Rotknie Vogelspinne (B. Smithi) ungeklärte Frage zur Fütterung!

Diskutiere Rotknie Vogelspinne (B. Smithi) ungeklärte Frage zur Fütterung! im Vogelspinnen Forum Forum im Bereich Spinnen Forum; Hallo :) Ich begeistere mich nun schon seit längerem für die Rotknie Vogelspinne (B. Smithi) ! Ich habe mich mit der Haltung dieser firstWesen...
J

Jumper97

Registriert seit
06.08.2014
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo :)

Ich begeistere mich nun schon seit längerem für die Rotknie Vogelspinne (B. Smithi) !
Ich habe mich mit der Haltung dieser
Wesen beschäftigt und möchte mich nun an sie heranwagen. Ich hätte da nur noch ein Frage zur Fütterung! :eusa_think:
Ich weiß, dass man jungen Spinnen (Spiderlingen) micro Heimchen u.ä. füttert und den älteren Spinnen eben normale Heimchen usw. Nur wann weiß ich wann eine Vogelspinne welches "Alter" bzw welchen Lebensabschnitt für die richtige Fütterung erreicht hat? Hat das etwas mit der Häutung zu tun? :|
 
06.08.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Rotknie Vogelspinne (B. Smithi) ungeklärte Frage zur Fütterung! . Dort wird jeder fündig!
DooMinator

DooMinator

Registriert seit
18.01.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo! Ich finde es gut, dass du dich vorher informieren willst, bevor du dir eine VS zulegen willst. Aber anhand deiner Frage sieht man, dass du noch viiiiel wissen musst... Kaufe dir bitte ein Fachbuch, gerade für Smithis gibt es da tolle Bücher. Wenn dann noch Fragen offen sind, wird dir hier gern geholfen, aber ein Internet-Forum ersetzt nie niemals richtige Fachliteratur. Wenn du mit dem Buch durch bist und dann das Terra zusammenstellen willst, poste hier am besten ein paar Bilder, damit ggfs noch verändert werden kann was muss, damit es der Smithi von Anfang an gut geht...
Liebe Grüße, DooMi
 
A

Arachnid

Registriert seit
09.11.2011
Beiträge
102
Reaktionen
0
Hallo zusammen. Also Fachliteratur Ist schon wichtig, es wird diese Frage aber nicht beantworten. Die Spinne muss das Tier halt packen können. Da hilft nur testen.
Achtbeinige Gruesse
 
J

Jumper97

Registriert seit
06.08.2014
Beiträge
9
Reaktionen
0
Erstmal vielen Dank euch beiden für eure Antworten!
Demnächst werde ich Fachliteratur bekommen. Zu meiner Frage: Ich stand zu diesem Zeitpunkt mal wieder aufm Schlauch :roll: und hab dann erst eeewig später gemerkt dass das Futtertier der Spinne angepasst sein muss. Aber danke trz fürs antworten. :eek:
 
jason1612

jason1612

Registriert seit
31.10.2009
Beiträge
696
Reaktionen
0
Am besten wählst du das Futtertier nicht größer als die Körperlänge der Spinne. Dann sollte es keine Probleme geben.

Freundliche Grüße
 
Thema:

Rotknie Vogelspinne (B. Smithi) ungeklärte Frage zur Fütterung!

Rotknie Vogelspinne (B. Smithi) ungeklärte Frage zur Fütterung! - Ähnliche Themen

  • B.Albopilosum verschließt ihre Höhle

    B.Albopilosum verschließt ihre Höhle: Hi,Mein Brachypelma Albopilosum hat vor ein paar tagen ihre Höhle zu gegraben und kommt nicht raus. Da ihre Höhle an der Wand vom Terra entlang...
  • Vogelspinne für blutigen Anfänger

    Vogelspinne für blutigen Anfänger: Hey ich hab überlegt mir eine Vogelspinne zu zulegen weil eigentlich hab ich Angst vor Spinnen also vor Kreuzspinnen und diesen kleinen Flitzern...
  • Anfängerspinne Bericht.

    Anfängerspinne Bericht.: Hallo. Ich habe mir heute im Zoolanden nachdem ich mich 3 wochen informiert habe meine erste Vogelspinne gekauft. Mir wurde die Brachypelma vagans...
  • Ohhh wen wundert's Einsteiger Tipps Grammostola Rosea (rote Chile Vogelspinne)

    Ohhh wen wundert's Einsteiger Tipps Grammostola Rosea (rote Chile Vogelspinne): Halli Hallöchen, wie der Name des Threads schon vermuten lässt bin ich ein VS Anfänger, und habe mir vor ein Paar Tagen eine G. Rosea zugelegt...
  • Weniger aggressive Vogelspinnen?

    Weniger aggressive Vogelspinnen?: Gibt es Vogelspinnen die nicht so Agressiv sind,dass man sie auch mal auf die Hand nehmen kann und halt nicht so schnell beißen? LG Jalal
  • Weniger aggressive Vogelspinnen? - Ähnliche Themen

  • B.Albopilosum verschließt ihre Höhle

    B.Albopilosum verschließt ihre Höhle: Hi,Mein Brachypelma Albopilosum hat vor ein paar tagen ihre Höhle zu gegraben und kommt nicht raus. Da ihre Höhle an der Wand vom Terra entlang...
  • Vogelspinne für blutigen Anfänger

    Vogelspinne für blutigen Anfänger: Hey ich hab überlegt mir eine Vogelspinne zu zulegen weil eigentlich hab ich Angst vor Spinnen also vor Kreuzspinnen und diesen kleinen Flitzern...
  • Anfängerspinne Bericht.

    Anfängerspinne Bericht.: Hallo. Ich habe mir heute im Zoolanden nachdem ich mich 3 wochen informiert habe meine erste Vogelspinne gekauft. Mir wurde die Brachypelma vagans...
  • Ohhh wen wundert's Einsteiger Tipps Grammostola Rosea (rote Chile Vogelspinne)

    Ohhh wen wundert's Einsteiger Tipps Grammostola Rosea (rote Chile Vogelspinne): Halli Hallöchen, wie der Name des Threads schon vermuten lässt bin ich ein VS Anfänger, und habe mir vor ein Paar Tagen eine G. Rosea zugelegt...
  • Weniger aggressive Vogelspinnen?

    Weniger aggressive Vogelspinnen?: Gibt es Vogelspinnen die nicht so Agressiv sind,dass man sie auch mal auf die Hand nehmen kann und halt nicht so schnell beißen? LG Jalal