Hilfe!!!!!! Maus entlaufen!! Bitte um Rat

Diskutiere Hilfe!!!!!! Maus entlaufen!! Bitte um Rat im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo!!! Habe ein Problem!!!! Schaue heute morgen in den Mäusekäfig im nebenzimmer und seh nur noch eine Maus!!! Habe geschaut aber sie ist...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Fossil

Fossil

Registriert seit
01.05.2007
Beiträge
35
Reaktionen
0
Hallo!!!

Habe ein Problem!!!!

Schaue heute morgen in den Mäusekäfig im nebenzimmer und seh nur noch eine Maus!!! Habe geschaut aber sie ist nicht Tot habe echt alles durchwühlt und nichts gefunden.
Daraus schließe ich das sie Verschwunden ist. Sie muss in dem Raum sein das sie nirgens wo anders reinkann da die Tür immer zu ist wegen den Katzen. Ist es 100% sicher das sie entlaufen ist oder wo könnte ich noch suchen???
Was kann ich tun damit ich sie wieder einfangen kann??? Bin grad von der Schule gekommen und habe überall geschaut wo sie sein könnte.(Hinterm Sofa usw.) Gut aber die können sich ja so gut verstecken das ich sie nicht finde.

Was kann ich tun????

Bitte helft mir!!!!!

Danke imm voraus!!!

MFG Jogy
 
04.05.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hilfe!!!!!! Maus entlaufen!! Bitte um Rat . Dort wird jeder fündig!
Burger

Burger

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
79
Reaktionen
0
Meine Maus ist am Anfang auch immer aus ihrem Käfig entwischt.
Aber sie kam immer wieder zurück, um was zu fressen.
Ich hatte dem Käfig immer offen auf den Boden gestellt, was bei dir jetzt wegen der zweiten Maus wahrscheinlich problematisch sein könnte.
Aber ich bin da trotzdem optimistisch und denke, dass die wenn sie hungrig wird, bald zum Käfig zurück kehren wird.
Wie könnte sie denn darauf gekommen sein?
 
zora87

zora87

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
624
Reaktionen
0
Ich hatte vor kurzem auch das Problem,allerdings glaube ich,dass meine kleine von ihren Mitbewohnern gefressen wurde,will dir keine Angst machen aber auszuschliessen ist es nicht!Du solltest am besten nochmal alles absuchen und in dem Zimmer mehrere kleine Unterschlupfmöglichkeiten mit Futter und Wasser hinstellen.Eine überschaubare Futtermenge ist gut,damit du erkennst,ob dein Mäuschen dran war!Findest du denn irgentwo Kotspuren?Na dann viel Erfolg,lg
 
Maleah

Maleah

Registriert seit
10.03.2007
Beiträge
1.164
Reaktionen
0
Falls du sie nicht bald findest, solltest du im Zimmer Futter auslegen und Wasserschälchen aufstellen, damit sie nicht verhungert. Dann siehst du auch, ob sie wirklich im Zimmer ist, wenn von dem Futter was weg ist. Und vielleicht Gefahrenquellen wegräumen, also z.B. rumliegende Kabel etc.

Ich würde nochmal gründlich suchen, auch unter/hinter Schränken und in den kleinsten Ritzen. Mir ist auch einmal ein Hamster entwischt, der hatte sich unter einem Schrank verkrochen, wo ich nie gedacht hatte, dass er da irgendwie reinkommen könnte.

Hast du Farbmäuse? Vielleicht ist sie von der anderen Maus aufgefressen worden? Das hab ich schon öfter gehört, aber weiß ehrlich gesagt nicht, ob das wirklich passiert.

Ich drück dir die Daumen, dass du sie bald wiederfindest!

edit: ich war mal wieder viel zu langsam...
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
8.608
Reaktionen
1
Hallo!
Wenn die Maus deiner Ansicht nach nicht gestorben ist und auch nicht aus dem Raum kann, müsste sie sich ja irgendwo dort befinden.
Um das zu testen kannst du eine abgezählte Anzahl Körner (oder irgendein anderes beliebtes Leckerli) auf den Boden legen. Wenn nach ein paar Stunden was fehlt, kannst du davon ausgehen, dass die Maus da ist. Und natürlich jegliches anderes erreichbares Futter außer Reichweite stellen, sonst funktioniert das nicht.

Vielleicht hörst du die Maus ja auch schon, wenn du ganz leise bist. Wenn du knisternde Folie oder Papier an mögliche Versteckmöglichkeiten legst, erhöht sich die Chance.

Ansonsten stelle den Käfig mit geöffnetem Türchen auf den Boden, manchmal gehen sie ganz schnell wieder rein. Bei einem Terrarium ist das ohne weiteres natürlich nicht möglich, aber dann funktioniert das eventuell mit einem Transportkäfig.

Wünsche Dir viel Glück:D
 
Fossil

Fossil

Registriert seit
01.05.2007
Beiträge
35
Reaktionen
0
Danke für die Antworten!!!

Aber es könnte ein wenig problematisch werden da ich noch eine andere Maus habe wegen den geöffneten Türchen am Käfig. Ja es handelt sich um Farbmäuse.Ich denke nicht das sie gefressen wurde ich sehe im Käfig wirklich nichts. Werde jetzt mal ein bisschen Lekerlis ausstreuen und warten. Hoffe das sie wieder kommt.

Werde aber den Käfig mal auf den Boden stellen und abwarten. Am ersten Tag ist mir die schwarze auch ausgebügst bin reingekommen hing er am Käfig und lief rum dann ging er durch das Gitter wieder durch. Habe aber soweit geschaut das sie durch die Gitterstäbe nicht mehr durchkommen.
Danke!!

Falls ihr noch tipps habt posten!!^^
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Du könntest auch noch einen oder mehrere Schuhkartons mit einem Loch aufstellen und darin was Leckeres verstecken - und dann regelmäßig ins Zimmer schleichen und die Kartons hochnehmen... vielleicht hat sich die Maus dann ja in einem der Kartons versteckt...
Ansonsten drücke ich Dir ganz fest die Daumen, dass Du das Mäuschen bald wiederfindest! (Wenn Du insgesamt nur zwei Mäuse hast, kann ich mir ehrlich gesagt nicht so gut vorstellen, dass die zweite Maus die erste Maus komplett aufgefressen hat. In einer Gruppe von mehreren Mäusen kann sowas jedoch durchaus wirklich vorkommen....)
Viel Glück also!
LG, seven
 
Fossil

Fossil

Registriert seit
01.05.2007
Beiträge
35
Reaktionen
0
Jop Danke!!!

habe jetzt mal etwas Wasser und ein paar Leckerlis aufgeestellt(Käse usw.).

Was kann ich tun wenn sie nicht mehr kommt(WAS ICH NICHT HOFFE)??

Ich kann sie ja nicht irgendwie liegen lassen im Eck oder wo sie sich aufhält.

Irgendwann fängt es ja bestimmt auch an zu Muffeln.
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

Also hab mal geschaut noch nix. Aber ich denke das dauert schon noch... Man brauch halt geduld^^.
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

Gut aber die haben ja auch nicht immer Hunger.
 
Zuletzt bearbeitet:
Burger

Burger

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
79
Reaktionen
0
Wenn du dich ruhig um Raum aufhälst wirst du sicherlich mal woher flitzen sehen, davon bin ich überzeugt, sie hockt doch wohl nicht nur im Eck?
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
@Burger: V. a. in den Abendstunden könnte dieser Plan von Erfolg gekrönt sein - tagsüber sind Mäuschen ja eher dösig und pennen viel... Aber wenn man sich abends gemütlich mit einem Buch in den Raum legt und gaaaaanz leise und möglichst bewegungslos ist, könnte man da durchaus eine Chance haben!
Weiterhin viel Erfolg!
LG, seven
 
Fossil

Fossil

Registriert seit
01.05.2007
Beiträge
35
Reaktionen
0
Ok danke

werde euch auf dem laufenden halten!!!
 
MissJohanna

MissJohanna

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
175
Reaktionen
0
Ich weiß ja nicht ob ihr sowas daheim habt (und mit Mäusen kenn ich mich auch nicht besonders gut aus) aber wenn sie nicht auftaucht vielleicht mal über Nacht ne Lebendfalle aufstellen? Da kommt sie nicht von alleine raus und die zweite Maus kann nicht abhauen...
LG
 
Fossil

Fossil

Registriert seit
01.05.2007
Beiträge
35
Reaktionen
0
Hey!!!

Also ich warte jetzt schon seit 13Uhr aber immer noch nichts. Habe ein Stückchen Käse hingelegt und was trinken hingestellt.Auch etwas Trockenfutter. Habe darauf gehofft das sich etwas tut aber NICHTS. Liegt noch alles so da wie ich es hingestellt habe.

Solangsam mache ich mir schon Sorgen.:089: :089: :089: :089:
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Fossil, gib die Hoffnung nicht auf! Wenn Du eine Lebendfalle benutzt, dann achte bitte darauf, dass die Maus sich nicht daran verletzen kann (keine spitzen Kanten oder Drahtenden (wie z. B. bei diesen "Iglus"), und eine Fall-/Schnapptür, die einen Spalt unten hat und nicht dicht abschließt, damit sich die Maus keine Pfote / Schwanz einklemmen kann. Und Lebendfallen sollten halt auch regelmäßig kontrolliert werden, damit die Maus nicht stundenlang dort drinhockt...
Ansonsten - ich hab´ auch schon von ausgebüxten Mäusen gelesen, die tage- bzw. sogar wochenlang verschwunden waren und sich irgendwo verkrümelt hatten, trotzdem aber wohl noch an Wasser / Futter herankamen und dann irgendwann wieder aufgetaucht sind... Eine hat wohl mal ´ne Weile in der Wand gewohnt...
Also - weiter hoffen und Futter / Wasser bereitstellen!
Ich drücke immer noch die Daumen!
LG, seven
 
Fossil

Fossil

Registriert seit
01.05.2007
Beiträge
35
Reaktionen
0
Danke!!!

Aber eine Lebendfalle besitze ich leider nicht. Kann man sowas kurz bauen und wie funktioniert sowas?? Ich habe es bis jetzt noch nie gebraucht.

habe jetzt grade nochmals frisches Futter verteilt und hoffe das sich endlich was tut!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Oh, mit dem "kurz bauen" dürfte es schwierig werden... Solche Lebendfallen bekommt man in Zooläden und/ oder Baumärkten (aber wie gesagt, auf die Sicherheit der Mäuschen achten...). Ansonsten könntest Du auch noch (huch, so allmählich werd´ ich kreativ...) einen hohen Eimer / Gefäß aufstellen, eine Rampe dran und eine Spur Leckerchen, die auf den Eimerrand führt... und ein besonders gut duftendes Leckerchen in den Eimer... Die Maus folgt der Spur, plumpst in den Eimer/das Gefäß und kommt nicht mehr ´raus... allerdings halte ich da die Schuhkartonmethode für erfolgversprechender, da Mäuse ja Höhenangst haben und sicher nicht so ohne weiteres in den Eimer hüpfen...
Also - wenn Du das Zimmer mit Schuhkartons und Eimern pflasterst, dann wird diese Maus doch wohl hoffentlich irgendwann auftauchen und zu fangen sein...
Du könntest Das Zimmer auch noch irgendwie in undurchdringbare Teilabschnitte unterteilen und in jeden Abschnitt etwas Futter legen - so könntest Du den Radius verkleinern, in dem sich die Maus befinden muss...
Und es gibt ganz sicher keine Möglichkeit, dass sie irgendwie aus dem Zimmer entwischt sein kann und doch in den Fängen Deiner Katze gelandet oder ganz wo anders verschwunden ist?
Weiterhin daumendrückende Grüße von seven
 
Fossil

Fossil

Registriert seit
01.05.2007
Beiträge
35
Reaktionen
0
Nein also meine Katzen haben definitiv nichts gemacht. Habe wie gesagt die Türe ständig zu. Meine Katzen sind bei uns unten im ersten Stock. Nur ab und zu kommen sie hoch wenn sie lust haben.
Solangsam wirst du wirklich kreativ:clap: ^^
habe auch in den anderen 2 Räumen mal zur Vorsicht Leckerlis hingelegt um genau zu sehen wo sie ist^^

Ja das werde ich mal probieren mit dem Schuhkartons.

Gruß Jogy

Also jetzt bin ich gerade ins Zimmer gegangen wo der Käfig steht und daneben habe ich ja die Leckerlis platziert. JUHU!! Hab gesehen das nur noch 3 Stückchen Käse da waren von 4 und noch 4 Körner von 5^^
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jay

Registriert seit
04.05.2007
Beiträge
2
Reaktionen
0
hallo
ich bin neu hier
aber villeicht kann ich ja helfen
einer meiner mäuse ist mir auch schoneinmal entwischt
ich dachte ich seh sie nie wieder
ich habe überall im zimmer spielzeug,transportboxen,fressen ect. verteilt
ich sah sie dann in einer ecke
da habe ich sie von rechts und links mit einer transportbox eingeengt.....so musste sie in einer der transportboxen reinkriechen
ich hoffew du findest deine auch wieder
viel glück
 
X

xlafeex

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
31
Reaktionen
0
das mit dem karton klappt bestimmt
also ein loch in einen schuhkarton reinmachen nur dort futter reinmachen und ständig kontrolieren!!!!!!!!!
 
Fossil

Fossil

Registriert seit
01.05.2007
Beiträge
35
Reaktionen
0
Jap!!!

So habe ich es jetzt auch gemacht und warte ab. Auf jedenfall lebt sie noch da ich heut morgen mal reinschaute und der Napf mit Futter komplett leer war und ich die Maus sah als sie schnell hinter den Sofa rannte....:D

Also ich denke das ich sie heute noch einfangen kann!!!^^


MFG Jogy
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe!!!!!! Maus entlaufen!! Bitte um Rat

Hilfe!!!!!! Maus entlaufen!! Bitte um Rat - Ähnliche Themen

  • Brauche hilfe - 2 Mäuse evtl. schwanger!

    Brauche hilfe - 2 Mäuse evtl. schwanger!: Hallo, ich hatte mir vor etwas längerer Zeit 2 Mäuse gekauft (beides Weibchen). Beide werden im März 1 Jahr alt und habe beide aus einer...
  • !!HILFE!! Ich möchte mich über Mäuse informieren bevor ich mir welche kaufe

    !!HILFE!! Ich möchte mich über Mäuse informieren bevor ich mir welche kaufe: Hallo Forum Leser, nach langem hin und her überlegen habe ich mich dazu entschlossen mir Mäuse zu kaufen, aber bevor ich dieses tue möchte ich...
  • Maus einsam (Männchen unkastriert) - Bitte um Hilfe

    Maus einsam (Männchen unkastriert) - Bitte um Hilfe: hallo liebe forum mitglieder, mein name ist dominik, ich bin 20 und ganz neu hier im forum, da ich eure hilfe brauche und erbitte. auf langem...
  • Hilfe! Maus ist abgehauen!!!!

    Hilfe! Maus ist abgehauen!!!!: Hey, ich brauche ganz dringend Hilfe! Mein Maus Mr. Fipsy ist mir gerade beim sauber machen des Käfigs abgehauen! :( Er versteckt sich hinter...
  • Hilfe, wo ist meine Maus??

    Hilfe, wo ist meine Maus??: Ich brauche ganz dringend hilfe!! also, ich hatte ein Farbmausmännchen, dass mir aber leider verstorben ist! Nun hatte ich gestern aus einer...
  • Hilfe, wo ist meine Maus?? - Ähnliche Themen

  • Brauche hilfe - 2 Mäuse evtl. schwanger!

    Brauche hilfe - 2 Mäuse evtl. schwanger!: Hallo, ich hatte mir vor etwas längerer Zeit 2 Mäuse gekauft (beides Weibchen). Beide werden im März 1 Jahr alt und habe beide aus einer...
  • !!HILFE!! Ich möchte mich über Mäuse informieren bevor ich mir welche kaufe

    !!HILFE!! Ich möchte mich über Mäuse informieren bevor ich mir welche kaufe: Hallo Forum Leser, nach langem hin und her überlegen habe ich mich dazu entschlossen mir Mäuse zu kaufen, aber bevor ich dieses tue möchte ich...
  • Maus einsam (Männchen unkastriert) - Bitte um Hilfe

    Maus einsam (Männchen unkastriert) - Bitte um Hilfe: hallo liebe forum mitglieder, mein name ist dominik, ich bin 20 und ganz neu hier im forum, da ich eure hilfe brauche und erbitte. auf langem...
  • Hilfe! Maus ist abgehauen!!!!

    Hilfe! Maus ist abgehauen!!!!: Hey, ich brauche ganz dringend Hilfe! Mein Maus Mr. Fipsy ist mir gerade beim sauber machen des Käfigs abgehauen! :( Er versteckt sich hinter...
  • Hilfe, wo ist meine Maus??

    Hilfe, wo ist meine Maus??: Ich brauche ganz dringend hilfe!! also, ich hatte ein Farbmausmännchen, dass mir aber leider verstorben ist! Nun hatte ich gestern aus einer...