Kampf gegen die Schuppen

Diskutiere Kampf gegen die Schuppen im Pferde Gesundheit Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo, seit kurzer Zeit hab ich bemerkt das meine 2 RB schuppen haben. Beide haben es an der Mähne. Da es Haflinger und Quater sind konnte ich bei...
Krisschen

Krisschen

Registriert seit
01.10.2014
Beiträge
85
Reaktionen
0
Hallo,
seit kurzer Zeit hab ich bemerkt das meine 2 RB schuppen haben. Beide haben es an der Mähne. Da es Haflinger und Quater sind konnte ich bei dem Hafi leider nich richtig
hingucken, weil der nich so still hält. Bei dem Quater hab ich auch noch in den Ohren nachgeschaut, oh schreck da war auch so was komisches hat ausgesehen als wären es schuppen aber irgendwie auch wie dreck :eusa_think:. Bei dem Haflinger kommen beim Putzen mit dem Striegel auch immer kleine weiße Punkte mit :?.
Ich wollt euch mal fragen ob ihr wisst wie man gegen die schuppen vorgeht, weil ich da 0,000 weiß. Könnt ihr mir da weiter helfen? Vielleicht mit Hausmitteln oder so

LG
krisschen

PS: Ich schau ob ich auch Fotos von den stellen machen kann und euch zeigen.
 
01.11.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber zur Pferdegesundheit geworfen? Vielleicht hilft dir das ja bei deinem Problem?!
ShiGi

ShiGi

Registriert seit
18.02.2008
Beiträge
5.719
Reaktionen
18
Ich würde da nicht anfangen, mit Hausmitteln rumzuprobieren, sondern den Tierarzt rufen und das Ganze kontrollieren lassen. Gerade wenn beide betroffen sind, kann es gut sein, dass es sich um einen Pilz oder Parasiten handelt...
 
Krisschen

Krisschen

Registriert seit
01.10.2014
Beiträge
85
Reaktionen
0
Meine reitlehrerin hat gesagt das es nicht weiter schlimm ist
 
Trullas

Trullas

Registriert seit
20.09.2009
Beiträge
1.393
Reaktionen
0
Weiß Deine Reitlehrerin denn worum es sich genau handelt?
So lange kein Abstrich von der Haut genommen wurde, wäre ich mit solchen Aussagen eher vorsichtig.
 
Krisschen

Krisschen

Registriert seit
01.10.2014
Beiträge
85
Reaktionen
0
Ja das weiß sie
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.043
Reaktionen
7
Dann frag deine Reitlehrerin was sie für Wundermittel hat, wenn sie sowieso weiß was bei deinen RBs los ist.
 
Firewire

Firewire

Registriert seit
10.07.2012
Beiträge
87
Reaktionen
0
Also meine kleine hatte auch gaaaaanz viele Schuppen, als ich sie gekauft habe. Sie hatte die von einem vorherigen Haarlingsbefall beim Vorbesitzer und der TA meinte zu mir, sie seien weg und die Schuppen solle ich einfach rauswachsen lassen. Und? Es hat sich zunehmend gebessert!

Einfach mal den TA draufschauen lassen, es wird einen Grund haben, wie es zu der Schuppigen Haut gekommen ist.
Viel bzw. regelmäßig putzen hilft die Schuppen herauszuholen.

Ansonsten hat meine noch Teebaumöl gegen den durch die Schuppen verursachten Juckreiz bekommen. Habe etwa 7 Tropfen auf 100ml Wasser verwendet.
Wichtig: Nie in die Augen oder andere Schleimhäute, auch nicht in die unmittelbare Nähe! UND nicht jedes Pferd verträgt es. Also nicht einfach herumprobieren, sondern alles mit der Besi abklären und nochmal belesen ;)
 
Thema:

Kampf gegen die Schuppen