Maissilage

Diskutiere Maissilage im Pferde Ernährung Forum im Bereich Pferde Forum; Ich würde gerne wissen ob man Pferden gute Gras- bzw.Maissilage geben kann. Wir silieren selber - die Wiesen werden rein biologisch...
F

Frelino

Registriert seit
17.09.2014
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich würde gerne wissen ob man Pferden gute Gras- bzw.Maissilage geben kann. Wir silieren selber - die Wiesen werden rein biologisch bewirtschaftet und nur mit
hofeiegenem Wirtschaftsdünger gedüngt. Die Maissilage kommt von einem Nachbarhof und ist ebensfalls biologisch. Wir haben außerdem noch Leguminosen (vor allem Ackerbohnen) und Kleegras / Luzernsilage. Unser Tierarzt meinte,dass bei einer Stute von unseren Einstellern Sillage gut tun würde,die Besitzer sich damit aber schwer tun,weil es bei uns vor allem Rinder- und Schaffutter ist. Wer hat damit Erfahrung ? Was ist bei der Fütterung zu beachten? Wie oft darf Silage gefüttert werden ?
Danke für eure Antworten!
 
17.09.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in Pferde fit füttern werfen können? Vielleicht hilft dir das ja bei deinem Problem?
Missymannmensch

Missymannmensch

Registriert seit
04.04.2012
Beiträge
1.537
Reaktionen
19
Meinst du Heulage oder Silage?
Gute Heulage ist wie ein 6er im Lotto jedoch heutzutage kaum zu erhalten.
Silage ist kein Pferdefutter. Maissilage erst recht nicht.
 
Michse89

Michse89

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
2.460
Reaktionen
16
Wir haben auch nie silage gefüttert. Höre ich auch ehrlich gesagt das erste mal das vor allem maissilage für.Pferde geeignet sein soll
 
Nephilim

Nephilim

Registriert seit
24.02.2010
Beiträge
956
Reaktionen
2
Die Pferde damals auf saemtlichen Höfen haben im Winter durchaus auch Silage bekommen und es gut vertragen.

Vllt fragst du mal in speziellen Pferdeforen nach, da wird sich sicherlich einer auskennen. Oder du rufst mal in einer Pferdeklinik an, man möchte meinen, die wissen inwiefern man sowas füttern kann;)

Liebe Grüße!
 
Missymannmensch

Missymannmensch

Registriert seit
04.04.2012
Beiträge
1.537
Reaktionen
19
@Nephilim

Meinst du Heulage?
Was für Silage haben die denn bekommen?
 
Nephilim

Nephilim

Registriert seit
24.02.2010
Beiträge
956
Reaktionen
2
Da fragst du mich was.
Also es hieß immer "Silage". Ich war aber auch zu jung um mich daraum zu kuemmern. Und war ja nur Schul- bzw Ferienkind ;)
 
Missymannmensch

Missymannmensch

Registriert seit
04.04.2012
Beiträge
1.537
Reaktionen
19
In den meisten Ställen wird Heulage mundartlich als Silage betitelt, ist es aber nicht.
 
Michse89

Michse89

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
2.460
Reaktionen
16
Silage ist das gegorene Endprodukt was meist sehr streng riecht ;) kenne es eben auch nur von der Rinder Fütterung
 
Seeley

Seeley

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
337
Reaktionen
0
Silo ist Viehfutter! Würde das auf keinen Fall Pferden Füttern! Pferde sind für trockene und grobe Strukturen gemacht. Selbst Heulage würde ich nur Alkergikern/ Hunstern etc. ... füttern.... muss man echt vorsichtig sein. ... fette Pferdchen, Magen-Darm- und Leberprobleme etc. können sonst schnell drohen...
 
Thema:

Maissilage