Frage zur Beschichtung des Royal Suite 95

Diskutiere Frage zur Beschichtung des Royal Suite 95 im Ratten Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo einen schönen Tag zusammen :) Ich habe mich hier angemeldet b.z.w. schreibe in dieser Rubrik, weil ich mich für den oben genannten Käfig...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
E

ella-bw

Registriert seit
12.11.2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo einen schönen Tag zusammen :)

Ich habe mich hier angemeldet b.z.w. schreibe in dieser Rubrik, weil ich mich für den oben genannten Käfig interessiere.
Meine Mitbewohner sind Vögel und zwar 4 Nymphensittiche.
Zur Zeit habe ich für meine beiden
Nymphenpärchen je eine Eckvoliere von Villa Casa.

Jedoch suche ich nun einen andere Behausung und zwar eine die mir das reinigen und auch einrichten erleichtert.

Der Rattenkäfig Royal Suite 95 ist von der Ausführung/Aufbau "perfekt" für uns.
Selbst die Einteilung oben/unten ist genauso genial wie auch die riesigen Türen :038:

Das einzige Problem/Sorge die ich habe, ist die Frage nach der Beschichtung.
Die Villa Casa hat ja diese AVILON-Pulverbeschichtung .

Die Firma hatte ich wegen der Beschichtung schon angeschrieben.... die Antwort/Ausschnitt....

Guten Tag,


Danke für Ihre E-Mail.

Die Beschichtung von dem Suite Royal 95 ist Hammercoating.

Die XL-version ist ab Ende November verfügbar.

Mit freundlichen Grüssen

:?
Meine Frage war damit aber leider nicht beantwortet.

Ihr habt als Rattenhalter ja nun mit diesem Käfig bestimmt selbst Erfahrungen gemacht
und da Ratten auch gerne Nagen.... könnt ihr mir vielleicht ein bisschen dabei helfen .

vielen lieben Dank
:)


PS: Meine Vögel sind Tag/Nacht immer frei, die schlafen also mal drinnen mal draussen, ganz
wie es denen beliebt.
Dennoch brauchen/lieben die einen ganz speziellen Bereich/Rückzugsort wo nur ihnen gehört, deshalb
brauche ich auch eine Behausung in Käfigform.
 
12.11.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Lydina

Lydina

Registriert seit
11.12.2011
Beiträge
360
Reaktionen
0
Hallo,

Und was ist denn nun genau deine Frage, wegen der Beschichtung? :lol:

Fressen deine Vögelchen denn die Beschichtung überhaupt ab?
Das Zeug ist wirklich hart und selbst als ich mit dem Schraubenzieher abgerutscht bin und über die Lackierung gekratzt hab, ging nix kaputt. Am Schraubenzieher hing kein Lack und am Käfig selbst sah man nur einen sehr feinen Strich, als hätte man mit Radiergummi drüber geschmiert.

Auch beim Zusammenschrauben ist nichts abgeplatzt (hatte ich bei anderen Käfigen durchaus schon!). Und als ich mit dem Hammer ein etwas verbogenes Teil gerade gehauen hab, hat der Lack auch keine Spuren davon getragen und ich war nicht gerade zärtlich. :lol:

Das Zeugs ist aber für kleine Nagetiere geeignet (also davon geh ich mal aus :eusa_think:), also falls deine Vögel es abfressen (können), sollte da nix passieren. Außer sie fressen die komplette Lackierung auf einmal, das machen sie aber bestimmt nicht.

Ich glaube, ich habe beim Googlen (wollte wissen was Hammercoating ist) einen Thread von dir aus einem anderen Forum gefunden und da schriebst du was von Türen weg lassen. Die sind, so wie ich gesehen habe, allerdings fest montiert und das Frontteil kannst du auch nicht weg lassen, sonst fällt der Käfig zusammen. Da kannst du die Tür nur offen lassen.

Hammercoating ist übrigens Hammerschlaglackierung. Wiki hat da einen netten Artikel zu. :)

Und die XL-Version ist 115x67x140cm groß oder so was in die Richtung, wenn ich das recht in Erinnerung habe. Wird aber mit Sicherheit 200 Euro mehr kosten.

Liebe Grüße.
 
E

ella-bw

Registriert seit
12.11.2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke für deine Antwort :)

Ja meine Frage war wegen der Beschichtung, ob diese genauso ungefährlich ist wie die von der Villa Casa.
Meine Vögel klettern zwar viel, aber am Gitter nagen etc... tut keiner von denen.

Ja den anderen Beitrag den du bei Google gefunden hast war von mir, ich bekam da leider keine Antwort.
Die Türen :roll: ja das hatte/habe ich eigentlich vor gehabt die eine dann wegzulassen, aber wenn es nicht
geht wäre dies auch nicht so tragisch.... diese könnte ich dann so feststellen.
Wichtig ist mir nur die Beschichtung!

Die XL Version bräuchte ich aber nicht, da jedes Pärchen sein eigener Bereich hat und jeder auch
immer sich frei bewegen kann wie er will, ist die kleinere Variante schon optimal
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Frage zur Beschichtung des Royal Suite 95

Frage zur Beschichtung des Royal Suite 95 - Ähnliche Themen

  • Fragen eines Neulings (Käfig, Auslauf etc)

    Fragen eines Neulings (Käfig, Auslauf etc): Hallo zusammen Momentan beherberge ich 4 Urlaubsratten und wie es so kommen musste, wir haben uns verliebt:lol: also dürfen wohl irgendwann...
  • Rattenneuling - Frage zur Gehegegrösse

    Rattenneuling - Frage zur Gehegegrösse: Hallo ihr lieben ich habe mich vor wenigen Minuten bei euch im Forum angemeldet um mir mal Tipps von den Profis zu holen :) Ich möchte mir...
  • Neue sucht Tipps, um Einsteigerfehler zu vermeiden

    Neue sucht Tipps, um Einsteigerfehler zu vermeiden: Hallo zusammen, ich bin die neue und werde ab jetzt öfter reinschauen;) ich hatte jahre lang Frettchen und habe noch einige Sachen die man...
  • Rattenkäfig - Hilfe

    Rattenkäfig - Hilfe: Hallo, ich will mir demnächst 3 Ratten Mädels anschaffen. Habe mich auch schon informiert. Nur jetzt bin ich mir ein wenig unsicher, und zwar...
  • Noch ein paar Fragen zu Käfigeinrichtung

    Noch ein paar Fragen zu Käfigeinrichtung: Hallöchen ihr Rattenbesitzer :) Nun ist unser Ferplast Furet Tower angekommen und aufgebaut, heute Abend werden die Holzetagen reingebaut! Nun...
  • Noch ein paar Fragen zu Käfigeinrichtung - Ähnliche Themen

  • Fragen eines Neulings (Käfig, Auslauf etc)

    Fragen eines Neulings (Käfig, Auslauf etc): Hallo zusammen Momentan beherberge ich 4 Urlaubsratten und wie es so kommen musste, wir haben uns verliebt:lol: also dürfen wohl irgendwann...
  • Rattenneuling - Frage zur Gehegegrösse

    Rattenneuling - Frage zur Gehegegrösse: Hallo ihr lieben ich habe mich vor wenigen Minuten bei euch im Forum angemeldet um mir mal Tipps von den Profis zu holen :) Ich möchte mir...
  • Neue sucht Tipps, um Einsteigerfehler zu vermeiden

    Neue sucht Tipps, um Einsteigerfehler zu vermeiden: Hallo zusammen, ich bin die neue und werde ab jetzt öfter reinschauen;) ich hatte jahre lang Frettchen und habe noch einige Sachen die man...
  • Rattenkäfig - Hilfe

    Rattenkäfig - Hilfe: Hallo, ich will mir demnächst 3 Ratten Mädels anschaffen. Habe mich auch schon informiert. Nur jetzt bin ich mir ein wenig unsicher, und zwar...
  • Noch ein paar Fragen zu Käfigeinrichtung

    Noch ein paar Fragen zu Käfigeinrichtung: Hallöchen ihr Rattenbesitzer :) Nun ist unser Ferplast Furet Tower angekommen und aufgebaut, heute Abend werden die Holzetagen reingebaut! Nun...