haarlinge??

Diskutiere haarlinge?? im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo zusammen, ich habe mir gestern aus einer notstation ein lunkaryamädel geholt. Erster Eindruck gut. Habe sie mir dann mal genauer...
benjina

benjina

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
830
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe mir gestern aus einer notstation ein lunkaryamädel geholt. Erster Eindruck gut.
Habe sie mir dann mal genauer angesehen und festgestellt das sie überall in ihrem weißen fell dunkle punkte hat. Aber nicht so kleine wie bei milben sondern größere. Aber wiederum auch nicht riesig. Ich
hoffe ihr versteht mich halbwegs. Ich habe ihr dann mal die ganze prachtwolle abgeschnitten weil auch ein großer Teil richtig verfilzt war. Das das Fell vom lunkarya etwas fettiger ist als vom " normalen " Schwein ist doch normal oder? Den po musste ich ihr leider ganz kurz rasieren weil alles dunkel gelb war. Hätte ich jetzt nicht genauer hingesehen hätte ich die punkte in ihrem fell auch garnicht gesehen, denn kratzen tut sie sich überhaupt nicht. Auch sonst nix auffälliges. Habe jetzt für halb sieben einen Termin aber leider nur bei meinem vetretungsarzt. Der ist doof! Soll ich trotzdem hin oder bis nächste Woche mal abwarten weil sie ja wie gesagt kein auffälliges verhalten zeigt. Achja was ich fast vergessen habe zu schreiben ist das ihr fell auch etwas muffelt. Jetzt nicht nach pipi oder so es riecht einfach unangenehm.

Freue mich auf eure Antworten.
Liebe grüße Linda
 
30.12.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Birgit zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Hast du sie noch unter Quarantäne oder schon dazugesetzt?
Bewegen sich die Punkte? Bei dunklen Punkte würde ich eher auf Pelzmilben (dazu würde auch das nicht kratzen eher passen) statt auf Haarlinge (die würden sich bewegen) tippen. Ich hatte allerdings ein Mädel das "fettes" Fell hatte und auch Punkte. Das war einfach Schmutz und schlechter Zustand und hat sich gebessert als sie länger bei uns war.
 
A

anjaly

Registriert seit
03.02.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
hallo,
ich habe seit 24 jahren meeris,hatte nie pilz milben,haalinge oder sonstieges. nun vor ein paar tagen stellte ich fest,meine schnuten kratzen sich und es bewegte sich as im fell, bin zum tierarzt.haarlinge wurde festgestellt. sie wurden behandelt, sie bekamen solch tropfen hinters ohr. ich weiss leider nicht, wo sie das her haben. ich reinige mein gehge ziemlich oft,da ich im gehege 11 wutzen sitzen habe. ich weiss das sowas durch heu,streu und stroh übertragen werden kann. hab mir exner pedguard bestellt und alles damit auszusprühen. es ist nur ein leichter befall,aber unangfenehm für die schnuten.hoffe es schnell weg zubekommen. hat jemand von euch da genaue erfahriungen mit?wie lange dauer es, bis die viecher ganz weg sind?
würde mich über aws sehr freuen.
lieben dank
anjaly
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Haarlinge sind eigentlich relativ gut und schnell in den Griff zu bekommen. Oft sind die nach der ersten Behandlung schon alle weg, wobei du sicherheitshalber doch zweimal behandeln lassen solltest. Es kann auch einfach dran liegen das der lange Winter auch bei den Meeris aufgrund der langen ausschließlichen Gemüsegabe (und im Winter ist das ja auch mit de Quali nicht so gut) einfach kein so gutes Immunsystem haben. Und sich deshalb die Haarlinge breitmachen konnten.
 
A

anjaly

Registriert seit
03.02.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
kann ja sein, aber auch im winter bekommen meine meerlis genügend gemüse. ja klar behandel ich auch ein 2. mal hab ja am dienstag wieder einen tierarzt termin . es wird sicher wieder gut.ist nur weil ich sowas alles nicht kannte.hast du schon sowas gehabt wenn ja was hast du an mittel genommen?
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Ich hab mir vom TA Spot on geholt. Leider ist das bei mir schon ne Weile her, ich denke das es Advocate war, aber ich weiss das auch manche auf Frontline schwören. ;)
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.210
Reaktionen
156
Haarlinge kann man auch mal übers Heu einschleppen z.B. wenn es nicht mit heißem Dampf behandelt worden ist, was ich aber auch nicht mache, ich hatte ein einziges Mal Haarlinge und die waren auch nach einmaliger Behandlung mit Frontline gleich wieder weg.
 
A

anjaly

Registriert seit
03.02.2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
haarlinge

hallo ihr lieben,
dankefür eure ratschläge. mit den beiden jungs war ich beim tierarzt wurden behandelt. mit den anderen aus dem großen gehege war ich auch beim tierarzt es wurden keine haarlinge festgestellt alles sauber.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Na siehste das ging doch relativ entspannt über die Bühne. ;)
 
Thema:

haarlinge??

haarlinge?? - Ähnliche Themen

  • Schwangeres Mädel hat Haarlinge und Pelzmilben

    Schwangeres Mädel hat Haarlinge und Pelzmilben: Hallo zusammen, ich habe ein ebayschweinchen aufgenommen und zu meinem Glück ist die Kleine natürlich schwanger..... Zudem hat sie noch Haarlinge...
  • Haarlinge - Umgebung behandeln

    Haarlinge - Umgebung behandeln: Hallo ihr Lieben, Vorgestern bin ich mit allen 5 Schweinchen zum TA, weil Molly Haarlinge hat/hatte. Alle haben Ivomec gespritzt bekommen und am...
  • Haarlinge

    Haarlinge: es ist leider wieder soweit. eines meiner tiere hat sich haarlinge eingefangen und schon ein ganz wundes füsschen. war heute morgen beim tierarzt...
  • Haarlinge - was tun?

    Haarlinge - was tun?: Hallo, als meine kleinen sich mal gebissen haben, hat der TA festgestellt, dass sie Haarlinge haben. So bei denen ist es nun weg, aber es ist...
  • Durchfall und Haarlinge/Milben

    Durchfall und Haarlinge/Milben: Hallo Leute :/ Ich weiß, jetzt gibts eins auf den Deckel von euch... Also heute Nachmittag wurde uns ein Meerschweinchen gebracht. Ihre Mutter sei...
  • Durchfall und Haarlinge/Milben - Ähnliche Themen

  • Schwangeres Mädel hat Haarlinge und Pelzmilben

    Schwangeres Mädel hat Haarlinge und Pelzmilben: Hallo zusammen, ich habe ein ebayschweinchen aufgenommen und zu meinem Glück ist die Kleine natürlich schwanger..... Zudem hat sie noch Haarlinge...
  • Haarlinge - Umgebung behandeln

    Haarlinge - Umgebung behandeln: Hallo ihr Lieben, Vorgestern bin ich mit allen 5 Schweinchen zum TA, weil Molly Haarlinge hat/hatte. Alle haben Ivomec gespritzt bekommen und am...
  • Haarlinge

    Haarlinge: es ist leider wieder soweit. eines meiner tiere hat sich haarlinge eingefangen und schon ein ganz wundes füsschen. war heute morgen beim tierarzt...
  • Haarlinge - was tun?

    Haarlinge - was tun?: Hallo, als meine kleinen sich mal gebissen haben, hat der TA festgestellt, dass sie Haarlinge haben. So bei denen ist es nun weg, aber es ist...
  • Durchfall und Haarlinge/Milben

    Durchfall und Haarlinge/Milben: Hallo Leute :/ Ich weiß, jetzt gibts eins auf den Deckel von euch... Also heute Nachmittag wurde uns ein Meerschweinchen gebracht. Ihre Mutter sei...