Wüstenrennmäuse haben sich gebissen

Diskutiere Wüstenrennmäuse haben sich gebissen im Rennmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Hallo Ihr lieben, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe zwei Wüstenrennmäuse davon letzte Woche verstorben. Mit der anderen war ich...
H

honeymoon

Dabei seit
12.11.2014
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Ihr lieben,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe zwei Wüstenrennmäuse davon letzte Woche verstorben. Mit der anderen war ich anschließend beim TA, weil sie sehr schwach war. Die Tierärztin riet mir die Maus übers Wochenende zu beobachten und aufzupäbbeln, dass habe ich getan. Am Montag habe ich eine junge Maus von 14 Wochen
zu meinem 5 monatigen Männchen, sind beides Männchen, Auf neutralen Boden gesetzt. Beide haben sich super verstanden und Ich habe Sie über Nacht allein gelassen und Morgens zusammen kuschelt vorgefunden. Am Dienstag kam ich Heim und beide waren blutig gebissen und kuschelten miteinander. Ich bin sofort zum TA und die meinten es sind nur oberflächliche Wunden und ich sollte sie Nur in meinem beisein zusammensetzen. Ich reinige jetzt zweimal täglichen die Wunden am Tag und habe sie heute Abend zusammengesetzt wie mir die Tierärztin empfohlen hat. Sie haben sich beschnüffelt und anschließend gekuschelt und plötzlich ging der Eine den Anderen an und sie bissen sich wieder.

Ich weiß es ist ganz schön viel und ich bin super verzweifelt und wein viel, weil ich Angst habe versagt zu haben und beiden nicht gut tue. Meine Frage ist es möglich die beiden über die Trenngitter Variante zu Vergesellschaften oder durch andere Möglichkeiten ? Ich kann leider Keine zwei päarchen halten und müsste mich dann von beiden Trennen
 
12.11.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wüstenrennmäuse haben sich gebissen . Dort wird jeder fündig!
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
18.850
Reaktionen
98
Da ist irgendwie einiges schief gegangen. Es gibt zwar welche, die die Mäuse direkt zusammen setzen, für einen Anfänger (?) ist das aber nicht ratsam. Ich würde mir das so auch nicht zutrauen und hab schon 12 VGs hinter mir.

Wie viel Platz hatten die beiden als sie sich gebissen haben? Und welche Einrichtung?
Wo hast du den jüngeren her?

Hast du noch ein zweites Aquarium/Käfig etc? Dann trenn die beiden bitte 1, 2 Wochen komplett, am besten auch räumlich oder weit auseinander. Wenn nicht, dann schau mal in Kleinanzeigen nach Aquarien/Käfige.
Dann am Gitter zusammen setzen und das 1 - 2 Wochen so lassen, täglich die Seiten tauschen und wenn das Verhalten am Gitter ruhig ist (Gitter nagen ist oft wegen Langeweile), Gitter hoch und zusammen lassen. Wenn sie auf einer Seite sind, Gitter wieder runter und dann langsam ! Tag für Tag das Gitter ein paar cm verschieben, dass sie jeden Tag ein bisschen mehr Platz haben.
Einrichtung so wenig wie möglich. Statt Haus würde ich erstmal einen Unterstand nehmen und viel Nistmaterial. Und dann die Einrichtung nach & nach dazu. Anfangen würde ich mit dem Sandbad, was ja wichtig für die Fellpflege ist.

Meine jetzigen beiden waren auch schwierig. Claire war am Gitter die ersten paar Stunden richtig aggressiv, Becky dagegen die Ruhe selbst. Beim Zusammen setzen haben sie sich 3x geknäult, ich hab sie aber zusammen gelassen (aber über eine kurz eine Dicke Papprolle) und dann sehr langsam (so lang hab ich noch nie gebraucht, vom Zusammen setzen bis ins große Aqua) vergrößert & Einrichtung dazu. Die beiden sind jetzt seit gut 2 Monaten richtig zusammen und seit rund 4 Wochen im großen Aqua, diese Woche wollte ich noch den Aufsatz aufs Aqua.
 
H

honeymoon

Dabei seit
12.11.2014
Beiträge
5
Reaktionen
0
Mein Käfig ist 40x30 und ziemlich hoch mit ein paar Etagen, diese hatte ich rausgenommen. Den kleinen Otto hab ich aus der Zoohandlung. Als Ich sie zusammengesetzt habe wäre allen Einrichtungsgegenstände komplet drin.

Aber kann ich die beiden 1bis 2 Wochen allein halten ohne das sie vereinsamen ? Und kann das Echt nochmal etwas werden zwischen den beiden ? Weil gekuschelt und benutzen durfte der kleineauch alles (aus einem Napf fressen und aus der Flasche trinken)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Ja ich habe beide sofort getrennt und beide in einem separaten Gehege und das Sandbad habeich auch entfernt. Die beiden Gehege habe ich in Sichtweite der beiden gelegt. Sie begrüßen sich und gehen wieder weg voneinander und reagieren nicht agressiv.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
18.850
Reaktionen
98
Das ist viel zu klein :shock: Mindestmaß ist 100x50x50 cm!

Besorg dir ein Aquarium in den Maßen, bau dafür ein Trenngitter (und einen Gitterdeckel) und setz die dann in 1 - 2 Wochen da rein, jeder auf eine Seite. Und bitte trennen, auch räumlich!
Aquarien in den Maßen bekommt man oft günstig / geschenkt in Kleinanzeigen, die haben dann vll. nen Riss oder das Silikon ist undicht, aber das ist bei Rennern ja egal.

Schau hier bitte mal nach Vergesellschaftung: http://diebrain.de/re-index.html
Hier sind Haltungstipps: http://diebrain.de/re-gehege.html

Zur Allgemeinen Info wäre die Hauptseite der beiden Links: http://diebrain.de/re-index.html
Bin mir ziemlich sicher, dass da noch einiges mehr schief läuft bei dir... Laufrad kann bei dem Käfig nicht artgerecht sein, Einrichtung aus Plastik?!
 
H

honeymoon

Dabei seit
12.11.2014
Beiträge
5
Reaktionen
0
Danke für die Tipps. Ich habe heute beide zu einer erfahrenen Züchterin gebracht, die beide VG will. İch hoffe das klappt bei ihr.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
18.850
Reaktionen
98
Und schaust du auch nach mehr Platz?

Weil in dem 40x30 cm Knast wird es nicht gehen... Normalerweise streiten Renner sich gern bei zu viel Platz, aber zu wenig ist auch ein Streitgrund, zumal da kein Platz für irgendwas ist und sie sich nicht aus dem Weg gehen können.
 
H

honeymoon

Dabei seit
12.11.2014
Beiträge
5
Reaktionen
0
Mein Käfig ist dafûr 60cm hoch also hat mehrere Ebenen aber dennoch schau ich wegen einem noch größeren Zuhause in der nächsten Woche.
 
Bec

Bec

Dabei seit
19.02.2011
Beiträge
3.054
Reaktionen
7
Honeymoon, es geht dabei nicht um die Höhe (die übrigens eine Einstreuhöhe von 20-30cm erlauben sollte, je mehr desto besser), sondern um die Lauffläche am Stück, die die Renner gerade laufen können.
Rennmäuse brauchen Fläche zum Rennen und nicht zum Klettern.


Ansonsten drücke ich die Daumen für die VG. Super, dass du die 2 zu einer Züchterin gebracht hat, die die Aufgabe übernimmt :)
 
Calimero

Calimero

Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
4.783
Reaktionen
1
Und ganz nebenbei ist 60cm jetzt auch nicht gerade viel. McLeodsDaughters hat die Mindestmaße aufgeschrieben, darunter geht wirklich gar nicht!

Häufig findest du in den Kleinanzeigen oder so geeignete Aquarien ganz günstig oder gar kostenlos in deiner Nähe! Schau da doch mal :)
 
H

honeymoon

Dabei seit
12.11.2014
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

danke für die Tipps. Um euch auf den neusten Stand zu bringen. Die beiden sind bei einer Züchterin und gewöhnen sich langsam an sich. İch habe auch einen Käfg mit den Maßen 100x60x85 (lxbxh). Gibt es noch Tipos die ihr mir geben wollt ? Zum Beispiel fürs Einstreu. Derzeit benutz ich Eimstreu von Petobel aber bin noch nicht super happy damit.
 
Calimero

Calimero

Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
4.783
Reaktionen
1
Das klingt doch super!
Am besten stellst du mal ein Foto von dem Käfig (evtl schon mit Einrichtung) hier rein, dann können wir dir gut Tipps geben!
Ich verwende immer so ganz normale Holz einstreu, ca 30cm hoch und mit heu und Stroh gemischt, dann können Sie super gänge graben :)
 
Thema:

Wüstenrennmäuse haben sich gebissen

Wüstenrennmäuse haben sich gebissen - Ähnliche Themen

  • Vertragen sich Rennmäuse und Wüstenrennmäuse?

    Vertragen sich Rennmäuse und Wüstenrennmäuse?: vertragen sich rennmäuse und wüstenrennmäuse ??:|
  • VG mit einem 4monate jungen wüstenrennmaus mann??geht oder ehr nicht??

    VG mit einem 4monate jungen wüstenrennmaus mann??geht oder ehr nicht??: Hallo, ihr lieben. hatte gestern einen bescheidenen tag.hatte bis gestern abend noch 3wüstenrennmaus männer (papa+2söhne) alles super...
  • notfall!wüstenrennmaus!!!

    notfall!wüstenrennmaus!!!: ihrgendwie hat mein erstes thema nen falschen namen naja jetzt noch mal!ein bekannter hat mir heute eine wüstenrennmaus gebracht die schon ihr...
  • Ähnliche Themen
  • Vertragen sich Rennmäuse und Wüstenrennmäuse?

    Vertragen sich Rennmäuse und Wüstenrennmäuse?: vertragen sich rennmäuse und wüstenrennmäuse ??:|
  • VG mit einem 4monate jungen wüstenrennmaus mann??geht oder ehr nicht??

    VG mit einem 4monate jungen wüstenrennmaus mann??geht oder ehr nicht??: Hallo, ihr lieben. hatte gestern einen bescheidenen tag.hatte bis gestern abend noch 3wüstenrennmaus männer (papa+2söhne) alles super...
  • notfall!wüstenrennmaus!!!

    notfall!wüstenrennmaus!!!: ihrgendwie hat mein erstes thema nen falschen namen naja jetzt noch mal!ein bekannter hat mir heute eine wüstenrennmaus gebracht die schon ihr...