Neues Kaninchen seeehr scheu

Diskutiere Neues Kaninchen seeehr scheu im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo! Nachdem kürzlich eines meiner alten Kaninchen leider verstorben ist, wollte ich nun meine Gruppe wieder vergrößern. Gestern habe ich da...
R

rooty

Registriert seit
21.07.2014
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo!

Nachdem kürzlich eines meiner alten Kaninchen leider verstorben ist, wollte ich nun meine Gruppe wieder vergrößern. Gestern habe ich da einen kleinen süßen Widder aus Privathaltung übernommen. Zwei Jahre alt, dass er kein Schmusehase ist wusste ich schon.

Ich halte Kaninchen schon seit Jahren, aber so ein Angsthase ist mir
noch nicht untergekommen. Kaum war er gestern angekommen, hat er sich die hinterste Ecke in seinem neuen Zimmer ausgesucht und sich dort verkrochen und ist auch kaum wieder rausgekommen.

Das Gemüse, dass ich ihm gegeben habe, ist wohl über Nacht verschwunden, aber ich weiß nicht wirklich, wie viel er sonst vom Heu nascht. Immer wenn ich mal nach ihm schaue, kauert er immernoch in der gleichen Ecke als würde er gleich gefressen werden.

Ich wollte morgen alles für eine Vergesellschaftung vorbereiten, allerdings will ich ihn auch nicht gleich zu Tode erschrecken. Ein bisschen Sorgen mach ich mir auch, weil ich nicht so ganz weiß wie gut er frisst.

Sollte ich ihm noch ein paar Tage Eingewöhnungszeit gönnen bevor ich ihn in eine Vergesellschaftung stecke? Sollte ich vielleicht etwas Päppelbrei geben damit auch ja der Magen ordentlich läuft oder mal den Tierarzt schauen lassen oder wär das zu viel Stress?
 
21.07.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Troublechen

Troublechen

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
4.789
Reaktionen
0
Hallo und willkommen im Forum! :)

Ich würde dem Kleinen wohl noch ein paar Tage geben ehe er vergesellschaftet wird. Sowieso ist eine Quarantäne bei einem Neuzugang sinnvoll. Warte doch bis zum Wochenende und lass in der Zeit zumindest eine Sammelkotprobe von drei Tagen vom Tierarzt untersuchen. Dann kannst du sicher sein, dass er wenigstens keine Parasiten hat und der Süße hat noch ein bisschen Zeit, sich einzuleben. Außerdem kannst du sein Fressverhalten beobachten.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Die Angst wird sich legen, mein Lehmann war auch so eine kleine Schißmaus, allerdings nur uns Menschen gegenüber, bei der VG zeigte er schließlich keine Angst und mittlerweile mag er auch uns, hat aber ne Weile gedauert. Ich würde wie troublchen schon sagt, auch noch ein paar Tage waren, Kotprobe untersuchen lassen und wenn da nix ist loslegen
 
Thema:

Neues Kaninchen seeehr scheu

Neues Kaninchen seeehr scheu - Ähnliche Themen

  • Neues Kaninchen beißt anderes...

    Neues Kaninchen beißt anderes...: Hallo:), mein weibliches Kaninchen ist leider vor kurzem gestorben ,so bin ich zu dem Schluss gekommen für mein kastriertes Männchen eine neue...
  • Eifersucht? Depressiv?

    Eifersucht? Depressiv?: Hallo zusammen, ich habe 3 Kaninchen. 2 Kastraten (Snoopy und Balu) und 1 Weibchen (Pou). Der eine Kastrat ist 6 Jahre alt (Snoopy) und der...
  • neues Kaninchen...plötzlich klappt es nicht mehr mit dem Klo

    neues Kaninchen...plötzlich klappt es nicht mehr mit dem Klo: Hallo. Ich bin neu hier und habe direkt eine Frage: Seit 2009 haben wir 2 kastrierte Kaninchen (Maggie und Murphy) in einem Stall auf der...
  • Kaninchen will kein neues fressen

    Kaninchen will kein neues fressen: Hallo zusammen, eins meiner beiden ninis ist sehr scheu was das fressen anbelangt. wenn ich ihm ein neues futter geben möchte, ignoriert sie es...
  • Hilfe!!! Ein neues Kaninchen und so viele Probleme!!!!

    Hilfe!!! Ein neues Kaninchen und so viele Probleme!!!!: Hey, ich bin neu hier und habe auch ganz frisch ein Kaninchen bis vor einer Woche konnte ich es mir auch garnicht vorstellen, bis ich meine Tiffy...
  • Ähnliche Themen
  • Neues Kaninchen beißt anderes...

    Neues Kaninchen beißt anderes...: Hallo:), mein weibliches Kaninchen ist leider vor kurzem gestorben ,so bin ich zu dem Schluss gekommen für mein kastriertes Männchen eine neue...
  • Eifersucht? Depressiv?

    Eifersucht? Depressiv?: Hallo zusammen, ich habe 3 Kaninchen. 2 Kastraten (Snoopy und Balu) und 1 Weibchen (Pou). Der eine Kastrat ist 6 Jahre alt (Snoopy) und der...
  • neues Kaninchen...plötzlich klappt es nicht mehr mit dem Klo

    neues Kaninchen...plötzlich klappt es nicht mehr mit dem Klo: Hallo. Ich bin neu hier und habe direkt eine Frage: Seit 2009 haben wir 2 kastrierte Kaninchen (Maggie und Murphy) in einem Stall auf der...
  • Kaninchen will kein neues fressen

    Kaninchen will kein neues fressen: Hallo zusammen, eins meiner beiden ninis ist sehr scheu was das fressen anbelangt. wenn ich ihm ein neues futter geben möchte, ignoriert sie es...
  • Hilfe!!! Ein neues Kaninchen und so viele Probleme!!!!

    Hilfe!!! Ein neues Kaninchen und so viele Probleme!!!!: Hey, ich bin neu hier und habe auch ganz frisch ein Kaninchen bis vor einer Woche konnte ich es mir auch garnicht vorstellen, bis ich meine Tiffy...