Frage zu Turnieren

Diskutiere Frage zu Turnieren im Pferde Ausbildung und Reiten Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo ihr da draußen, ich hab ein paar fragen zu turnieren in der klassische reitweise. Mein Pferd ist eine Zuchstute und im Bayeerischen...
T

TammiFakira

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr da draußen,
ich hab ein paar fragen zu turnieren in der klassische reitweise. Mein Pferd ist eine Zuchstute und im Bayeerischen Zuchtverband eingetragen. Ich habe mein Pferd zu hause stehe und KEINEN REITSTALL ist bloß privathaltung.
1. Gibt es bei WBO turnieren auch klassen wie E A und L.
2. Kann ich mein Pferd als Turnierpferd anmelden und wie ?
3. Wie viel kostet mich das dann ?
4. wenn ich mich auch anmelden muss bei der fn kostet das auch was ?
5. Brauch ich dann einen neuen Equidenpass wo das drin steht das sie ein Turnierpferrd ist ?
6. Kann ich mit einem Vielseitigkeitssattel sowohl springen als auch dressurreiten ?
7. Muss ich einen Monats oder Jahresbeitrag zahlen ?
8. was hat es mit der turnierlizenz aufsich ?
9. kann ich auch in einen Verein gehen wie z. B. Reit- und Fahrverein Roding ? oder eher von einem Gestüt?
10. Brauch ich sonst noch was für LPO und WBO Turniere ?
11. Darf ich mit einem Sporthaflinger an LPO Turnieren teilnehemen ?
12. Welches Buch brauch ich ? (könnt ihr mir das mit einem Link von Krämer ab besten schicken damit ich seh wie das aussieht ?
13. Darf ich auch wenn ich bei LPO drin bin auch WBO turniere reiten ??


Ich weiß ich stell teilweise komische FRagen aber lieber frag ich zuviel und bin gut informiert als zu wwenig. Würde mich wirklich freuen auf antwort.
Kleine Info ich hab leider davon weniger ahnung weil ich auch westernreite und das im turniersport und daher auch unterschiede sind.

Dankeschön :D
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal einen Blick in Pferde verstehen geworfen? Mit Achtung und Respekt Vertrauen zu deinem Pferd herzustellen, kann dir vielleicht helfen.
ponnyfreundin

ponnyfreundin

Beiträge
1.045
Punkte Reaktionen
1
Hey,

bin zwar nicht so erfahren aber so ein bisschen kann ich dir vielleicht helfen

1. Bei mir in der Nähe gibt es WBO nur in E Klassen.

5. Einen Equidenpass brauchst du bestimmt, wegen Impfungen usw ist das wichtig (Turnierpferde müssen häufiger geimpft werden glaub ich)

6. Ja kannst du bis zu einer bestimmten Klasse welche das ist kann ich dir aber nicht sagen, aber ich !denke! A wird damit noch gehen

9. Eine Vereinsmitgliedsschaft ist meine ich notwendig

11. Du kannst mit jedem Pferd das für solche Prüfungen ich meine Lektionen geeignet ist bzw diese beherscht an einem Turnier teilnehmen

Mehr weiß ich nicht. Wollte auch mal an einem WBO E Dressur Turnier teilnehmen aber mein Poni ist leider vorher Krank geworden.
 
T

TammiFakira

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
bei 5. meine ich ob da was drin stehen muss das sie ein turnierpferd ist oder so bei mir steht drinnen das sie eine zuchtstute ist aber ich hab sie letztes jahr aus der zucht raus genommen
 
Thema:

Frage zu Turnieren

Frage zu Turnieren - Ähnliche Themen

Turniere Reiten ohne eigenes Pferd? Mit RB? Erfolgschancen?: Liebe User, Mein größter Traum ist es einmal in den Spitzen- sport beim Reiten zu kommen. Leider ist es aus folgenden Gründen nicht sehr...
Brauche Hilfe bei der Namensgebung: Hallo, ich brauche mal eure Hilfe. Ich habe eine Stute , welche ich nun bei der FN als Turnierpferd anmelden möchte. Ihr jetziger Name ist...
Oben