Bartagamen fressen nicht ;(

Diskutiere Bartagamen fressen nicht ;( im Echsen Gesundheit Forum im Bereich Echsen Forum; Hay Leute, ich habe ein Problem, ich habe insgesamt 7 Bartergams, 4 hat meine mum bei sich im Terrarium (Mutter und 3 Kinder von Ihr), und ich...
K

Krafti

Registriert seit
21.08.2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hay Leute,
ich habe ein Problem, ich habe insgesamt 7 Bartergams, 4 hat meine mum bei sich im Terrarium (Mutter und 3 Kinder von Ihr), und ich habe 3 Kinder von der Mutter bei mir im Terrarium.
Die Bartergams sind 3 Jahre jung,
jedoch habe ich ein Problem die Bartis von meiner Mutter haben bis jetz immer gefressen doch seit Montag, fressen die plötzlich nicht mehr, aber die anderen 3 Kinder die ich bei mir im Terrarium habe fressen ganz normal, und es ist jah auch noch keine Winterruhezeit deswegen kann es dadran nicht liegen.
Deswegen machen meine mum und ich mir große sorgen, weil wir die Bartagams einfach nicht verlieren wollen ;`(
Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
Muss dazu sagen die Bartis laufen fast jeden Tag mindestens 30min in der Wohnung rum und dann werden sie auch gefüttert, Salat bekommen sie jeden Tag frischen aber den fressen die Bartis von meine mum die letzte zeit auch nicht mehr.
Hoffe Ihr könnt mir und meiner mum weiter helfen:?::!:
 
21.08.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Bartagamen fressen nicht ;( . Dort wird jeder fündig!
M

Mathilderich

Registriert seit
17.10.2013
Beiträge
1.746
Reaktionen
0
wie groß ist das Terrarium?
wie groß sind die Bartis?
Was bekommen sie für Vitamine?
Welche vitamine und präberate bekommen sie?
was bekommen sie an Futter? und wie oft ?
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Hallo und Willkommen im Forum,

wie groß sind die Terras?
4 Bartagamen in einem Terrarium sind schon 'ne ziemliche Hausnummer.
Möglicherweise liegt es am Stress. Bei 4 zusammen gehaltenen Tieren würde mich das nicht sonderlich verwundern.

Wieso lässt du die Tiere in der Wohnung laufen? Was versprichst du dir davon?
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.857
Reaktionen
6
Off-Topic
Abgesehen davon, dass ich mich den Fragen von Mathilderich anschließe:
Bitte: Die Tiere heißen Bartagame (Einzahl) bzw. Bartagamen (Mehrzahl). Zumindest das sollte man eigentlich wissen, wenn man diese Tiere hält. Nicht übel nehmen bitte, aber mir haben sich da doch gerade etwas die Zehennägel hochgerollt ;)
 
M

Mathilderich

Registriert seit
17.10.2013
Beiträge
1.746
Reaktionen
0
Off-Topic
ich dachte jetzt du meinst mich ;)
 
K

Krafti

Registriert seit
21.08.2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
Terrarium ist 150x90x100 auf 2 etagen, die Bartergamen sind ca.30cm bekommen kalck und "fruit Jelly", die Bartergamen bekommen alle 2-3 Tage 2 große heuschrecke und 2 kleine und alle 5-6 Tage 1 Scharbe und 3 kleine heutschrecken, jeden Tag frischen Salat und Wasser.
Ich lasse die Bartergamen in der Wohnung laufen weil wie du schon gesagt hast ist das stressig zu 4 in einem terrarium und dass die sich mal entspannen können lass ich sie halt mal raus.(drausen fütter ich die bartergamen dann auch)
Aber die sind jah jetz inzwischen auch schon 3 Jahre zusammen und das problem das die nix fressen hatte ich in der ganzen Zeit noch kein einziges mal.
 
M

Mathilderich

Registriert seit
17.10.2013
Beiträge
1.746
Reaktionen
0
erstmal die Tiere heißen immer noch Bartagamen !!! schon schlimm, das man nicht mal weiß wie die tiere richtig heißen -.-

zweitens wie auf 2 etagen, könnten wie evtl mal bilder sehn? das terra ist definitiv zu klein für die tiere. das rauslassen würde ich nicht machen, das stresst die tiere nur noch mehr... wenn du weißt, dass das terra zu klein ist, warum änderst du da nix dran ?? welche geschlechter haben die tiere ? und was bitte ist fruit jelly?
habe die tiere uv licht? wie warm ist es in dem Terra.

besorg dir vom TA mal "korvimin" ist ein mineralpräberat und streu es in ein extra napf zur freien aufnahme
 
M

Mimin

Registriert seit
18.10.2016
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo zusammen

Bin neu hier in diesem Forum und hoffe das ist richtig wenn ich meine Frage gleich hier anhänge.
Habe dasselbe Problem. Habe letzten Mittwoch 3 kleine Bartis bei der Züchterin abgeholt. Hab sie dann erst mal zuhause ins neue Terra gesetzt und sie in Ruhe gelassen. Das Terra ist 160x80x120 gross. Es ist ausgerüstet mit einem speziellen LED Balken von X-Reptile als Hintergrundbeleuchtung, Metalldampflampe 100 Watt für das UVB und 2 gewöhnlichen Halogenlampen. Dies auf Anweisung der Züchterin. Zudem bekommen die Kleinen täglich frischen Salat (Rucola, Lollo Rosso, etwas Basilikum, gewürfeltes Gemüse und getrocknete Blüten). Da sie noch klein sind bekommen Sie auch täglich kleine Heuschrecken für jeden 3 - 4 Stk. Die Heuschrecken fressen das Vitamin/Mineralpulver dies sei die bessere Methode meinte die Züchterin. Auch haben sie die Möglichkeit Sepiaschalen zu fressen.
Nun zu meinem Problem: das Männchen und das eine Weibchen fressen, tollen rum und fühlen sich rundum wohl. (15g und 17g) Das andere Mädel (12g) hat am Donnerstag brav gefressen und war auch sonst aktiv. Seither wollte sie jedoch nichts mehr. Sie ignoriert die Heuschrecken und den Salat. Koten tut sie jedoch täglich wie die anderen einfach weniger. Auch schliesst sie ständig die Augen und hat nur ab und an aktive "Schübe". Sie verliert jedoch nicht an Gewicht es ist seit Donnerstag stabil bei 12g.

Kann mir jemand dabei helfen? Wir haben die kleinen bereits ins Herz geschlossen und machen uns immer mehr Sorgen...

Vielen Dank dafür
 
Chianti

Chianti

Registriert seit
22.03.2009
Beiträge
1.872
Reaktionen
0
@Mimin: Trenn die Kleine mit den 12g von den beiden Großen und lass sie sich erholen mit richtiger Beleuchtung, täglich Lebendfutter und Vitaminen. Die Kleine ist definitiv gestresst durch ihre Mitbewohner und wird dir ohne eine Trennung (auch keinen Sichtkontakt!) vermutlich eingehen. An ein Zusammensetzen würde ich ab 40g aufwärts tendieren.. je nachdem wie groß dann die anderen beiden sind.
 
M

Mimin

Registriert seit
18.10.2016
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Danke für den Tipp. Die Kleine hat sich jedoch in der Zwischenzeit erholt. Es war wohl wirklich nur der Umzugsstress. Unsere kleine Nala flitzt nun auch umher und jagt die Insekten wie ihre Kollegen Sarabi und Simba. :) Sie hat in der Zeit da sie nichts gefressen hat kein Gewicht verloren was uns beruhigt hat. Nun nimmt sie jedoch auch wieder zu. Heute wird wieder gewogen. Ich mache das nur jeden 2ten Tag möchte sie ja nicht zu sehr stressen. Trotzdem nochmals Danke dass du auf meine Anfrage reagiert hast.
 
Thema:

Bartagamen fressen nicht ;(

Bartagamen fressen nicht ;( - Ähnliche Themen

  • Bartagam färbt schwanz schwarz

    Bartagam färbt schwanz schwarz: Hallo mein name ist Andre und ich habe folgendes Problem ich habe seit 2 Tagen einen Bartagam ich habe in mit terrarium gekauft. Er hat sofort...
  • Goliath (Barti) ist dunkel und schlapp was tun?!

    Goliath (Barti) ist dunkel und schlapp was tun?!: Vor 2 Tagen hab ich bei meinem Goliath einem etwa 10 Monate alten Bartagamen Mann eine Milben Kur gemacht. Er war zunächst beleidigt, hat sich...
  • Bartagam frisst nicht verhält sich komisch ='(

    Bartagam frisst nicht verhält sich komisch ='(: Seid 3 Tagen frisst meine Echse nichts mehr.. Gestern war sie auch ungewönlich dunkel als ob es ihr nicht gut geht.. Heute schau ich wahr sie ganz...
  • Bartagame würgt ohne zu erbrechen

    Bartagame würgt ohne zu erbrechen: Hallo! Meine Barti hat Mehlwürmer gefressen und sie wohl nicht vertragen!:( Sie versucht zu erbrechen, aber es kommt nichts. Sie würgt ständig und...
  • Mein Alpolo (Bartagame) frisst nicht

    Mein Alpolo (Bartagame) frisst nicht: Hallo, ich dachte ich schreib dich mal direkt an weil du kommst mir vor als kennst du dich ziemlich gut aus mit Bartagamen^^ ich hab da ein...
  • Mein Alpolo (Bartagame) frisst nicht - Ähnliche Themen

  • Bartagam färbt schwanz schwarz

    Bartagam färbt schwanz schwarz: Hallo mein name ist Andre und ich habe folgendes Problem ich habe seit 2 Tagen einen Bartagam ich habe in mit terrarium gekauft. Er hat sofort...
  • Goliath (Barti) ist dunkel und schlapp was tun?!

    Goliath (Barti) ist dunkel und schlapp was tun?!: Vor 2 Tagen hab ich bei meinem Goliath einem etwa 10 Monate alten Bartagamen Mann eine Milben Kur gemacht. Er war zunächst beleidigt, hat sich...
  • Bartagam frisst nicht verhält sich komisch ='(

    Bartagam frisst nicht verhält sich komisch ='(: Seid 3 Tagen frisst meine Echse nichts mehr.. Gestern war sie auch ungewönlich dunkel als ob es ihr nicht gut geht.. Heute schau ich wahr sie ganz...
  • Bartagame würgt ohne zu erbrechen

    Bartagame würgt ohne zu erbrechen: Hallo! Meine Barti hat Mehlwürmer gefressen und sie wohl nicht vertragen!:( Sie versucht zu erbrechen, aber es kommt nichts. Sie würgt ständig und...
  • Mein Alpolo (Bartagame) frisst nicht

    Mein Alpolo (Bartagame) frisst nicht: Hallo, ich dachte ich schreib dich mal direkt an weil du kommst mir vor als kennst du dich ziemlich gut aus mit Bartagamen^^ ich hab da ein...