Hilfe! Rammler macht Geräusche und rammelt die ganze Zeit das Weibchen

Diskutiere Hilfe! Rammler macht Geräusche und rammelt die ganze Zeit das Weibchen im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Ich brauche dringend Rat, Vorgestern habe ich zu meinem Rammler, den ich vor 6 Wochen kastrieren lassen firsthabe, ein 10 Wochen altes Weibchen...
Süßfrosch

Süßfrosch

Registriert seit
29.06.2014
Beiträge
38
Reaktionen
0
Ich brauche dringend Rat,
Vorgestern habe ich zu meinem Rammler, den ich vor 6 Wochen kastrieren lassen
habe, ein 10 Wochen altes Weibchen zugesetzt. Sie putzen sich und sind lieb zueinander, allerdings rammelt Strolch sie die ganze Zeit ab oder läuft um sie rum und macht die ganze Zeit Geräusche. Kann er doch noch Babys zeugen? Ich habe grade ein wenig Angst!

Bitte um schnelle Antwort :(
 
09.09.2014
#1
A

Anzeige

Guest

violala

violala

Registriert seit
20.10.2013
Beiträge
3.158
Reaktionen
0
Wie hast du denn die VG gemacht, auf neutralem Boden? Für mich hört sich das nach normalem Revierverhalten an.

Off-Topic
sieiist aber noch arg jung, wo hast du so ein junges Mädel her? Eigentlich sollten Kaninchen mindestens 16 Wochen alt sein wwenn sie neu vergesellschaftet werden, weil vorher noch zu viel "kaputt gehen" kann. Die Haut ist noch zu dünn.


EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

[VERSTECK]rammelt er sie und fällt danach von ihrem Rücken? Das wäre für mich ein Zeichen, dass er noch zeugungsfähig ist. [/VERSTECK]
 
S

Sinchen44

Registriert seit
09.09.2014
Beiträge
5
Reaktionen
0
Es kann sein dass er sie domesiziert, das sieht so aus als ob er sie rammeln würde aber so was machen auch weibliche Kaninchen untereinander, das domesizierende Kaninchen will damit seinen (ihren) Chefzustand ausdrücken. Beschreib doch mal die Geräusche die das Kaninchen macht.
Viel Glück
 
Süßfrosch

Süßfrosch

Registriert seit
29.06.2014
Beiträge
38
Reaktionen
0
Also die Vergesellschaftung habe ich draußen im Garten gemacht, in einem Gehege wo noch keiner von den beiden vorher drin war. Draußen haben sie sich halt beschnuppert, und Strolch hat sie dann gerammelt zwischendurch. Sie putzen sich gegenseitig, und fressen auch zusammen Futter und grünes. Gestern Abend habe ich die beiden dann weil ich denke es hat mit der VG geklappt mit in die Wohnung genommen, in den Stall in dem Strolch vorher immer alleine war. Da verhalten sie sich auch so gut wie draußen allerdings rammelt er sie immer ab zwischendurch, schnuppert immer an ihrem Hintern oder drückt mit dem Kopf gegen sie. Und manchmal umkreist er sie auch.

Das Geräusch würde ich als Grunzen beschreiben.

Also ihr meint er will damit nur zeigen dass er der Chef ist?!

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Habe sie aus einer Zoohandlung die hier in der Nähe ist. Finde auch das sie noch sehr jung ist..aber dachte mir das die Leute wohl wissen ab wann sie verkauft werden können. Können sie in dem Alter eigentlich schon schwanger werden?

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Manchmal rammelt er sie und geht danach runter, manchmal bleibt er aber auch drauf sitzen und leckt sie ab

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Bitte Babyfotoregel beachten.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Mystica

Mystica

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
2.801
Reaktionen
0
Bitte keine Tiere mehr in der Zoohandlung kaufen - wie du merkst, haben sie meist KEINE Ahnung ;)

Diese Seite solltest du vll mal lesen
http://gegen-zooladenkaeufe.de/

Komme nicht aus der Hasen-Abteilung (eher bei den Katzen unterwegs) deswegen kann ich dir zu dem Rest nicht viel sagen
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.609
Reaktionen
23
Wieviel Platz haben die beiden denn?

Ansonsten ist rammeln normalerweise normal bei einer VG und teilweise auch später noch.

Wann genau ist er denn kastriert worden?
 
S

Sinchen44

Registriert seit
09.09.2014
Beiträge
5
Reaktionen
0
Meine Kaninchen(Ich hab 4) lecken mich (und sich) auch ab das ist ein Zeichen der Zuneigung.Also::D ein gutes Zeichen. Ich glaube das es sich bei deinen Kaninchen um Domesizierung handelt. Grunzen ist so was wie bei Hunden das Knurren oder bei Katzen das Fauchen. Falls dein Kaninchen mal an einer Stelle ausgerissenes Fell hat haben sich die beiden Kaninchen wahrscheinlich geprügelt aber das ist kein Grund zur Unruhe das machen alle Kaninchen mal wenn sie es allerdings öfters machen sollten würde ich ihnen an deiner Stelle einen größeren Käfig kaufen. Die andern Phantome die du aufgezählt hast sind eigentlich nicht unnormal. Falls dein weibliches Kaninchen plötzlich beginnen sollte sich Fell auszureißen, Stroh oder Heu zu sammeln, das Männchen zu verletzen und dich zu beißen musst du die beide sofort trennen und mit ihr zum Tierarzt gehen dann ist sie vielleicht schwanger. Ich weiß das Kaninchen sehr früh schwanger werden wenn du irgendwann Orangenen Urin vorfindest ist sie wahrscheinlich schwanger.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen
mit freundlichen Grüßen:
Sinchen44:002:
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.609
Reaktionen
23
Ah... orangener Urin ist ein Zeichen für Trächtigkeit... Interessant... Und wie bringe ich meinem Kastraten jetzt bei, dass er trächtig ist? :lol:
Ne, mal im Ernst: Der Urin verfärbt sich auch durch verschiedenes Futter. Z.B. Löwenzahn färbt teilweise knallrot, Karotte kann verfärben, Rote Beete,...

Fell ausreißen, Stroh & Heu sammeln ist auch nicht unbedingt ein Zeichen für Trächtigkeit. Das machen auch Häsinnen, die scheinschwanger sind und das kann bei einer VG mit Rammeln durchaus passieren. Meine Häsin hat das sogar erst gemacht, nachdem sie kastriert wurde.

Einen großen Käfig, der artgerecht ist, gibt es nicht zu kaufen.

Off-Topic
Google bitte selbst mal nach "Domesizierung". Domestizierung ist quasi das Zähmen des Wildtieres, z.B. Wolf (=Hund), Wildkaninchen (=Hauskaninchen), Wildkatze (=Hauskatze),... Alles was früher mal komplett Wild war und sich der Mensch quasi gezähmt hat.
Du meinst wahrscheinlich Dominanzverhalten?!
 
violala

violala

Registriert seit
20.10.2013
Beiträge
3.158
Reaktionen
0
Schließe mich McLeod hier zu hundert Prozent an. Sowohl In- als auch Offtopic ;)
 
eichhorn33

eichhorn33

Registriert seit
11.02.2012
Beiträge
863
Reaktionen
0
Off-Topic
Google bitte selbst mal nach "Domesizierung".
Domestizierung ist quasi das Zähmen des Wildtieres, z.B. Wolf (=Hund), Wildkaninchen (=Hauskaninchen), Wildkatze (=Hauskatze),... Alles was früher mal komplett Wild war und sich der Mensch quasi gezähmt hat.
Du meinst wahrscheinlich Dominanzverhalten?!
Zähmung würde ich so auch nicht sagen .
Domestizierung ist der Prozess der Hautierwerdung . Die Zähmung ist da nur ein erster Schritt . Ein gezähmter Löwe ist ja auch noch lange kein Haustier .

Off-Topic
Und das was Süßfrosch da aufgezählt hat , sind Phänomene und keine Phantome . :032:
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.609
Reaktionen
23
Off-Topic
Zähmung würde ich so auch nicht sagen .
Domestizierung ist der Prozess der Hautierwerdung . Die Zähmung ist da nur ein erster Schritt . Ein gezähmter Löwe ist ja auch noch lange kein Haustier .

Off-Topic
Und das was Süßfrosch da aufgezählt hat , sind Phänomene und keine Phantome . :032:
Das ist klar, ich wollte es nur einfach für Sinchen44 beschrieben ;) Einen Löwen kann man in meinen Augen nicht wirkich zähmen, es ist und bleibt ein Wildtier ;) Aber das ist ein anderes Thema
 
Süßfrosch

Süßfrosch

Registriert seit
29.06.2014
Beiträge
38
Reaktionen
0
Er wurde am 25.06 kastriert..das ist ja schon 6 Wochen her, die beiden haben einen normal großen Käfig, das Tor ist aber TAG und Nacht auf, sodass sie sich frei im Zimmer bewegen können..

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Ach, ich meine 25.07 :S
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.609
Reaktionen
23
Ich würde es einfach beobachten. Hört sich soweit eig. normal an, die Kastra ist auch schon etwas länger als 6 Wochen her und das Jagen/Rammeln hab ich bei meinen beiden, die seit 6 Jahren zusammen sind, ist das teilweise auch noch. Amy lässt sich zwar nicht rammeln, aber dafür wird sie öfter mal gejagt...
 
S

Sinchen44

Registriert seit
09.09.2014
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ich bin mir nicht sicher ob das ein Zeichen für Trächtigkeit ist aber es hat nichts mit dem Essen zu tun denn ich gebe meinen allen Kaninchen das selbe Futter und bei mir haben die Weibchen Orangenen Urin und die Männchen immer gelben. Aber wenn meine weiblichen Kaninchen noch sehr jung sind haben sie immer gelben und außerdem hat bei uns Menschen der Urin doch auch immer gelbe Farbe egal was wir essen oder habt ihr schon mal rote bete gegessen und danach orangenen Urin gehabt?
 
eichhorn33

eichhorn33

Registriert seit
11.02.2012
Beiträge
863
Reaktionen
0
Ich bin mir nicht sicher ob das ein Zeichen für Trächtigkeit ist aber es hat nichts mit dem Essen zu tun denn ich gebe meinen allen Kaninchen das selbe Futter und bei mir haben die Weibchen Orangenen Urin ...........
Aber genau das hast Du doch geschrieben und das würde ja bedeuten , dass Deine Häsinnen "Dauerträchtig" sind .

Ich weiß das Kaninchen sehr früh schwanger werden wenn du irgendwann Orangenen Urin vorfindest ist sie wahrscheinlich schwanger.
Schau Dir mal diese Seite an . Das Kapitel über den Urin kommt weiter unten :
http://kaninchenwiese.de/gesundheit/urin-und-koettelkunde/
 
Süßfrosch

Süßfrosch

Registriert seit
29.06.2014
Beiträge
38
Reaktionen
0
Aber es kann doch nicht normal sein das er sie die ganze zeit wenn sie sich bewegt oder auf Klo geht rammelt? Das muss doch echt nervig für sie sein, oder ist das für kaninchen normal?
 
violala

violala

Registriert seit
20.10.2013
Beiträge
3.158
Reaktionen
0
Ja, das ist natürlich nervig anzusehen, aber es ist nunmal Teil der Rangordnungsklärung.

Off-Topic
übrigens haben auch Menschen manchmalvverfärben Urin. Während der Chemo habe ich ein orangenes Medikament als Infusion bekommen, danach war definitiv auch der Urin knallorange! Bei rote Beete verfärbt er sich übrigens auch leicht ;)
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Sinchen der Urin bei Kaninchen verfärbt sich sehr wohl durch Futtermittel Rot/Orange je nach Futtermittel und Tier mal mehr mal weniger. Ganz sicht ist es kein Zeichen für Trächtigkeit. Wenn sich Urin rot verfärbt, gibts dafür zwei Gründe 1. Futter 2. Es ist Blut im Urin, dann ist aber meist nicht der ganze Urin rot, sondern man sieht rote Schlieren.

Süßfrosch,es ist schade, dass Du Dich zu einem "Kaufkaninchen" entschlossen hast, noch dazu zu einem viel zu jungen. Vergesellschaften sollte man Kaninchen erst wenn sie mindestens 16 Wochen alt sind, vorher sind Haut und Knochengerüst noch zu zart dafür und sie können sich schwer verletzen
 
Süßfrosch

Süßfrosch

Registriert seit
29.06.2014
Beiträge
38
Reaktionen
0
Das 10 Wochen zu jung sind für eine Vergesellschaftung wusste ich ja nicht, und jetzt hab ich das Kaninchen nun mal..da kann ich jetzt auch nichts mehr dran ändern, denn zurück geben werde ich es bestimmt nicht.

Aber das rammeln hört einfach nicht auf, man kann sagen dass er es alle 5 Minuten macht und dabei immer dieses Geräusch. Er umkreist sie auch immer und sie rennt weg. Soll ich die beiden vllt doch erstmal in einzelnen Käfigen halten bis sie älter ist?
 
eichhorn33

eichhorn33

Registriert seit
11.02.2012
Beiträge
863
Reaktionen
0
Kommt die Lütte denn überhaupt zum Fressen und Trinken ?

Dieses brummende Umkreisen ist Werbungsverhalten . Offenbar ist bei ihm auch nach sechs Wochen noch ´ne Menge Testosteron im Blut .
War die Kastration problemlos , also beide Hoden in den Hodensack abgestiegen ?

Mit dem Rammeln tut er ihr ja nichts . Das Problem ist aber , dass sie ihm körperlich so komplett unterlegen ist . Sie kann ihn weder abschütteln noch auf Kaninchenart mal "eine langen" , um sich dem mal zu entziehen . Eine ältere Häsin hätte sich längst mal umgedreht und ihn "gelüftet" .

So wie Du es beschreibst , würde ich die zwei erst mal wieder trennen . Ich habe arge bedenken , dass die Lütte genug fressen und trinken kann . Und auch wenn das im Grunde ein arttypisches Verhalten ist , bedeutet es in dieses Intensität doch Dauerstress für das Baby .
Da das bei Kaninchen nicht stundenweise geht , müssten sie wenigstens noch sechs Wochen getrennt bleiben .
Aber lieber sechs Wochen Ruhe als dieser Dauerstress , denn die Zeit ist ja absehbar .
 
Thema:

Hilfe! Rammler macht Geräusche und rammelt die ganze Zeit das Weibchen

Hilfe! Rammler macht Geräusche und rammelt die ganze Zeit das Weibchen - Ähnliche Themen

  • rammler aggressiv nach verlust?? hilfe

    rammler aggressiv nach verlust?? hilfe: Huhu Leute..ich hoffe auf eure Hilfe!! Also vor ca zwei Wochen hat mein fritzi seine Partnerin verloren... Für Ersatz ist schon gesorgt...
  • hilfe meine rammler haben gekämpft

    hilfe meine rammler haben gekämpft: hi ihr lieben wie von euch vorausgesehen haben sich meine zwei löwenköpfschen gegenseitig bekämpft wir haben gester auf die schnelle ein 2tes...
  • 2 rammler und der eine rammelt den anderen alle 15 min hilfe

    2 rammler und der eine rammelt den anderen alle 15 min hilfe: Hilfe hallo ihr lieben mein name ist jennifer und ich bin aus mannheim ,, ich habe 2 löwenköpfchen rocky und jaky 2 jungs sind nun 11 wochen...
  • HILFE! Meine Häsin leckt den Rammler kahl und wund!(Beide kastriert)

    HILFE! Meine Häsin leckt den Rammler kahl und wund!(Beide kastriert): Was kann man gegen übermäßiges Belecken durch den Partner machen?:?: Die Häsin ist sehr lebhaft und der Rammler eher ruhig und faul.Sie leben...
  • HILFE Wie bekomme ich meinen Rammler Zahm???

    HILFE Wie bekomme ich meinen Rammler Zahm???: Hallo Ich habe einen Rammler der ist 6 Monate alt. Er verziet sich immer im Stall in die Letzte ecke, und wenn ich ihn Streicheln möchte duckt er...
  • HILFE Wie bekomme ich meinen Rammler Zahm??? - Ähnliche Themen

  • rammler aggressiv nach verlust?? hilfe

    rammler aggressiv nach verlust?? hilfe: Huhu Leute..ich hoffe auf eure Hilfe!! Also vor ca zwei Wochen hat mein fritzi seine Partnerin verloren... Für Ersatz ist schon gesorgt...
  • hilfe meine rammler haben gekämpft

    hilfe meine rammler haben gekämpft: hi ihr lieben wie von euch vorausgesehen haben sich meine zwei löwenköpfschen gegenseitig bekämpft wir haben gester auf die schnelle ein 2tes...
  • 2 rammler und der eine rammelt den anderen alle 15 min hilfe

    2 rammler und der eine rammelt den anderen alle 15 min hilfe: Hilfe hallo ihr lieben mein name ist jennifer und ich bin aus mannheim ,, ich habe 2 löwenköpfchen rocky und jaky 2 jungs sind nun 11 wochen...
  • HILFE! Meine Häsin leckt den Rammler kahl und wund!(Beide kastriert)

    HILFE! Meine Häsin leckt den Rammler kahl und wund!(Beide kastriert): Was kann man gegen übermäßiges Belecken durch den Partner machen?:?: Die Häsin ist sehr lebhaft und der Rammler eher ruhig und faul.Sie leben...
  • HILFE Wie bekomme ich meinen Rammler Zahm???

    HILFE Wie bekomme ich meinen Rammler Zahm???: Hallo Ich habe einen Rammler der ist 6 Monate alt. Er verziet sich immer im Stall in die Letzte ecke, und wenn ich ihn Streicheln möchte duckt er...