneren Blutungen hat und ich Dienstag wieder kommen soll. Hat ihr aber noch ein Schmerz- und Beruhigungsmittel gespritzt.

Heute morgen hab ich direkt meinen TA angerufen, da ich nicht nochmal in die Klinik wollte. Die meinte, ich solle sie erstmal beobachten und hab nen Termin für Dienstag Mittag bekommen.
Sie trinkt frisst ein bisschen, putzt sich, geht aufs Katzenklo und will auch spielen, aber sie schläft unglaublich viel! Weil sie das Futter nicht so unbedingt wollte, hab ich ihr Aufbaumilch für Kitten angemischt, die ich nicht komplett verbraucht hab. Die hat sie auch komplett leer gemacht!
Als sie sich in meiner HAnd verbissen hat, schien ihr der eine Eckzahn wehzutun, da sie sofort los gelassen hat und danach nur noch sehr vorsichtig war.
Mit dem Hinterfüßchen humpelt sie etwas, wenn ich es anfasse, sagt sie nicht, aber wenn ich versuche, es vorsichtig zu strecken, zuckt sie sofort.


Nun meine Frage: Kann sie trotzdem noch innere Blutungen haben? Wie soll ich mit ihr weiter vorgehen? Ich hab nicht so gute Erfahrungen mit Tierklinken jeglicher Art gemacht, da sie zwar sehr gerne ordentlich Geld kassieren, aber irgendwie immer sagen, meine Katze habe nichts und nachher sah es doch relativ böse aus. :/
Aber wenn sie nicht wirklich fressen möchte, reicht es dann, wenn ich erst morgen hin fahre? Oder sollte ich lieber doch nochmal in die Klinik?
Sollte ich dann auch nochmal auf einen Ultraschall bezüglich der inneren Blutungen bestehen?

Ich weiß, dass ich an dem Sturz selber Schuld bin und mache mir auch unglaubliche Vorwürfe! :(

Ich würde mich sehr über Meinungen und Hilfe freuen!

Liebst, Larin
 
21.07.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Ashra

Ashra

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
2.037
Reaktionen
0
wie geht es der kleinen denn heute?

wenn sie wirklich Zahnschmerzen hat wird ihr das Fressen weh tun.

wenn sie die Ersatzmich trinkt , würde ich sie ihr geben und vielleicht etwas püriertes Futter drunter mischen.

warst du heute beim TA oder gehst du Morgen?
 
P

PixieundAlva

Registriert seit
20.07.2014
Beiträge
19
Reaktionen
0
Oje - mir fällt dazu spontan ein, dass innere Blutungen auch noch nach einer gewissen Zeit wieder auftreten können - ich denke das vermehrte Schlafen kann wohl auch auf den Schock zurückzuführen sein :eusa_think:

Ja wie gehts ihr?
 
L

Larin

Registriert seit
21.07.2014
Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke für die Antworten! :)

Ihr gehts eigentlich ziemlich gut. War heute Morgen dann beim TA, die meinte, sie hätte Glück im Unglück gehabt. Sie rennt wieder wie ne Bekloppte über den Kratzbaum, macht ihr Geschäft und frisst auch wieder ganz normal.
Ihr gings es aber auch gestern gegen 22 Uhr schon besser. Der Ta meinte, das könne auch an den Beruhigsmitteln und dem Schock gelegen haben. Ich soll sie zwar weiter beobachten, aber eigentlich sei nichts mehr zu erwarten.

Aber wenn du sagst, dass innere Blutungen auch noch nach einer Zeit auftreten können, woran bemerke ich die dann?
 
omfgjen

omfgjen

Registriert seit
26.07.2013
Beiträge
1.072
Reaktionen
6
Als meine Katze mal einen Unfall hatte (morgens) und ich den TA nachmittags/abends wieder gefragt habe, ob sie doch innere Verletzungen haben könnte, meine er nur, dann wäre sie schon tot. Ich weiß leider nicht, ob das immer zutrifft, aber ich empfand das in dem Moment beruhigend schon mal eine Sorge vernachlässigen zu können.
Es freut mich zu hören, dass es ihr wieder besser geht. Da hatte die Kleine echt Glück im Unglück.
 
Thema:

10 Wochen alte Katze aus 2. Stock gefallen

10 Wochen alte Katze aus 2. Stock gefallen - Ähnliche Themen

  • Blutwerte einer 10 Wochen alten Katze

    Blutwerte einer 10 Wochen alten Katze: Meine Katze hätte wohl laut 3 Ärzten nicht überleben können. Sie hätte eine Erbliche Nierenerkrankung gehabt. Kennt sich vielleicht jemand mit...
  • maximal 8 Wochen alte Katze gefunden und gestorben

    maximal 8 Wochen alte Katze gefunden und gestorben: Hallo, Sonntag fand ich eine Babykatze im Garten. Sie sah schwach und mager aus. Die Tierhilfe konnten ich nicht erreichen. Ich kam leider nicht...
  • Zugelaufene Katze seit mehreren Wochen seltsam im Verhalten

    Zugelaufene Katze seit mehreren Wochen seltsam im Verhalten: Guten Tag ihr Lieben, seit etwa vier Jahren halten wir eine zugelaufene Katze bei uns, die seither nicht mehr zurückging. Mein Vater sorgte sich...
  • Blutstreifen vor Katzenklo bei 12-Wochen alter Katze und mysteriöse nasse Flecken

    Blutstreifen vor Katzenklo bei 12-Wochen alter Katze und mysteriöse nasse Flecken: Hallo, ich habe zwei 12-Wochen alte Kätzchen. Sie sind Geschister (Bruder und Schwester). Eben gerade waren sie beide auf dem Katzenklo und...
  • Katze ca. 6 Wochen alt - welches Futter?

    Katze ca. 6 Wochen alt - welches Futter?: Hallo Leute, Wir haben seit gestern eine ca. 6 Wochen alte Katze. Sie wurde bei den letzten Besitzern ausgesetzt, aber die mussten das Kätzchen...
  • Ähnliche Themen
  • Blutwerte einer 10 Wochen alten Katze

    Blutwerte einer 10 Wochen alten Katze: Meine Katze hätte wohl laut 3 Ärzten nicht überleben können. Sie hätte eine Erbliche Nierenerkrankung gehabt. Kennt sich vielleicht jemand mit...
  • maximal 8 Wochen alte Katze gefunden und gestorben

    maximal 8 Wochen alte Katze gefunden und gestorben: Hallo, Sonntag fand ich eine Babykatze im Garten. Sie sah schwach und mager aus. Die Tierhilfe konnten ich nicht erreichen. Ich kam leider nicht...
  • Zugelaufene Katze seit mehreren Wochen seltsam im Verhalten

    Zugelaufene Katze seit mehreren Wochen seltsam im Verhalten: Guten Tag ihr Lieben, seit etwa vier Jahren halten wir eine zugelaufene Katze bei uns, die seither nicht mehr zurückging. Mein Vater sorgte sich...
  • Blutstreifen vor Katzenklo bei 12-Wochen alter Katze und mysteriöse nasse Flecken

    Blutstreifen vor Katzenklo bei 12-Wochen alter Katze und mysteriöse nasse Flecken: Hallo, ich habe zwei 12-Wochen alte Kätzchen. Sie sind Geschister (Bruder und Schwester). Eben gerade waren sie beide auf dem Katzenklo und...
  • Katze ca. 6 Wochen alt - welches Futter?

    Katze ca. 6 Wochen alt - welches Futter?: Hallo Leute, Wir haben seit gestern eine ca. 6 Wochen alte Katze. Sie wurde bei den letzten Besitzern ausgesetzt, aber die mussten das Kätzchen...