Welche Konstellation ist die Beste?

Diskutiere Welche Konstellation ist die Beste? im Kaninchen Vergesellschaftung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Ich bin ein absoluter Neuling auf firstdem Gebiet der Kaninchenhaltung. Welche Konstellation ist eurer Erfahrung nach die Beste? Freue mich schon...
E

Emma*

Dabei seit
21.05.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich bin ein absoluter Neuling auf
dem Gebiet der Kaninchenhaltung.
Welche Konstellation ist eurer Erfahrung nach die Beste?
Freue mich schon auf Eure Antworten und Tipps.
 
20.12.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Welche Konstellation ist die Beste? . Dort wird jeder fündig!
violala

violala

Dabei seit
20.10.2013
Beiträge
3.158
Reaktionen
0
Die beste Konstellation ist die, wo die Charaktere gut zusammen passen. Das heißt es sind mindestens 2, am unkompliziertesten ist es dann mit einem kastrierten Herren und einem weibchen. Das kann natürlich auch daneben gehen, genau so wie es gut klappen kann zwischen 2 Männchen (natürlich kastriert) oder 2 weibchen.
 
K

Koschi93

Dabei seit
05.01.2013
Beiträge
213
Reaktionen
0
Ich kann mich violala nur anschließen.

Ich bin ziemlich unvorbereitet Kaninchenhalter geworden und heute würde ich wahrscheinlich mir ein schon stabiles Kaninchenpärchen holen. Diese gibt es z.B. im Tierheim aber auch seriöse Züchter bieten immer mal wieder ein Pärchen an. Das würde ich heute so machen, doch das ist lediglich meine eigene Meinung ;)


 
Bullstaff

Bullstaff

Dabei seit
17.08.2014
Beiträge
1.087
Reaktionen
0
Hallo, am besten (finde ich) ist ein kastrieren Rammler und ein oder mehrere Weibchen , da sich gleichgeschlechtliche sich oft streiten , aber das kommt halt auch drauf an ob sich dich Kaninchen verstehen und mögen oder nicht und natürlich wie viel Platzt sie zur Verfügung haben.
 
NinchenLu

NinchenLu

Dabei seit
16.07.2014
Beiträge
1.663
Reaktionen
0
Ich denke auch, dass ein Kastrat und ein Weibchen die beste Konstellation ist.
Aber es kommt eben vorallem auf den Charakter an, der entscheidet ob sie sich verstehen. Es ist immer gut, wenn das eine Dominanter ist und das andere eher unterwürfiger, dann läuft eine Vergesellschaftung meist schnell und harmlos ab. Wenn aber zwei sehr dominante Kaninchen zusammen gesetzt werden, wird jedes versuchen der "Boss" zu werden, da kann es dann auch schon mal zu heftigen kämpfen kommen. Wenn zwei unterwürfige Kaninchen zusammen kommen, werden sie wohl schlecht eine Rangordnung ausmachen können und somit fehlt jemand, der sagt "wo es lang geht".

Also nochmal zusammengefasst bin ich der Meinung, die beste Konstellation ist:
Kastrat+Weibchen
(Eines dominant & eines unterwürfig)
 
eichhorn33

eichhorn33

Dabei seit
11.02.2012
Beiträge
863
Reaktionen
0
Zwei (oder noch mehr) Häsinnen würde ich nie vergesellschaften , sondern nur als reine Weibchen-Gruppe halten , wenn sie schon bereits in der Konstellation friedlich zusammen leben und gelebt haben .
Reine Bock-Gruppen (kastriert) , auch mit mehr als sechs Tieren , würde ich immer wieder zusammenstellen .

Gemischt geht natürlich meist recht gut .
 
Thema:

Welche Konstellation ist die Beste?

Welche Konstellation ist die Beste? - Ähnliche Themen

  • 3er Konstellation ist schwierig :(

    3er Konstellation ist schwierig :(: Hallo Leute, ich bin so langsam mit meinen Nerven am Ende ... da ich ja schon ewig nicht mehr hier war .. zuletzt im Februar glaub ich ... gibt...
  • Geht die Konstellation 2.1 gut?

    Geht die Konstellation 2.1 gut?: Hallo, meint ihr die Konstellation mit zwei kastrierten Böcken, 4 Monate alt und einer Zippe würde gut gehen? Brauche ich in dem Alter schon...
  • 1:5 Konstellation

    1:5 Konstellation: Hallo. Ich wollte mal fragen, was ihr von der Konstellation 1 Kastrat und 5 Mädels haltet. Geht das gut? Vertragen sich die Weibchen dann mit...
  • Ähnliche Themen
  • 3er Konstellation ist schwierig :(

    3er Konstellation ist schwierig :(: Hallo Leute, ich bin so langsam mit meinen Nerven am Ende ... da ich ja schon ewig nicht mehr hier war .. zuletzt im Februar glaub ich ... gibt...
  • Geht die Konstellation 2.1 gut?

    Geht die Konstellation 2.1 gut?: Hallo, meint ihr die Konstellation mit zwei kastrierten Böcken, 4 Monate alt und einer Zippe würde gut gehen? Brauche ich in dem Alter schon...
  • 1:5 Konstellation

    1:5 Konstellation: Hallo. Ich wollte mal fragen, was ihr von der Konstellation 1 Kastrat und 5 Mädels haltet. Geht das gut? Vertragen sich die Weibchen dann mit...