Blutegel

Diskutiere Blutegel im Teich Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo, Ihr Lieben! Ich habe in meinem Teich, vielleicht Blutegel oder ich weiß firstnicht was das ist gesehen. Sie sehen aus wie kurz Regenwürmer...
H

HelgaK

Registriert seit
18.05.2006
Beiträge
1.673
Reaktionen
1
Hallo, Ihr Lieben!
Ich habe in meinem Teich, vielleicht Blutegel oder ich weiß
nicht was das ist gesehen. Sie sehen aus wie kurz Regenwürmer und bewegen sich wellenartig im Wasser, um vorwärts zu kommen. Sie haben weder uns noch die Fische angefallen. Was kann das sein?
Besten Dank im voraus.
 
04.05.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber Gartenteiche von Frank geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Wölfi

Wölfi

Registriert seit
12.07.2006
Beiträge
764
Reaktionen
0
Hallo Helga!
Die Fortbewegung, die du beschrieben hast, hörst dich haargenau nach einem Blutegel an! Ob sie Fische anfallen, kann ich dir leider nicht sagen. Die "normalen" braunen Blutegel sind - soweit ich weiß - Hunde- oder Pferdeegel. Hatte als Kind mal welche auf der Hand, hat nie wehgetan, wenn sie sich daran festsaugten. Aber: der medizinische Blutegel, gut zu erkennen an seinen farbigen Pünktchen, kann ganz schön pieken, wie ich feststellen musste :mrgreen:

LG
Wölfi
 
H

HelgaK

Registriert seit
18.05.2006
Beiträge
1.673
Reaktionen
1
@Wölfi
Vielen Dank, ich werde nichts gegen sie unternehmen, aber auch nicht mehr dort in den Teich steigen, bisserl grausen tuts mich schon.
Gruß HelgaK
 
Wölfi

Wölfi

Registriert seit
12.07.2006
Beiträge
764
Reaktionen
0
Och, da würd ich gern mit dir tauschen, Blutegel machen mir nichts aus. :mrgreen:
In unserem Gartenteich sind Zerkarien, die mir im letzten Sommer eine kräftige Bade-Dermitis verpasst haben. Das hat gereicht - da bringen mich keine 10 Pferde mehr hinein (zumindest nicht ohne Schutzanzug!)

LG
Wölfi
 
coconut

coconut

Registriert seit
06.06.2006
Beiträge
297
Reaktionen
0
hallo!

ja da kann ich mich wölfi auch anschließen.
es ist nicht selten, dass in teichen blutegel vorkommen...

so weit ich weiß brauchst du dir aber um deine fische keine sorgen zu machen.
die tun nix...

aber unbedingt möchte ich solche tierchen auch nicht am bein kleben haben :D

na dann, liebe grüße
 
H

HelgaK

Registriert seit
18.05.2006
Beiträge
1.673
Reaktionen
1
Am Bein ists wurscht, das bringe ich runter, aber wenn ich schulterfrei aus gehe und mir klebt so ein Ding auf dem Rücken und ich sehs nicht?
Gruß HelgaK
 
Nojiko

Nojiko

Registriert seit
05.06.2006
Beiträge
2.280
Reaktionen
0
WAS?
Das gibts ihm Teich öfters?
Ja, HILFE. Hoffentlich nich bei mir.
Oh, da krieg ich ja jetzt schon voll Angst :(
 
coconut

coconut

Registriert seit
06.06.2006
Beiträge
297
Reaktionen
0
naja angenehm ist es sicher nicht *gg*

aber die tiere sind ja auch nicht gefährlich und greifen nicht aus dem hinterhalt an uns saugen uns nicht aus *gg*

aba naja so schön sind sie nicht das ich sie um jeden preis haben müsste ;)

liebe grüße :D
 
Nojiko

Nojiko

Registriert seit
05.06.2006
Beiträge
2.280
Reaktionen
0
Na das will ich doch hoffen, ich trau mich schon gar nicht mehr allein an unseren Teich *g*
Nicht, dass die mich doch mal ausm Hinterhalt angreifen! *zitter*
 
Wölfi

Wölfi

Registriert seit
12.07.2006
Beiträge
764
Reaktionen
0
So schlimm ist ein Blutegel nicht :mrgreen:, er saugt einen nicht komplett leer.....
Wie gesagt, den Biss des Medizinischen Blutegels wird man merken, das piekt recht ordentlich.
Am besten Salz draufstreuen. Dann lässt er von allein los. Mag er nämlich gar nicht :mrgreen:

LG
Wölfi
 
p.m.grandis

p.m.grandis

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
59
Reaktionen
0
Hallo zusammen

es können auch fischekel sein die finde ich im frühjahr bei der reinemache auch immer unter steinen oder im kies, sie sollen angeblich fische anfallen aber meine goldies hatten bis jetzt noch nicht das problem,
 
Beatbonbon

Beatbonbon

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
977
Reaktionen
0
nenene also Blutegel sind das sicher nicht ;)
Wir kauen das gerade die bereits vierte Woche im Bio-LK durch!
Blutegel sind das nicht, andere Egel wahrscheinlich eher ;)
Und die anderen Egel beißen sich auch gar nicht so fest. Also keine Angst =)
Außerdem spricht das für ne gute Wassergüteklasse
 
Thema:

Blutegel