Drainagerohr am Käfig Türchen... wie klug anstellen?

Diskutiere Drainagerohr am Käfig Türchen... wie klug anstellen? im Ratten Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo zusammen :) ich bin momentan am überlegen wie ichs am besten anstelle via Drainagerohr Käfige zu verbinden. Insg. firstbetrifft das 4...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
N

Nasis

Registriert seit
20.06.2014
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo zusammen :)

ich bin momentan am überlegen wie ichs am besten anstelle via Drainagerohr Käfige zu verbinden.

Insg.
betrifft das 4 Käfige.

2 Selbstbauten (wo ich das Gitter rauszwacken würde) und zwei 'normale' Käfige, wo ich gerne die Käfig Türchen benutzen würde damit ich nicht die Stangen rauszwacken muss.

Ich bin auf folgendes gestossen:
http://ratten-nest.de/auslauf-verbindung.html

kann damit aber nicht soooviel anfangen... :( Habt ihr da Erfahrungen und Basteltipps? :)

Vielen Dank im voraus.

Liebe Grüße
 
09.01.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Wenn genug Platz vorhanden ist, dann wäre dieser Käfig zu empfehlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Casimir

Casimir

Moderator
Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
6.892
Reaktionen
1
Huhu!

Was genau verstehst du denn an der Anleitung nicht? Ist doch eigentlich gut beschrieben und bebildert :eusa_think:
 
N

Nasis

Registriert seit
20.06.2014
Beiträge
9
Reaktionen
0
Das mit dem Vorder-/Rück Brett verstehe ich nicht. Okay, die Größe vom Rohr markieren und raus schneiden und dann die vordere wie die hintere Seite miteinander 'verbinden' aber womit? :-/ einfach fest schrauben?
Am liebsten wäre mir etwas, wo die Tiere und ich mich nicht verletzen kann (was bei herausstehenden Schrauben ja nicht ganz abwegig ist).

Ich kann nicht einsehen was da 'rausschaut', es steht auch leider nirgendwo in der Beschreibung.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Hey,

ich würde vermuten, dass das Schrauben sind. Wenn du das meinst, was ich denke.
Um eine Verletzungsgefahr zu minimieren, kaufst du einfach Schrauben, die nur etwas länger sind als benötig und kürztst sie z.B. anschliessend mit einer Metallsäge. Also direkt hinter den Muttern absägen.
Mich würde aber eher interessieren, wie das Ganze rattesicher stabil sein soll Oo Die könnten doch das Rohr einfach rausschieben und raus oder hab ich was übersehen?

Wie gross sind die Gehege denn eigentlich?
Du weiss ja sicher, dass man nicht beliebig aus zu kleinen Käfigen ein artgerechtes Gehege zaubern kann, denn eine gewisse Fläche muss auch am Stück nutzbar sein.
 
Mandarina

Mandarina

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
835
Reaktionen
2
Kannst du denn nicht die Seitenwände aus den Volieren heraus nehmen, Volieren zusammen schieben und miteinander verschrauben. Dann hätten sie zusammenhängende Lauffläche.

Kannst du ein Foto von deinen Volieren einstellen? Dann kann man besser Tips geben.
 
N

Nasis

Registriert seit
20.06.2014
Beiträge
9
Reaktionen
0
Die Maße habe ich gerade nicht im Kopf, sind aber beide Hauptkäfige groß genug. (1 Selbstbau mit 4 Rattis und 1 Voliere mit 3 Rattis). Beide mit viel Lauffläche und Etagen (Voll wie Halb).

Da aber 2 Käfige nur sinnlos rumstehen habe würde ich gerne zusammen legen um den kleinen die "Auswahl" zu vergrößern... und sie überhaupt zu nutzen :)

Die Seitenwände könnte ich rausnehmen, der andere Käfig ist aber keine Voliere sondern eher ein recht großer 'normaler'.

Der Selbstbau soll mit meinem alten Selbstbau verbunden werden, dieser ist etwas kleiner als der aktuelle aber wie gesagt, die Hauptkäfige sind groß genug.

Ich werde wohl morgen mal durch den Baumarkt wuseln und schauen was ich so als alternativ Halterung finden kann. Die Idee mit den Brettern finde ich ja gut... das Gitter im Selbstbau kann ich ja auch jederzeit neu ersetzen, nur an die Voliere und den Käfig trau ich mich da nicht ran, so das ich das gerne vom Türchen direkt aus machen würde :)

Fotos habe ich gerade nicht zur Hand, bin auf der Arbeit.
 
Lydina

Lydina

Registriert seit
11.12.2011
Beiträge
360
Reaktionen
0
Hallo,

bitte denk daran, dass du die Drainagerohre innen abschleifen musst, wenn sie scharfkantig sind, was sie in den allermeisten Fällen definitiv sind durch diese Ausstanzungen ("Luftlöcher"), da sich die Ratten sonst die Füße aufreißen können (hab mir beim Putzen eines solchen Teils und beim Fangen scheuer Ratten aus diesen Röhren schon mehrmals den Arm aufgerissen, einmal sogar blutig, seitdem hab ich die nie wieder geholt und werde sie nie wieder nutzen).
Zudem sind die verdammt doof zu reinigen, da der Urin in die Zwischenringe läuft und da anfängt zu stinken nach einer Zeit, außerdem fängts an zu kleben, wenn man das nicht alle 2-3 Tage ausspült, vorallem wenn die Tiere sehr oft durch rennen. Um in diese Zwischenringe richtig rein zu kommen nimmt man am besten so einen kleinen, harten Handfeger und dreht den in Richtung der Ringe ein paar mal drin rum.

Am besten holst du dir diese Plastikspielrohre, die es in etlichen Internetshops zu kaufen gibt und ersparst dir die ganze Arbeit damit.
Die sind zwar teuer auf den ersten Blick, aber werden auch nicht so leicht durchgefressen, weil die härter sind und nicht so viel Angriffsfläche bieten (in Drainageröhren hatte ich schon riesige rattenkopfgroße Löcher binnen weniger Tage).

Kannst du die Käfige irgendwie so aneinander schieben, dass der Spalt zwischen den Käfigen maximal noch wenige Milimeter beträgt, damit du einfach ein Rohr dazwischen schieben kannst? Wenn das festgeklemmt ist und nicht gerade rumwackelt, dann ziehen die Ratten das auch nicht raus und es sollte auch nicht raus fallen oder rutschen, tägliche Kontrollen sind dann aber wichtig um den Sitz zu überprüfen.

Liebe Grüße :)
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Off-Topic
(hab mir beim Putzen eines solchen Teils und beim Fangen scheuer Ratten aus diesen Röhren schon mehrmals den Arm aufgerissen, einmal sogar blutig, seitdem hab ich die nie wieder geholt und werde sie nie wieder nutzen).
Ah, das waren die geriffelten mit den Luftlöchern? Und ich dachte, du meintest die Abflussrohre, die wir hier auch haben und ich hab mich gefragt, wie man die nicht entschärfen kann, weil unsere ja (solang unbenagt) ungefährlich abgeschliffene Kanten haben.
Die Abflussrohre lassen sich auch gut reinigen, sind ja auch so gedacht, das erstmal nichts haften bleibt. Wenn man die gerade installiert, wären die hier vielleicht auch möglich?
 
Lydina

Lydina

Registriert seit
11.12.2011
Beiträge
360
Reaktionen
0
Genau, ich meine die normalen, geriffelten Drainagerohre in gelb und orange.
Normale Abflussrohre wären mit Sicherheit auch eine gute Alternative. Eine Seite ist ja auch am Ende meist immer dicker, um ein anderes Rohr aufstecken zu können, da muss man dann nur noch die andere Seite kürzen und sichern, das wäre auch eine Idee und bestimmt günstiger als die Rohre aus den Onlineshops.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Drainagerohr am Käfig Türchen... wie klug anstellen?

Drainagerohr am Käfig Türchen... wie klug anstellen? - Ähnliche Themen

  • Fragen eines Neulings (Käfig, Auslauf etc)

    Fragen eines Neulings (Käfig, Auslauf etc): Hallo zusammen Momentan beherberge ich 4 Urlaubsratten und wie es so kommen musste, wir haben uns verliebt:lol: also dürfen wohl irgendwann...
  • Käfig bauen

    Käfig bauen: Hallo alle zusammen, ich habe mir vor einigen Tagen zwei Ratten Weibchen geholt; Grace und Sylvana ❤️ Ich möchte für die beiden gerne einen Käfig...
  • Aktualisierte Infotexte zu Käfig, Einrichtung und Auslauf

    Aktualisierte Infotexte zu Käfig, Einrichtung und Auslauf: In unserem TierWiki findet ihr die aktualisierten Info-Texte zum Thema Ratten. Dazu zählt beispielsweise der Infotext zum Rattenkäfig. Besprochen...
  • Käfig verbessern

    Käfig verbessern: Hallo ihr Lieben! Eine meiner zwei alten Damen fängt mit ihren hinterbeinchen das lahmen an! Habt ihr Tipps wie ich ihr das "klettern" erleichtern...
  • Drainagerohr

    Drainagerohr: So ich starte auch mal eine Anfrage :lol: Gibt es jemand aus der Nähe der händeringend Drainagerohr meterweise sucht? Seit unser TOOM-Baumarkt...
  • Drainagerohr - Ähnliche Themen

  • Fragen eines Neulings (Käfig, Auslauf etc)

    Fragen eines Neulings (Käfig, Auslauf etc): Hallo zusammen Momentan beherberge ich 4 Urlaubsratten und wie es so kommen musste, wir haben uns verliebt:lol: also dürfen wohl irgendwann...
  • Käfig bauen

    Käfig bauen: Hallo alle zusammen, ich habe mir vor einigen Tagen zwei Ratten Weibchen geholt; Grace und Sylvana ❤️ Ich möchte für die beiden gerne einen Käfig...
  • Aktualisierte Infotexte zu Käfig, Einrichtung und Auslauf

    Aktualisierte Infotexte zu Käfig, Einrichtung und Auslauf: In unserem TierWiki findet ihr die aktualisierten Info-Texte zum Thema Ratten. Dazu zählt beispielsweise der Infotext zum Rattenkäfig. Besprochen...
  • Käfig verbessern

    Käfig verbessern: Hallo ihr Lieben! Eine meiner zwei alten Damen fängt mit ihren hinterbeinchen das lahmen an! Habt ihr Tipps wie ich ihr das "klettern" erleichtern...
  • Drainagerohr

    Drainagerohr: So ich starte auch mal eine Anfrage :lol: Gibt es jemand aus der Nähe der händeringend Drainagerohr meterweise sucht? Seit unser TOOM-Baumarkt...