Kaninchenbabys kommen

Diskutiere Kaninchenbabys kommen im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, Ich habe seit etwa 3wochen 2Männchen und 2 Weibchen in einem Stall. Demnach gehe ich davon aus das unsere Weibchen bald Nachwuchs bekommen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Shii12

Registriert seit
05.01.2015
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,
Ich habe seit etwa 3wochen 2Männchen und 2 Weibchen in einem Stall.
Demnach gehe ich davon aus das unsere Weibchen bald Nachwuchs bekommen werden. Deshalb suche ich schon länger
nach einem Wurfhaus, finde jedoch keines. Kann mir da evt. Jemand weiterhelfen? Braucht man bei innenhaltung unbedingt eins?
Ich habe mir auch sehr viel zu dem Thema Zucht durchgelesen und festgestellt das genug Platz da sein muss, da sonst die Mutter aggressiv wird. In etwa einer Woche kommen die Männchen in einem anderen Stall. Somit hätte ich für 2kaninchen+ jeweils nachwuchs einen 3stöckigen Stall. Würde der platz reichen??
P.S. Ich gehe davon aus das der Nachwuchs nicht allzu groß wird, da es hemelin Mischlinge werden.

LG Shii12
 
05.01.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Hallo!

Wieso setzt die die unkastrierten Kaninchen denn einfach so zusammen?
Bitte trenne sie umgehend und lasse die Rammler kastrieren, um ihnen ein artgerechtes Leben zu ermöglichen. Außerdem solltest du deinen Kaninchen pro Tier 2m² Fläche bieten können.

Bitte informiere dich noch ein Mal über die richitge Haltung von Kaninchen zum Beispiel hier: http://diebrain.de/k-index.html
Denn was du da grade machst, ist einfach nur ganz, ganz großer Käse.
Auch wenn du züchten willst, sollten die Tiere genug Platz haben und die Weibchen nicht dauerberammelt werden können... edit seven: mit Rücksicht auf jüngere User und da Du das Alter der TE nicht kennst, hab´ ich den letzten Satz mal entfernt.
 
DancingDesiree

DancingDesiree

Registriert seit
28.03.2012
Beiträge
3.127
Reaktionen
0
Hier wirst du keine Antworten auf Vermehrungsfragen bekommen, hier wird sicherlich gleich geschlossen.. denke an den Stress den du deinen Tieren damit antust.
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Ach genau, der Platz muss auf einer Fläche vorhanden sein. Ebenen bringen dir da nichts.
Ich bin kein Gegner von gewissenhafter Zucht. Ich weiß von einer Userin im Forum, dass sie Kaninchen mit sehr viel Platz und ohne Einzelhaltung von Rammlern züchtet oder gezüchtet hat. edit - macht nur Sinn wenn wir von Zucht und nicht von Vermehrung reden würden.
 
S

Shii12

Registriert seit
05.01.2015
Beiträge
3
Reaktionen
0
Also umn das nochmal klar zu stellen was den stall angeht wie gesagt er ist 3stöckig und zudem auch sehrbreit wie genau kann ich nicht sagen Da ich den gebraucht gekauft habe. Außerdem lasse ich sie jeden Tag in mneinem zimmer midestens 1h rumlaufen. Und sobald der Frühling kommt kommen die tierchen in ein großen stall. Das ging leider nicht mehr weil ich den stall erstvorbeieitren musste und den Fehler gemacht habe die Tiere für die Zeit ins Haus zu tun. Jetzt können die nicht mehr raus weil es zu kalt ist :/ was die Männchen betrifft kam bis jetzt unser 2stall noch nicht an weshalb wir dachten da diese auch damals gerade 12 Wochen alkt waren so schlimm ist das nicht. Jedoch habe ich vor einer woche beobachtet Das die versucht haben ein Weibchen zu rammeln dfie aber nicht geklappt hat. Leider war ich paar tagte weg und konnte somit nicht beobachten ob was passiert ist. Was das "Dauer berammeln" angeht kann Ich sagen das das nicht der Falk ist da ich sehr viel bei denen bin und mir dies aufgefallen ist. Im großen und gfanzen kommen die Männchen balkd ihn einem anderen stall und ich wollte für den notfall vorbereitet sein. Denn natürlich möchte ich das ess den gut geht und alles glatt läuft.
 
Smoothie

Smoothie

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
4.400
Reaktionen
0
Oh wie großzügig... 1 Stunde von 24 dürfen die Tiere ihren dreistöckigen Knast verlassen. Kaninchen sind Bodenbewohner und keine Ratten oder Degus oder Mäuse die Spaß dran haben über Rampen zu laufen. Die brauchen eine große Lauffläche ohne Stockwerke! Und wenn du schon Kaninchen vermehrst dann solltest du zumindest die Grundlagen der Kaninchenhaltung beherrschen was du nicht tust, das liest man aus jeder Silbe raus.

Schon mal bewusst gemacht das deine Weibchen bei der Geburt auch sterben können? Das ist nicht einfach so gemacht mit flutsch und raus sind die. Die können steckenbleiben oder zu groß für die Mutter sein oder im Bauch absterben usw. usw. usw. Mal davon abgesehen du hast 2 Weibchen und wenn jeder 10 Babys bekommt? Dann hast du 20 Kaninchen in diesen winzigen Käfig drin? Der dreistöckige ist schon für 1 Weibchen zu klein. :roll:

Vielleicht nehmen die Mütter ihrer Babys auch nicht an, das kann passieren, dann darfst du alle Babys alle 2 Stunden füttern, auch Nachts und ob alle überleben ist fraglich.
 
S

Shii12

Registriert seit
05.01.2015
Beiträge
3
Reaktionen
0
Erstens hab ich ja geschgrieben das das Hermelin sind worüber man lesen kann das sie meist nur 2-3 Babys bekommen. 2. Sind eine Weibchen 6monate alt. Darüber kann man lesen das das etwa das perfekte alter ist. Und Wie schon erwähnt ist der strall nicht nur un hohe sehr groß sondern auch in der breite da ich natürlkuch will das die genug Platz haben.
 
Smoothie

Smoothie

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
4.400
Reaktionen
0
Off-Topic
Ich frage mich gerade wo die Mods bleiben. :eusa_think: *Kekskrümmel zum anlocken streu*


Und wie sieht es aus mit der Genetik von Hermelins? Die Zuchtpapiere? Wie groß ist der Stall den nun genau?
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.795
Reaktionen
123
Huhu,

es liest sich gerade so, als wenn die Würfe gewollt sind.
Hast du dich wirklich mit der Zucht (in deinem Fall Vermehrung) von Hermelinkaninchen auseinandergesetzt?
Ich glaube nicht.
Hier ein Auszug aus Wikipedia:

[h=2]Zucht[/h] Die Zucht der Rasse ist nicht ganz einfach, da es sich um spalterbige Tiere handelt (einzige einfarbige spalterbige Kaninchenrasse). Daher ist ein Teil der Jungtiere (rechnerisch 25 %) reinerbiger Träger des Zwergfaktors und folglich nicht lebensfähig. Ein weiteres Viertel der Jungtiere besitzt den Zwergfaktor nicht und zeigt deshalb auch nicht die im Standard verlangte Körperform. Dazu kommt, dass die Hermelinkaninchen im Gegensatz zur sprichwörtlichen Vermehrungsfreude des Kaninchens zu recht kleinen Würfen neigen. Aus tierschutzrechtlichen Gründen (Qualzucht) ist die Verpaarung von Typzwergen daher nicht zulässig. Empfohlen wird die Verpaarung von typgerechten mit großrahmigen Tieren, die nicht Träger des Zwergfaktors sind. Um eine weitere extreme Verzwergung zu vermeiden, hat man im ZDRK das maximale Gewicht für die Höchstpunktzahl in dieser Position der Bewertung von 1250 auf 1350 g erhöht, während die meisten anderen europäischen Verbände bei den ursprünglichen Gewichtsforderungen geblieben sind.
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Huhu!

Die Stöcke bringen deinen Kaninchen gar nichts, da sie rennen und Haken schlagen wollen. Auch wenn sie klein sind. Hast du die Möglichkeit sie einfach frei im Zimmer zu lassen? Die Rammler müssten dann natürlich in einem separatem Zimmer leben.
Hast du dir die Seite mal durchgelesen, die ich dir geschickt habe? Besonders diese Abschnitte solltest du dir jetzt mal ansehen: http://diebrain.de/k-gehege.html http://diebrain.de/k-nachwuchs.html

Ich habe selbst viele Jahre Kaninchen gehalten und kann es mir unter gar keinen Umständen mehr vorstellen, sie in einen Käfig zu stecken, aus dem sie nur ein paar Stunden am Tag raus dürfen. Sie gewinnen durch den Platz einfach an Vitalität und Lebensfreude.

Zum züchten gehört auch mehr als einfach mal Männchen und Weibchen zusammenzusetzen. Ich finde es immer wieder beeindruckend, wenn Züchter es tatsächlich schaffen, die aufwändigen Bedürfnisse von Kaninchen in Gefangenschaft zu erfüllen. Aber ich kann es nur betonen, auch wenn dein Stall 2m breit und einen Meter tief ist, es reicht nicht. Denn das sind, Mathegenies haben es schon erraten: Nur 2m². Und das ist einfach zu wenig. Da lässt es sich weder rennen noch Haken schlagen. Und die Tiere sollten sich selbst aussuchen können, wann sie ihren Auslauf wollen.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

FreyFrey, im ersten Post schrieb sie, dass es Mischlinge werden.
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.795
Reaktionen
123
FreyFrey, im ersten Post schrieb sie, dass es Mischlinge werden.
Ja ich weiß, wollte es dennoch mal hier auflisten ;)
Zumal ich mich frage, wenn es Mischlinge werden...ob dann auch der Faktor der "kleinen" Würfe zählt?
Was für eine Rasse haben denn die Väter?
Vielleicht wird der Wurf, dadurch dass es Mischlinge werden, dann doch zu groß für die armen Hermelin-Mamas....
 
Tamadschge

Tamadschge

Registriert seit
26.02.2011
Beiträge
1.270
Reaktionen
0
Off-Topic
*Kekskrümel aufsammel*


Wie die anderen ja schon erwähnt haben, unterstützen wir hier im Forum keine Vermehrung und geben auch keinerlei Tipps dazu. Damit ist hier dann gemäß den Forenregeln zu.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kaninchenbabys kommen

Kaninchenbabys kommen - Ähnliche Themen

  • Kaninchenbabys im Anmarsch =)

    Kaninchenbabys im Anmarsch =): Hallo ihr lieben!:D Da bei uns Fluffy (noch nicht kastriertes Männchen) und Bounty (Weibchen) zusammen leben, und ich beobachtet habe das Bounty...
  • Kaninchenbabys

    Kaninchenbabys: Hallo ich habe 2 kaninchen. Eins männlich und ein weiblich. Beide mischlinge und unkastriert. Ich habe einen großen Garten und lasse die beiden...
  • Kaninchenbabys mit gelähmten Hinterläufen.

    Kaninchenbabys mit gelähmten Hinterläufen.: Hallo Zusammen, hab mich heute hier im Forum angemeldet und komme gleich mit einem Problem. Ich bin seit kurzem zu Kaninchen gekommen, hab zuerst...
  • Babykaninchen

    Babykaninchen: Hallo! Ich bräuchte ein paar hilfreiche Tipps für meine Kaninchenbande! Kurze Vorgeschichte: Habe vor meiner Arbeit mit einer Kollegin ein...
  • Hilfe bei Kaninchenbabys

    Hilfe bei Kaninchenbabys: Hallo, ich bin neu hier :) Bei meiner Cousine ihren Hasen/Kaninchen gab es nachwuchs, insgesamt 5 Babys. Am Wochenende wurde eins tot aufgefunden...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchenbabys im Anmarsch =)

    Kaninchenbabys im Anmarsch =): Hallo ihr lieben!:D Da bei uns Fluffy (noch nicht kastriertes Männchen) und Bounty (Weibchen) zusammen leben, und ich beobachtet habe das Bounty...
  • Kaninchenbabys

    Kaninchenbabys: Hallo ich habe 2 kaninchen. Eins männlich und ein weiblich. Beide mischlinge und unkastriert. Ich habe einen großen Garten und lasse die beiden...
  • Kaninchenbabys mit gelähmten Hinterläufen.

    Kaninchenbabys mit gelähmten Hinterläufen.: Hallo Zusammen, hab mich heute hier im Forum angemeldet und komme gleich mit einem Problem. Ich bin seit kurzem zu Kaninchen gekommen, hab zuerst...
  • Babykaninchen

    Babykaninchen: Hallo! Ich bräuchte ein paar hilfreiche Tipps für meine Kaninchenbande! Kurze Vorgeschichte: Habe vor meiner Arbeit mit einer Kollegin ein...
  • Hilfe bei Kaninchenbabys

    Hilfe bei Kaninchenbabys: Hallo, ich bin neu hier :) Bei meiner Cousine ihren Hasen/Kaninchen gab es nachwuchs, insgesamt 5 Babys. Am Wochenende wurde eins tot aufgefunden...