exotisches Haustier gesucht,ähnlich Geko oder eidechsen

Diskutiere exotisches Haustier gesucht,ähnlich Geko oder eidechsen im Sonstige Haustier & Tiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Ich bin auf der Suche nach einem exotischen Haustier. Gekos, eidechsen oder Chamäleon könnt ich mir gut vorstellen. Es sollte ein Tier sein das...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

alexandra30

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Ich bin auf der Suche nach einem exotischen Haustier. Gekos, eidechsen oder Chamäleon könnt ich mir gut vorstellen. Es sollte ein Tier sein das ungiftig ist, man sollte es in die Hand nehmen können, aber nicht wann ich will oder zu oft. Ich meine damit wenn ich zum Tierarzt muss zum Beispiel. Ob Fell oder nicht will ich jetzt nicht entscheiden, weil ich offen für vieles bin. Nur Schlangen und Spinnen möchte ich nicht haben. Lebendfutter möchte ich nicht geben, mir wäre lieber wenn ich ein Tier finde, dass keine lebendige kost braucht oder nur hin und wieder sozusagen als leckerei. Säugetier oder Reptil? Beides könnte ich mir vorstellen. Das Tier sollte tagaktiv sein, wenn möglich. Dem Tier soll es zu jeder Zeit gut gehen bei mir egal wieviel es kostet. Ich habe genug Platz für Terrarien, Käfig oder was auch immer.
Vielleicht könnt ihr mir nähere Infos geben. Erfahrung hab ich noch keine, nur das was ich so im Internet gefunden habe.
Achja und wie weit ich zum Tierarzt fahren muss ist mir auch egal, solange es dem Tier gut geht.
Falls ich was vergessen habe zu erwähnen, bitte einfach nachfragen.
Bitte nur ernstgemeinte Antworten, vielen Dank im Vorraus.
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
F

FelixS

Beiträge
2.624
Punkte Reaktionen
0
Warum soll es denn unbedingt ein exotisches Tier sein?
 
A

alexandra30

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
weil ich mir schon lange ein exotisches Tier wünsche. Hab schon verschiedenes im Internet gelesen
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Beiträge
31.645
Punkte Reaktionen
23
Aber du musst doch dann Ansatzweise wissen, was du gerne haben möchtest, wenn du dich bereits belesen hast? :eusa_think:

Zu welchem Tier würdest du Tendieren?
Und was kannst du deinem Tier/en bieten?
Platz, Zeit, etc.
 
F

FelixS

Beiträge
2.624
Punkte Reaktionen
0
Ja, fangen wir mal mit Platz und Zeit an. Wieviel davon kannst du aufbringen?

Interessiert dich denn irgendein Tier besonders?
 
A

alexandra30

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
also ein Chameläon oder einen Leguan würde mir sehr gefallen. Platz habe ich für eines der größeren Terrarien. Zeit habe ich auch fast den ganzen Tag da ich von zu hause arbeite. Grundsätzlich wähle ich ein Tier nicht nach dem Preis aus. Also spielt geld nicht so eine große rolle, hauptsache dem Tier geht es gut.
 
F

FelixS

Beiträge
2.624
Punkte Reaktionen
0
Jetzt mal Butter bei die Fische! Wieviel Platz hast du für ein Terrarium (LxBxH) und wieviel Stunden am Tag könntest du für das Tier aufbringen, bzw. wieviel willst du aufbringen.

Wenn dich Chameläons interessieren, dann mach dich doch darüber schlau.
 
A

alexandra30

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Länge bis zu 10 meter, Höhe (Boden zur Decke) ca. 3 Meter, Breite ca 5 Meter. Könnte bis zu 10 Stunden am Tag für das Tier aufbringen. Ich bin kein Kenner dieser Tiere und bin mir deshalb unsicher ob das Tier bei mir richtig ist oder ob ich dem Tier bei mir vielleicht nicht das bieten kann was es braucht.
 
F

FelixS

Beiträge
2.624
Punkte Reaktionen
0
Und woher sollen wir das wissen?


Genug Platz und Zeit scheinst du ja zu haben. Jetzt ließ dich schlau und leg los. Detailfragen kann man dir dann hier beantworten.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Beiträge
31.645
Punkte Reaktionen
23
Huhu :)

Ich denke es ist wirklich das beste, wenn du dir jetzt mal deine "lieblingstiere" genauer ansiehst.
Es ist so verdammt schwer, hier eine allgemeine Beratung über das komplette Tierreich zugeben, ohne das man dich und deine Lebensumstände kennt. ;)

Informier dich über die Tiere, les dich ein, besorg dir gute Bücher.
Such dir Züchter/Fachleute, sprech mit denen, etc.


Ich könnte dir nun von Igeln über Wanderheuschrecken bis hinzu Ameisen zu allem Raten.
Am ende musst du damit Leben und dich über dein Tier freuen, dich damit Beschäftigen und dich drum kümmern. ;)

Wenn du dir Tiere raus suchst und dir gezielt infos raus suchst, und dann immer noch fragen hast, dann ist es auch für uns einfacher. :)

Viel spass beim Stöbern.
 
A

alexandra30

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
also ich möchte mich für ein Chamäleon entscheiden. nur lese ich auf mehreren seiten dass diese Tiere meldepflichtig sind. Ich wohne in Österreich (Linz). Muss ich in Österreich dass Tier melden? Und wenn ja wo? Weiters steht in Punkto Fütterung auf mehreren Seiten wenn sie ausgewachsen sind fressen sie vegetarisch auf anderen wieder dass ich mit heimchen füttern soll. Was stimmt jetzt?

Ach ja von den Arten die ich halten darf (Laut internet) würde mich ein Pantherchamäleon oder ein Jemenchamäleon am meisten interessieren.
Ich würde sie zu zweit halten. Wo finde ich Züchter oder ein Fachgeschäft in meiner Umgebung (Linz)? Hab im Internet gesucht aber nichts gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Grasfrosch

Der Grasfrosch

Beiträge
992
Punkte Reaktionen
92
1. Auch Chamäleons müssen bei der jeweiligen Bezirkshauptmannschaft oder dem Veterinäramt gemeldet werden.
2. Chamäleons werden fast ausschließlich mit Lebendfutter (Heuschrecken, Heimchen etc.) gefüttert. Pflanzliche Nahrung dient höchstens als Beikost (Salat auch wegen der Flüssigkeit).
3. Eine Paarhaltung (also ein Männchen und ein Weibchen) von Chamäleons geht höchstens in einem SEHR großen Terrarium gut. Und trotzdem muss man immer die Möglichkeit haben, zu trennen. Ich würde gerade dir als Anfänger dringend davon abraten, gleich mit einem Paar anzufangen.

Meine Empfehlung: Kaufe dir Fachliteratur über die Arten, die du halten möchtest.

Wenn du bei Google "Jemenchamäleon Züchter" eingibst erhältst du gleich eine Menge Treffer. Aber bitte: Erst richtig informieren, dann anschaffen!
 
C

Catfish

Beiträge
554
Punkte Reaktionen
0
also ich möchte mich für ein Chamäleon entscheiden. nur lese ich auf mehreren seiten dass diese Tiere meldepflichtig sind. Ich wohne in Österreich (Linz). Muss ich in Österreich dass Tier melden?
JEDES Reptil oder Amphib ist in Ö meldepflichtig.
Also egal, für welches du dich entscheidest, melden musst du es.
Besondere Bestimmungen gibt es noch bei "gefährlichen" Tieren, das hab ich aber auswendig auch nicht im Kopf.
 
F

FelixS

Beiträge
2.624
Punkte Reaktionen
0
Hast du denn schon Erfahrungen in Sachen Terraristik? Oder generell in der Tierhaltung?
 
A

alexandra30

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Also ich hab mir heut Bücher gekauft und werde diese jetzt "studieren". In der Tierhaltung ja (Fische, Katzen, Hunde, Ratten, Meerschweinchen, Hasen) aber ein Chamäleon hatte ich noch nicht. Als ich noch bei meinen Eltern wohnte durfte ich nicht und in meiner Wohnung durfte ich diese Tiere nicht halten. Jetzt wohne ich in meinem eigenen Haus und nun darf ich endlich.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Danke für die guten Tipps, für weitere Tipps bin ich jederzeit offen
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

exotisches Haustier gesucht,ähnlich Geko oder eidechsen

exotisches Haustier gesucht,ähnlich Geko oder eidechsen - Ähnliche Themen

Haustier(-Art) gesucht: Hallo zusammen. Ich bin weiblich, 30 und mache mir momentan Gedanken über eine passende Tierart für ein/mehrere zukünftiges Haustier. Aktuell...
Anschaffung schwer gemacht: Hallo! Ich habe vor ein paar Tagen meine zwei heißersehnten Tüpfelgrasmäuse per Tierkurier bekommen. Ich und meine beste Freundin haben derweilen...
Welcher Hund passt zu mir?: Hallo zusammen, ich hoffe ich mache es richtig aber soweit ich es verstanden habe beantworte ich hier die Fragen und dann kommen von euch Kennern...
Zwerggarnelen: Grundlagen der Haltung: Wer sich mit der Haltung von Zwerggarnelen beschäftigt, muss vieles beachten. Die wichtigsten Informationen sind hier zusammengefasst. Ausführlich...
Pflegeplatz für meine 4 Kaninchen in oder rund um Kürten auf unbestimmte Zeit gesucht: Hallo, ich stell das mal hier rein, wenn es falsch ist, bitte verschieben. Ich suche zurzeit einen Pflegeplatz für Mücke, Nemesis, Piefke und...
Oben