Diskussion über Video von Hundeshow (1912)

Diskutiere Diskussion über Video von Hundeshow (1912) im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; Das hier ist ein Video einer internationalen Hundeausstellung von 1912. Es wurden Barsois, Bernhardiner, Brabanter Griffons, Boxer, Deutsche...
Mickey48

Mickey48

Dabei seit
05.01.2010
Beiträge
1.303
Reaktionen
0
Das hier ist ein Video einer internationalen Hundeausstellung von 1912.
Es wurden Barsois, Bernhardiner, Brabanter Griffons, Boxer, Deutsche Doggen, Greyhounds, Belgische Griffons, Whippets, Laekenois, Briards, Hollandse Herder, Zwergspitze, Mâtin Belgische Trekhonden (Belgischer Zughund bzw. Belgischer Mastiff, während
des 1. Weltkriegs ausgestorben), Neufundländer, Dobermänner, Zwergpinscher, Schnauzer, Pointer, Gordon Setter, Irish Setter, King Charles Spaniel (nicht zu verwechseln mit Cavalier King Charles Spaniels), Japan Chins, Deutsch Kurzhaar, Deutsch Stichelhaar, Airedale Terrier, Boston Terrier, Black and Tan Terrier (Urform des Manchester Terriers), Drahthaar Foxterrier, Scottish Terrier, Weimaraner und Irish Wolfshounds ausgestellt.

[YOUTUBE]yEmaaSa8nRE[/YOUTUBE]

Nun zur Diskusionsrunde:

1. Inwiefern haben sich eure Lieblingsrassen in den letzten 102 Jahren verändert? Subjektive Ansichten (positiv wie negativ) genauso erwünscht wie neutrale Analyse.
2. Welche Rasse hat euch am meisten im Aussehen überrascht und wie?
3. Wie beurteilt ihr das Verhalten der Hunde?
4. Wie beurteilt ihr das Verhalten der Halter?
5. Möchtet ihr noch etwas hinzufügen?

Möge die Diskussion beginnen! :mrgreen:
 
17.10.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im 400 Hunderassen von A-Z nachgelesen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Kompassqualle

Kompassqualle

Dabei seit
27.11.2006
Beiträge
8.045
Reaktionen
3
Erstmal vielen Dank für dieses Video, ich kannte es nicht und fand es jetzt extrem spannend anzusehen wie die Rassen vor 100 Jahren aussahen.

"Überrascht" hat mich das andere Aussehen vieler Rassen jetzt nicht. Ich habe ein Buch mit Fotos von Rassestandarts aus den 50er Jahren und offenbar hat sich da zwischen 1912 und den 50ern nicht wirklich viel verändert.
Positiv fällt auf jeden Fall die natürlichere, gemäßigtere Form vieler Rassen auf im Gegensatz zu heute.
Vor allem die großen Rassen waren damals nicht so großrahmig, besonders aufgefallen sind mir dabei die Dogge, der Bernhardiner oder der Airdale Terrier. Mir persönlich gefallen die weniger extremen Formen größtenteils besser und ich kann mir vorstellen, dass es sich auch positiv auf die Gesundheit der Hunde auswirkt.

Was das Verhalten angeht, so sehe ich da bei den meisten Hunden mehr oder weniger große Anspannung und wenig gelöstes Verhalten oder gar Fröhlichkeit. Die ein oder andere Bewegung sieht sogar verunsichert oder neurotisch aus, jedoch kann man aus den Sekundeneinstellungen nicht beurteilen ob dies nur der Situation (Hundeshow) geschuldet ist, oder ob die Hunde sich immer so verhalten.

Grundsätzlich finde ich kann man aber schon davon ausgehen, dass so ziemlich alle dieser Hunde Gewalt als Haupterziehungsmittel kennen. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war die Gewalt auch in der Kindererziehung noch normal und wurde sogar in pädagogischen Schriften empfohlen, da wundert es nicht, wenn auch die Hunde mit harter Hand erzogen wurden :(
 
Billie.Joe

Billie.Joe

Dabei seit
28.05.2010
Beiträge
2.014
Reaktionen
0
Hallo,
Sehr interessantes Video!
Besonders aufgefallen sind mir natürlich die langen Nasen beim Boxer und Boston Terrier. Dass sie längere Nasen hatten, dachte ich mir schon...aber so lang? Der Boston Terrier erinnerte mich eher an nen Staff als an den heutigen Boston Terrier. Da war ich wirklich verwundert ^^
Aber auch der relativ kräftige Körperbau von Greyhound, Dobermann und Co fiel mir auf, ob positiv oder negativ sei mal dahingestellt ;)
Die Dogge sah nicht so massig aus. Bernhardiner und Dogge hatten auch nicht so extreme Lefzen.
Negativ fand ich die sehr kurzen Leinen, das grobe Verhalten den Hunden gegenüber und das sehr viele Hunde Schwanz und Ohren kupiert hatten. Die Hunde sahen allesamt sehr gestresst und gereizt aus. Stresshecheln, Gähnen, Bellen und das nervöse Hibbeln. Dagegen kaum fröhliche oder ausgeglichene Hunde. Es schien zu der Zeit schien auf den Charakter der Hunde nicht direkt ein Augenmerk genommen. Dafür fand ich das Aussehen, abgesehen vom Kupieren, im Großen und Ganzen viel natürlicher und nicht so überzüchtet :)

LG Billie
 
suno

suno

Dabei seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Hallo,

THX / THX / THX
ich hatte das Video schon einmal bei youtube "erwischt" bin aber, leider, nicht weiter darauf ein gegangen.

DEINE Anstösse dazu haben mich und eine Freundin von mir, die einen Lehrstuhl in der Universität München im Institut für Soziologie innehat und gerade zu Besuch bei mir ist, dazu inspiriert ein mögliches Thema für Doktoranden zu erstellen.

1912....2 Jahre vor dem ersten Weltkrieg....eine "internationale" Ausstellung/ als Anfang---mit Video Zeitzeugnis....soziale Bindungen/ Verhalten...etc

LG Suno
 
Thema:

Diskussion über Video von Hundeshow (1912)

Diskussion über Video von Hundeshow (1912) - Ähnliche Themen

  • hab paar fragen über den bullterrier ?

    hab paar fragen über den bullterrier ?: hallo wollte mal gucken weil der standard bei mir verboten ist ob man sich ein standard holen könnte und den als miniatur bully ausgeben könnte...
  • Mischling oder doch reinrassig? Das Rätsel über Danny

    Mischling oder doch reinrassig? Das Rätsel über Danny: Möchte auch mal hier in die Runde fragen, ob jemand weiß, was neben Jack Russell Terrier, was sein Charakter und seine Kopfform nur bestätigen...
  • Suche Info's über die Rasse Pomsky

    Suche Info's über die Rasse Pomsky: Hallo ihr Lieben! :) Hat jemand von euch schonmal was von Pomsky's gehört? Es handelt sich hierbei um einen Mix aus Husky und Zwergspitz. Ich...
  • ich bitte um antworten über chihuahua fell!

    ich bitte um antworten über chihuahua fell!: hey leute! ich versuchs nochmal auf normaler ebene! bitte könnt ihr mir weiterhelfen und mir themenspezifische antworten geben? ich habe eine...
  • Bräuchte Infos über die Rasse Eurasier

    Bräuchte Infos über die Rasse Eurasier: Hallo Zusammen. Ich sollte ein paar Infos über die Rasse Eurasier haben könnt ihr mir helfen Danke:lol: EDIT (automatische...
  • Ähnliche Themen
  • hab paar fragen über den bullterrier ?

    hab paar fragen über den bullterrier ?: hallo wollte mal gucken weil der standard bei mir verboten ist ob man sich ein standard holen könnte und den als miniatur bully ausgeben könnte...
  • Mischling oder doch reinrassig? Das Rätsel über Danny

    Mischling oder doch reinrassig? Das Rätsel über Danny: Möchte auch mal hier in die Runde fragen, ob jemand weiß, was neben Jack Russell Terrier, was sein Charakter und seine Kopfform nur bestätigen...
  • Suche Info's über die Rasse Pomsky

    Suche Info's über die Rasse Pomsky: Hallo ihr Lieben! :) Hat jemand von euch schonmal was von Pomsky's gehört? Es handelt sich hierbei um einen Mix aus Husky und Zwergspitz. Ich...
  • ich bitte um antworten über chihuahua fell!

    ich bitte um antworten über chihuahua fell!: hey leute! ich versuchs nochmal auf normaler ebene! bitte könnt ihr mir weiterhelfen und mir themenspezifische antworten geben? ich habe eine...
  • Bräuchte Infos über die Rasse Eurasier

    Bräuchte Infos über die Rasse Eurasier: Hallo Zusammen. Ich sollte ein paar Infos über die Rasse Eurasier haben könnt ihr mir helfen Danke:lol: EDIT (automatische...