Mäuse zähmen??!!??

Diskutiere Mäuse zähmen??!!?? im Farbmäuse Verhalten Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hey Hey Hey!!!! Habe mir vor 3 Tagen 2 Mäuse angeschafft. Nun wollte ich fragen warum sie firstnie zu mir an die Hand kommen wenn ich ins Käfig...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Fossil

Fossil

Registriert seit
01.05.2007
Beiträge
35
Reaktionen
0
Hey Hey Hey!!!!

Habe mir vor 3 Tagen 2 Mäuse angeschafft.
Nun wollte ich fragen warum sie
nie zu mir an die Hand kommen wenn ich ins Käfig lange?? Ist wahrscheinlich alles noch zu schnell oder??

Was muss ich tun das sie mir aus der Hand fressen ohne abzuhauen. Sprich: Mir zu Vertrauen das sie gegenüber mir keine Angst haben müssen??

Viele dank im Vorraus!!
 
01.05.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Schmuser

Schmuser

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
470
Reaktionen
0
Schau mal hir https://www.tierforum.de/t15710-zaehmung.html
Ich hab grad was geschrieben aber der PC hat alles gelöscht!
Nur kurz:
Es dauert noch lang bis sie aus der Hand essen werden!
Meine Renner nahmen essen aus meinen Finger nach ca. 2 Monaten an ohne wegzurennen und aus der Hand essen sie mir erst seit 2 Wochen und ich hab sie schon seit August letzten Jahres.
Du brauchst sehr vie GEDULD.
Und was für Tiere hast du den (Renner/Fabies/Andere Art)?
Wie groß ist der Käfig?
So ein Käfig aus dem Laden oder Selbergebaut?
Und hast du dich schon irgendwo informiert über deine Tiere oder hast du sie einfach so gekauft?
Ich kann erst heute Abend Zurückschreiben!
Bitte um Antwort
 
Fossil

Fossil

Registriert seit
01.05.2007
Beiträge
35
Reaktionen
0
Erstmal Danke für die Antwort.
Also bevor ich sie gekauft habe habe ich mich natürlich schon Informiert.:angel:
Zum Käfig: Weis jetzt die genaue Masse nicht aber er reicht vollkommen.Da habe ich mich schon erkundigt.
Das Käfig hatte ich noch von meinem Hamster. Es war aus dem Laden gekauft.

Die Mausart:
Das sind Farbmäuse (Fabies:mrgreen: )

MFG Jogy
 
Bambi

Bambi

Registriert seit
24.05.2006
Beiträge
862
Reaktionen
0
Ich würde sie noch ein bisschen in Ruhe lassen damit sie sich eingewöhnen können.

Wenn du den Käfig aus dem Laden hast wären die Masse vielleicht trotzdem gut zu wissen da die Leute im Zoohandel manchmal einfach keine Ahnung haben.

Ich habe um meine Mäuse wenigstens ein bisschen an mich zu gewöhnen immer ein Leckerli auf die Hand gelegt und die Hand dann in den Käfig gehalten.Irgendwann sitzen sie dir sogar auf der Hand und fressen, aber dafür braucht man wirklich Geduld, ich musste dass oft machen bis sie mir aus der Hand frassen.

Mfg Bambi
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Hi Fossil und herzlich Willkommen im Forum!
Kennst Du schon die Seite www.diebrain.de? Da steht ´ne Menge Brauchbares drin zum Thema Mäusehaltung - u. a. auch zu geeigneten Käfiggrößen, Einrichtung, Futter,... alles, was man halt so wissen sollte. Vielleicht schaust Du Dich da einfach nochmal ein wenig um?
Hast Du denn zwei Männchen oder zwei Weibchen?
Ich wünsche Dir ganz viel Freude mit Deinen Mäuschen!
LG, seven
 
Fossil

Fossil

Registriert seit
01.05.2007
Beiträge
35
Reaktionen
0
Hi Fossil und herzlich Willkommen im Forum!
Kennst Du schon die Seite www.diebrain.de? Da steht ´ne Menge Brauchbares drin zum Thema Mäusehaltung - u. a. auch zu geeigneten Käfiggrößen, Einrichtung, Futter,... alles, was man halt so wissen sollte. Vielleicht schaust Du Dich da einfach nochmal ein wenig um?
Hast Du denn zwei Männchen oder zwei Weibchen?
Ich wünsche Dir ganz viel Freude mit Deinen Mäuschen!
LG, seven
Hey!!
Vielen Dank für die nette Begrüßung:clap:
Also ich habe 2 Männchen da sie kein Weibchen mehr hatten. Aber ich wollte so oder so keine Zucht betreiben^^
 
Fossil

Fossil

Registriert seit
01.05.2007
Beiträge
35
Reaktionen
0
Hey!
Erstmal Vielen Dank für die tolle Begrüßung!:clap:
Also ich habe 2 Männchen da sie kein Weibchen mehr hatten und ich auch keine Zucht betreiben möchte^^

Ja also ich werde mir es auf jedenfall durchlesen

@Bambi:
Wegen den Massen des Käfigs. Ich habe einen Freund gefragt der schon seit jahren Mäuse hält und er hat gesagt das es vollkommen für 2 Mäuschen reicht.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Hi Fossil!
Fein, dass Du Dich mal durch diebrain durchwühlen willst! (Und vorbildlich, dass Du nicht "züchten" möchtest!)
Zur Käfiggröße: Auch für "nur" zwei Mäuschen betragen die Mindestmaße 80x50cm und 50cm Höhe. Allerdings gibt es bei Dir leider das Problem, dass Du zwei Kerlchen hast. Die werden sich, sofern sie unkastriert sind, wahrscheinlich nicht mehr lange verstehen, sondern anfangen, sich heftige Revierkämpfe zu liefern - die können leider auch tödlich enden... Daher sollten die Beiden tatsächlich noch nicht so viel Platz bekommen (60x40cm sollten es aber schon sein, damit sie sich wenigsten bewegen können...)
Wie alt sind die beiden denn? (Und sind es sicher zwei Kerlchen? Wenn Du sie aus dem ZooLa hast, könnte es nämlich auch sein, dass sich da ein Weibchen untergeschummelt hat ;-) )
Langer Rede kurzer Sinn: Ich wage mal zu behaupten, dass Du um eine Kastration Deiner beiden Kerlchen irgendwann nicht herumkommst, wenn sie nicht ihr ganzes Leben auf engem Raum verbringen sollen - und selbst da kann es zu Kämpfen kommen...
LG, seven
 
Fossil

Fossil

Registriert seit
01.05.2007
Beiträge
35
Reaktionen
0
Hey!

Also bei denen zwei Mäusen handelt es sich definitiv um zwei Männchen

Wieviel kostet so eine Kastration??
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Hm - leider ist das nicht ganz billig... Je nach Tierarzt zwischen 30 und 70 Euro pro Maus...
Wir haben unsere 5 Kerlchen auch kastrieren lassen, da gab es wenigstens Mengenrabatt und es waren "nur" 30 Euro pro Tier... aber seit der Kastra sind sie superfriedlich (wir haben sie schon sehr jung kastrieren lassen, als sie das Mindestgewicht von 30g erreicht hatten, bevor es zu größeren Kämpfen kommen konnte...) Und v. a. stinken sie kein bisschen mehr :) (Unkastrierte Kerle verbreiten ein Aroma - *umkipp*..)
LG, seven
 
Fossil

Fossil

Registriert seit
01.05.2007
Beiträge
35
Reaktionen
0
Ohhhhh....

Das ist schon ein bissle teuer.
Aber falls es nicht anders geht werde ich nicht drum rum kommen.

Aber schon komisch.Bei ner Maus bis zu 70€ und bei unseren Katzen haben wir für eine um die 45€ gezahlt^^
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Tja - das Problem bei den Mäuschen ist, dass sie so klein sind und das ´ne ganz schöne Friemelei ist... deswegen machen das auch nicht alle Tierärzte. Daher vielleicht schon mal beizeiten nach einem mäusekundigen Tierarzt Ausschau halten (kann ohnehin nichts schaden, einen zu wissen, denn leider kennen sich auch viele Tierärzte mit Mäusen generell nicht so gut aus...)
Was die sonstigen Tierarztkosten angeht, kann ich Dich übrigens beruhigen - die halten sich normalerweise wirklich in Grenzen (wir bezahlen z. B. für 1-3 Mäuse für Untersuchung und Medizin zusammen ca. 10-12 Euro... - bei 18 Mäusen ist leider immer mal die eine oder andere krank *seufz* Mit unseren ersten beiden Mäuschen mussten wir aber im ersten Jahr überhaupt nicht zum Tierarzt... ich hoffe, Du hast auch Glück und hast zwei muntere, fitte, gesunde Kerlchen erwischt!)
LG, seven
 
Fossil

Fossil

Registriert seit
01.05.2007
Beiträge
35
Reaktionen
0
Ja doch also sie sind wirklich munter und sind auch gut drauf.
Laufen sehr oft im Laufrad umher.
Ja ich denke sie müssen sich jetzt auch erst mal eingewöhnen.

Das mit dem Kastrieren werde ich mir nochmal durch den Kopf gehen lassen.

MFG Jogy
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Hi Fossil!
Fein, dass es den Mäuschen gut geht!
Klar, hier kann Dich keiner zur Kastration zwingen... zumal es ja wirklich auch nicht ganz billig ist... aber bitte beobachte Deine Mäuschen gut, und sollten die ersten leichteren Kämpfe anfangen, ist es wirklich höchste Zeit für die Kastra! (Ich hab´ auch schon von Fällen gelesen, wo die Mäuse noch abends friedlich kuschelten und am nächsten Morgen war eine totgebissen... unter Umständen kann also der friedliche Eindruck auch böse täuschen...) Es wäre meiner Meinung nach daher wirklich sinnvoll, schon mal für die Kastras zu sparen - dann müsstest Du auch nicht mehr in ständiger Sorge leben, dass die Mäuschen sich irgendwann doch noch an die Gurgel gehen... Sollten sie sich nämlich einmal blutig beißen, sodass Du sie trennen musst (falls nicht schon einer tot ist), dann wirst Du sie nie wieder zusammensetzen können, auch nach Kastra nicht - und dann sitzt Du da mit zwei Einzelmäusen.... Ich will hier nicht den Teufel an die Wand malen, ich möchte nur schildern, was möglicherweise passieren wird... Vielleicht hast Du auch Glück, und Deine beiden vertragen sich ein Leben lang... Das könntest Du dann aber fast schon ans Guinness-Buch der Rekorde melden, denn das wäre die absolute Ausnahme..
LG, seven
 
Schmuser

Schmuser

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
470
Reaktionen
0
Oh, wenn ich mal fragen darf, wie groß ist das Rad? Du hast doch bestimmt ein Zollstab/Meter? Kanst da mal bitte de Durchmesser sagen?

Neben bei:
Du hast gesagt das du gut beratest wurdest, dir wurde aber nicht gesagt, dass es nicht so ratsam sei Männchen zu halten^_^
Wenn du schon am ausmessen vom Rad bist, könntest du ja grad noch den Käfig mässen oder ihn mal fotografieren?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mäuse zähmen??!!??

Mäuse zähmen??!!?? - Ähnliche Themen

  • wie zähme ich verstörte Farb Mäuse

    wie zähme ich verstörte Farb Mäuse: Ich habe ein problem ich habe 3 Farb Mäuse und die möchte ich zähmen. Ab die mäuse sind total verstört weil mein kleiner bruder sie rausgenommen...
  • Fuju mein Mäusehund

    Fuju mein Mäusehund: Hi, also ich bin mittlerweile bei meinem dritten Farbmausrudel und hatte in jeder Gruppe immer ein/zwei Tiere, die so zahm waren dass sie auch...
  • Mäuse zähmen... jetzt sind sie verrückt?! ^^

    Mäuse zähmen... jetzt sind sie verrückt?! ^^: Huhu, also ich hab versucht meine 5 Mäusedamen mit Leckerlis zahm zu bekommen. Naja, hat auch ganz gut geklappt. Nur verbinden sie jetzt irgendwie...
  • Wie kriege ich meine beiden weißen Mäuse zahm?

    Wie kriege ich meine beiden weißen Mäuse zahm?: Also ich habe ja 2 weiße Mäuse und ich weiß nicht wie ich sie zahm kriege?? was kann ich machen?:?
  • Mäuse noch zahmer bekommen?

    Mäuse noch zahmer bekommen?: Hallo, ich habe meine 3 Mäuse jetzt schon 4 Wochen,beim Kauf waren sie schon handzahm,allerdings sind sie noch immer etwas skeptisch wenn ich...
  • Mäuse noch zahmer bekommen? - Ähnliche Themen

  • wie zähme ich verstörte Farb Mäuse

    wie zähme ich verstörte Farb Mäuse: Ich habe ein problem ich habe 3 Farb Mäuse und die möchte ich zähmen. Ab die mäuse sind total verstört weil mein kleiner bruder sie rausgenommen...
  • Fuju mein Mäusehund

    Fuju mein Mäusehund: Hi, also ich bin mittlerweile bei meinem dritten Farbmausrudel und hatte in jeder Gruppe immer ein/zwei Tiere, die so zahm waren dass sie auch...
  • Mäuse zähmen... jetzt sind sie verrückt?! ^^

    Mäuse zähmen... jetzt sind sie verrückt?! ^^: Huhu, also ich hab versucht meine 5 Mäusedamen mit Leckerlis zahm zu bekommen. Naja, hat auch ganz gut geklappt. Nur verbinden sie jetzt irgendwie...
  • Wie kriege ich meine beiden weißen Mäuse zahm?

    Wie kriege ich meine beiden weißen Mäuse zahm?: Also ich habe ja 2 weiße Mäuse und ich weiß nicht wie ich sie zahm kriege?? was kann ich machen?:?
  • Mäuse noch zahmer bekommen?

    Mäuse noch zahmer bekommen?: Hallo, ich habe meine 3 Mäuse jetzt schon 4 Wochen,beim Kauf waren sie schon handzahm,allerdings sind sie noch immer etwas skeptisch wenn ich...