Blasensteine / Blasenentzündung :(

Diskutiere Blasensteine / Blasenentzündung :( im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, mal wieder hab ich Probleme mit meinem 5 Jährigen Kaninchen Weibchen. Bei ihr wurden vor ca. 4 Wochen mehrere kleine Blasensteine...
B

BienchenXX

Registriert seit
01.04.2014
Beiträge
24
Reaktionen
0
Hallo,
mal wieder hab ich Probleme mit meinem 5 Jährigen Kaninchen Weibchen. Bei ihr wurden vor ca. 4 Wochen mehrere kleine Blasensteine festgestellt. Vor 4 Wochen hatte sie noch eine Blasenentzündung. Diese wurde mit Antibiotika behandelt und ein paar der Blasensteine mit
Infusionen rausgespült. Danach machte sie jetzt 2-3Wochen einen wirklich gesunden Eindruck. Seit 2 Wochen sind die beiden in ihrem neuen Außengehege (vorher Innenhaltung). Vor ein paar Tagen ging es wieder los.
Mein Kaninchen läuft mit den Hinterläufen total "breitbeinig", macht total komische Stellungen - ich glaube sie versucht zu urinieren (was auch spritzerweise klappt). Dazu quietscht sie ständig so komisch. Ich vermute das ihr die Blasensteine + eine Blasenentzündung schon wieder zu schaffen machen.
Meine TÄ möchte das immer nur mit Infusionen rausspülen, aber das ist mir auf Dauer zu teuer. Ich würde sie am liebsten operieren lassen, um sie endlich von den Schmerzen zu befreien. Was sagt ihr dazu? Ich bin total ratlos und am Ende meiner Kräfte.... :(
LG
 
11.09.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
violala

violala

Registriert seit
20.10.2013
Beiträge
3.158
Reaktionen
0
Arme Maus :( Ich an deiner Stelle würde einen anderen Tierarzt drüber schauen lasse, damit da schnell gehandelt wird.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Guck Dir mal diese Seite an http://naturheilkunde-bei-tieren.de/, ich hab mit Eurologist und Lysium zumindest Blasenschlamm wegbekommen, ob es bei Steinen auch so erfolgreich ist, kann ich nicht sagen.
Fest steht dass Dein Tier ganz ganz schnell Schmerzmittel braucht und nochmal geröngt werden muss, ob da wieder Steine sind.
Außerdem müsste man mal sehen was Du fütterst und versuchen das Tier zu Trinken zu animieren (funktioniert bei meinem mit Biomöhrensaft-Wasser-gemisch) hervorragend.
Also bitte schnell zum Ta gucken lassen und Schmerzmittel geben lassen, denn dein Tier hat gesichert Schmerzen, entweder hat sie wieder Steine oder eine handfeste Blasenentzündung, so wie Du es beschreibst. Und bitte mal sagen was Du fütterst
 
Thema:

Blasensteine / Blasenentzündung :(

Blasensteine / Blasenentzündung :( - Ähnliche Themen

  • Blasensteine innerhalb weniger Wochen nach Blasensteinop

    Blasensteine innerhalb weniger Wochen nach Blasensteinop: Hi zusammen, vllt habt ihr eine Hilfe oder Erfahrungswerte für mich. Vor ca. 8 Wochen hat eines meiner Kaninchen angefangen etwas aggressiver zu...
  • Kaninchen hat einen Blasenstein... ich weiß einfach nicht weiter

    Kaninchen hat einen Blasenstein... ich weiß einfach nicht weiter: Hallo zusammen :) Wie ihr vielleicht schon am Titel erkennen konntet, bin ich leicht am verzweifeln. Ich war letzte Woche mit meinem 4 Jahre...
  • Auf einmal Blasensteine ..ich zweifle!

    Auf einmal Blasensteine ..ich zweifle!: Hallo, so nun bin's ich schon wieder. Wie ich schon erwähnt habe ist eines meiner Kaninchen vor 1 Woche verstorben (Angebliche TA Diagnose vor...
  • blasenstein ???? operation????

    blasenstein ???? operation????: :roll: hallo liebe user, das kaninchen von meinem bekannten liegt gerade auf dem optisch. das kaninchen ist mittlerweile schon fast acht jahre...
  • Blasenstein

    Blasenstein: Hallo zusammen, kennt sich einer mit der häuslichen Nachsorge nach einer Blasen- bzw. Harnröhren OP aus?? Mein Wicket hat ja seit einiger Zeit...
  • Ähnliche Themen
  • Blasensteine innerhalb weniger Wochen nach Blasensteinop

    Blasensteine innerhalb weniger Wochen nach Blasensteinop: Hi zusammen, vllt habt ihr eine Hilfe oder Erfahrungswerte für mich. Vor ca. 8 Wochen hat eines meiner Kaninchen angefangen etwas aggressiver zu...
  • Kaninchen hat einen Blasenstein... ich weiß einfach nicht weiter

    Kaninchen hat einen Blasenstein... ich weiß einfach nicht weiter: Hallo zusammen :) Wie ihr vielleicht schon am Titel erkennen konntet, bin ich leicht am verzweifeln. Ich war letzte Woche mit meinem 4 Jahre...
  • Auf einmal Blasensteine ..ich zweifle!

    Auf einmal Blasensteine ..ich zweifle!: Hallo, so nun bin's ich schon wieder. Wie ich schon erwähnt habe ist eines meiner Kaninchen vor 1 Woche verstorben (Angebliche TA Diagnose vor...
  • blasenstein ???? operation????

    blasenstein ???? operation????: :roll: hallo liebe user, das kaninchen von meinem bekannten liegt gerade auf dem optisch. das kaninchen ist mittlerweile schon fast acht jahre...
  • Blasenstein

    Blasenstein: Hallo zusammen, kennt sich einer mit der häuslichen Nachsorge nach einer Blasen- bzw. Harnröhren OP aus?? Mein Wicket hat ja seit einiger Zeit...