Lebe wohl, du treue Seele.. ( komme gerade damit nicht klar, habe solche Schuldgefühle)

Diskutiere Lebe wohl, du treue Seele.. ( komme gerade damit nicht klar, habe solche Schuldgefühle) im Regenbogenbrücke Forum im Bereich Tier Ecke; Hallo meine Liebe, Heute Nacht musste ich mich von meinem 11Jahre alten Katerle trennen, ich habe solche Schuldgefühle und muss ständig an ihn...
julysternchen2712

julysternchen2712

Registriert seit
27.12.2014
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo meine Liebe,

Heute Nacht musste ich mich von meinem 11Jahre alten Katerle trennen, ich habe solche Schuldgefühle und muss ständig an ihn denken. Es fing an am 26.12 nachts an, dass er ganz furchtbar pumpte beim atmen. Ich um 23.30 Uhr zum TA. Diese meinte auch das es nicht gut um ihn stand, gab ihm noch eine Spritze und ich die halbe Nacht über ihn gewacht. Es wurde immer schlimmer, so dass er nur noch sitzend atmen konnte und sichtbar
nervös wurde. Sein Mäulchen schnappte nach Luft und er drohte mir wirklich zu ersticken. Ich streichelte ihn und unf er versuchte immer noch zu schnurren, ich erklärte ihm, dass wir ihm jetzt helfen werden. Ich trug ihn schweren Herzens ins Auto, er liess alles über sich ergehen. Zweimal maunzte er noch im Auto und es tat mir so furchtbar leid ihn leiden zu sehen. Man konnte ihm auch nicht mehr helfen, ihm gings sichtlich schlecht. Bereits bei der ersten Spritze, machte er noch ein paar Schnaufferer unf dann war er erlöst. Es brauchte keine zweite mehr. Die TA sagte auch er hätte die Nacht nicht überlebt. Auch wenn es für euch blöd klingen mag, mache ihr mir solche Vorwürfe und denke immer darüber nach, ob er wohl wusste, was ihn erwartete, weil er so ängstlich wirkte und noch in sein Betti gebiselt hat im Auto. Ich streichelte ihn und verabschidete mich von ihm und dann ging es doch sehr schnell. Ich fühle mich so schuldig und muss immer an seine traurigen Augen denken. Ich könnte nur heulen. Ach alles gerade so super traurig, klar für ihn war es sicherlich das Beste, aber ich überleg immer so viel und hoffe er weiss, dass ich für ihn zwar sehr schweren Herzens, aber dennoch das "Beste" für ihn wollte. Es fühlt sich einfach schrecklich an. Entschuldigung für mein langes und chaotisches schreiben, aber ich musste es mir ein Stück von der Seele schreiben. Danke:022::022:
 
27.12.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.882
Reaktionen
11
Erstmal herzlich Willkommen im Forum, auch wenn der Anlass ein sehr trauriger ist :(

Du darfst Dir keine Vorwürfe machen - Du hast alles versucht, Du bist direkt zum Tierarzt, auch wenn es mitten in der Nacht war. Andere hätten erstmal bis zum nächsten Morgen gewartet...
Dich trifft keine Schuld! Du hast alles versucht!
Was auch immer er hatte - er wird Dir dankbar sein, dass er nicht weiter leiden musste. Und Du warst bis zum Schluss bei ihm, das hat er gemerkt und gespürt.

Mein Beileid und alles Liebe und ganz viel Kraft Dir!

seven
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Mein Beileid:( Ich kenne die Vorwürfe auch, die man sich macht, aber Du hast alles richtig gemacht und er hat das gewusst, so wie er gewusst hat, dass Du in geliebt hast. Fühl Dich umarmt
 
julysternchen2712

julysternchen2712

Registriert seit
27.12.2014
Beiträge
6
Reaktionen
0
Vielen Dank, für euren Zuspruch, doch nagt es schon sehr an mir, es nicht früher erkannt zu haben und er wegen mir weil ich einfach zu blöd war, sterben musste, des belastet mich sehr. Ich vermisse ihn so sehr und es tut mir auch einfach weh, und immer wieder sein treuer Blick auch als es ihm so schlecht ging. Mir geht es einfach nicht gut damit und könnte schon wieder los weinen. Ich habe einfach nicht richtig gehandelt, mir hätte das schon viel früher auffallen müssen. Vlt. Würde er dann noch leben und diese Gedanken lassen mich nicht los. Ich danke euch für euren Zuspruch und fühle mich hier verstanden, weil wegen einem Tier so zu trauern, verstehen leider nicht alle Menschen und es tut gut sich den Kummer von der Seele zu schreiben.
Liebe Grüsse Bianca und ihr kleiner Sternenkater July.♡♡♡♡♡
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Du weißt nicht, ob es geholfen hätte, wenn Du früher was bemerkt hättest, vielleicht war einfach seine Zeit zu gehen.
 
julysternchen2712

julysternchen2712

Registriert seit
27.12.2014
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ja vielleicht hast du recht, aber er fehlt mir halt so sehr....
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Das kann ich gut verstehen. Heute vor einem Jahr ist mein Mo gegangen und er fehlt jeden Tag.:(
 
julysternchen2712

julysternchen2712

Registriert seit
27.12.2014
Beiträge
6
Reaktionen
0
Das tut mir sehr leid für dich, sie gehören halt einfach dazu:(

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Das tut mir sehr leid für dich, sie gehören halt einfach dazu:(
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.683
Reaktionen
99
Ohje, mein Beileid! :(
Wünsche dir sehr viel Kraft, die nächste Zeit.

So einen Fall hab ich (leider) erst kürzlich erlebt...
Die Katze, auch schon alt, lag eines Tages auf dem Boden, pumpend wie ein Maikäfer und aus dem Maul sabbernd...bei ihr war es ein Lungenödem und ein Herzklappenfehler, der nicht bekannt war...sie durfte auch gehen :(

Lass dich drücken!
 
julysternchen2712

julysternchen2712

Registriert seit
27.12.2014
Beiträge
6
Reaktionen
0
Vielen Dank für deine Antwort, es ist einfach schlimm, wie eine scheinbar gesunde Katze von einem Moment auf den nächsten, so krank wird und sich so furchtbar quält. Ich bin immer noch so schockiert. Er war wie ein Hund, ganz besonders stark auf den Menschen fixiert und völlig voll Vertrauen. Ihn habe ich mit erst 4 Wochen neben seinen anderen 7 Geschwistern von einem Bauernhof gerettet. Der Bauer wollte sie ertränken. Vlt war er deshalb so ganz besonders, er hat mich verstanden wie ein Hund. Naja ich brauche einfach noch ein bisschen Zeit, aber danke euch.
 
S

safety

Registriert seit
06.06.2009
Beiträge
113
Reaktionen
0
Meine Katze wurde auch mit 11 Jahren vor 3 Monaten von einem Auto überfahren.. ich mache mir auch Vorwürfe.. ich frage mich, ob sie leiden musste, ob sie sich im Stich gelassen gefühlt hat oder ob sie gleich tot war, aber es bringt alles nichts.. Balli hatte wunderbare 10 Jahre bei uns.. nun haben meine Eltern sich einen kleinen Hund gekauft.. ich denke mir immer, vielleicht sollte es so sein, damit wir der kleinen Hündin Elsa ein gutes zu Hause geben konnten..am besten ist es wohl die Süßen in guter Erinnerung zu haben und richtig zu trauern!
Ich muss gestehen, dass mir auch grade wieder eine Träne läuft. Immer wenn ich um eines meiner Tiere getrauert habe, habe ich es auch in dieses Forum geschrieben und es hilft einfach!
Fühl dich gedrückt, ich verstehe dich gut und schreib dir deine Trauer von der Seele..
 
Thema:

Lebe wohl, du treue Seele.. ( komme gerade damit nicht klar, habe solche Schuldgefühle)

Lebe wohl, du treue Seele.. ( komme gerade damit nicht klar, habe solche Schuldgefühle) - Ähnliche Themen

  • Leb wohl Manja 10.2010 - 31.03.2017

    Leb wohl Manja 10.2010 - 31.03.2017: Meine Manja... heute habe ich dich gehen lassen. Bereits im Dezember hast du Arthrose bekommen, vor 3 Wochen verschlechterte es sich und du...
  • Mission "Regenbogenbrücke" - Leb wohl Floh!

    Mission "Regenbogenbrücke" - Leb wohl Floh!: Mein kleiner Dsungare "Floh" hat sich soeben auf den Weg über die Regenbogenbrücke gemacht... Er wurde knapp 2 Jahre alt und war bis zuletzt...
  • Lebe wohl, mein Kleiner

    Lebe wohl, mein Kleiner: Ganz heimlich still und leise bist du über die Regenbogenbrücke geflogen. Grüß die anderen und ich hoffe du bist gut angekommen. Ich vermisse dich...
  • Leb wohl Krümel!

    Leb wohl Krümel!: Ruhig bist du eingeschlafen, ohne Qual. Danke, dass es doch so gekommen ist und du nicht leiden musstest! Ach Krümel, so viel haben wir erlebt und...
  • Lebe Wohl kleine Sue

    Lebe Wohl kleine Sue: Nach einem heftigen Schlaganfall hatten wir Sue bewusstlos unter Wasser im Badehaus gefunden. Konnten sie gerade noch so wiederbeleben, aber nun...
  • Lebe Wohl kleine Sue - Ähnliche Themen

  • Leb wohl Manja 10.2010 - 31.03.2017

    Leb wohl Manja 10.2010 - 31.03.2017: Meine Manja... heute habe ich dich gehen lassen. Bereits im Dezember hast du Arthrose bekommen, vor 3 Wochen verschlechterte es sich und du...
  • Mission "Regenbogenbrücke" - Leb wohl Floh!

    Mission "Regenbogenbrücke" - Leb wohl Floh!: Mein kleiner Dsungare "Floh" hat sich soeben auf den Weg über die Regenbogenbrücke gemacht... Er wurde knapp 2 Jahre alt und war bis zuletzt...
  • Lebe wohl, mein Kleiner

    Lebe wohl, mein Kleiner: Ganz heimlich still und leise bist du über die Regenbogenbrücke geflogen. Grüß die anderen und ich hoffe du bist gut angekommen. Ich vermisse dich...
  • Leb wohl Krümel!

    Leb wohl Krümel!: Ruhig bist du eingeschlafen, ohne Qual. Danke, dass es doch so gekommen ist und du nicht leiden musstest! Ach Krümel, so viel haben wir erlebt und...
  • Lebe Wohl kleine Sue

    Lebe Wohl kleine Sue: Nach einem heftigen Schlaganfall hatten wir Sue bewusstlos unter Wasser im Badehaus gefunden. Konnten sie gerade noch so wiederbeleben, aber nun...