Dringend!!: Degus kämpfen extrem

Diskutiere Dringend!!: Degus kämpfen extrem im Degu Verhalten Forum im Bereich Degu Forum; Hallo, ich habe seit 2 Monaten männliche Degus. Sie haben bis auf ein paar kleine normale "Kämpfe" sich immer gut verstanden. Sind auch alle...
T

Trisha

Registriert seit
18.05.2009
Beiträge
148
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe seit 2 Monaten männliche Degus. Sie haben bis auf ein paar kleine normale "Kämpfe" sich immer gut verstanden. Sind auch alle relativ handzahm und lieb. Doch seit heute, kämfen zwei der Degus extrem. Sie rollen quasi übereinander durch den Käfig. Der eine Degu
erscheint mir dabei sehr ängstlich und möchte dem Streit aus dem Weg gehen. Er setzt sich alleine in eine Ecke und sucht Schutz, doch der zweite Degu lässt ihn nicht in ruhe. Geht immer wieder zu ihm hin und das Kämpfen geht von vorne los. Dazu kommt, dass der Degu der extrem in die Ecke gedrängt wird, nicht mal mehr an den Käfig kommt um sich ein Leckerlie abzuholen. Liegt vielleicht daran, dass er jetzt extrem gestresst ist?
Auf jeden Fall gibt einer auf keinen Fall auf und geht den anderen immer wieder an, während der eine nur seine Ruhe haben will. Der dritte Degu hat mit der Sache gar nichts zutun, er schläft, während die anderen extrem streiten.
Ist das normal? Sollte ich was tun oder einfach warten?

Danke schonmal im vorraus für die Antworten.
 
26.09.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
FrauMiau

FrauMiau

Registriert seit
21.09.2014
Beiträge
97
Reaktionen
0
Wir hatten das problem neulich mit 3 weibchen. Wir haben sie dann zum schutz der angegriffenen getrennt, am folgetag alle käfir gereinigt und so gut es geht normalisiert, trennung aufgehoben und die mädels waren wieder normal miteinander. Hätten wir sie länger getrennt gehalten, hätten wir sie neu vergesellschaften müssen.
Hast du evtl notfall tropfen zu hause? Die könntest du beiden geben.

Ansonsten empfehle ich gleich vorzuehen wie wir. Uns wurde zwar geraten, sie länger zu trennen und neu zu vergesellschaften, aber das fanden wir für die tiere zu stressig.
Viel glück!
Und berichte über dein vorgehen.
 
T

Trisha

Registriert seit
18.05.2009
Beiträge
148
Reaktionen
0
Hallo,
danke für die schnelle Antwort. Wir haben jetzt den der immer angreift aus dem Käfig genommen. Mit viel Streu aus dem alten zu Hause, damit er den Duft nicht verliert. Der ruhige der immer einstecken musste, hat mittlerweile zwei Verletzungen im Gesicht und eine ander Nase, sowie eine recht große am Po. Das konnte und wollte ich mir nicht mehr angucken. Morgen früh werden wir ihn dann wieder zurück in den Käfig lassen und schauen was passiert. Werden mit dem Verletzen auch lieber nochmal ein Tierarzt aufsuchen.
Aus welchem Grund hast du den Gäfig komplett gereinigt? Ist das ratsamer?

Liebe Grüße
 
FrauMiau

FrauMiau

Registriert seit
21.09.2014
Beiträge
97
Reaktionen
0
Beobachte ob der verletzte frisst, sonst musst du critical care geben.
Wir haben gereinigt, damits sauber ist.. man soll die degus immer auf geruchsneutralem untergrund zusammenführen.
 
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
1.070
Reaktionen
2
Hallo Trisha,

"Frau Miau" hatte mit ihrer Vorgehnsweise zufällig Glück. Das würde ich aber nicht empfehlen.
Die Käfigreinigung ist ebenfalls in dieser Situation nicht ratsam.

Wie man richtig Vergesellschaftet kannst du hier nachlesen.

Du hast sie jetzt getrennt, bitte lass sie erst noch getrennt bis einige Fragen geklärt sind. Ein zu schnelles zusammen setzten kann dazu führen, dass eine Wiedervereinigung erschwert bzw. unmöglich wird.


Magst du mir bitte noch einige Fragen beantworten.
1. Wie alt sind deine Degus jetzt genau?
2. Worher hast du die Degus?
3. Bist du ganz sicher dass es 3 Männchen sind?
4. Wer hat die Geschlechter bestimmt?
5. Gab es blutige Verletzungen? Muss einer TÄ versorgt werden?
6. An welchen Körperstellen sind die Verletzungen?
7. Was für einen Käfig hast du?
8. Wie groß ist der Käfig lxbxh cm?
9. Wie viele Volletagen (=gleiche Größe wie er Boden) hat der Käfig?
10. Kannst du in dem Käfig ein Trenngitter einbauen?
 
FrauMiau

FrauMiau

Registriert seit
21.09.2014
Beiträge
97
Reaktionen
0
je nach degu gruppe muss man individuell handeln. Für unsere wars die beste lösung.
 
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
1.070
Reaktionen
2
Wenn man einen Beitrag postet mit der Überschrifft "Dringend",als würde es um Leben und Tod gehen und dann gar keine Rückmeldung mehr kommt, finde ich respektlos :(.

Ein kurzes: "Danke, sie verstehen sich wieder", oder etwas in der Art, würde schon genügen.
 
Thema:

Dringend!!: Degus kämpfen extrem

Dringend!!: Degus kämpfen extrem - Ähnliche Themen

  • Hilfe! - Degus streiten sich blutig

    Hilfe! - Degus streiten sich blutig: Hallo, Ich habe drei Degus und seit heute Nachmittag streiten zwei sich ständig. Zuerst waren es nur kleinere Kämpfe aber jetzt ist es soweit...
  • Sehr dringend - nach Deguwurf!

    Sehr dringend - nach Deguwurf!: Hi, ich habe zwei Degugeschwister (beides weibchen) als Notfälle zu mir gekommen, weil sie ein neues Zuhause brauchten, die eine aber tragend war...
  • Dringend Rat, Einschätzung der Situation und Hilfe bei VG benötigt

    Dringend Rat, Einschätzung der Situation und Hilfe bei VG benötigt: Hallo zusammen, ich bräuchte dringend eure Einschätzung. Wir haben 2 Degus ca 7/8 Monate alt. Über das Tierheim sind wir an einen 3. Degu...
  • Degus zerbissen !!! Brauche Dringend hilfe !! :((

    Degus zerbissen !!! Brauche Dringend hilfe !! :((: Hallo Ich brauch dringend euren Rat. Also ich habe 3 Degu-männchen ca. 1,5 Jahre alt. 2 davon sind naturfarben der andere grau.Vorhin hat der...
  • Brauche dringend einen Rat, meine Degus kämpfen !

    Brauche dringend einen Rat, meine Degus kämpfen !: Hi, mein Name ist Michelle und ich hab da ein Problem ... ich besitze 2 Degus ( beides Weibchen ) und hab da jetzt ein kleines Problem ... diese...
  • Brauche dringend einen Rat, meine Degus kämpfen ! - Ähnliche Themen

  • Hilfe! - Degus streiten sich blutig

    Hilfe! - Degus streiten sich blutig: Hallo, Ich habe drei Degus und seit heute Nachmittag streiten zwei sich ständig. Zuerst waren es nur kleinere Kämpfe aber jetzt ist es soweit...
  • Sehr dringend - nach Deguwurf!

    Sehr dringend - nach Deguwurf!: Hi, ich habe zwei Degugeschwister (beides weibchen) als Notfälle zu mir gekommen, weil sie ein neues Zuhause brauchten, die eine aber tragend war...
  • Dringend Rat, Einschätzung der Situation und Hilfe bei VG benötigt

    Dringend Rat, Einschätzung der Situation und Hilfe bei VG benötigt: Hallo zusammen, ich bräuchte dringend eure Einschätzung. Wir haben 2 Degus ca 7/8 Monate alt. Über das Tierheim sind wir an einen 3. Degu...
  • Degus zerbissen !!! Brauche Dringend hilfe !! :((

    Degus zerbissen !!! Brauche Dringend hilfe !! :((: Hallo Ich brauch dringend euren Rat. Also ich habe 3 Degu-männchen ca. 1,5 Jahre alt. 2 davon sind naturfarben der andere grau.Vorhin hat der...
  • Brauche dringend einen Rat, meine Degus kämpfen !

    Brauche dringend einen Rat, meine Degus kämpfen !: Hi, mein Name ist Michelle und ich hab da ein Problem ... ich besitze 2 Degus ( beides Weibchen ) und hab da jetzt ein kleines Problem ... diese...