Scheuem Kaninchen selber Krallen schneiden?

Diskutiere Scheuem Kaninchen selber Krallen schneiden? im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo Zusammen :039: Seit gut 6 Monaten haben wir zwei Wackelnasen Mitbewohner, die wir aus nicht so guter firstHaltung aufgenommen haben. Die...
P

Pixel

Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo Zusammen :039:
Seit gut 6 Monaten haben wir zwei Wackelnasen Mitbewohner, die wir aus nicht so guter
Haltung aufgenommen haben.
Die beiden sind Geschwister und ca. 2,5 Jahre alt. Sie ist sehr neugierig und aufgeschlossen aber er trotz intensiver Pflege sehr
scheu. Nun zu meiner Frage: Sollte ich ihm die Krallen selber schneiden oder lieber der TA? Möchte nicht das gewonnene Vertrauen wieder
zerstören.:eusa_think: Freue mich auf Eure Antworten!
 
26.07.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
18.724
Reaktionen
54
Hat er helle oder dunkle Krallen? Bei dunklen würde ich zum TA gehen, bei hellen zu zweit schneiden.

Ich gehe mit meinen beiden (+ den Meerschweinen) 2x im Jahr zum TA zum Schneiden. 1x sowieso zum Impfen und dann im Herbst nochmal, sozusagen der "Wintercheck". Die 2x jährlich reichen bei beiden auch aus, bei einem von den Meerschweinen muss ich die ein oder andere Kralle zwischendurch nochmal schneiden, die wachsen unterschiedlich schnell... Aber sie hat zum Glück helle Krallen :)
 
P

Pixel

Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
16
Reaktionen
0
Danke für Deine Antwort. Glücklicherweise haben die beiden helle Krallen. Mit dem Krallen schneiden an sich hatte ich (bei meinen vorherigen Kaninchen) nie Probleme, hab ich immer selbst gemacht. Nur unser "Dickerchen" ist so extrem scheu und verfällt schnell in Panik. Ich möchte halt nicht so gerne das er ein "schlechtes" Erlebnis mit mir verbindet.
 
Momole

Momole

Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Wenn Du ihn gut halten kannst und sicher im Umgang bist beim Schneiden, würde ich es an Deiner Stelle selbst machen, denn das hinfahren zum Ta ist der größerer Stress. Meistens vergessen sie die 3 Minuten die Du für das Krallenschneiden brauchst auch Recht schnell. Am Besten zu zweit machen und direkt nach ein Leckerli.
 
P

Pixel

Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
16
Reaktionen
0
Danke, ich probiere es einfach mal aus. Ich mache mir vielleicht unnötig Sorgen aber er ist auch halt mein "Sorgenkind". Der kleine Große :055:
 
Troublechen

Troublechen

Dabei seit
26.01.2011
Beiträge
4.789
Reaktionen
0
Ich mach das auch selbst, sehe das wie danie: Der Stress den sie bei einer Fahrt zum Tierarzt haben, ist deutlich größer.
Mal abgesehen davon, dass ich da sowieso nicht zimperlich bin. Das sind eben Maßnahmen, die sein müssen und da müssen sie durch. Ob sie da jetzt 5 Minuten Stress haben oder mich dann nen Tag nicht angucken ist mir dann ehrlich gesagt wurscht. :silence:
 
Tamadschge

Tamadschge

Dabei seit
26.02.2011
Beiträge
1.270
Reaktionen
0
Ich hab auch ein sehr sehr scheues Kaninchen, hab mich auch lange nicht getraut, die Krallen selbst zu schneiden.
Vor Kurzem hab ich es dann einfach mal versucht, ich hab gehalten und meine Mutter hat geschnitten (weil sie mehr Erfahrung hat).
Der Kleine hat überhaupt nicht gezappelt und die Sache war in 2 Minuten erledigt. Du musst das Tier nur gut im Griff haben und selbst ganz ruhig bleiben, dann klappt das schon und es ist wirklich weniger Stress als ewig zum Tierarzt zu fahren. Und billiger ist es auch ;)

Versuchs einfach mal, danach gibts ein Leckerlie und dann ist die Sache schnell wieder vergessen :)
 
P

Pixel

Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ich hab auch ein sehr sehr scheues Kaninchen, hab mich auch lange nicht getraut, die Krallen selbst zu schneiden.

Ich hab ja noch die Hoffnung das mein Dickerchen mal etwas mehr aus sich raus kommt oder wird sich da nicht mehr viel ändern? Einmal scheu immer scheu?
Ich weiß ja auch nicht genau wie es Ihm vorher so ergangen ist bevor er zu uns kam.:eusa_think:
 
Tamadschge

Tamadschge

Dabei seit
26.02.2011
Beiträge
1.270
Reaktionen
0
Also mein Kleiner ist schon etwas aufgetaut, er rennt nichtmehr jedes Mal weg wenn ich in's Zimmer komme und ich darf ihn an guten Tagen mal an der Nase kraulen, aber richtig streicheln ist unmöglich. Ist auch okay so, man weiß ja, dass Kaninchen keine Schmusetiere sind.
 
P

Pixel

Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
16
Reaktionen
0
Da hast Du Recht. Streicheltiere sind es bei uns gar nicht. Ich bin nur der Möhrchensklave. Von seiner Schwester lässt er sich richtig unterbuttern. Ein kleiner Pantoffelheld;)
 
Momole

Momole

Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Unser Lehmann war auch ein Schißer (und das ist noch untertrieben) Mittlerweile hat sich da zu 80% gelegt. Das wird schon:)
 
P

Pixel

Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
16
Reaktionen
0
:eusa_dance: Haben heute die Krallen geschnitten und es hat super geklappt. :023:
Danach ist er stumpf sitzen geblieben und hat sich erst mal geputzt.
Vielen Dank für Eure Antworten und noch einen sonnigen Tag :004: von Pixel mit den 2 Wackelnasen Luke&Leia.
 
Momole

Momole

Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
super das hört sich doch gut an:)
 
Thema:

Scheuem Kaninchen selber Krallen schneiden?

Scheuem Kaninchen selber Krallen schneiden? - Ähnliche Themen

  • Medikamentengabe bei scheuem Kaninchen

    Medikamentengabe bei scheuem Kaninchen: Hallo Ich habe eine kurze Frage. Und zwar habe ich ja letzte Woche die beiden scheuen Kandidaten Hugo und Heinz aus dem Tierheim geholt. Und die...
  • Kaninchen hat feuchtes Fell am Auge

    Kaninchen hat feuchtes Fell am Auge: Hallo an alle, Das auf dem Bild ist Leon (Zwergschecken Mix, männlich, kastriert, etwa 7 Jahre, aus dem Tierschutz). Ich habe gestern gesehen das...
  • Auge Kaninchen

    Auge Kaninchen: Könnte mir einer sagen was unsere Agate am Auge hat?
  • Impfung - Starke Nebenwirkung

    Impfung - Starke Nebenwirkung: Hallo meine Lieben, ich habe mal eine Frage zu den Impfungen und wie ich am Besten weiter vorgehen. Ich besitze 4 Kaninchen. 2 in Aussenhaltung...
  • Zwergwidder kann nicht mehr hoppeln

    Zwergwidder kann nicht mehr hoppeln: Hallo liebes Tierforum, Ich habe einen Zwergwidder und ihm geht es seit den letzten Wochen schlecht. Von heute auf morgen konnte er nicht mehr...
  • Ähnliche Themen
  • Medikamentengabe bei scheuem Kaninchen

    Medikamentengabe bei scheuem Kaninchen: Hallo Ich habe eine kurze Frage. Und zwar habe ich ja letzte Woche die beiden scheuen Kandidaten Hugo und Heinz aus dem Tierheim geholt. Und die...
  • Kaninchen hat feuchtes Fell am Auge

    Kaninchen hat feuchtes Fell am Auge: Hallo an alle, Das auf dem Bild ist Leon (Zwergschecken Mix, männlich, kastriert, etwa 7 Jahre, aus dem Tierschutz). Ich habe gestern gesehen das...
  • Auge Kaninchen

    Auge Kaninchen: Könnte mir einer sagen was unsere Agate am Auge hat?
  • Impfung - Starke Nebenwirkung

    Impfung - Starke Nebenwirkung: Hallo meine Lieben, ich habe mal eine Frage zu den Impfungen und wie ich am Besten weiter vorgehen. Ich besitze 4 Kaninchen. 2 in Aussenhaltung...
  • Zwergwidder kann nicht mehr hoppeln

    Zwergwidder kann nicht mehr hoppeln: Hallo liebes Tierforum, Ich habe einen Zwergwidder und ihm geht es seit den letzten Wochen schlecht. Von heute auf morgen konnte er nicht mehr...