pinkel kaninchen

Diskutiere pinkel kaninchen im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; hallo ihr lieben, ich habe vor kurzen von einer freundin von mir, ein zwergkaninchen "übernommen", da sie sich nicht mehr um den kleinen kümmern...
M

morgan1

Registriert seit
25.09.2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
hallo ihr lieben, ich habe vor kurzen von einer freundin von mir, ein zwergkaninchen "übernommen", da sie sich nicht mehr um den kleinen kümmern kann.
Der
hase ist eigentlich stubenrein und daher in der kompletten wohnung unterwegs. doch seit kurzem fängt er an, vor allem in betten zu pinkeln.
Da sowas die ganzen monate die ich ihn habe noch nie vorgekommen ist, da er immer brav in seinen käfig gemacht hat, mache ich mir doch etwas gedanken.
Aber vorallem ist es extrem störend und es muss dringen aufhören.
Habt ihr vielleicht irgendwelche tipps oder ratschläge für mich ?

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar !
 
25.09.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: pinkel kaninchen . Dort wird jeder fündig!
E

Eifelkater

Registriert seit
23.09.2014
Beiträge
204
Reaktionen
0
Hallo,

ich würde ihn mal dringend tierärztlich checken lassen, klingt nach einem Blasenproblem. Desweiteren würde ich Angaben über die Stubenreinheit von ehemaligen Haltern nicht unbedingt Glauben schenken und ich würde mir schon mal gute Argumente einfallen lassen, was deiner Meinung nach gegen artgerechte Haltung spricht. Kaninchen sind nämlich Gruppentiere und gehören nicht in Einzelhaltung.
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
Hallo morgan und willkommen im Forum :D

Es kann durchaus ein gesundheitliches Problem sein, darum ist es gut wenn du es, wie Eifelkater schon sagte, vom Tierarzt durchchecken lässt. Bei dieser Gelegenheit solltest du auch gleich das Geschlecht kontrollieren lassen und sofern es ein Männchen ist, überprüfen lassen ob er kastriert ist.

Es muss aber nicht zwingend einen gesundheitlichen Hintergrund haben (trotzdem bitte abklären lassen!)
In einer neuen Umgebung kann es durchaus vorkommen, dass Kaninchen, die vorher stubenrein waren, es zuanfang nicht mehr sind. Es kann eine weile dauern bis es sich einpendelt. ;)
Damit er/sie sich schneller wieder daran gewöhnt auf die Toilette zu gehen solltest du immer an das Eck vom Bett möglichst nah an der Stelle wo das Kaninchen hin macht am Boden eine Katzentoilette mit normalen Einstreu und Heu aufstellen. Wenn du es irgendwie aufsaugen kannst mit Klopapier, tu das und leg das vollgesaugte Klopapier in die Kaninchentoilette. Mit den Köttel gehst du auch so vor, einfach reinlegen. Dann wird das von dir aufgestellt Klo schneller akzeptiert.

Eifelkater hätte es netter formulieren können; aber ja, Kaninchen hält man nicht alleine. Es sind hochsoziale Tiere die zwingend einen Artgenossen brauchen, darum solltest du es vom Tierarzt kontrollieren lassen und bald ein zweites Kaninchen dazu holen.
Die beste und einfachste Kombination ist ein Weibchen und ein kastriertes Männchen.
Das Männchen muss nach der Kastration mindestens 6 Wochen warten bevor es zu einem Mädchen darf (vorher ist er noch zeugungsfähig).

Der Tierschutz quillt über mit tollen Kaninchen (jeden Alters, gesund und die Männchen sind bereits kastriert). Anlaufstellen sind z.B. Tierheim, Kaninchenhilfe (http://www.kaninchenhilfe.com/), Kaninchenschutz e.V. (http://www.kaninchenschutz.de/) und diverse kleine private Pflegestellen und andere Organisationen. Du wirst bestimmt fündig.
Bitte NICHT aus dem Zooladen, damit unterstützt du nur schlimmste Tierquälerei, schau hier: http://gegen-zooladenkaeufe.de/


Bitte lies dich hier gut ein: http://diebrain.de/ dort findest du alle wichtigen Informationen zur Kaninchenhaltung.
Sie müssen außerdem richtig vergesellschaftet werden. Im genannten Link findest du einen Leitfaden oder auch hier: https://www.tierforum.de/t106570-die-vergesellschaftung-von-kaninchen-ein-leitfaden.html

Bitte berichte doch wie es bei dir weiter geht :D

liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
M

morgan1

Registriert seit
25.09.2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
Vielen Danke für die Informationen,
ich wurde bei diesem Thema eher in's kalte Wasser geworfen, da es nie geplant war, dass der kleine mal zu mir kommt und auch wenn er und ich uns jetzt erstmal an diese neue Situation gewöhnen müssen, hat er es bei mir wohl wesentlich besser als bei seiner Vorbesitzerin.
Hier darf er regelmäßig raus und bekommt frisches gras und seinen geliebten Löwenzahn, dort hat er in einer kleinen, dunklen Kellerwohnung hausen müssen, bei der auch tagsüber fast kein Sonnenlicht rein kam, einer Mitbewohnerin die ihn fast täglich durch die komplette Wohnung gejagt und gezerrt hat und er regelmäßigen Marihuana Einnebelungen ausgesetzt war. Aus einem kleinen apathischen häschen, der vor allem und jedem Angst hatte, ist in dieser kurzen Zeit schon ein neugieriger, verkuschelter kleiner "Frechdachs" geworden.
Den Tipp mit dem Tierarzt werde ich auf jeden fall beherzigen und sobald es machbar ist wird er auch eine Gefährtin bekommen. Bis es soweit ist, muss er jedoch mit der 24 Stunden Belustigung von Oma und Polin leben.
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
:( ohje ohje seine Vorgeschichte hört sich gar nicht gut an; dass soetwas sein darf...
Er hatte wahnsinniges Glück, dass sie das Interesse verloren hat und noch dazu dass er zu dir gekommen ist :clap:
Man merkt schon, dass du dich viel mit Ihm beschäftigst und dich sehr wohl dafür interessierst wie es ihm geht. Das ist sooo schön! Er hat sicher einiges nachzuholen.

Ich persönlich finde es auch nicht sonderlich schlimm wenn du auch etwas Zeit brauchst um alles "perfekt" für ihn einzurichten. Du hattest ja keine Möglichkeit dich vorzubereiten... Dem Kleinen wird durch die große Veränderung bestimmt nicht gleich in den ersten Tagen langweilig.
Lies dich ein und Stück für Stück packst du das bestimmt :D

Wenn du irgendwelche Fragen hast sind wir gerne für dich da!
Und wenn du von deinen Fortschriten berichten möchsten natürlich auch unbedingt! :mrgreen: [VERSTECK]am besten mit Fotos! :uups::mrgreen:[/VERSTECK]

Bis es soweit ist, muss er jedoch mit der 24 Stunden Belustigung von Oma und Polin leben.
Ich komm nicht ganz mit, wer belustigt den kleinen? :)
 
Thema:

pinkel kaninchen

pinkel kaninchen - Ähnliche Themen

  • Kaninchen geht seit neustem nichtmehr auf die Toilette zum Pinkeln

    Kaninchen geht seit neustem nichtmehr auf die Toilette zum Pinkeln: Hallo, Ich hab 2 Kaninchen die beide 6 Jahre alt sind, vor 3 wochen hat eines davon angefangen auf den Teppich vor dem stall zu pinkeln und nun...
  • warum pinkel meine kaninchen mich an ?????

    warum pinkel meine kaninchen mich an ?????: hi ihr lieben!!! Ich hab da mal ne frage wieso pinkel meine kaninchen mich an und wieso pinkeln sie auf mein bett??? das machen sie seit gestern...
  • Das Buddelkiste-Pinkel-Phänomen

    Das Buddelkiste-Pinkel-Phänomen: Hallöchen ihr lieben! Ich wende mich mal mit einem neuen Problem an euch: meine Kaninchen fangen an alles vollzupinkeln, sobald sie die...
  • protest pinkel vom weibchen!!!!!

    protest pinkel vom weibchen!!!!!: hallo an alle, hab voll das problem. mein angora weibchen das ich seit 2 monaten habe ist und auch zum 2. mal scheinschwanger. das erste mal lief...
  • Kaninchen knabbert alles an

    Kaninchen knabbert alles an: Hallo ich habe mir ein Kaninchen geholt ca. 3 Monate alt (Mikasa) und sie knabbert alles an ich weiß nicht mehr was ich machen soll da sie auch...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen geht seit neustem nichtmehr auf die Toilette zum Pinkeln

    Kaninchen geht seit neustem nichtmehr auf die Toilette zum Pinkeln: Hallo, Ich hab 2 Kaninchen die beide 6 Jahre alt sind, vor 3 wochen hat eines davon angefangen auf den Teppich vor dem stall zu pinkeln und nun...
  • warum pinkel meine kaninchen mich an ?????

    warum pinkel meine kaninchen mich an ?????: hi ihr lieben!!! Ich hab da mal ne frage wieso pinkel meine kaninchen mich an und wieso pinkeln sie auf mein bett??? das machen sie seit gestern...
  • Das Buddelkiste-Pinkel-Phänomen

    Das Buddelkiste-Pinkel-Phänomen: Hallöchen ihr lieben! Ich wende mich mal mit einem neuen Problem an euch: meine Kaninchen fangen an alles vollzupinkeln, sobald sie die...
  • protest pinkel vom weibchen!!!!!

    protest pinkel vom weibchen!!!!!: hallo an alle, hab voll das problem. mein angora weibchen das ich seit 2 monaten habe ist und auch zum 2. mal scheinschwanger. das erste mal lief...
  • Kaninchen knabbert alles an

    Kaninchen knabbert alles an: Hallo ich habe mir ein Kaninchen geholt ca. 3 Monate alt (Mikasa) und sie knabbert alles an ich weiß nicht mehr was ich machen soll da sie auch...