hat jemand Erfahrung mit Bierhefe gegen Zecken und Flöhe?

Diskutiere hat jemand Erfahrung mit Bierhefe gegen Zecken und Flöhe? im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo Zusammen, ich bin nun endlich in eine ganz ruhige Gegend gezogen und meine beiden (Dougy und Lisa) sind seit 1 Woche Freigänger. Sie fühlen...
schnecke68

schnecke68

Registriert seit
01.06.2014
Beiträge
30
Reaktionen
0
Hallo Zusammen,
ich bin nun endlich in eine ganz ruhige Gegend gezogen und meine beiden (Dougy und Lisa) sind seit 1 Woche Freigänger.
Sie fühlen sich auch schon draußen pudelwohl und ich merke, dass Dougy sein Revier immer mehr ausbreitet. Alle 1 -
1,5 Stunden kommt er rein (wäre er ein Hund würde ich sagen er wedelt mit dem Schwanz), kommt ganz freudig auf mich zugelaufen, streicht um meine Beine und haut wieder ab.
Lisa dagegen, bleibt immer in Sichtweise. Das liegt vielleicht auch daran, dass sie schon 2 x von anderen Katzen Kratzer auf der Nase abbekommen hat...
Aber auch sie kommt immer ganz freudig hereingehüpft.
Und welch Freude: die beiden verstehen sich viel besser, lecken sich sogar manchmal gegenseitig das Köpfchen.

Aber nun zu meiner Frage: ich habe von Nachbarn gehört, die ihrer Katze Bierhefetabletten oder auch Pulver als Maßnahme gegen Zecken und Flöhen geben.
Nach Recherche im Internet (leider nichts vom tierforum.de gefunden) wurde ganz positiv darüber berichtet.
Hat hier jemand Erfahrung damit?

Viele Grüße und Danke schonmal..
 
12.10.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Echt? Ich muss gestehen, dass ich da noch nichts drüber gehört habe bisher.
Unsere Katzen werden ja gebarft und hier kommt auch häufiger Bierhefe in Pulverform mit ins Pulver. Die letzte Zecke habe ich Lewis trotzdem erst vor einer Woche entfernt - 100%ig hilft es also definitiv nicht :eusa_think:.
Vielleicht hat aber jemand noch bessere Erfahrungen zu bieten, meine Katzen haben ja auch nur den gesicherten Freigang am Haus und sind da sicherlich nicht der beste Vergleichswert.
 
schnecke68

schnecke68

Registriert seit
01.06.2014
Beiträge
30
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
nachdem mein Dicker sich letzte Woche eine ganze Nacht lang gekratzt hat und ich dann mit dem Flohkamm kurz durch sein Fell bin und viele kleine schwarze Punkte entdeckt habe, und ich das auch bei Lisa vermehrt beobachtet habe, hab ich dann die -ich nenne es mal Bierhefekur - abgebrochen und ihnen leider etwas in den Nacken verabreichen müssen.

Kratzen hat aufgehört. Hab eine Woche ständig gesaugt und alles gewaschen...Ging recht unkompliziert.

Ich habe mir sagen lassen , dass die Zeckenzeit jetzt eh vorbei ist, also geht's momentan "nur" noch um Flöhe.
Sie bekommen jetzt seitdem beide täglich eine Bierhefetablette. Vielleicht baut sich ja bis zur nächsten Saison ein kleiner Schutz auf und ich kann dann
auf die ständige Chemiezugabe verzichten. Das mach ich nämlich nicht gerne.
Ich frag mich wie andere das machen. Wenn ich die frage, geben die ihren Katzen gar nichts und "NEIN, meine haben keine Flöhe".
Hmmm???
Viele Grüße
 
E

Eifelkater

Registriert seit
23.09.2014
Beiträge
204
Reaktionen
0
Bierhefe nutzt gegen Zecken und Flähe gar nichts......dan hätte ja keine gebarfter Hund/Katze Zecken.

Ich denke nicht das man bei Katzen natürliche Vorbeugung gegen Zecken machen kann.

Bei Flöhen ist es so, dass viele Katzen Flöhe haben, ohne das ihre Besitzer das merken...
 
1

13prophecy

Registriert seit
12.01.2014
Beiträge
17
Reaktionen
0
Ich weiß nur, dass man bei Pferden (und wohl auch bei Hunden) gegen Zecken Schwarzkümmelöl zufüttert. Ich weiß allerdings nicht, ob das auch für Katzen geeignet ist, denn die haben ja grundsätzlich eher Probleme, ätherische Öle abzubauen. Da müsste man sicherlich den Tierarzt fragen und eine intensive Recherche im Internet starten.
 
Thema:

hat jemand Erfahrung mit Bierhefe gegen Zecken und Flöhe?

hat jemand Erfahrung mit Bierhefe gegen Zecken und Flöhe? - Ähnliche Themen

  • Hat jemand Erfahrung mit Katzenläukemie?

    Hat jemand Erfahrung mit Katzenläukemie?: Hallo, mein Kater Charly hat seit drei Wochen Fieber. Anfangs hat er noch recht gut gefressen und getrunken, dies tut er seit gut 3-4 Tagen gar...
  • Mein Kater(ca.3Jahre alt) hatte Blasensteine jetzt sehr hohe Nierenwerte!Hat jemand Erfahrung damit

    Mein Kater(ca.3Jahre alt) hatte Blasensteine jetzt sehr hohe Nierenwerte!Hat jemand Erfahrung damit: Hallo, Wir haben meinen Kater vor zwei Tagen zum Tierarzt gebracht, weil er einen ganz dicken Bauch hatte und schmerzen, wenn man ihn berührt hat...
  • Hat jemand Erfahrung mit Patellaluxation?

    Hat jemand Erfahrung mit Patellaluxation?: Hallo Gestern wurde bei meinem Kater Patellaluxation also das Verrutschen seiner Kniescheiben auf beiden Seiten festgestellt. Das eigentliche...
  • Hat jemand Erfahrung mit Amputation?

    Hat jemand Erfahrung mit Amputation?: Hi, leider haben wir bei uns keine guten Tierärzte. Jetzt war ich mit der nora bei einer anderen Tierärztin, weil sich ihr schwanz ständig...
  • Diabetes mellitus?!Hat jemand Erfahrung

    Diabetes mellitus?!Hat jemand Erfahrung: Hallo alle zusammen, Waren heute beim TA um unseren Pablo zu impfen. Habe dort dann auch erwähnt, dass er in letzter Zeit wenig frisst (immer nur...
  • Diabetes mellitus?!Hat jemand Erfahrung - Ähnliche Themen

  • Hat jemand Erfahrung mit Katzenläukemie?

    Hat jemand Erfahrung mit Katzenläukemie?: Hallo, mein Kater Charly hat seit drei Wochen Fieber. Anfangs hat er noch recht gut gefressen und getrunken, dies tut er seit gut 3-4 Tagen gar...
  • Mein Kater(ca.3Jahre alt) hatte Blasensteine jetzt sehr hohe Nierenwerte!Hat jemand Erfahrung damit

    Mein Kater(ca.3Jahre alt) hatte Blasensteine jetzt sehr hohe Nierenwerte!Hat jemand Erfahrung damit: Hallo, Wir haben meinen Kater vor zwei Tagen zum Tierarzt gebracht, weil er einen ganz dicken Bauch hatte und schmerzen, wenn man ihn berührt hat...
  • Hat jemand Erfahrung mit Patellaluxation?

    Hat jemand Erfahrung mit Patellaluxation?: Hallo Gestern wurde bei meinem Kater Patellaluxation also das Verrutschen seiner Kniescheiben auf beiden Seiten festgestellt. Das eigentliche...
  • Hat jemand Erfahrung mit Amputation?

    Hat jemand Erfahrung mit Amputation?: Hi, leider haben wir bei uns keine guten Tierärzte. Jetzt war ich mit der nora bei einer anderen Tierärztin, weil sich ihr schwanz ständig...
  • Diabetes mellitus?!Hat jemand Erfahrung

    Diabetes mellitus?!Hat jemand Erfahrung: Hallo alle zusammen, Waren heute beim TA um unseren Pablo zu impfen. Habe dort dann auch erwähnt, dass er in letzter Zeit wenig frisst (immer nur...