Argentinische Waldschabe - Eiablage gescheitert?

Diskutiere Argentinische Waldschabe - Eiablage gescheitert? im Sonstiges Terraristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo! Ich habe gerade mit der Futtertierzucht begonnen, Argentinische Waldschaben (Blaptica Dubia) . Nun hat gestern vormittag eins der Weibchen...
M

Murphy13

Registriert seit
21.09.2014
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo!
Ich habe gerade mit der Futtertierzucht begonnen, Argentinische Waldschaben (Blaptica Dubia) . Nun hat gestern vormittag eins der Weibchen die Oothek rausgeschoben und es nicht wieder eingezogen.
Es war ein wie angefressen wirkendes Loch an der Seite des Schlauchs, das Weibchen sitzt bewegungslos da. Heute Abend immer noch das gleiche Bild - da stimmt doch was nicht? Habe das Weibchen mal rausgenommen, falls es sterben sollte; will mir nicht gleich zu Anfang schon was einfangen...

Wie lange dauert denn eine Eiablage bzw. der Schlupf der Jungen? Habe nur gefunden, dass die Oothek innerhalb 20 Minuten wieder eingezogen wird. Könnt ihr mir vielleicht sagen, wie so etwas normalerweise ablaufen sollte?

Grüßlein!
 
25.12.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Argentinische Waldschabe - Eiablage gescheitert? . Dort wird jeder fündig!
C

Catfish

Registriert seit
19.02.2007
Beiträge
531
Reaktionen
0
Blaptica dubia sind ovovivipar. Das heisst, die Eier reifen nach der Befruchtung im Mutterleib heran und es werden erst die fertigen Jungtiere entlassen.
Ootheken sollten bei dieser Art keine, bzw nur kurzzeitig zu sehen sein. Sie werden zur Befruchtung nach aussen verlagert und manchmal scheinbar noch zum "Lüften".
Wenn sie längere Zeit aussen sind und sogar schon angefressen wurden ist das kein gutes Zeichen. Vor allem nicht, wenn das Weibchen eher apathisch ist. Da stimmt wohl was nicht.
Was genau kann ich dir allerdings nicht sagen. Separieren war eine gute Entscheidung. So rein aus meinen bisherigen Erfahrungen heraus würde ich vermuten, dass es leider mit ihr zu Ende gehen wird. :/
 
Thema:

Argentinische Waldschabe - Eiablage gescheitert?