Mein lieber Kater ist heute gestorben

Diskutiere Mein lieber Kater ist heute gestorben im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr LiebenIch schreibe leider aus keinem tollen Anlass. Ich bin so unendlich traurig. Mein geliebter Kater, musste heute eingeschläfert...
K

Knoppers

Registriert seit
02.09.2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo ihr LiebenIch schreibe leider aus keinem tollen Anlass. Ich bin so unendlich traurig. Mein geliebter Kater, musste heute eingeschläfert werden. Er wurde 19 Jahre alt und hatte seit einiger Zeit einen Tumor. Der Tierarzt hat uns dazumals jedoch gesagt, so lange es ihm noch gut geht, er also noch normal isst und alles macht, dann sollten wir noch nichts machen. Dann plötzlich vor ca. einer
Woche änderte sich alles. Er ass nicht mehr so viel, hinterliess in der ganzen Wohnung sein Geschäft und dann seit ein paar Tagen ist er nur noch auf dem Boden rumgelegen (was er sonst nie macht) und hat überhaupt nichts mehr gegessen. Dann hat mein Vater ihn heute zum Tierarzt gebracht und er musste ihn einschläfern. Ich weiss, dass es das Beste war, da mein Katerchen jetzt von den Schmerzen erlöst ist und er glücklich im Katzenhimmel herumtoben kann, aber mich nimmt das so sehr mit. Ich kam vorhin von der Arbeit nach Hause und das Einzige was ich mache, ist heulen. Alles erinnert mich an ihn und ich vermisse ihn so sehr. Das Schlimme ist auch noch, einige meiner Freunde sehen das als ganz harmlos an und denken: "ist ja nur eine Katze". Aber das stimmt nicht. Unser Kater ist in diesen 19 Jahren zu einem richtigen Familienmitglied geworden. Es tut mir auch so leid, dass ich nicht mitgegangen bin zum Tierarzt heute, aber ich konnte das nicht mitansehen. Jetzt hab ich auch ein ganz schlechtes Gewissen gegenüber meiner Katze. Ach ich bin einfach so unendlich traurig. :( Habt ihr mir irgendwelche Tipps, was ich tun könnte?
 
02.09.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mein lieber Kater ist heute gestorben . Dort wird jeder fündig!
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Hallo Knoppers und Willkommen im Forum, wenn auch aus einem sehr traurigen Anlass.

19 Jahre sind ein wirklich stolzes Alter und es tut mir sehr leid für dich, dass du nun Abschied nehmen musstest :(. Ich habe das auch schon einige Male hinter mir und es ist immer wieder furchtbar. Dass dann auch noch Freunde verständnislos reagieren, macht es nicht leichter. Menschen, die keine eigenen Haustiere haben, können aber die enge Bindung, die entsteht, wenn man zusammenlebt, einfach nicht nachvollziehen. Natürlich ist eine Katze auch ein Familienmitglied und hier wirst du viele Tierhalter treffen, denen es ganz genauso wie dir geht.

Wie du am besten damit umgehst, kann ich dir leider nicht verraten. Jeder ist da anders und muss seine eigene Art und Weise finden. Lass die Trauer und die Tränen zu und dann schau, mit was du am besten zurecht kommst. Hier im Forum findest du z.B. eine Regenbogenbrücke, wo du gerne einen Thread für deinen Kater erstellen und natürlich auch Fotos einfügen darfst.

Und fühl dich mal gedrückt, wenn du magst :056:.

Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
wird es Dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache.
Du allein wirst Sterne haben, die lachen können.
(Antoine de Saint-Exupéry)
 
K

Knoppers

Registriert seit
02.09.2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
Liebe Ina

Vielen Dank für deine liebe Antwort und den Drücker. Ja, 19 Jahre ist wirklich ein sehr gutes Alter und das zeigt mir auch, dass er ein schönes Leben hatte. Ich bin ihm so dankbar, für all das, was ich mit ihm erleben durfte und für die Liebe und Zuneigung, die er mir geschenkt hat.

Leider geht es mir immer noch nicht besser und bin immer noch ständig am trauern. Ich habe immer das Gefühl, dass er gleich noch auf mein Bett springt und sich zu mir legt oder er in die Küche kommt, wenn er riecht, dass jemand am kochen ist. Zudem hab ich ein wirklich schlechtes Gewissen, dass ich heute beim Einschläfern nicht dabei war. Ich habe mich zwar gestern und auch schon vorgestern von ihm verabschiedet und habe ihn sehr lange gestreichelt, aber ich mache mir jetzt irgendwie Vorwürfe, obwohl ich weiss, dass mein Vater bei ihm war.:(

Vielen Dank für den Tipp. Ich werde mir die Regenbogenbrücke mal ansehen. Auch den Spruch betreffend Regenbogenbrücke mag ich sehr.
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.220
Reaktionen
158
Kann mich Ina nur anschließen, es war die richtige Entscheidung, mach dir keine Vorwürfe, er hatte ein langes Katzenleben und du hast ihm jetzt weiteres Leid und Schmerzen erspart, der letzte Liebesbeweiß, den wir unseren Tieren erbringen können.
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Ich schließe mich auch an.
Manche Menschen verstehen es einfach nicht.
Ich gaube das können nur Tierhalter und Liebhaber verstehen.
Tut mir sehr leid. :(
*Fühl dich gedrückt, wenn du magst*
 
C

Cooperin

Registriert seit
24.04.2014
Beiträge
637
Reaktionen
1
Es tut mir sehr leid um Deinen kleinen Kater :(
Es ist immer sehr schmerzlich, wenn uns ein liebes Tier und Freund für immer verlässt. :056:
 
Thema:

Mein lieber Kater ist heute gestorben

Mein lieber Kater ist heute gestorben - Ähnliche Themen

  • Meine liebe katze!!

    Meine liebe katze!!: Hallo ihr Lieben, Hab mich hier heut neu angemeldet um mir einfach mal mein leid von der Seele zu reden ( schreiben). Also vor 4 Wochen wurde...
  • Schlechtes Gewissen

    Schlechtes Gewissen: Hallo ihr Lieben... Ich bin gerade auf diese Seite gestoßen als ich google verzweifelt um Erlösung gefragt hab. Vor etwa einer Stunde bin ich...
  • Von wegen liebe Katzen

    Von wegen liebe Katzen: Ich habe ja immer gedacht, ich habe hier vier liebe, schmusige Stubentiger, die keiner Fliege was zu Leide tun können. Heute komme ich...
  • Anschaffung oder lieber noch etwas warten...

    Anschaffung oder lieber noch etwas warten...: Hallo liebe Foris, ich treibe mich nun wieder hier rum, da ich plane Zwei Tieger anzuschaffen. Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher ob es...
  • Es gibt solche Tage, da hat man sie nicht mehr ganz so dolle lieb

    Es gibt solche Tage, da hat man sie nicht mehr ganz so dolle lieb: Und heute war einer davon. Als ich nach Hause kam, erwartete mich erstmal das hier::roll: Na ja, nach einer halben Stunde hatte ich alles...
  • Es gibt solche Tage, da hat man sie nicht mehr ganz so dolle lieb - Ähnliche Themen

  • Meine liebe katze!!

    Meine liebe katze!!: Hallo ihr Lieben, Hab mich hier heut neu angemeldet um mir einfach mal mein leid von der Seele zu reden ( schreiben). Also vor 4 Wochen wurde...
  • Schlechtes Gewissen

    Schlechtes Gewissen: Hallo ihr Lieben... Ich bin gerade auf diese Seite gestoßen als ich google verzweifelt um Erlösung gefragt hab. Vor etwa einer Stunde bin ich...
  • Von wegen liebe Katzen

    Von wegen liebe Katzen: Ich habe ja immer gedacht, ich habe hier vier liebe, schmusige Stubentiger, die keiner Fliege was zu Leide tun können. Heute komme ich...
  • Anschaffung oder lieber noch etwas warten...

    Anschaffung oder lieber noch etwas warten...: Hallo liebe Foris, ich treibe mich nun wieder hier rum, da ich plane Zwei Tieger anzuschaffen. Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher ob es...
  • Es gibt solche Tage, da hat man sie nicht mehr ganz so dolle lieb

    Es gibt solche Tage, da hat man sie nicht mehr ganz so dolle lieb: Und heute war einer davon. Als ich nach Hause kam, erwartete mich erstmal das hier::roll: Na ja, nach einer halben Stunde hatte ich alles...