Unsere Amazonen niesen, ist das schlimm?

Diskutiere Unsere Amazonen niesen, ist das schlimm? im Papageien Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo zusammen, wir haben 2 Venezuelaamazonen, die sich leider nicht anfassen lassen, aber gern auf uns spazieren gehen und Gemüse oder...
P

Pinky & Heinrich

Registriert seit
19.09.2013
Beiträge
21
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

wir haben 2 Venezuelaamazonen, die sich leider nicht anfassen lassen, aber gern auf uns spazieren gehen und Gemüse oder Flaschendeckel abstauben...:roll:
wir bauen Stück für Stück mehr Vertrauen auf, wenn wir sie jetzt einfangen
und in Transportkisten stopfen, um sie zum Tierarzt zu karren, ist das vertrauen hinüber...:eusa_doh:

Die beiden wurden jetzt eine Woche von meinen Eltern betreut, da wir im Urlaub waren:004:. Jetzt kommen wir wieder und als wir angefangen haben vom "nicht so tropischen Kliema" eine Erkältung zu bekommen, also 2 Tage nach unserer Ankunft, fiengen sie mit uns zu niesen an...:eusa_think:

Hier ist das wetter auch abgesackt, können sich Wohnungspapageien davon erkälten?
Immitieren sie uns zum spaß, gefällt ihnen das Gereusch, so wie Schnalzlaute?
Gibt es irgendwas was man ausprobieren kann um zu testen ob sich der Tierarztbesuch vermeiden lässt?

Schonmal im vorraus vielen lieben dank für eure Hilfe
 
14.09.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du es schon mal mit Clickertraining für Papageien versucht? Funktioniert auch mit Sittichen und anderen Vogelarten, macht beiden Spaß und stärkt die Beziehung zum geliebten Papageien.
Vogelmummy

Vogelmummy

Registriert seit
06.02.2013
Beiträge
55
Reaktionen
0
Hey : )
Normalerweise ist das niesen bei Papageien und Sittichen ein Ritual um ihre Nasenlöcher und Luftwege zu säubern.
Es ist aber auch möglich, dass die Luftfeuchtigkeit im Raum einfach zu niedrig ist oder sie wirklich krank sind.
Geh lieber auf Nummer sicher und bring die beiden zum vogelkundigen Tierarzt. Beobachte auch, wie oft sie niesen, wann am Tag, bei welchen Situationen, ob die beiden zu- oder abgenommen haben, wie ihr Appetit ist etc. Und vermeide bitte in jedem Fall Zugluft!! Das können sie nicht ab, Kälte ist da nicht so das Problem... :(

Liebe Grüße Toni
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
0
Hallo ihr Beiden,

falls deine Eltern wegen der kühlen Nachttemperaturen schon mal die Heizung angestellt haben, könnte das Niesen durchaus durch die trockene Heizungsluft und das damit verbundene rapide Absinken der Luftfeuchtigkeit bedingt sein, wie Vogelmummy schon schrieb.

Es könnte aber auch sein, dass ihr unter einem bakteriellen Infekt leidet, der auf die Vögel übergegangen ist. Ich würde an eurer Stelle erstmal feuchte Tücher im Raum aufhängen und beobachten, ob das Niesen daraufhin aufhört. Wenn nicht, würde ich sie unbedingt von einem vogelkundigen Tierarzt untersuchen lassen. Adressen findet ihr hier: http://www.welli.net/tierarzt-liste.html und hier: www.vogeldoktor.de

Keine Angst, das Einfangen und die Untersuchung verursachen den Amazonen wesentlich weniger Stress als eine ernsthafte Erkrankung, die nicht rechtzeitig behandelt wird.
 
P

Pinky & Heinrich

Registriert seit
19.09.2013
Beiträge
21
Reaktionen
0
Danke für die Antworten,
Das mit dem reinigen der Atemwege könnte was sein.
Meine Eltern haben nicht gelüftet und ihr Gefieder staubt nicht schlecht... und wegen dem kühlen Wetter lüften wir auch nichtmehr so lang..... das wär ne idee
fressen, spielen, meckern und der kot ist alles wie immer
ich geh dann mal extremlüften ohne zugluft zu fabrizieren :D
hoffendlich wirds dann besser
 
Vogelmummy

Vogelmummy

Registriert seit
06.02.2013
Beiträge
55
Reaktionen
0
Du kannst auch feuchte bis nasse Tücher auf die Heizung legen, wenn du heizt und die Äste im Käfig mithilfe einer Blumenspritzpistole (heißt das so?) nass spritzen. Das trocknet dann und erhöht die Luftfeuchtigkeit.
Und vielleicht mögen es deine beiden Amazonen auch abgeduscht zu werden^^
Viel viel Glück wünsche ich!! Toni
 
P

Pinky & Heinrich

Registriert seit
19.09.2013
Beiträge
21
Reaktionen
0
mein Freund ist technisch versiert und hoch modern:roll:, Wir haben einen elektrischen luftbefeuchter:p
aber es hat echt nur am staub in der luft gelegen.
danke für die hilfe :D
 
Thema:

Unsere Amazonen niesen, ist das schlimm?

Unsere Amazonen niesen, ist das schlimm? - Ähnliche Themen

  • Wollen unsere Agaporniden ein Nest bauen?

    Wollen unsere Agaporniden ein Nest bauen?: Hallo zusammen, seit geraumer Zeit beobachte ich bei unseren Unzertrennlichen folgendes: Im Käifg ist ein Schlafhaus agebracht, alle Seiten...
  • Müssen unsere Lieben leider hergeben...

    Müssen unsere Lieben leider hergeben...: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe ich bin jetzt nicht an der ganz falschen Stelle des Forums, um mit diesem Thema anzufangen...
  • Hilfe , unsere Blaustirnamazone wird zunehmend aggressiver

    Hilfe , unsere Blaustirnamazone wird zunehmend aggressiver: Ein liebes Hallo , vielleicht kann mir ja irgendjemand helfen mit unserer Lori (Blaustirnamazone) . Das Geschlecht wissen wir leider nicht , Lori...
  • Schlechte Haltung in unseren Zoogeschäften

    Schlechte Haltung in unseren Zoogeschäften: hallo ihr tierliebhaber. wenn ihr in Zoogeschäfte geht um futter für eure lieben zu besorgen fällt euch da auf wie die Tiere gehalten werden??ich...
  • Unsere Blaustirnamazone Cleo

    Unsere Blaustirnamazone Cleo: Meine Blaustirnamazone (weiblich / Cleo ) spreizt die Flügel und Schwanzfedern , kleine Pupillen ( aber nicht böse ) und bewegt sich langsam (...
  • Unsere Blaustirnamazone Cleo - Ähnliche Themen

  • Wollen unsere Agaporniden ein Nest bauen?

    Wollen unsere Agaporniden ein Nest bauen?: Hallo zusammen, seit geraumer Zeit beobachte ich bei unseren Unzertrennlichen folgendes: Im Käifg ist ein Schlafhaus agebracht, alle Seiten...
  • Müssen unsere Lieben leider hergeben...

    Müssen unsere Lieben leider hergeben...: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe ich bin jetzt nicht an der ganz falschen Stelle des Forums, um mit diesem Thema anzufangen...
  • Hilfe , unsere Blaustirnamazone wird zunehmend aggressiver

    Hilfe , unsere Blaustirnamazone wird zunehmend aggressiver: Ein liebes Hallo , vielleicht kann mir ja irgendjemand helfen mit unserer Lori (Blaustirnamazone) . Das Geschlecht wissen wir leider nicht , Lori...
  • Schlechte Haltung in unseren Zoogeschäften

    Schlechte Haltung in unseren Zoogeschäften: hallo ihr tierliebhaber. wenn ihr in Zoogeschäfte geht um futter für eure lieben zu besorgen fällt euch da auf wie die Tiere gehalten werden??ich...
  • Unsere Blaustirnamazone Cleo

    Unsere Blaustirnamazone Cleo: Meine Blaustirnamazone (weiblich / Cleo ) spreizt die Flügel und Schwanzfedern , kleine Pupillen ( aber nicht böse ) und bewegt sich langsam (...