Mein erster Hamsterkäfig!

Diskutiere Mein erster Hamsterkäfig! im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo zusammen! Ich möchte mir demnächst einen Hamster zulegen und plane dazu den Käfig selber zu bauen :) Hab mich schon viel im zum Thema...
C

cabby

Registriert seit
06.08.2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo zusammen!

Ich möchte mir demnächst einen Hamster zulegen und plane dazu den Käfig selber zu bauen :)
Hab mich schon viel im zum Thema Eigenbau informiert, habe aber trotzdem ein paar Fragen.
Der Käfig soll die Maße 100x50x70 haben. Der Korpus wird aus Holz, die Front und eine Seite aus Plexiglas; an die andere Seite soll ein Lüftungsgitter angebracht werden.

Von der Höhe 70cm entfallen 20cm auf
das Einstreu, damit der kleine viel buddeln kann.
Ich will 2 Ebenen einbauen, die aber nicht über die gesamte Grundfläche gehen; etwa 50cmx30cm.
Jetzt ist meine Frage in welchem Abstand ich die Ebenen anbringen soll?
Sind 17 cm für einen Goldhamster in Ordnung?

Meine andere Frage dreht sich um die richtige Belüftung.
Ich möchte auf der linken Seite des Käfigs ein Lochgitter anbringen.
Sind 6mm Lochdurchmesser in Ordnung?
Wie groß sollte das Lochgitter sein, damit zum einen genug durchlüftet wird, und zum anderen, falls der Hamster klettert, er nicht aus all zu großer Höhe herunterfällt?

Zudem soll der Deckel zur Belüftung ein Gitter erhalten.
Nach meiner jetzigen Planung ist die oberste Etage etwa 15cm vom Gitterdeckel entfernt.
Kann der Hamster, wenn er sich langmacht, dort ran kommen und klettern? Möchte nicht dass er aus 50cm Höhe herunterfällt :(
Alternativ könnte ich in dem Bereich wo die Etage ist kein Gitter in den Deckel machen, sondern nur Holz, wo er keine Angriffsfläche hat. Da stellt sich natürlich die Frage ob noch ausreichende Belüftung gewährleistet ist?!


Ich mach mir wirklich viele Gedanken, und möchte, dass mein Hamster ein tolles Gehege bekommt, in dem er sicher ist :)

Dankeschön!! :)
 
06.08.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mein erster Hamsterkäfig! . Dort wird jeder fündig!
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Huhu und willkommen hier!

Ich find es super, dass du dir so viele Gedanken machst :)
Dann fangen wir mal an...

1. Die Größe. 100cmx50cm sind Mindestmaß, das passt also. Ich würde dir trotzdem dringend ans Herz legen, dass du schaust, ob es nicht noch größer geht. So ein Eigenbau verschlingt Zeit und Kosten und wenn man diese Fläche mit Goldhamsterzubehör eingerichtet hat, bleibt am Ende nicht mehr viel Raum für den Hamster übrig. Früher oder später wirst du dich drüber ärgern, daher mein Tipp: bau am besten gleich so groß wie möglich!
Sehr viele Goldis geben sich auf Dauer auch einfach nicht zufrieden mit dem Mindestmaß :?

2. 70cm Höhe sind super, bei Goldis würd ich allerdings immer mindestens 30cm hoch einstreuen. Goldhamster werden ca. 15-19cm lang, wenn du also ein größeres Exemplar erwischst, stößt er gleich auf dem Gehegeboden auf, wenn er einmal mit buddeln beginnt.
Bei durchgehend 30cm Streu bleiben dir noch 40cm Höhe übrig, ein artgerechtes Laufrad ist inkl. Ständer 32-33cm hoch. Wirklich viel Platz für zwei Ebenen bleiben dir also nicht.
Ich würde stattdessen solche Dinge wie Klettertürme, Rennbahnen und Buddelboxen bauen. Die sorgen für zusätzliche Fläche und Beschäftigung und nehmen andererseits kaum Platz weg. Schau dich mal auf der Homepage der Hamster Wohnwelten um, da siehst du, was ich meine.
17cm wären in Ordnung, tiefer als 25cm sollte er aber nicht fallen und generell nicht auf harte, spitze Gegenstände.
Für Hamster ist es sinnvoller, wenn sie eine lange Fläche am Stück rennen können und nicht viele, kleine Teilflächen haben.

3. Die Belüftung. Ich würde einfach nur den Deckel komplett aus Gitter machen, das reicht völlig aus. Bei Belüftungsgittern an der Seite besteht immer die Gefahr, dass der Hamster anfängt, dort zu knabbern. Das ist für deine Nerven nicht sehr toll und für die Hamsterzähne erst Recht nicht.

4. Mein Goldi ist mal 25cm aus dem Stand hochgesprungen ;) 15cm Höhenunterschied schafft ein Goldi also locker.

Zuletzt noch eine tolle Seite für Einrichtungsinspirationen: http://hamstergehege.blogspot.de/search/label/Gehege - Cages - Jaulas
 
C

cabby

Registriert seit
06.08.2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke Casimir für die ausführliche Antwort :)

zu Punkt 1:
Eventuell könnt ich den auf 60cm Breite erweitern... Jedoch lässt meine neue kleine Wohnung nicht mehr zu :( Hoffe ich kann den Bewegungsdrang dann mit viel Auslauf ausgleichen!

2:
Wenn ich 30cm Einstreu mache, kann es dann sein, dass der Hamster sich nur noch unterirdisch aufhält? Artgerecht wäre das natürlich, aber ich möchte natürlich auch was von meinem Hamster haben :)
die Hompage der Hamster Wohnwelten ist echt super! Dann kann man sich einiges abschauen! Da hab ich gleich eine Frage zu den Rennbahnen: sollte man den Untergrund aus Holz lassen oder ein bestimmtes Granulat einstreuen?
Wie tief muss denn eine Buddelbox sein, und ersetzt die Box das Sandbad?

3/4: haha :D hätte nicht gedacht, dass die Hamster so sportlich sind :D dann werde ich genügend Platz zwischen Etage und Gitter lassen!
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Huhu!

Das glaub ich bei 30cm Streu eher nicht. Und selbst wenn: ein Tier entgegen seiner Bedürfnisse zu halten, nur damit man es mal zu Gesicht bekommt, ist doch ein klein wenig egoistisch ;)
Unsere Goldidame lebte im alten Gehege mit 40cm Streu, hatte ihr Schlafnest aber direkt unter der Laufradebene und wollte jeden Abend in den Auslauf. Jetzt hat sie 50cm Einstreu, buddelt auch fleißig, will abends aber trotzdem raus.

Die Rennbahn würde ich nicht einstreuen. Manche machen es, manche nicht. Unsere sind alle "nackt" und die Hamster haben keine Probleme damit.

Unsere Boxen sind zwischen 15 und 20cm tief, so in der Drehe würd ich die bauen. Du kannst eine solche Box einfach mit Sand füllen ;) Goldis nehmen den Sand eher weniger für die Fellpflege, aber sie buddeln sehr gern darin.
 
Thema:

Mein erster Hamsterkäfig!

Mein erster Hamsterkäfig! - Ähnliche Themen

  • Erster Hamster

    Erster Hamster: Hallo zusammen Zum Anfang gleich mal, sorry, falls ich hier irgendwie falsch bin, muss mich noch etwas zurecht finden:roll: Nun zum Thema, ich...
  • Erster Hamster. Was für ein Käfig, welcher Hamster, ... Hilfe ?

    Erster Hamster. Was für ein Käfig, welcher Hamster, ... Hilfe ?: Hallo ihr Hamsterliebhaber, in den nächsten Wochen/Monaten würde ich mir gerne einen Hamster anschaffen, habe mich sehr viel inforrmiert, ein...
  • Unser erster Hamster

    Unser erster Hamster: Hallo, ich bin ganz neu hier im Forum :) und hab mich mal angemeldet, weil vor gut 3 Wochen ein kleiner Zwerghamster namens Humpty Dumpty bei mir...
  • Der erste Hamster .. ?

    Der erste Hamster .. ?: hallo :) also ich habe nach langen überredungs versuchen endlich geschafft meine mutter davon zu überzeugen ein hamster zu kaufen :eusa_dance...
  • Die Ersten Tage.. gute Entwicklung?

    Die Ersten Tage.. gute Entwicklung?: Haalloo also ich möchte euch mal die letzten 3 Tage meiner Kleinen beschreiben ( Ist mein erster Hamster und ich bin mir nicht soo sicher ob...
  • Die Ersten Tage.. gute Entwicklung? - Ähnliche Themen

  • Erster Hamster

    Erster Hamster: Hallo zusammen Zum Anfang gleich mal, sorry, falls ich hier irgendwie falsch bin, muss mich noch etwas zurecht finden:roll: Nun zum Thema, ich...
  • Erster Hamster. Was für ein Käfig, welcher Hamster, ... Hilfe ?

    Erster Hamster. Was für ein Käfig, welcher Hamster, ... Hilfe ?: Hallo ihr Hamsterliebhaber, in den nächsten Wochen/Monaten würde ich mir gerne einen Hamster anschaffen, habe mich sehr viel inforrmiert, ein...
  • Unser erster Hamster

    Unser erster Hamster: Hallo, ich bin ganz neu hier im Forum :) und hab mich mal angemeldet, weil vor gut 3 Wochen ein kleiner Zwerghamster namens Humpty Dumpty bei mir...
  • Der erste Hamster .. ?

    Der erste Hamster .. ?: hallo :) also ich habe nach langen überredungs versuchen endlich geschafft meine mutter davon zu überzeugen ein hamster zu kaufen :eusa_dance...
  • Die Ersten Tage.. gute Entwicklung?

    Die Ersten Tage.. gute Entwicklung?: Haalloo also ich möchte euch mal die letzten 3 Tage meiner Kleinen beschreiben ( Ist mein erster Hamster und ich bin mir nicht soo sicher ob...