Gefahr einer erneuten Magendrehung

Diskutiere Gefahr einer erneuten Magendrehung im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; hallo ihr Lieben, mein hund hatte vor acht Wochen eine Magendrehung. zum Glück habe ich schnell reagiert und sie wurde firstschon nach 1 std...
D

Dr. Jackhyl

Registriert seit
01.08.2014
Beiträge
19
Reaktionen
0
hallo ihr Lieben, mein hund hatte vor acht Wochen eine Magendrehung. zum Glück habe ich schnell reagiert und sie wurde
schon nach 1 std. operiert. alles ist gut gelaufen. der Magen wurde fixiert. heute geht es ihr wieder gut :).aber die angst ist immer da, dass es noch einmal passiert :(.nun meine frage: hat jemand Erfahrung damit? hatte ein hund schonmal eine magendrehung und nach einer op mit Fixierung des Magens noch eine zweite Drehung? ???Danke für eure Erfahrungen
 
24.10.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Gefahr einer erneuten Magendrehung . Dort wird jeder fündig!
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.963
Reaktionen
3
Huhu,

ich selbst habe zum Glück keine Erfahrungen damit, aber eine Bekannte mit einer deutschen Dogge. Der Magen wurde ebenfalls fixiert und es ist danach jahrelang nichts mehr vorgekommen – also bis heute. Ihr wurde ein wenig Panik von anderen Hundehaltern gemacht, dass der Magen sich dennoch drehen könnte und durch die Fixierung dann großer Schaden entstehen würde, allerdings hat der TA sie beruhigt und die Erfahrung hat auch gezeigt, dass absolut nichts mehr vorgefallen ist. Du könntest natürlich noch die üblichen Vorkehrungen treffen, sprich kleinere, häufigere Mahlzeiten, nichts gährendes/blähendes sowie auf die Nacht nur eine kleinere Mahlzeit verfüttern und schauen, dass der Hund sein Futter nicht schlingt.
Allerdings würde ich mir ansonsten wenig Sorgen machen. Ihr habt es überstanden, der Hund ist gut versorgt – erstmal beruhigen und dankbar sein, dass ihr so schnell beim TA wart :D.

Gute Besserung!
 
Jacy1981

Jacy1981

Registriert seit
20.11.2012
Beiträge
40
Reaktionen
0
Hallöchen,

wir hatten Ende Juli eine Magendrehung. Also unser "Opa". Bei uns ist auch alles gut verlaufen und unser Cab ist wieder ganz der Alte. Bei ihm wurde der Magen ebenfalls fixiert und sowohl Klinik und als Tierärtzin sagte, dass eine Wiederholung sehr sehr unwahrscheinlich ist. Wir passen natürlich jetzt auch auf, was und wann er frisst, aber ansonsten führt er sein "altes" Leben weiter.
 
D

Dr. Jackhyl

Registriert seit
01.08.2014
Beiträge
19
Reaktionen
0
Vielen Dank für eure Antworten :) das beruhigt mich wirklich. wir tun sonst auch viel zur vorsorge. wir weichen das trockenfutter immer ein und sie bekommt drei mal täglich futter...danach ist immrt Pause angesagt, bevor es gaasi geht oder ähnliches...Danke für eure antworten ;)
 
Thema:

Gefahr einer erneuten Magendrehung

Gefahr einer erneuten Magendrehung - Ähnliche Themen

  • Pool gefährlich für Hunde?

    Pool gefährlich für Hunde?: Hallo Tierfreunde! Gibt es vielleicht unter euch welche die einen Pool im Garten und Hunde haben? Wir möchten uns nämlich gerne einen Pool für...
  • Ist diese Pflanze gefährlich für Hunde?

    Ist diese Pflanze gefährlich für Hunde?: Hallo, kurze Frage war letztens mit meinem Mann und Hund spazieren als er meinte das diese Pflanzen gefährlich sind für Hunde. Weiß jemand was es...
  • Thiomersal - gefährlich?

    Thiomersal - gefährlich?: In den Impfstoffen sind Schwermetalle enthalten. Gerade das Quecksilber ist bekannt dafür, dass es langsam wirkt...
  • Doppelte Wolfskralle? Gefährlich?

    Doppelte Wolfskralle? Gefährlich?: Hallo ihr lieben, wir möchten uns einen Hund anschaffen und hätten auch schon den perfekten Welpen gefunden, jedoch hat er eine doppelte...
  • Eichenprozessionsspinner - Gefahr für (unter anderem) Hunde

    Eichenprozessionsspinner - Gefahr für (unter anderem) Hunde: Hallo Forum! Ich habe eben beim Stöbern im Internet einen Bericht gesehen, der die Warnung vor einer gefährlichen Raupe, der...
  • Ähnliche Themen
  • Pool gefährlich für Hunde?

    Pool gefährlich für Hunde?: Hallo Tierfreunde! Gibt es vielleicht unter euch welche die einen Pool im Garten und Hunde haben? Wir möchten uns nämlich gerne einen Pool für...
  • Ist diese Pflanze gefährlich für Hunde?

    Ist diese Pflanze gefährlich für Hunde?: Hallo, kurze Frage war letztens mit meinem Mann und Hund spazieren als er meinte das diese Pflanzen gefährlich sind für Hunde. Weiß jemand was es...
  • Thiomersal - gefährlich?

    Thiomersal - gefährlich?: In den Impfstoffen sind Schwermetalle enthalten. Gerade das Quecksilber ist bekannt dafür, dass es langsam wirkt...
  • Doppelte Wolfskralle? Gefährlich?

    Doppelte Wolfskralle? Gefährlich?: Hallo ihr lieben, wir möchten uns einen Hund anschaffen und hätten auch schon den perfekten Welpen gefunden, jedoch hat er eine doppelte...
  • Eichenprozessionsspinner - Gefahr für (unter anderem) Hunde

    Eichenprozessionsspinner - Gefahr für (unter anderem) Hunde: Hallo Forum! Ich habe eben beim Stöbern im Internet einen Bericht gesehen, der die Warnung vor einer gefährlichen Raupe, der...