Hilfe mein Männchen ist schwanger!!

Diskutiere Hilfe mein Männchen ist schwanger!! im Degu Haltung Forum im Bereich Degu Forum; Hallo wir haben seit ca 1,5 Jahren degus. Sind bis dahin noch unterfahren gewesen. Bis April waren es nur zwei und wir haben dann noch zwei Baby...
A

annett1977

Registriert seit
03.10.2014
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo wir haben seit ca 1,5 Jahren degus. Sind bis dahin noch unterfahren gewesen. Bis April waren es nur zwei und wir haben dann noch zwei Baby geholt und sie Vergesellschaftet. Es sollte laut Züchter alles Jungs sein. Alles klappte gut. Eine harmonische Gruppe. Bei
der Großreinigung des Käfigs viel mir nun heute bei unserem Jerry auf das er wohl ne Jacky ist. :eusa_think:
Sie ist fast doppelt so dick wie ihr Bruder. Wir haben sie vorsichtig am Bauch untersucht zitzen gefunden und ja es ist wohl ein Mädchen. Bis jetzt hatten wir keine zweifel das es alles Jungs sind.
Wir haben nun fogendes Problem wir fliegen in zwei Tagen für Zwei Wochen weg und eine Freundin passt auf die Degus auf. Soll ich das Weibchen trennen in einen seperaten Käfig und diesen ganz nah an den anderen stellen. Sie kann ja nach dem Wurf direkt wieder gedeckt werden. Dieser wurf war ja schon nicht geplant, bzw die unwissenheit das uns ein mädchen untergejubelt worden ist.
Habt ihr noch Tips.
Bitte nicht böse sein, wir sind wirklich davon ausgegangen das es alles -Jungs sind.
 
03.10.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hilfe mein Männchen ist schwanger!! . Dort wird jeder fündig!
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
835
Reaktionen
2
Hallo,

ja, bitte trenn das Mädel umgehend von den Jungs und kontrollier unbedingt die Geschlechter aller anderen Degus. Nicht dass es noch mehr Weibchen sind.

Wenn du selber unsicher bist, kontaktier bitte jemand von der Deguhilfe-West und bitte um Hilfe.

Optimal wäre es wenn du im Käfig ein Trenngitter anbringen könntest, so dass sie weiterhin Schnupperkontakt haben könnten.
Käfig an Käfig geht natürlich auch, sofern beide Käfige groß genug sind.

Der Käfig für das Weibchen sollte Babysicher sein.
Tiefe Wassernäpfe durch Trinkflasche oder flache Schälchen ersetzen.
Sobald die Babys da sind, muss das Laufrad raus.
Absturzhöhen sollten z.B. durch Hängematten gesichert werden.
Aufgänge zwischen den Etagen sollten nicht zu steil sein, flache Rampen wären gut.
Gitterabstände: Bei Casanett dürfen höchsltens 15x15 mm sein, bei 20x20 mm können die die Kleinen durchschlüpfen.

Bei Degus-online findest du noch weitere Infos.
 
FrauMiau

FrauMiau

Registriert seit
21.09.2014
Beiträge
65
Reaktionen
0
Unbedingt sofort trennen!
Mandarina hat das wichtigste bereits geschrieben...
Ich füge noch an, dass du die schwangere am besten nur auf einer etage (falls genug gross) hältst. Bei uns gingen die babie nach ca 6 tagen auf kleine erkundungstouren. Gib der schwangeren gutes weiched nest-matrrial, sowie auch einige blätter toilettenpapier.
Uns wurde damals eine schwangere gegeben, abr nichts dazu gesagt. Der schock war riesig als sie geworfen hat.

So könnt ihr die ferien ja gar nicht richtig geniessen, ich würde immer an die süssen degu babies denken ;)
 
Thema:

Hilfe mein Männchen ist schwanger!!

Hilfe mein Männchen ist schwanger!! - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei Haltung meiner Degus

    Hilfe bei Haltung meiner Degus: Hallo zusammen. Ich habe ein relativ grosses Problem bei der Haltung meiner Degus. Also ganz am Anfang besass ich 2 männlichde Degus, der eine...
  • Ganz neu, brauche Hilfe degu Käfig

    Ganz neu, brauche Hilfe degu Käfig: Hallo ihr lieben, Ich bin ganz neu hier, ich hoffe ihr seht mit Fehler nach und helft mir ggfs hihi. Also ich habe mich nach langer Überlegung und...
  • Schüchterne Degus,einer von ihnen Beißt. Brauche Hilfe !!

    Schüchterne Degus,einer von ihnen Beißt. Brauche Hilfe !!: Hallo ihr lieben Ich hätte da ein kleines großes Problem :/ Und zwar hat meine Minnie am 1.07.13 Nachwuchs bekommen. Alles ohne Probleme, alle...
  • Brauche dringend hilfe!!!

    Brauche dringend hilfe!!!: Wir haben uns vor knapp einem Jahr zwei Degus geholt. Jetzt ist einer ganz plötzlich tot! Was mach ich denn jetzt? Wie lang kann ich den anderen...
  • Degus übernommen, Bitte Hilfe bei Geschlechterbestimmung!

    Degus übernommen, Bitte Hilfe bei Geschlechterbestimmung!: Hallo wie ja viell. einige von euch mitbekommen haben, sind von den 4 Degus meiner Schwiegermama 3 inzwischen schon verstorben. Ein Deguweibchen...
  • Degus übernommen, Bitte Hilfe bei Geschlechterbestimmung! - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei Haltung meiner Degus

    Hilfe bei Haltung meiner Degus: Hallo zusammen. Ich habe ein relativ grosses Problem bei der Haltung meiner Degus. Also ganz am Anfang besass ich 2 männlichde Degus, der eine...
  • Ganz neu, brauche Hilfe degu Käfig

    Ganz neu, brauche Hilfe degu Käfig: Hallo ihr lieben, Ich bin ganz neu hier, ich hoffe ihr seht mit Fehler nach und helft mir ggfs hihi. Also ich habe mich nach langer Überlegung und...
  • Schüchterne Degus,einer von ihnen Beißt. Brauche Hilfe !!

    Schüchterne Degus,einer von ihnen Beißt. Brauche Hilfe !!: Hallo ihr lieben Ich hätte da ein kleines großes Problem :/ Und zwar hat meine Minnie am 1.07.13 Nachwuchs bekommen. Alles ohne Probleme, alle...
  • Brauche dringend hilfe!!!

    Brauche dringend hilfe!!!: Wir haben uns vor knapp einem Jahr zwei Degus geholt. Jetzt ist einer ganz plötzlich tot! Was mach ich denn jetzt? Wie lang kann ich den anderen...
  • Degus übernommen, Bitte Hilfe bei Geschlechterbestimmung!

    Degus übernommen, Bitte Hilfe bei Geschlechterbestimmung!: Hallo wie ja viell. einige von euch mitbekommen haben, sind von den 4 Degus meiner Schwiegermama 3 inzwischen schon verstorben. Ein Deguweibchen...