Mein Haustierwunsch...

Diskutiere Mein Haustierwunsch... im Sonstige Haustier & Tiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hey, Leute! Das ist einer meiner ersten Beiträge :) Also ich wünshe mir nun schon seit längerer Zeit ein Mini Schwein als Haustier. (Ich bin 14...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

LeonieLovesAnimals

Registriert seit
16.02.2014
Beiträge
35
Reaktionen
0
Hey, Leute! Das ist einer meiner ersten Beiträge :)
Also ich wünshe mir nun schon seit längerer Zeit ein Mini Schwein als Haustier. (Ich bin 14 Jahre alt).
Bevor ich jedoch meine Eltern damit konfrontiere, möchte
ich nich hier gerne genauer informieren...was braucht denn so ein mini schwein? wieviel kostet es ca.? gibt es empfohlene züchter oder vertrauenswürdige quellen?
wir wohnen auf dem land. ich habe zwar einen freund durch den meine zeit teiweise etwas eingeschränkt ist, aber mein bruder wäre bereit dazu sich auch mitzukümmern (er ist 10 jahre alt). wir haben einen mittelgroßen garten und wohnen in einem haus. wir hatten schon einige haustiere: wir haben eine katze mit der wir aufgewachsen sind, wir hatten wüstenrennmäuse, fische und wellensittiche. alle hatten ein sehr langes und meiner mienung nach auch schönes leben :)
danke schinmal fürs antworten! lg leonie :)
 
18.10.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mein Haustierwunsch... . Dort wird jeder fündig!
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.793
Reaktionen
123
Huhu.

Ich finde es echt schön, dass du dich vorher informierst, das ist super!

Allerdings: Du weißt, dass Mini-Schweine nicht so klein bleiben, wie man denkt?

Schau mal, die Seite hier hab ich gefunden und gibt recht gute Informationen:

http://www.minischwein.de/

Aber es gibt hier bestimmt Leute, die mehr Erfahrung haben.
 
FrauMiau

FrauMiau

Registriert seit
21.09.2014
Beiträge
97
Reaktionen
0
Hallo
Wir haben mini-schweine!

Denke nicht dass du als 14j einen passenden Halter abgeben kannst. Bei den Schweinen geht es um die Rangordnung, das muss man sich von Beginn an als auch als Halter von anfang an der chef sein. Sie sind sehr schlau und stark, da muss man gegensteuern können.
Die schweine brauchen platz und Auslauf. Informier dich bitte genau, bevor du sowas von deinen eltern wünscht.
Vielleicht wären micro-pics eher was für euch....
Wenn du noch fragen hast, raus damit...
 

Anhänge

L

LeonieLovesAnimals

Registriert seit
16.02.2014
Beiträge
35
Reaktionen
0
Was sind denn micro pics? :)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Hab mich gerade etwas im internet noch zusätzlich informiert, micropigs soll es garicht geben. ich hab 1 zucht gefunden, die scheint mir serh gut. ich hätte mir dann das alles so vorgestellt: ich würde im zimmer einen schlafplatz für das kleine schweinchen herrichten und auch futter. da ich noch zur schule gehe und 1 mal erst um 5 uhr heim komme und einmal sogar erst um 6 uhr, werde ich meinen bruder bitten oder vielleicht auch meine eltern, in dieser zeit mal mit dem kleinen rauszugehen. ich hab auch gelesen dass man das minipig auch an de leine gewöhnen kann? oder ist das nur erfunden? jedenfalls bin ich auch öfter ml bei meinem freund und da werden wir auch nihct nur mit dem minipig spielen, sodern er wird daheim bleiben währenddessen. ich wollte daher auch fragen ob und wielange ein minipig allein daheim bleiben kann? WENN ich eines bekomme, dann werde ich es mir in den sommerferien anschaffen, da ich da genügend zeit habe (auch wenn ich es gern früher hätte aber wer weiß ob ich überhaupt eins bekomme..) es ist unter der schulzeit so, dass das minipig am vormittag (ca. 4 stunden) alleine bleiben müsste (arbeit und schule und etc.), glaubt ihr ginge das? und habt ihr tipps wie ich meine eltern von diesen tollen tieren überzeugen kann? sie ist nämlich davon überzeugt, dasss die ganze arbeit an ihr hängen bleibt, abermdas wäre sicherlich nicht so!
 
Smoothie

Smoothie

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
4.400
Reaktionen
0
Naja deine eltern haben nicht ganz unrecht oder? Du vist jeden tag mindestens vier stunden weg. An einem sogar bis 6 uhr.
Dann willst du auch noch deinen freund ohne Schwein sehen, selbes spiel garantiert auch mit Freunden. Dazu wird die schule nicht weniger sondern mehr und in der Ausbildung bist du mindestens 9-10 Stunden aus dem Haus. Dann noch lernen, Freund, Freundinne und Schwein? Da bleibt viel an deinen Eltern haengen.
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Soweit ich weiss sind Minischweine auch Rudeltiere. Letzens kam ein Bericht am Fernsehen die brauchen auch Platz im Garten. Die wühlen dann da auch alles um und die brauchen da aber Freilauf und keine Leine. Ich weiss nicht ob deine Eltern so begeistert davon sein werden ihren Garten kaputt zu haben. Du weisst schon wie groß die Tiere werden wenn sie ausgewachsen sind? Und vom Eigengeruch mal gar nicht zu reden. Klar Schweine sind eigentlich saubere Tiere aber ich stand letztens mal neben einem Minischweingehege und ich finde die riechen trotzdem ein wenig "schweinisch".
Außerdem ist dir der Anschaffungspreis bewusst? Und ich weiss nicht wie fit Tierärzte in der Bahndlung von Minischweinchen sind. Die Behandlungskosten werden sich im Schnitt wohl an der Größe eines Hundes orientieren. Auch vom Aufwand her sehe ich ziemliche Parallelen zu einem Hund. Was Beschäftigung etc. betrifft. Gut die Futterkosten mögen geringer sein, der Zeitaufwand sicher nicht.
 
L

LeonieLovesAnimals

Registriert seit
16.02.2014
Beiträge
35
Reaktionen
0
stimmt, du hast ja recht...also was freundinnen betrifft, ich hab vor kurzen schule gewechselt (die haben mich verarscht und ich bin mit latein nicht mehr klar gekommen) und hab nur noch eine freundin die ich manchmal sehe weil sie in der nähe wohnt und die hat einen hund mit dem sich das schwein ja evt.verstehen könnte? manchmal fahren wir mit ihrer vespa (wenn ich dann eine hab auch mit meiner) und mit dem moped von meinem freund irgendwohin, aber es ginge SICHERLICH auch, dass wir mal was in der nähe machen wo das schwein zu 100% mitkommen würde. und mein freund soll dann halt noch öfter zu mir kommen und wir machenw as mit dem schwein?
 
FrauMiau

FrauMiau

Registriert seit
21.09.2014
Beiträge
97
Reaktionen
0
Du kannst du minipigs bestimmz NICHT im zimmer beheimaten, es zerstört dir dort alles. Vorallem im Winter, wenn sie nicht rausgehen wollen, suchen sie beschäftigung. Wir können unsere schweine nur im haus halten, weil das haus renovationsbedürftig ist, und so haben wir ihnen den untersten stock überlassen. Bei uns haben sie aber ein riesiges aussengehege wo sie sich den ganzen tag austoben können, ausserdem gehen wir täglich mind 2x in den freilaug, da können sie unter Beobachtung auf der wiese grasen. Das aussengehege muss swhr gut gesichert sein, wenn sie etwas auf der anderen zaunseite riechen, dass super duftet, dann wollen sie ausbrechen.
Minipigs haben bei guter haltung keinen eigengeruch!!

Wir konnten unsere schweine nicht an die Leine gewöhnen, obwohl wir es seit ferkel zeiten versuchten.
Sie brauchen zwingend gesellschaft von mind 1 anderem schwein. Unsere mögen hunde gar nicht.
Das schwein kannst du auch nicht einfach so mitnehmen, sie haben angst bei Autorennsporten und zu fuss müssen sie unterwegs alles Fressen

Du hast leider glaub falsche vorstellung von der Haltung eines minischweins.
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Off-Topic
Minipigs haben bei guter haltung keinen eigengeruch!!
Das war warscheinlich auch nicht ne gute Haltung. Hab da nur kurz reingeblickt und bin wieder gegangen.....war so ein blöder Streichelzoo die kann ich ja eh nicht ab. ;)


Du redest immer von "das Schwein" wenn du auch nur ein wenig gelesen hast dann muss dir klar sein das man die Tiere auch nicht alleine halten darf es sind Herdentiere und ich bezweifle da auch grade ob da überhaupt zwei Schweine ne ausreichende Zahl sind.
 
L

LeonieLovesAnimals

Registriert seit
16.02.2014
Beiträge
35
Reaktionen
0
Vielen dank für eure antworten! stimmt.. vielleicht bin ich einfach noch zu jung für soetwas und kann die haltungs bedingungen nicht erfüllen.. danke! :)
 
Queeny87

Queeny87

Registriert seit
25.08.2011
Beiträge
1.199
Reaktionen
0
Eieiei....erstmal Hallo hier :)

Vorweg Minipigs gibts nicht und noch weniger sogenannte Micropigs....die meisten als Minipigs ausgeschriebenen Tiere werden so um die 100 kg schwer also nichts mehr mit Mini ;)

Dann sind deine Vorstellungen nicht wirklich realitätsnah. Schweine brauchen Artgenossen und zwar mind einen um tiergerecht zu leben. Auserddm ausreichend Platz und einen Platz zum wühlen und graben. Bei Langeweile können Schweine unausstehlich werden und sie machen einfach alles kaputt....
Ich würde dir ein anderes Tier vorschlagen....

Was sind den deine Ansprüche an ein Haustier?
Was wilst du machen
Wieviel Zeit und Platz hast du?

Lg
 
FrauMiau

FrauMiau

Registriert seit
21.09.2014
Beiträge
97
Reaktionen
0
Sicher gibts minipigs und micropigs. Minipigs werden auch nicht 100kg, ausser bei falscher Haltung & Ernährung. Normal wersen sie 40-70kg.
 
Queeny87

Queeny87

Registriert seit
25.08.2011
Beiträge
1.199
Reaktionen
0
Falsch ausgedrückt bis 100 kg sollte das heißen sorry...
Und nein es gibt keine Micropigs...das ist Augenwischerei und in meinen Augen auch Qualzucht....was soll man mit so kleinen Schweinen und meistens ist es eh Betrug...und 40 bis 70 kg finde ich auch nicht Mini...;)
 
L

LeonieLovesAnimals

Registriert seit
16.02.2014
Beiträge
35
Reaktionen
0
Ein anderes haustier? Ok:)
Also meine ansprüche: ich würde dem tier gerne etwas beibringen und ich würde auch gerne mit dem tier draußen sein können ohne angst zu haben dass es gefressem wird und ohne es in einer box rumtragrn zu müssen (und keinr katze bitte) ich möchte mit dem tier auch Ausflüge machen können.
und platz hab ich ausreichend, wie gesagt eir wohnen auf dem land, und unter der woche an Kurzen schultagen meist ca. 5 stunden zeit für das tier, und an langen schultagen halt weniger, aber trotzdem ausreichend da bin ich mir sicher!
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Was spricht denn gegen einen Hund wenn die ganze Familie dahinter stehen würde? Ansonsten fällt mir überhaupt kein Tier ein wenn du es mit auf die Strraße nehmen möchtest.
 
Queeny87

Queeny87

Registriert seit
25.08.2011
Beiträge
1.199
Reaktionen
0
Hmm das wird schwierig. ..wie sieht es den mit deinen Eltern aus? Hast du das okay zur Tierhaltung, zahlen sie die Tierarztkosten und kümmern sich im Notfall wenn du keine Lust mehr hast (jahhjahh ich weiß dir wird das nicht passieren aber es passiert zumindest öfter als man denkt ;)) oder anderweitig gebunden bist?

Ich dachte erst an ein Kleintier (Ratte, maus etc. ) aber mit denen kann man nicht raus. Hund wäre was aber da müssen deine Eltern dahinter stehen! Mit Platz meinte ich auch für zb Käfig oder Gehege ;)
 
L

LeonieLovesAnimals

Registriert seit
16.02.2014
Beiträge
35
Reaktionen
0
also ja einen hund, das hab ich mir auch schon überlegt, aber zurzeit habe ich einfach viel zu wenig zeit dazu.. schule, lernen, freund,... da passt das noch nicht rein.. leider :( der hund wäre ehrlichgesagt arm hier wenn ich so wenig zeit habe.. und auch wenn es jetzt gemein kk
lingt, zwischen meinem freund und mir läuft es grade nicht so super.. aber am samstag haben wir unser halbjähriges und.. ja.. ich hab ein fotoalbum von uns für ihn gemacht und irgendwie will ich schon schluss machen andererseits denke ich an all die sachen dke wir erlebt haben, aber ich hab nunmal kaum Freizeit mit ihm... ich weis nicht was ich tun soll.. aber sorry das passt nicht in dieses Forum :D /:
jedenfalls würde ich es sicher schaffe meine eltern zu überzeugen einen hund zu bekommen, ABER meine mutter ist total dagegen weil sie ja eben meint es bleibt alles an ihr hängen und wie gesagt zurzeit ist zu wenig zeit..
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Wenn deine Mutter einem Hund nicht zustimmt, dann wäre das mit den Schweinen eh nichts geworden.
So wie es sich liest, wirst du dann wohl für's erste noch auf Tiere verzichten müssen.
 
Queeny87

Queeny87

Registriert seit
25.08.2011
Beiträge
1.199
Reaktionen
0
Denke ich auch.....allein die Tierarztkosten wären ja ein thema für sich....
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
3.808
Reaktionen
0
Das ist echt total erwachsen von dir, dass du selber sagst, dass es mir dem Hund nicht passt :)

Zum Thema Freund: Ich glaube, das beste ist immer, sich auszusprechen ;) Das größte Fehler, den man machen kann, ist wohl nie richtig miteinander zu sprechen
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mein Haustierwunsch...

Mein Haustierwunsch... - Ähnliche Themen

  • Erzählt eure Geschichte, wie ihr zu euren Tierchen kamt

    Erzählt eure Geschichte, wie ihr zu euren Tierchen kamt: Guten Abend, einfach um von jedem die Interessen und Vorlieben für seine Tiere zu teilen und sich somit gegenseitig besser kennenzulernen...
  • Ähnliche Themen
  • Erzählt eure Geschichte, wie ihr zu euren Tierchen kamt

    Erzählt eure Geschichte, wie ihr zu euren Tierchen kamt: Guten Abend, einfach um von jedem die Interessen und Vorlieben für seine Tiere zu teilen und sich somit gegenseitig besser kennenzulernen...