Hilfe, welpe hat trockene Nase, frisst nicht,schläft viel und geht nicht gassi !!!

Diskutiere Hilfe, welpe hat trockene Nase, frisst nicht,schläft viel und geht nicht gassi !!! im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo Tierfreunde Ich habe ein Problem mit meinem Welpen, sie ist 15 Wochen alt und Rasse Epaneul Brittany, seit gestern ist sie nur firstmüde...
A

AnSilc

Registriert seit
11.10.2014
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo Tierfreunde
Ich habe ein Problem mit meinem Welpen, sie ist 15 Wochen alt und Rasse Epaneul Brittany, seit gestern ist sie nur
müde und liegt im Körbchen und schläft viel, sie frisst nicht und trinkt nur wenn man ihr Das Wasser bringt,sie hat glasige Augen und eine trockene und warme Nase und Gassi gehen will sie nicht sie pinkelt lieber ins Körbchen bitte helft mir Ich bin so in Sorge, habt ihr Ideen parvovirus hatte einer ihrer Geschwister bitte sagt mir das es Das nicht ist danke
LG AnSilc
 
11.10.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
Huhu.


Das kann dir hier keiner beantworten, was mit deinem Hund ist.
Wenn du dir solche gedanken um sie machst und sie auch so wirkt, als das es ihr absolut nicht gut geht, dann geh bitte mit ihr zum Tierarzt.

Wir können hier alle nicht Hellsehen und sind auch keine Ärzte.
Das kann wirklich in diesem fall, alles oder auch nichts sein.
 
Bullstaff

Bullstaff

Registriert seit
17.08.2014
Beiträge
1.087
Reaktionen
0
Hallo , ich würde (wenn du noch nicht warst) einen Tierarztbesuch empfehlen , hört sich an oder ist so das der Hund krank ist.. u. ''sie pinkelt lieber ins Körbchen'' ; ist der Hund mit 15 Wochen denn überhaupt schon stubenrein ? Es könnte sein das sie vllt. auch den Virus hat , aber das kann dir nur ein Tierarzt genau sagen..



parvovirus hatte einer ihrer Geschwister bitte sagt mir das es Das nicht ist
Off-Topic
aber wenn es so wäre müssten wir es dir ja sagen
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
0
Hallo Ansilc,

hast du mal Fieber gemessen? Hunde haben eine normale Körpertemperatur von 38-39° (bei Welpen auch bis zu 39,5°) alle Temperaturen darüber bedeuten Fieber.

Was du beschreibst (und wenn auch noch Fieber dazukommen sollte) deutet schon auf einen Infekt irgendeiner Art hin. Sowas muss nicht gefährlich sein und heilt normalerweise genau wie ein grippaler Infekt bei uns Menschen problemlos nach ein paar Tagen aus.

Wenn der Hund allerdings regelrecht apathisch ist, der Verdacht besteht das andere Ursachen dahinter stecken (z.B. Bauchschmerzen aufgrund verschluckter Gegenstände) oder der Zustand sich verschlechtert (bei Welpen muss man z.B. auch Durchfall sehr ernst nehmen), bzw wenn das Ganze länger als zwei Tage anhält sollte man in jedem Fall einen Tierarzt aufsuchen.

Aus der Ferne ist es schwer zu beurteilen wie es deinem Hund geht, du sagst es geht ihr seit gestern schlecht, wenn es sich heute über Tag nicht verschlimmert hat würde ich bis morgen warten und schauen ob es da langsam besser wird, ansonsten je nach Lage am Montag zum Tierarzt fahren oder schon morgen zum Notdienst.
Wenn du das Gefühl hast, dass sich ihr Zustand in den letzten Stunden schnell verschlechtert hat (und sie vielleicht auch hohes Fieber hat) würde ich wohl sogar gleich zum heute noch zum Notdienst fahren.

Ich drücke die Daumen, dass es deiner Kleinen schnell wieder gut geht.

Edit:
All die Symptome die du beschreibst können theoretisch auf den Parvovirose-Virus zutreffen. In der Regel kommt dann aber nach ein paar Stunden noch starker Durchfall/Erbrechen dazu.
Sollte dies der Fall sein, muss sie so schnell wie möglich einem Tierarzt vorgestellt werden.

Außerdem sehe ich gerade, du hast auch geschrieben, dass sie nichts trinken möchte, versuche unbedingt sie zu ein wenig Flüssigkeitsaufnahme zu animieren (versuche ruhig ihr das Wasser schmackhaft zu machen mit ein wenig Saft drin, oder zur Not auch einem kleinen Schuss Milch, Welpen trocknen sehr schnell aus wenn sie nichts trinken. Wenn sie schon länger als 24 Stunden nichts getrunken hat und du auch nichts in sie hineinbekommst würde ich ebenfalls darüber nachdenken einen Notdienst aufzusuchen.
 
H

Hundenase

Registriert seit
19.08.2011
Beiträge
989
Reaktionen
0
Ich fasse zusammen: dein Welpe liegt apathisch im Körbchen, trinkt nicht, frisst nicht und macht unter sich. Und das schon seit einem ganzen Tag. Und einer der Geschwister hatte Parvo.
Schon ohne die Parvovorgeschichte wäre ich schon LÄNGST bei einem Tierarzt gewesen, mit der Parvovorgeschichte schon drei mal. In seltenen Fällen kann auch bei Hunden der Durchfall bei der Parvo fehlen (bei Katzen häufig der Fall), insofern: sofort, nicht morgen, sondern SOFORT zum Tierarzt. Die Kleine braucht SOFORT eine Infusion.
Nur als kleine Info: ich hatte schon Welpen, die haben am Abend noch munter gespielt und gefressen und waren am nächsten Tag in Seitenlage und dem Tod näher als dem Leben. Und einen, wo ich auch mal gedacht habe, ja wir fahren dann in ner halben Stunde. In der Klinik angekommen (etwa 50 Minuten später) musste er dann schon auf die Intensivstation.
Was ich sagen will: Warte bis morgen und im schlimmsten Fall hattest du mal einen Welpen.

Und zu guter letzt noch: wo hast du den Welpen her? Aus reiner Neugierde.
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
0
Wie geht es der Kleinen heute?
Wart ihr beim Tierarzt? Geht es ihr besser?
 
Thema:

Hilfe, welpe hat trockene Nase, frisst nicht,schläft viel und geht nicht gassi !!!

Hilfe, welpe hat trockene Nase, frisst nicht,schläft viel und geht nicht gassi !!! - Ähnliche Themen

  • Tiere krabbeln im Fell

    Tiere krabbeln im Fell: Hallo, In dem Fell unseres 9 Wochen jungen Labrador Retriever Welpen sind uns heute kleine Krabbeltiere aufgefallen. Im Video sehr sichtbar...
  • Welpen fressen nicht, bitte dringend um Hilfe.

    Welpen fressen nicht, bitte dringend um Hilfe.: Hallo, Wir haben 3 Schäferhundwelpen sie fressen nicht und haben Durchfall es sieht aus als würde der eine pipi machen sie sind 5 Wochen alt.Wir...
  • Hilfe! Kranken Welpen gekauft, was tun?

    Hilfe! Kranken Welpen gekauft, was tun?: Hallo! Wir haben uns vor einer Woche von Privatleuten einen Welpen gekauft, Dogge-Mix. Musste zu Hause feststellen das er Durchfall hat. Habe...
  • Hilfe! Welpe 12 Wochen erbricht gelb

    Hilfe! Welpe 12 Wochen erbricht gelb: Guten Abend ihr lieben! Direkt zum Thema: mein Jack russel erbricht seit heute Nachmittag eine gelb- schleimige Masse.., weiß jemand was das sein...
  • HILFE!!!!!Welpe Missbildung

    HILFE!!!!!Welpe Missbildung: Hallo ich hoffe ich bin hier mit meinem Anliegen richtig! Seit 2Tagen habe ich einen Welpen.Einen Silver Labrador. Gekauft habe ich Ihn von einer...
  • HILFE!!!!!Welpe Missbildung - Ähnliche Themen

  • Tiere krabbeln im Fell

    Tiere krabbeln im Fell: Hallo, In dem Fell unseres 9 Wochen jungen Labrador Retriever Welpen sind uns heute kleine Krabbeltiere aufgefallen. Im Video sehr sichtbar...
  • Welpen fressen nicht, bitte dringend um Hilfe.

    Welpen fressen nicht, bitte dringend um Hilfe.: Hallo, Wir haben 3 Schäferhundwelpen sie fressen nicht und haben Durchfall es sieht aus als würde der eine pipi machen sie sind 5 Wochen alt.Wir...
  • Hilfe! Kranken Welpen gekauft, was tun?

    Hilfe! Kranken Welpen gekauft, was tun?: Hallo! Wir haben uns vor einer Woche von Privatleuten einen Welpen gekauft, Dogge-Mix. Musste zu Hause feststellen das er Durchfall hat. Habe...
  • Hilfe! Welpe 12 Wochen erbricht gelb

    Hilfe! Welpe 12 Wochen erbricht gelb: Guten Abend ihr lieben! Direkt zum Thema: mein Jack russel erbricht seit heute Nachmittag eine gelb- schleimige Masse.., weiß jemand was das sein...
  • HILFE!!!!!Welpe Missbildung

    HILFE!!!!!Welpe Missbildung: Hallo ich hoffe ich bin hier mit meinem Anliegen richtig! Seit 2Tagen habe ich einen Welpen.Einen Silver Labrador. Gekauft habe ich Ihn von einer...