Pad um einen Sattel zu erhöhen?

Diskutiere Pad um einen Sattel zu erhöhen? im Pferde Zubehör Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo zusammen, ich habe eine Frage und zwar habe ich mir vor einigen Monaten ein Pferd gekauft. Er war in einem nicht sonderlich gutem Zustand...
B

Blacky1804

Registriert seit
09.09.2014
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage und zwar habe ich mir vor einigen Monaten ein Pferd gekauft. Er war in einem nicht sonderlich gutem Zustand, hat sich jedoch
vollkommen erholt und befindet sich seit ca 12 Wochen im regelmäßigem Training (Bodenarbeit). Den Sattel den ich habe passt im Grunde gut, jedoch habe ich das Problem, dass er trotz gutem Muskulaturaufbau im Rücken nicht wirklich höher geworden ist, sodass der Vorderzwiesel sehr wenig Raum zum Widerrist lässt, da dieser bei Ihm nun leider doch sehr hoch ist. Gibt es irgendeine Möglichkeit diesen durch ein Pad und wenn ja welche Art von Pad anzuhöhen?
Ich danke euch für eure Antworten

VG:)
 
09.09.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Pad um einen Sattel zu erhöhen? . Dort wird jeder fündig!
Missymannmensch

Missymannmensch

Registriert seit
04.04.2012
Beiträge
2.492
Reaktionen
27
Was für ein Sattel?

Generell denke ich bei sowas, dass ein anderer Sattel her muss-
aber wir sind ja alle nicht von Beruf tochter/Sohn.

Hast du schon nach einer Satteldecke mit Einschüben nachgedacht?
Da hast du ggf. die Möglichkeit den Sattel durch Einlagen etwas höher zu bekommen.

Ändert natürlich nichts dauerhaft am nicht richtig passen.

LG Shorty
 
B

Blacky1804

Registriert seit
09.09.2014
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo :)
das ist ein Vielseitigkeitssattel der schon für einen hohen Widerrist ausgelegt ist und trotz dessen ziemlich wenig Spielraum lässt. :(
Bisher noch nicht, jedoch würde ich das mal ausprobieren.
Eine Freundin von mir reitet seit einiger Zeit mit einem Lammfell Pad und sie meinte das wäre bei Ihr echt super. Nur wollte ich mich vorher noch nach anderem informieren und nach weiteren Erfahrungen, da ich doch ein wenig unsicher bin, ob das die optimale Lösung ist, da man im Internet einige Pro und Contras findet, wie eigentlich bei jedem Artikel und ob es in diesem Falle Sinn macht, da bei ihr das Problem darin bestand, dass er ziemlich empfindlich im Rücken ist.

VG :)
 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
4.781
Reaktionen
1
Woher hast du denn diesen Sattel? Am sichersten wäre es natürlich wirklich, einen Sattler drüber schauen zu lassen... Gerade umpolstern kostet ja meistens auch nicht die Welt.

Ich habe auch ein Lammfellpad, allerdings habe ich nicht das Gefühl, dadurch wesentlich mehr Widerristfreiheit zu haben, weil es eben auch am Widerrist (wenn auch etwas ausgedünnt) liegt.
 
Missymannmensch

Missymannmensch

Registriert seit
04.04.2012
Beiträge
2.492
Reaktionen
27
Lammfell an sich ist gut, jedoch grenzt es den Spielraum im Vorderzwiesel ja auch deutlich ein.

Mach dich mal über decken mit einschüben schlau.
Es gibt auch Sättel (marke weiß ich gerade nicht), die sind am Zwiesel extra zurückgelagert im Ausschnitt,
für "Ristmonster".
 
B

Blacky1804

Registriert seit
09.09.2014
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich habe den Sattel von den Besitzern des Gestüts bekommen, bei dem er steht, da diese keine Vollblüter mehr haben und der Sattel auf keines Ihrer Pferde passt.
Der Sattel hat vll zum Anpassen ein paar mal auf dem Pferd gelegen, wurde jedoch noch nie wirklich benutzt. Wurde trocken gelagert und gut gepflegt. Polsterung ist absolut intakt.
Ich habe eben mal ein wenig auf Loesdau rumgestöbert und bin darauf gestoßen:

http://www.loesdau.de/3-in-1-Gel-Pad,-Acavallo.htm?websale7=loesdau&pi=7606&ci=05-pads

Wäre das hinsichtlich der Situation auch eine Alternative?
Der Sattler meinte dass der Sattel passt halt nur dieses eine Makel ein wenig problematisch ist aber das es mich günstiger kommen würde, wenn ich es mit einem Pad probieren würde.
 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
4.781
Reaktionen
1
Achso also hast du eh schon mit einem Sattler gesprochen? Dann würde ich es wirklich ausprobieren, wo du ein gutes Gefühl hast. Mir hat der Sattler bei dem Lammfell Pad eben beim Widerrist das Fell weg gemacht, vielleicht hilft dir das ja auch. Und sonst wirklich einfach mal mit einer Decke zum aufpolstern probieren.
Erkenne das Pad jetzt nicht so gut, aber wenn das beim Widerrist eine Erhöhung gibt ist es vielleicht einen Versuch wert.
 
Seeley

Seeley

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
641
Reaktionen
0
Öhm....ein guter Sattler macht dir den Sattel entweder passend oder hilft dir einen passenden zu finden. ... son zwischending gibt es nicht. ... entweder es passt oder nicht.
Alles was du zwischen Sattel und Pferd legst verengt die Kammer. Ausserdem hindern die meisten Pads am korrekten auskammern..... sollte man bedenken.

Würde lieber weiter Zeit in das Training an der Hand investieren und hier weiter Muckies aufbauen. Dann auf den optimierten Pferdekörper einen Sattel anpassen lassen.
Es kann nämlich echt kontraproduktiv werden wenn du jetzt den Sattel drauf legst und er bald wieder zwickt und zwackt.....
 
Thema:

Pad um einen Sattel zu erhöhen?

Pad um einen Sattel zu erhöhen? - Ähnliche Themen

  • Sattel anpassen lassen?

    Sattel anpassen lassen?: Hallo zusammen, wie ich in einem anderen Post schon geschrieben habe, wird am Samstag meine Stute bei mir einziehen. Sie kommt vom Schlachter...
  • Lammfellpad mit Memoryschaum

    Lammfellpad mit Memoryschaum: Hallo ihr lieben, ich hab mal ne Frage... Ich habe momentan einen leihsattel der glücklicherweise fast perfekt passt. Allerdings kann ich ihn ja...
  • Suche dopp. gebr. Gebiss & Pad für Baumlosen Sattel + Dreiecker???!!!

    Suche dopp. gebr. Gebiss & Pad für Baumlosen Sattel + Dreiecker???!!!: Hallo =) 1. Suche ein doppelt gebrochenes dünnes Gebiss Gr. 14.5 ---> besser 15 cm. Kann mir jemand helfen? Vlt. hat ja jemand eins abzugeben...
  • Suche HAF-pad oder grandeur pad mit sympanova unterseite.

    Suche HAF-pad oder grandeur pad mit sympanova unterseite.: Hi, ich suche ein HAF-pad oder ein grandeurpad mit sympanova unterseite...es sollte aber einschubtacshen für polster haben,da ich es für einen...
  • bareback pad

    bareback pad: hi, ich ma wieder.....ichreite den monti gerne auch mal ohne sattel-auch im gelände. habe auch keine probleme damit, alle gangarten o.k. das...
  • bareback pad - Ähnliche Themen

  • Sattel anpassen lassen?

    Sattel anpassen lassen?: Hallo zusammen, wie ich in einem anderen Post schon geschrieben habe, wird am Samstag meine Stute bei mir einziehen. Sie kommt vom Schlachter...
  • Lammfellpad mit Memoryschaum

    Lammfellpad mit Memoryschaum: Hallo ihr lieben, ich hab mal ne Frage... Ich habe momentan einen leihsattel der glücklicherweise fast perfekt passt. Allerdings kann ich ihn ja...
  • Suche dopp. gebr. Gebiss & Pad für Baumlosen Sattel + Dreiecker???!!!

    Suche dopp. gebr. Gebiss & Pad für Baumlosen Sattel + Dreiecker???!!!: Hallo =) 1. Suche ein doppelt gebrochenes dünnes Gebiss Gr. 14.5 ---> besser 15 cm. Kann mir jemand helfen? Vlt. hat ja jemand eins abzugeben...
  • Suche HAF-pad oder grandeur pad mit sympanova unterseite.

    Suche HAF-pad oder grandeur pad mit sympanova unterseite.: Hi, ich suche ein HAF-pad oder ein grandeurpad mit sympanova unterseite...es sollte aber einschubtacshen für polster haben,da ich es für einen...
  • bareback pad

    bareback pad: hi, ich ma wieder.....ichreite den monti gerne auch mal ohne sattel-auch im gelände. habe auch keine probleme damit, alle gangarten o.k. das...