Gelbkopf Zwergtaggecko

Diskutiere Gelbkopf Zwergtaggecko im Sonstiges Terraristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo Ich spiele mit dem Gedanken mir Gelbkopf Zwergtaggeckos zuzulegen. Nun stellt sich mir natürlcih die Frage wie das Verhältnis sein soll...
Gilay

Gilay

Registriert seit
01.09.2014
Beiträge
74
Reaktionen
2
Hallo

Ich spiele mit dem Gedanken mir Gelbkopf Zwergtaggeckos zuzulegen.

Nun stellt sich mir natürlcih die Frage wie das Verhältnis sein soll. Manchmal steht geschrieben, dass er für Anfänger leichter wäre ein 1:1 Pärchen zu halten. Aber ich weiß, zumindest
ist es bei Bartagamen fix so, dass Männchen gerade in der Paarungszeit sehr paarungsbereit sind und ein wenig ähm ja anstrengend für eine Dame werden. Also wäre natürlich ein 1:2 oder 1:3 Verhältnis besser. Aber wie seiht es dann mit der Terrariengröße aus. Ich sehe imme nur die Größe von einem Paar.

Und was ist wenn man Junge bekommt? Können die dann in der Terrarium der Eltern oder können da Krankheiten oder Schäden bei Inzuchten auftauchen? Ich will ja nicht wirklcih züchten, aber bei diesen Tieren kann wohl oder übel zu Jungtieren kommen.
Brauche ich da auch einen Nachweis wie bei einer Schildkröte oder muss ich die auf der Gemeinde anmelden??

Wäre dankbar wenn ihr mir helfen würdet
Alex
 
01.09.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Gelbkopf Zwergtaggecko . Dort wird jeder fündig!
Der Grasfrosch

Der Grasfrosch

Registriert seit
17.09.2007
Beiträge
625
Reaktionen
24
Besorge dir am besten Fachliteratur. Das funktioniert am besten.
 
Thema:

Gelbkopf Zwergtaggecko