Ein neues Schweinchen soll einziehen

Diskutiere Ein neues Schweinchen soll einziehen im Schweinestall Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo ihr Lieben, da gestern leider meine geliebte Meeridame Fibi über die Regenbogenbrücke gegangen ist und ihre liebe Tochter Hexe allein...
A

annilea

Registriert seit
05.12.2010
Beiträge
379
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

da gestern leider meine geliebte Meeridame Fibi über die Regenbogenbrücke gegangen ist und ihre liebe Tochter Hexe allein gelassen hat, soll bei mir schnellst möglich ein neues Schweinel einziehen. :022:
Manche sehen das vielleicht als herzlos an, aber trauern kann ich auch, wenn ein neues Meeri da ist und für meine Hexe finde
ich es besser möglichst schnell einen neuen Freund zu finden, damit sie nicht zusehr trauert.
Da Hexe seit ihrer Geburt nur mit ihrer Schwester, die auch schon von uns gegangen ist, und ihrer Mama zusammen wohnte, wollte ich euch fragen, was genau ich beachten muss, wenn ich ihr nun einen kastrierten Bock holen möchte.

Ich habe schon auf der Internetseite unseres Tierheims nach einem möglichst gleichalten Böckchen gesucht und einen gefunden, den ich gerne haben möchte. Ihn finde ich sehr hübsch und auch vom Alter her würden die beiden gut zusammen passen, da sie im selben Jahr geboren wurden.
Morgen werde ich mit meiner Mutter ins Tierheim fahren und mir den eventuellen Neuzugang und die anderen Meerlis anzugucken.

Nun meine Fragen:
Auf was genau muss ich achten, wenn ich die zwei zusammen setzt?
Kann es eine größere Auseinandersetzung geben, da sie mit männlichen Artgenossen kaum Erfahrung hat?

Ich glaub, das war's erstmal an Fragen, wenn mir noch was einfällt, kann ich ja noch nachfragen.

Danke schon mal für eure Antworten.
LG annilea
 
06.11.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Choupette

Choupette

Registriert seit
03.08.2014
Beiträge
1.150
Reaktionen
19
Hallo!

Ich finds ganz und gar nicht schrecklich wenn ihr auch ans verbliebene Schweinchen denkt und sehe das mit der Trauer genauso!

Ich würde die Vergesellschaftung auf neutralem Grund antreten, ein schön großes Gebiet abzäunen (mehrere Quadratmeter) und alle Häuschen/ Versteckmöglichkeiten sollten mindestens zwei Ein- bzw. Ausgänge haben, damit kein Schwein festgesetzt werden kann.

Ich hab bei VGs immer einen Flurteil genutzt, das waren so ca. 5-7 qm. Diesen habe ich dann mit ein paar Häuschen/Schuhkartons (vorübergehend halt, da konnte man wunderbar mehrere Türchen ausschneiden) ausstaffiert und mit Decken und Handtüchern ausgelegt, damit sie nicht wegrutschen. Außerdem hab ich mehrere Futterstellen mit FriFu und Heu ausgelegt.

Und dann hab ich die Schweinchen einfach machen lassen. Brommseln, quieken, besteigen usw. ist alles normal - aufmerksam solltest du werden wenn Blut fließt.

Ganz wichtig: Schön viel Zeit lassen, die Schweine danach nicht mehr trennen (außer eben wenn sie sich blutende Wunden zufügen) und ihnen ein ausreichend großes Gehege zur Verfügung stellen, sodass die neuen Mitbewohner sich aus dem Weg gehen können, wenn sie wollen.

Ich hab übrigens die Erfahrung gemacht, dass Männchen sehr aufdringlich werden können - es könnte hilfreich sein ein zweites Weibchen dazuzusetzen, damit das andere auch mal "Pause" hat. Ich jedenfalls empfand eine 3er-Gang als harmonischer als nur als Duo. Hinzu kommt, dass beim tod eines weiteren Tieres nicht der Druck besteht schnell ein neues zu holen, sondern man kann sich mehr Zeit lassen. Aber das müsst ihr wissen, ob das bei euch machbar und erwünscht ist.:)
 
A

annilea

Registriert seit
05.12.2010
Beiträge
379
Reaktionen
0
Danke für deine Antwort :)
Habe schon VG mit Kaninchen gemacht und da läuft das ja ähnlich ab und wollte mich vergewissern, dass das bei den Schweinchen auch so läuft.:D

Da ich meine Meerschweinchenhaltung auslaufen lassen wollte, beziehungweise meine Eltern keine neuen dazu haben wollen, wollte ich nur ein Böckchen dazuholen, aber vielleicht kann ich mit ihnen über eine weitere Dame reden.
 
Choupette

Choupette

Registriert seit
03.08.2014
Beiträge
1.150
Reaktionen
19
Hmmm... Wie alt ist das verbliebene Schweinchen denn? Eine Tierhaltung auslaufen zu lassen, bei der man immer mindestens zwei haben sollte ist ziemlich... ungünstig.:mrgreen:

Es gibt die Möglichkeit sich ien Leihschwein zu holen, aber dazu können dir andere User sicher besser etwas sagen, falls das für dich infrage kommt - ich selber habe damit keine Erfahrung.
 
A

annilea

Registriert seit
05.12.2010
Beiträge
379
Reaktionen
0
Die ist 5 Jahre alt.
Ja, das ist mir bewusst. Da ich aber das verliebene Schweinchen nicht abgeben möchte, wollte ich mir eins aus dem Tierheim holen und wenn dann eines verstirbt, das ürige abgeben.
 
Choupette

Choupette

Registriert seit
03.08.2014
Beiträge
1.150
Reaktionen
19
Mh, okay, also auch schon ein bisschen älter.:)

Nüja, man hängt auch immer am Tierchen, egal wie klein oder groß, ich kanns verstehen.
 
A

annilea

Registriert seit
05.12.2010
Beiträge
379
Reaktionen
0
Ja.
Außerdem ist sie bei mir geboren und dadurch die Bindung besonders groß.
 
Thema:

Ein neues Schweinchen soll einziehen

Ein neues Schweinchen soll einziehen - Ähnliche Themen

  • neues meerschweinchen?

    neues meerschweinchen?: Hallo zusammen, Ich habe überlegt noch ein neues meerschweinchen zu holen um meinen beiden kleinen ein Schweinchen zu holen was die beiden...
  • Kaninchen kriegt Partner, Meerschweinchen neuen Stall.

    Kaninchen kriegt Partner, Meerschweinchen neuen Stall.: Hi Leute, Mir ist heute etwas klar geworden.Nicht jeder Mensch bei dem man es vermutet, lässt sich nicht überreden.Und jede kleine Idee kann zu...
  • Bilder von meinem neuen EB!!

    Bilder von meinem neuen EB!!: Hallo, wie bereits angekündigt, habe ich mit meinem Opa einen neuen EB für meine Schweinchen gebaut. Hier sind ein paar Bilder: Meinungen...
  • Neue Beschäftigungsideen ._.

    Neue Beschäftigungsideen ._.: Huhu, wir haben wirklich schon alles gemacht. -Futterrollen(Aus Klopapierrollen) -Futterbaum -Futter einfach verstreut -Futter von überall und...
  • Neues Baby-Böckchen braucht einen Namen!

    Neues Baby-Böckchen braucht einen Namen!: ch hab wieder ein neues Schweinchen, er lebt seit Freitag bei mir, aber hat immer noch keinen Namen. Was passt denn zu ihm? Zusammenleben...
  • Neues Baby-Böckchen braucht einen Namen! - Ähnliche Themen

  • neues meerschweinchen?

    neues meerschweinchen?: Hallo zusammen, Ich habe überlegt noch ein neues meerschweinchen zu holen um meinen beiden kleinen ein Schweinchen zu holen was die beiden...
  • Kaninchen kriegt Partner, Meerschweinchen neuen Stall.

    Kaninchen kriegt Partner, Meerschweinchen neuen Stall.: Hi Leute, Mir ist heute etwas klar geworden.Nicht jeder Mensch bei dem man es vermutet, lässt sich nicht überreden.Und jede kleine Idee kann zu...
  • Bilder von meinem neuen EB!!

    Bilder von meinem neuen EB!!: Hallo, wie bereits angekündigt, habe ich mit meinem Opa einen neuen EB für meine Schweinchen gebaut. Hier sind ein paar Bilder: Meinungen...
  • Neue Beschäftigungsideen ._.

    Neue Beschäftigungsideen ._.: Huhu, wir haben wirklich schon alles gemacht. -Futterrollen(Aus Klopapierrollen) -Futterbaum -Futter einfach verstreut -Futter von überall und...
  • Neues Baby-Böckchen braucht einen Namen!

    Neues Baby-Böckchen braucht einen Namen!: ch hab wieder ein neues Schweinchen, er lebt seit Freitag bei mir, aber hat immer noch keinen Namen. Was passt denn zu ihm? Zusammenleben...