Hamster verhält sich komisch und wird nicht zahm

Diskutiere Hamster verhält sich komisch und wird nicht zahm im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Hey, meine Schwester hat sich nach dem Tod ihres alten Hamsters im Dezember 2013 einen neuen gekauft. Mit dem hat sie sich aber nach kurzer Zeit...
A

Alex16

Registriert seit
09.01.2015
Beiträge
29
Reaktionen
0
Hey,

meine Schwester hat sich nach dem Tod ihres alten Hamsters im Dezember 2013 einen neuen gekauft. Mit dem hat sie sich aber nach kurzer Zeit schon nicht mehr wirklich beschäftigt und nach ein paar Wochen habe ich dann angefangen mich um ihn zu kümmern.
Ich habe ihn also jeden oder jeden zweiten Abend rausgenommen. Die Zone war durch zusammengeklebte Pappen und ein Sofa begrenzt, der Käfig stand auch da drin.

Das sah dann immer so aus, ich habe die Klappe vorne geöffnet und der Hamster ist von alleine rausgeklettert, ein bisschen rumgelaufen und auf mich geklettert. Ich habe den Hamster immer aus meiner Hand fressen lassen, also einen Haufen Futter in meine Hand geschüttet und der Hamster hat angefangen zu essen.

Während er gegessen hat, konnte ich ihn hinten vorsichtig anheben in beide Hände nehmen und mit den Daumen streicheln.
Das ging so lange gut, bis er fertig war, dann wollte er weg.
Wenn seine Backen zu voll waren, ist er in seinen Käfig gegangen und hat in einer Ecke
ausgeleert, ist dann aber wieder rausgekommen.

Immer so eine halbe Stunde ging das so, dann hab ich ihn zurück in den Käfig getan.

Das erste Problem: Sie wird einfach nicht zahm! Wenn ich Futter in der Hand habe dann ist das kein Problem, aber wenn ich ihr die Hand so anbiete nimmt sie nicht an, wenn ich sie nehme, zappelt sie und versucht wegzuspringen. Zur Erinnerung: Wir haben sie schon über ein Jahr lang.

So die letzten Tage konnte ich sie nicht rausnehmen, habe aber immer in die obere Klappe des Käfigs meine Hand gehalten und sie hat aus meiner Hand gefressen oder ich hab ihr was durchs Gitter gegeben. Gestern aber nicht.

Heute dann wieder alles vorbereitet, Pappe aufgebaut und zum Käfig gegangen, der Hamster saß auf einer Etage und starrte nur irgendwo hin.
Käfig ins Zimmer gestellt und die Klappe aufgemacht.

Sie wollte kaum rauskommen und hat sich nur ganz langsam rausgetastet.
Ich hab ihr dann meine Hand mit Futter hingehalten - Keine Reaktion! Da ist sie normalerweise verrückt drauf.

Sie ist nur in die Ecken gelaufen und hat da geknabbert.
Richtig gelaufen ist sie auch nicht, eher langsames spazieren war das.

Dann ist sie von hinten auf ihren Käfig oben drauf geklettert, auch nur ganz langsam und vorsichtig.
Sie stand oben rum und machte garnichts.

Ich hab ihr dann einzeln etwas Essen gegeben und sie hat es ganz träge genommen.
Habe ihr dann nochmal was aus der Hand angeboten und sie hat es gegessen aber träge..

Hab sie dann beim essen in den Käfig getan.

Wieder was in die Hand getan, oben die Klappe geöffnet und reingehalten, der Hamster hats gegessen aber sehr langsam und mit dem neuen Futter von Fressnapf ist sie auch sehr wählerisch und isst manche Teile nicht.

Sie hat dann wie so oft am Gitter geknabbert, weil sie raus wollte, ich war aber ein bisschen verängstigt und habs gelassen.
Sie hat dabei auch so ein komisches Geräusch gemacht so ein Rascheln aus ihrem Mund. Ich hoffe mal das war nur irgendwas zu essen in ihrem Mund ich habs zur Not mal aufgenommen.

Gerade bin ich zum Käfig gegangen und sie ist mit normaler Geschwindigkeit im Laufrad gelaufen.

Was ist los mit ihr?

Und eine Frage hätt ich noch: Kann es sein, dass ihr manchmal langweilig ist? Goldhamster, 1 Jahr und 2 oder 3 Monate alt, Käfigmaße: 45x30x35 ungefähr.
Falls das zu klein ist hätte ich hier auch noch ein leeres Aquarium: 75x30x35

Ich dachte da dran evtl. beides zu verbinden weil nen Umzug will ich ihr nicht zumuten sie wohnt schon zu lange im Käfig..

Und nochwas:Sie wird tagsüber manchmal wach wenn wir den Käfig woanders hin tragen müssen oder jemand laut ist (sie steht in der Wanne im Badezimmer)
Sie ist zwar tagsüber hauptsächlich am Schlafen, aber wenn sie wach wird guckt sie kurz raus, gähnt zwei mal und schläft weiter.

Könnt ihr mir helfen oder was empfehlen oder was dazu sagen?
Fahren morgen nach Fressnapf Hamsterwolle und neuen Streu holen brauch ich noch was?
Und wo soll der Hamster hin beim reinigen des Stalls?

Sehr viele Fragen, ich hoffe ihr könnt mir helfen, wäre sehr nett :)
 
09.01.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hamster verhält sich komisch und wird nicht zahm . Dort wird jeder fündig!
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.790
Reaktionen
87
Hallo!
Woher habt ihr den Hamster denn?
Der Kafig und auch das Aquarium sind viel zu klein. Ein Goldhamster sollte auf mind. 100x50cm Grundfläche gehalten werden, sehr gerne aber größer! Mein Goldimädel lebt auf 180x80cm Grundfläche.
Zur Einrichtung sollte mind. 15cm hoch eingestreut werden mit normalem Streu, KEINE Hamsterwatte oder ähnliches verwenden! In der Watte können sich die Beinchen verfangen und abgetrennt oder gebrochen werden. Zum Nestbau reicht Heu und unparfümiertes, unbedrucktes Toilettenpapier. Dazu braucht man ein Häuschen ohne Boden und mit abnehmbaren Dach mit mind. 7cm großen Eingangslöchern, ein Laufrad mit mind. 27cm Durchmesser ohne Schereneffekt, ein Sandbad mit Chinchillasand (dazu eignet sich toll eine Auflaufform) und diverse Verstecke (mind. 7cm Eingangslochgröße) aus Naturmaterialien z.B Korkröhren, Birkenröhren, Tonverstecke etc. und evtl noch Buddelboxen mit verschiedenen Einstreuarten z.B. Korkgranulat

Die Käfigreinigung sollte nur erfolgen wenn der Hamster mal krank war, ansonsten lasst ihr das Streu und alles andere wie es ist und tauscht nichts aus. Hamster suchen sich zum Pipi machen i.d.R. eine Ecke aus und dort kann man eine Ecktoilette mit Chinchillasand hinstellen die dann täglich sauber gemacht werden sollte. Hamster können nicht gut sehen und orientieren sich an den Duftspuren die sie gelegt haben, wenn ihr den Käfig immer sauber macht verschwinden die Duftspuren und der Hamster ist orientierungslos, was ihn sehr stresst. Er wird immer stärker markieren bis es irgendwann sehr unangenehm riecht und dann steckt man im Teufelskreis, je öfter man das Streu tauscht desto stärker wird der Hamster Duftspuren legen.

Hamster sind Nachtaktive Tiere die ihre Ruhe brauchen. Den Käfig ständig rumzutragen ist absolut nicht gut und sollte auch gelassen werden. Sucht euch einen Ort aus wo das Gehege stehen soll (die Badewanne ist gänzlich ungeeignet) und lasst es dort. Es sollte ruhig sein und ohne direkte Sonneneinstrahlung oder Zugluft.
Hamster sind Beobachtungstiere und mögen es in der Regel nicht ständig rausgenommen zu werden, das verursacht ihnen Stress wodurch sie sogar früher sterben können. Man sollte sie einfach ganz in Ruhe lassen, nicht aufwecken und auch in ihrem Treiben nicht stören.
Auslauf ist eine gute Sache wenn der Auslauf gut gesichert ist und nur dann stattfindet wenn der Hamster wach ist. Man kann den Hamster mit einem Taxi (Korkröhre, Kiste etc.) in den Auslauf bringen und dort gut 2-3 Stunden laufen lassen. Auch dort sollte man den Hamster nicht unbedingt stören, man kann probieren ob er ein Leckerlie aus der Hand nehmen möchte aber mehr sollte nicht sein.

Zur Gesundheit: Es kann sein das der Hamster einfach erschöpft ist weil er ja nciht in Ruhe schlafen kann und einfach seine Ruhe haben möchte aber es könnte auch sein das er krank ist, im Zweifelsfall schaut euch nach einem guten hamstererfahrenem Tierarzt um und lasst den Hamster mal durchchecken. Krankheiten breiten sich bei Hamstern sehr schnell aus und können im schlimmsten Fall innerhalb kurzer Zeit zum Tod führen deswegen ist es wichtig Symptome ernst zu nehmen und ggf behandeln zu lassen. Lieber einmal mehr zum Tierarzt als zu wenig ;)

Darf ich fragen was ihr füttert? Da ihr zur Haltung bisher scheinbar nicht gut beraten worden seid schätze ich mal das ihr beim Thema Futter auch noch beratungsbedarf haben könntet.

LG! :)
 
A

Alex16

Registriert seit
09.01.2015
Beiträge
29
Reaktionen
0
Hey,

der Hamster ist aus einer Zoohandlung.
Hatten früher schonmal einen Hamster (Goldhamster aber Albino) vor 2 1/2 Jahren wurde dann auch der Käfig gekauft und früher regelmäßig gereinigt.

Wegen dem Käfig naja die lebt schon über ein Jahr da drin und nen alten Baum soll man ja nicht verpflanzen :)

Einrichtung ist ziemlich simpel 2 Laufräder, eine Schüssel mit Wasser, eine Flasche mit Wasser, eine Toilette, ein Häuschen, ein Sandbad, und drei verschiedene Etagen, eine Schüssel mit Futter, eine Ecke wo sie ihr Futter von den Ausläufen lagert. Im Häuschen ist Hamsterwolle.

Das Streu sind so viereckige Stücke die hell sind, keine Ahnung wie ich das beschreiben kann.

Das Streu ist schon ein Jahr da drin, also nicht wechseln?

Ich werde einen geeigneten Ort für den Käfig finden.

Danke für den Hinweis mit dem Auslauf ich werde morgen ein gut gesicherten Bau in mein Zimmer stellen.
Kannst du mir Sachen empfehlen die ich dafür kaufen kann?

Habe den Hamster eben schon wieder im Laufrad gesehen :D
Ich werde morgen mal schauen wie es ihr geht, falls es nicht besser ist muss ich wohl ernsthaft über den Tierarzt nachdenken oder?

Futter ganz normales Trockenfutter. Vorher aus so ner Box da mochte sie alles draus, jetzt aber so was ähnliches von Fressnapf so ne Tüte da ist sie aber ein bisschen wählerischer. In den letzten Tagen hab ich ihr Gurkenstücke zum knabbern ins Gitter getan.
Gibts da noch was besseres? Bin ja morgen bei Fressnapf.

Ansonsten vielen Dank für deine Hilfe, wie gestaltest du denn deinen Auslauf?
 
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.790
Reaktionen
87
Huhu!

Man sollte auch einem alten Hamster die Chance auf ein artgerechtes Leben ermöglichen, alles andere wäre dem Tier gegenüber sehr unfair. Ich habe auch schon Pflegehamster in diesem Alter aufgenommen welche in der artgerechten Haltung richtig aufgeblüht sind.
Hamsterwatte bitte sofort aus dem Gehege entfernen! Das ist, wie bereits erwähnt, unglaublich gefährlich für die Krümel und kann zum Tod führen!
Auch die Laufradgröße muss beachtet werden denn in zu kleinen Laufrädern haben die Tiere große Schmerzen weil sie den Rücken extrem verbiegen müssen um ihrem großem Bewegungsdrang nachzukommen. In freier Wildbahn laufen Hamster während der Futtersuche 6-8 Kilometer pro Nacht, haben also einen großen Bewegungsdrang und der kann in einem so kleinen Käfig mit zu kleinem Laufrad nicht ausgeglichen werden.
Stell dir vor du müsstest dauerhaft in einem 4qm² großem Raum leben und immer mit stark nach hintem gedrücktem Rücken rumlaufen, das würde dir auch furchtbar weh tun und du würdest dich unwohl fühlen ;)

Das Streu ist normales Kleintierstreu in diesen Packungen ;) Da solltet ihr auch mind. 15cm hoch einstreuen damit der Hamster seiner naturentsprechend Gänge graben kann, das dient dem Stressabbau und dem Wohlbefinden.

Im Auslauf kann man alles mögliche aufstellen. Bei mir ist ein 32cm großes Laufrad, Buddelboxen mit Mais- und Korkgranulat, diverse Korkröhren, Blumentöpfe, man kann auch Planzen aufstellen z.B. Katzengras. Ich tausche auch regelmäßig die Gegenstände aus damit es nicht langweilig wird.

Futter aus dem Zooladen ist für die Ernährung oft nicht geeignet. In den meisten Produkten ist Zucker, Honig, Melasse, Fette & Öle drin dazu oft Pellets und solche bunten Dinger die voll mit Chemie und Konservierungsstoffen sind. All das ist super schädlich für die Tiere da sie diese Sachen nicht verwerten können. Artgerechtes Futter gibt es z.B. bei futterparadies.de (ich füttere FP Unique Mittelhamster), bei mixing-your-petfood.de oder nagerküche.de. Die Preise sind sehr unterschiedlich, ich zahle für 500g 3,60 Euro, das reicht bei einem Hamster aber auch sehr lange.

Ich empfehle dir dich unbedingt mal über Hamsterhaltung zu informieren! Bei www.diebrain.de findet man alles wichtige zur Hamsterhaltung sehr schön zusammengefasst, da solltest du dich mal einlesen vielleicht regt es dich zum nachdenken an und überzeugt dich doch noch davon deinem Hamster ein artgerechtes Leben zu bieten. Dort findet man auch viele Beispielbilder zur Gehegeeinrichtung, Auslaufeinrichtung, Futter usw.
 
A

Alex16

Registriert seit
09.01.2015
Beiträge
29
Reaktionen
0
Hey,

erstmal: Dem Hamster gehts super er läuft und Klettert schon die ganze Zeit hier rum!

Streu wurde nicht gewechselt. Das ist im Moment 3 oder 4 cm hoch, wie soll ich das jetzt machen? Einfach was drunter und das alte oben drauf?

Zum Futter: Danke für den Tipp werde mal in den nächsten Tagen was bestellen!

Zum Freilauf: Ich war vorher im Zimmer meiner Schwester, hab aneinandergeklebte Pappen an Sofa und Wand befestigt, habe jetzt aber einige Pappen dazu geklebt und einen Kreis gebildet und in meinem Zimmer aufgestellt (Laminat).
Die Fläche beträgt derzeit 3 qm. Werde das morgen aber nochmal vergrößern.

Zur Inneneinrichtung vom Freilauf:
- Geöffneter Käfig
- Schüssel mit Chinchilla Sand
- Kleines Versteck in der Ecke aus Büchern, Spielehüllen und Pappe
- Tunnel aus Spielehüllen
- Kletterberge aus Spielehüllen
- Essen frei auf dem Boden verteilt

Verhalten: Sie ist normal rumgelaufen und rumgeklettert, ich war fast die ganze Zeit draussen, als ich drin war ist sie auf mir rumgeklettert, als ich nur drin stand ist sie auf meine Füße geklettert.

Sie ist jetzt 2 Stunden rumgelaufen und ich hab sie wieder in den Käfig gebracht. Hat zwar erst wieder ein bisschen geknabbert aber hat jetzt aufgehört :)
Werde sie gleich aber nochmal rauslassen.

Werde mich mal nach Freilaufeinrichtung erkunden, gibts da Internetseiten wo man was gutes bestellen kann?

Brauch ich noch was für den Käfig oder kann ich das kompensieren durch mehr Freilauf mit größerer Abwechslung?

Und noch was: Mein Hamster möchte während des Freilaufs sehr viel Futter haben, wenn die Tüte noch drin steht klettert sie da ständig dran rum, früher bei der Pappbox hat sie die gerne mal umgeschmissen und ist reingeklettert.

Sie macht sich große Futterberge und hat sich jetzt alles hoch zum Laufrad geholt wo eigentlich ziemlich wenig Platz ist, kann ich das nach unten tun ohne dass der Hamster verärgert ist? Und ist es generell sinnvoll dass der Hamster sehr viel Futter im Käfig hat?

Ansonsten vielen Dank für deine Antwort du hast sehr geholfen.
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Huhu!

Generell kann man einen zu kleinen Käfig nur kompensieren, wenn der Hamster dauerhaft freiwilligen Zugang zum Auslauf hat- der Auslauf müsste dann also die ganze Zeit im Zimmer stehen und der Käfig immer geöffnet sein.
Es ist zwar schon sehr gut, dass du ihr jetzt viel Auslauf gibst, trotzdem hockt sie ja nachts, wenn ihre eigentliche Aktivitätsphase ist, wieder im Käfig und kann sich nicht auspowern.

Ich kann mich da auch nur anschließen: auch alte Hamster kommen mit einem Umzug in ein artgerechtes großes Gehege sehr gut klar und brauchen nicht lange, um sich einzugewöhnen und dann ihren natürlichen Trieben nachzugehen.

Zum Streu: ja, einfach draufpacken, so hoch wie möglich.

Die Einrichtung für den Auslauf kannst du eigentlich gut selber bauen. Aus alten Kartons ein Labyrinth zusammenkleben oder aus Kartons Buddelkisten bauen und die mit verschiedenem Material füllen (Heu und da Leckerlies reinwerfen, Maisspindelgranulat, Sand, Buchenholzgranulat....), Röhren und Laufrad kannst du auch reinstellen- der Fantasie sind da eigentlich keine Grenzen gesetzt. Du kannst alles reingeben, was sie mag, was ungefährlich ist und sie beschäftigt.
Ansonsten kannst du bei Einrichtungsgegenstände auf www.rodipet.de nichts falsch machen. Wenn du weißt, was du für einen Hamster hast (Goldhamster oder Zwerghamster?) kannst du dich auch auf zooplus.de umsehen, aber dort ist eben nicht alles geeignet und es ist wichtig, dass die Hauseingänge und Röhren einen ausreichend großen Durchmesser haben.

Zum Futter: Hamster bunkern Futter, das liegt in ihrer Natur, dafür haben sie auch die riesigen Backentaschen. Lass ihr den Futtervorrat, das gibt ihr Sicherheit und beruhigt sie. Solange sie das Trockenfutter nicht markiert, indem sie draufpinkelt, kannst du ihr das auch einfach drin lassen.
Unsere Hamster haben mitunter zwei oder drei oder mehr Stellen, an denen sie riesige Berge Trockenfutter gebunkert haben.
 
A

Alex16

Registriert seit
09.01.2015
Beiträge
29
Reaktionen
0
Hey,

danke für die Antwort,

der Hamster läuft sehr viel im Laufrad, kann man da schon sagen, dass er sich auspowert?
Allerdings gibt es ein großes Problem:

Im Käfig sind 2 Laufräder, ein großes, was im Gitter befestigt ist, da hat sie Spaß dran und läuft sehr viel drin, allerdings quietscht es laut, kommt für Nachts leider nicht in Frage.
Das andere ist aus Holz und unten aufgestellt, da läuft sie ungerne drin, kann ich verstehen, da es sehr klein ist.

Kann man empfehlen ein größeres zu kaufen oder ihr Lieblingsrad irgendwie einzuölen? Sie klettert ansonsten viel und gräbt gerne.

Zum Streu: Wäre es nicht empfehlenswerter, das alte rauszunehmen, das neue aufzufüllen und dann das alte draufzutun? Wegen den Gerüchen und so weiter..

Beim Streu handelt es sich um "Exotenstreu" von Chipsi Extra. Ist das okay? Hab das Exoten gerade erst gelesen aber wir verwenden es seit Jahren.
Bei dem Streu wird das etwas fragwürdig mit den Gängen buddeln oder?

Es kommt mir aber so vor, als ob der Hamster relativ zufrieden ist. Er buddelt oft und gerne, läuft im Rad, transportiert essen, nimmt nach dem aufstehen ein Sandbad und verwendet eine dafür vorgesehene Toilette.
Allerdings nagt er am Gitter wenn er raus will.

Habe mal gelesen, dass Sandbad und buddeln ein Zeichen für Zufriedenheit ist, irre ich mich da?

Der Hamster müsste ein Goldhamster sein.
Nochmal zum Auslauf: Kann ich dabei sitzen oder nicht? Wenn ich da bin klettert sie gerne auf mir rum und so weiter.
Und wenn der Käfig drin ist klettert sie gerne mal oben drauf, was kann ich da machen?
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Ein Laufrad ist schon okay, aber ist ja am Ende auch einfach nur stupides rennen, das Köpfchen und Co wird dabei nicht angestrengt. Unsere Goldidame hat z.B. ein Gehege mit etwas über 1m² Fläche und ein Rad und sie möchte trotzdem jeden Abend raus, das Wohnzimmer ablaufen, mal richtig Gas geben und durch die Gegend sprinten und sich Leckerlies bei uns abholen.

Wie groß sind denn die Räder? Ich kenne keinen Gitterkäfig, bei dem das Rad, was dabei ist, ausreichend groß für einen Goldhamster ist. Der Durchmesser sollte mindestens 27cm sein, damit sie mit geradem Rücken laufen kann und somit keine Rückenschmerzen bekommt.
Wenn das Rad kleiner ist, würde ich es rausnehmen und ein großes kaufen, die gibts mittlerweile auch in jedem gut sortiertem Zoohandel.

Dieses Exotenstreu sieht aus wie das vorhin von mir genannte Buchenholzgranulat, darin halten wirklich keine Gänge. Normales Kleintierstreu, also die feinen Holzspäne sind dafür besser geeignet. Das Exotenstreu kannst du ihr in einer kleinen Box zum Buddeln anbieten.
Zu der anderen Streufrage: so kannst du das natürlich auch machen!
Wenn sie ein Goldhamster ist, sollte man aber am besten schon 30cm einstreuen. So ein Goldi wird ja an sich schon lang und groß, da stößt sie bei 15cm Streutiefe mit der Nase an den Boden und das Hinterteil schaut oben immernoch raus.

Ja, der Käfig ist ja auch etwas zu klein... Goldhamsterweibchen sind an sich nochmal sehr viel bewegungsfreudiger und brauchen meistens wirklich sehr viel Platz, Bewegung und Beschäftigung. Deswegen gibts da für dich jetzt eigentlich nur zwei Optionen: ein größeres Gehege kaufen (da eignet sich ein gebrauchtes Aquarium, die bekommt man oftmals für wenig Geld oder geschenkt bei den ebay kleinanzeigen) oder eben einen Dauerauslauf bauen und den Käfig dauerhaft geöffnet lassen.

Ich würd nicht so weit gehen und das sandbaden und buddeln als Zeichen von Zufriedenheit nehmen, das sind Grundbedürfnisse, Triebe, die da ausgelebt werden. Sobald der Hamster die Möglichkeit hat, wird er das auch nutzen.
Wenn du einmal einen Hamster in einem großen, abwechslungsreich eingerichteten Gehege gesehen hast, wirst du merken, wie ein zufriedener Hamster aussieht. Lässt sich sehr schwer in Worte fassen :?

Natürlich kannst du dich mit in den Auslauf setzen, da hat sie gleich nochmal Beschäftigung. Machen wir auch, in dem Atemzug zähmen wir die Kleinen, indem sie immer ein Leckerlie bekommen, wenn sie bei uns sind und wir können so auch schneller sehen, ob mit ihnen alles okay ist.
Bei dem Käfig musst du schauen, eventuell legst du eine große Holzplatte oben drauf, sodass sie nicht bis ganz hoch kommt, sonst fällt sie ja unter Umständen sehr tief.
 
A

Alex16

Registriert seit
09.01.2015
Beiträge
29
Reaktionen
0
Hey,

das "große" Rad ist etwa 15cm im Durchmesser, ich werd mir mal ein neues besorgen..

Zur Auslaufgestaltung: was gäbe es da noch für Ideen?
So ne Buddelbox hatte ich auch schon im Sinn aber was soll da rein und wie groß soll die sein?
Muss die nen Ein- und Ausgang haben oder soll ich den Hamster so da rein setzen?

Hätte hier mehrere Kartons mit den Maßen ca. 22x22x30 cm wären die okay?
Zur Not könnte ich noch einen draufsetzen.

und danke für eure Antworten :)
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Also die Buddelboxen in unseren Goldhamstergehegen sind so 15-20cm tief, wie groß du die machst ist eigentlich total egal. Nimm, was du hast. Der Hamster soll da ja keine Gänge drin bauen, sondern einfach nur ein bisschen buddeln. Mehr Spaß macht das, wenn man selbst ein paar Leckerlies vergräbt, die sich der Hamster dann sucht.
Für Ideen zum Auslauf schau dir mal den Thread hier an: https://www.tierforum.de/t153376-zeigt-her-euren-auslauf.html

Hast du solche Biegsamen Weidenbrücken oder andere kleine Holzstückchen, die du als Rampe an die Box stellen kannst? Je nachdem wie hoch die Box ist, kommt der Hamster da auch alleine rein. Eingangslöcher müsstest du so platzieren, dass dadurch der ganze Inhalt nicht wieder rausfällt.
 
A

Alex16

Registriert seit
09.01.2015
Beiträge
29
Reaktionen
0
Hey,

habe ihr jetzt eine Buddelbox gemacht, einfach Streu rein, ein bisschen Futter und kräftig rumrühren, sie ist total verrückt danach :)
einen passenfen Einfang finde ich hier nicht, sie muss immer reintransportiert werden, werde mal was suchen.

Das mit den Laufrädern geht garnicht mehr, das kleine Holzlaifrad hab ich mir eben angeschaut und es ist angeknabbert, total gefährlich hab's sofort aus dem Käfig genommen.
welchen Durchmesser soll ich nehmen? Ab 27cm?

und nochmal zum Futter:
sie hat wirklich große Haufen im Käfig, soll ich was rausnehmen und es ihr im Lauf der nächsten Tage beim Auslauf geben?

Werde mich morgen dran machen ihre Hinterlassenschaften aus dem Käfig zu entfernen und das Streu zu erhöhen, versuche dann die alte Lage oben drauf zu machen, hoffentlich klappt das :D
ausserdem bastel ich noch was als Tunnel und so, danke für den Link :)

und wirklicj ich zahm ist die noch nicht, meint ihr das wird noch was oder eher weniger?
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Genau, ab 27cm Durchmesser. Wichtig ist, dass die Rückseite des Rades und die Lauffläche geschlossen ist- gefährliche Räder gibts in der Größe aber eigentlich nicht, zumindest sind mir noch keine im Handel untergekommen.
Hier findest du ein paar Rädertypen: http://www.tierwiki.com/hamster/das-laufrad/

Lass ihr das Futter. Solange sie es nicht vollpinkelt und es dadurch anfängt zu schimmeln, kann es doch dort liegen bleiben, stört doch niemanden :)
Wie gesagt, unsere haben in jeder Futterkammer mindestens eine große Handvoll Trockenfutter liegen und sie haben nicht nur eine solche Kammer. Es liegt in ihrer Natur, es gibt ihnen Sicherheit.


Auch im Alter können Hamster noch zahm werden. Wenn sie ausgeglichen und ruhig sind und all ihre Bedürfnisse befriedigt sind, stehen sie Zähmungsversuchen meist offener gegenüber als wenn sie unterfordert und müde sind, weil sie kaum Streu haben um sich von den Alltagsgeräuschen abschirmen und in Ruhe schlafen zu können.

Wie machst du das jetzt mit dem Gehege? Der Käfig alleine ist auf Dauer zu klein, wie hast du vor, das zu lösen?
 
A

Alex16

Registriert seit
09.01.2015
Beiträge
29
Reaktionen
0
Werde mich dann nach nem geeigneten Laufrad umsehen.

Das mit dem Käfig ist schwierig. Es ist nicht so, dass es ihr nicht gönne, ich will es ihr nur nicht zumuten.
Sie bekommt erste Alterserscheinungen sie ist jetzt etwas über ein Jahr alt und ich merke schon, dass sie nicht mehr so schnell sprintet wie früher.

Hab gerade wieder was beobachtet, wie an dem Tag als ich den Thread geschrieben habe. Über zwei Stunden Auslauf hat sie bekommen, sie ist viel geklettert, gelaufen und hat kräftig gebuddelt.
Danach ist sie noch 5-10 Minuten im Rad gelaufen.

Nach dem laufen im Rad lag sie am Boden auf der Etage wo das Rad steht und hat etwas Wasser vom Boden geleckt, was da noch war.
Nachher war sie auf ner anderen Etage und saß da einfach nur... Hat sich aber ausgiebig geputzt und gekratzt. Sie wirkte sehr müde und erschöpft.

Und jetzt gräbt sie schon wieder in ihrem Streu rum :D Sie vermisst die Box glaube ich ein bisschen.
Im Laufrad läuft sie auch noch zwischendurch gerade.

Was ist das für ne Phase wenn sie da einfach so sitzt und nichts macht? Unbedenklich?

Zum Käfig: Ich werde ihn auf jeden Fall anpassen.
Das angeknabberte Holzrad ist schon draussen, ist ja gefährlich.
Da sind noch so zwei alte Salzsteine oder so, wurden nie angerührt, kommen auch raus.

Streu werde ich höher einfüllen und dann das alte drüber.
Wegen dem erhöhten Streu werde ich noch die Etagen etwas höher setzen.

Auf der linken Seite ist eine Etage, die kommt höher und das Laufrad weg. Das neue kommt dann unten hin wo Platz gemacht wurde wegen dem Holzrad.
Auf der rechten Seite sind zwei Etagen. Ich denke da muss zwangsläufig eine Weg auch wenn es mir leid tut für sie.
Dadrunter ist eine Toilette und ein Sandbad, was aber jetzt wieder mit Futter zugestellt ist :D

Werde alles ein bisschen freundlicher einrichten, allerdings vieles beibehalten, damit sie bloß nicht gestresst wird.

Für den Auslauf plane ich noch ein paar Sachen zu basteln unter anderem einen eigenen Zugang zum Buddelkasten, einige Verstecke, Klettermöglichkeiten, ein Labyrinth und eine Vergrößerung von 3 auf ca. 5 qm Fläche.

Sie bekommt jetzt mehr Auslauf damit sie nachts nicht mehr so viel Bewegung braucht, sie ist die letzten Tage schon gegen 17 Uhr wach und will raus.
Ansonsten kommt ein großes Rad in den Käfig und halt viel Streu.

Was ich auf alle Fälle vermeiden möchte ist sie aus ihrer gewohnten Umgebung zu holen oder alles komplett zu erneuern.

Edit: Sie läuft wieder schon seit ein paar Minuten im Laufrad und alles ist okay.
Soll ich morgen mal ein Bild von dem Stall posten?
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Was genau heißt denn etwas über ein Jahr, was für Alterserscheinungen zeigt sie? Eigentlich ist das noch nicht alt für einen Hamster, Goldis können um die zwei Jahre alt werden. Sie zeigt dir ja, dass sie die zusätzliche Bewegung und auch die Möglichkeit zu buddeln toll findet und nutzt die auch, daher würde ich ihr ein größeres Gehege keineswegs vorenthalten.
Es gibt so viele Hamster aus schlechter Haltung in dem Alter, die zu Pflegestellen kommen und dort von heut auf morgen ein artgerechtes Gehege haben und sie sind alle aufgeblüht, auch im hohen Alter noch.
Mein erster Hamster wr z.B. 1,5 Jahre alt, als er zu mir kam und da nochmal ein größeres Gehege bekam. In dem Alter fing er dann auch das erste Mal an, Gänge zu graben.

Ein älterer Hamster ist nicht mehr so aktiv, aufgedreht und schnell unterwegs wie ein junger Hamster, das ist ganz normal. Aber trotzdem haben sie die gleichen Grundbedürfnisse wie junge Tiere.
Und auch ein junger Hamster rennt nicht 24h am Tag wie aufgezogen durch die Gegend, die brauchen auch mal ein paar Minuten und eine Ruhephase, das ist völlig normal. Bei älteren Tieren werden diese Phasen nach und nach länger, aber auch das ist kein Grund zur Besorgnis- deine Oma läuft ja bestimmt auch keinen Marathon mehr, möchte aber trotzdem noch tun, was sie möchte und braucht, oder?

Ein Jahr ist noch kein Alter, da kann man das ruhig noch machen. Vielleicht würde ich die Sache anders sehen, wenn sie schon straff auf die zwei zugeht oder diese schon überschritten hat.

Ein Foto vom Käfig kannst du natürlich gern zeigen!
 
omfgjen

omfgjen

Registriert seit
26.07.2013
Beiträge
1.072
Reaktionen
6
Off-Topic
So nebenbei, mein Knirbs ist vor 2 Wochen mit 19 Monaten in sein neues Gehege umgezogen, er hat schon deutliche Alterserscheinungen und kam trotzdem damit super zurecht ;) Er lebt schon vorher über Mindestmaß, jetzt noch etwas größer und es macht ihm sichtlich viel Spaß. Nehme sein Alter bitte nicht als Ausrede, dass er keinen Umzug in ein artgerechtes Leben erhält!
 
A

Alex16

Registriert seit
09.01.2015
Beiträge
29
Reaktionen
0
Sie ist jetzt ca. 1 Jahr und 2 Monate alt.
Alterserscheinungen meine ich einfach nur, dass sie nicht mehr ganz so aufgedreht ist.

Zum Beispiel früher ist sie richtig schnell gesprintet. Sie läuft jetzt auch noch schnell aber nicht mehr so wie früher.
Außerdem ist das klettern ein bisschen unsicherer geworden, sie traut sich auch nicht mehr so viel z.B. früher hat sie sich einfach mal an die Decke gehangen und ist da geklettert.
Die Aktivität hat auch ein bisschen nachgelassen sie braucht jetzt mehr Pausen.

Die Unterschiede sind halt minimal, aber ich merke es doch schon ein bisschen, da ich mich ja sehr um den Hamster kümmere in den letzten Monaten.

Wir hatten vor ihr schon einen Hamster, der leider nur 1 1/2 Jahre alt wurde.

Wie alt wurde denn dein Hamster, der nach 1 1/2 Jahren kam?

Werde mich morgen mal an die Arbeit machen, Sachen basteln und was bestellen, Hamster in den Freilauf und den Käfig fertig machen.
Werde dann einfach mal alles machen, was ich für gut befinde.

Ich poste morgen mal ein Bild vom Käfig. Danke bis hier hin für die Hilfe :)
 
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
HUHU

auch ein Hamster kann mal ein schlechten tag haben ;)
Was ich gemerkt habe auch die Zimmertemperatur muss passen .
Wenn es mal doch kälter ist kann es sein das unser Hamster denkt er muss sein Körperfunktion runterfahren .
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Der Kleine lebte noch ein halbes Jahr bei mir, starb also mit zwei Jahren. War aber okay für mich, ich habe ihn extra wegen des Alters "rausgesucht", um zu schauen, ob Hamster die richtigen Tiere für mich sind.
Generell hatte ich eigentlich noch keinen Hamster hier, der keine zwei Jahre wurde :eusa_think:
 
A

Alex16

Registriert seit
09.01.2015
Beiträge
29
Reaktionen
0
Hey,

also erstmal hier ist der Käfig, hab heute noch nichts dran gemacht:
http://www.directupload.net/file/d/3865/dneak5ue_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3865/yv7963du_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3865/p3lkoh3v_jpg.htm

Hatte noch ein gutes aber das find ich gerade nicht :/

Dann hier mal ein Bild von ihr :)
http://www.directupload.net/file/d/3865/vya5kmfp_jpg.htm

Jetzt ist mir aber eben was komisches aufgefallen, sie war wieder lange in der Buddelbox und hatte das hier im Fell:
http://www.directupload.net/file/d/3865/zzo2qzeb_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3865/g8otthd3_jpg.htm

Was ist das? Ist das normal ? Geht das wieder weg?

Kann gerade leider nicht auf jede Aussage eingehen, melde mich morgen nochmal
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.780
Reaktionen
6
Das sind die Duftdrüsen die werden feucht wenn sie markieren, das ist nix schlimmes das haben alle Goldhamster.

Der Käfig ist wirklich viel zu klein, die Röhren sind für Goldis zu eng und auch sonst gar nicht für Hamster geeignet.

Ich hatte meinen Tony damals mit fast 1,5 Jahren in ein großes Gehege umgesetzt, der ist total aufgeblüht und war super agil. Er war bis zu seinem Tod mit 2,5 Jahren aktiv und erkundete immer alle Ecken und Etagen vom großen Gehege.

Definitiv lohnt sich ein großes Gehege ;)
 
Thema:

Hamster verhält sich komisch und wird nicht zahm

Hamster verhält sich komisch und wird nicht zahm - Ähnliche Themen

  • Wichtige frage

    Wichtige frage: Guten Abend 🤗 Nun ich hätte eine wichtige Frage und zwar schläft mein Hamster öfter mal ein wenn ich ihn mit auf mein Bett nehme, er entleert dann...
  • Hamster verhält sich komisch

    Hamster verhält sich komisch: Hallo, ich hoffe bin hier richtig. Unser kleine daungarischer Zwerghamster „Almir“ ist jetzt seit 6 Wochen bei uns. Es gibt verschiedene Punkte...
  • Hamster verhält sich seltsam (5 Jahre alt)

    Hamster verhält sich seltsam (5 Jahre alt): Hallo liebe Community, Ich habe seit knapp 3 Jahren den Hamster eines Bekannten. Er konnte mir nicht sagen, wie alt er genau ist oder welche...
  • Hamster Verhalten komisch in neuem Käfig

    Hamster Verhalten komisch in neuem Käfig: Hallo ihr, ich habe seit ein paar Monaten eine Hamsterdame, hatte vorher schon ein paar und nach einer langen Pause nun endlich wieder eine...
  • Hamster beisst!!!

    Hamster beisst!!!: Hallo ihr Lieben! Ich bin neu hier und bräuchte mal euren Rat. Ich habe seit 2 Wochen nun ein kleines 10 Wochen altes Dsungarisches- Mädel...
  • Goldhamster und ihr Verhalten (Suche den richtigen Hamster)

    Goldhamster und ihr Verhalten (Suche den richtigen Hamster): Hallo liebe Hamster-Profis, bei uns zieht demnächst ein Hamster ein. Fragt sich nur, welcher? Laut unserer Recherche sind wildfarbene und...
  • Unser Hamster verkriecht sich in seinem Haus und kommt nicht raus

    Unser Hamster verkriecht sich in seinem Haus und kommt nicht raus: Hallo zusammen, wir (22 & 23 Jahre alt) haben uns gestern einen Zwerghamster gekauft. Jack heißt er & er ist 4-6 Wochen alt. Seinen Käfig haben...
  • Hamster verhalten total verändert/ blinder Hamster

    Hamster verhalten total verändert/ blinder Hamster: Hallo ihr Lieben. Ich habe seit einer Woche und 5 Tagen wieder einen Hamster. Nun ergab sich direkt am ersten Abend ein Problem. Wir haben...
  • Hamster Verhalten normal?

    Hamster Verhalten normal?: Hallo, ich habe seit Montag ein Chinesischen Streifenhamster. Er muss sich natürlich erstmal eingewöhnen, deshalb gebe ich nur Futter und Wasser...
  • Hamster verhält sich komisch!!

    Hamster verhält sich komisch!!: Hallo, Ich habe ein Goldhamster. Ich habe gesehen das sie ein kleinen schwartzen Punkt auf der Nase hat. Ich frage mich was es damit aufsich hat...
  • Mein neuer Hamster, ist das anfangs Verhalten normal?

    Mein neuer Hamster, ist das anfangs Verhalten normal?: Hallo liebe Community! Ich habe gestern zu meinem Geburtstag meinen ersten Hamster bekommen :D Natürlich möchte ich wissen, ob sein Verhalten...
  • Hamster hat ein komisches Verhalten

    Hamster hat ein komisches Verhalten: Hallo:) ich wollte mal wissen was mit meinem hamster los ist... also ich fange mal von ganz vorne an:) anfangs war mit meinem zwerghamster (m)...
  • Dsungarische Hamster Weibchen normale Verhalten?!

    Dsungarische Hamster Weibchen normale Verhalten?!: Hallo an alle Ich habe nun seit acht Tagen einen dsungarischen Zwerghamster Weibchen welches erst ein paar Wochen alt ist. Ich habe es die erste...
  • Hamster Verhalten

    Hamster Verhalten: Hallo ihr lieben ;) seit 9 Tagen lebt nun meine 12 wochenalte Hamsterdame(Dschungarischer Zwerghamster) bei mir :D Seit ca. 3 Tagen, wenn ich...
  • Mein Hamster lässt sich grundlos auf den Rücken fallen

    Mein Hamster lässt sich grundlos auf den Rücken fallen: Hallo :) Also!! Mein dsungarisches Zwerghamster weibchen Nancy lässt sich immer wieder grundlos auf den Rücken fallen... Ich halte meine Hand...
  • Nerviges Verhalten!

    Nerviges Verhalten!: Leute ich brauche dringend eure Hilfe. Ich bin mit meinen Nerven am Ende. Meine Goldi Kira macht mich kirre. Ehrlich. Ich halte seit 15 Jahren...
  • hamster verhält sich komisch

    hamster verhält sich komisch: Hey ich habe mal eine Frage ich habe eine hamsterdame und die verhält sich komisch sie war bis vor einem Monat in einem großen Gitterkäfig da hat...
  • Komisches Verhalten!

    Komisches Verhalten!: Hallo, ich habe ein kleines Problem mit meinem Hamsti. Ich habe ihn jetzt schon seit einem knappen Jahr. Er ist wirklich sehr zutraulich. Er lässt...
  • Hamster total nervös nach Einfangen?!

    Hamster total nervös nach Einfangen?!: "Hamster dreht durch" Bitte Hilfe! ;( Hey, Ich habe schon wieder Probleme mit meinem Hamster! Also er ist mir heute Nacht ausgebückst. Ich habe...
  • Komisches Verhalten meines Hamsters!

    Komisches Verhalten meines Hamsters!: Hallo, Seit 2 Wochen habe ich einen Goldhamster (weiblich). Ich bietete ihm eine angenehme Eingewöhnungsphase. Ich versuchte Schritt für Schritt...
  • Hamster schwanger????

    Hamster schwanger????: hey leuts, nachdem mein hamster verstorben ist, haben mir meine eltern einen aus der zoohandlung mitgebracht, obwohl ich einen aus der...
  • Ist das Verhalten meines Hamsters normal?

    Ist das Verhalten meines Hamsters normal?: Hallo zusammen, ich habe seit 5 Tagen einen Goldhamster (6 Wochen alt) und frage mich jetzt ob er sich bei mir wohl fühlt und ob sein Verhalten...
  • Erkennungszeichen!?

    Erkennungszeichen!?: hey leute.. ich wollte mal fragen, ob ihr mich etwas besser aufklären könnt. :eusa_think: ich weiß, dass jeder hamster anders ist - aber ich...
  • Hamster beißt plötzlich

    Hamster beißt plötzlich: Hallo, mein Hamster (weibchen) beißt plötzlich. Sie ist fast 2 Jahre alt (ca. 3 Monate davon entfernt). Am Anfang war es sehr schlimm, da hat...
  • Hamster Verhalten

    Hamster Verhalten: Halli hallo :D Also ich hab mir heute einen Campbell Zwerghamster gekauft. -> Leider in einer Zoohandlung :S Er ist noch relativ jung und sieht...
  • Komisches Verhalten des Hamsters beim streicheln

    Komisches Verhalten des Hamsters beim streicheln: Hallo Ihr Lieben! Hätte da mal eine Frage: Oft wenn ich meinen Hamster über den Rücken streichle, macht er sich mittendrin ganz steif und stellt...
  • Hamster verhält sich komisch!

    Hamster verhält sich komisch!: Der Hamster von meiner Freundin verhält sich immer total komisch. Er zuckt immer und kratzt sich an einer Stelle die schon richtig schwarz...
  • Neuer Hamster verhält sich komisch!

    Neuer Hamster verhält sich komisch!: Hallo :) Ich habe seit Donnerstag einen Hamster ( nicht mein erster) ich habe ihn aus einer zoohandlung. Mir wurde gesagt er sei 8wochen alt...
  • Molly ist verändert

    Molly ist verändert: Hey Leute, mein Zwerghamster ist seit neustem wie ausgewechselt. Normalerweise war er immer sehr neugierig und kam sobald ich ans Törchen kam...
  • Ist mein Zwerghamster schwanger?

    Ist mein Zwerghamster schwanger?: Hallo Leute!Ich habe seit ca.3 Wochen einen Zwerghamster und er benimmt sich seit ungefähr 2 Wochen komisch! Sie gräbt das ganze Einstreu ins...
  • Wie verhalten sich eure Hamster beim TA?

    Wie verhalten sich eure Hamster beim TA?: joa, frage steht oben. :)
  • Hamster verhält sich anders als sonst

    Hamster verhält sich anders als sonst: hallo an alle, Mal eine kurze Frage, meine beiden Hamster sind total komisch. Ich habe einen Teddyhamster und einen Goldhamster. Mein...
  • Mein Hamster verhält sich komisch

    Mein Hamster verhält sich komisch: Hallo alle zusammen. Mein Hamster verhält sich komisch. Ich wollte euch mal fragen woran es liegen könnte. Also mein Hamster schläft tagsüber wie...
  • Hamster verhält sich komisch

    Hamster verhält sich komisch: Erstmal Hallo, ich bin die Neue :) Nun zu meinem Problem: Haben unseren Hamster jetzt seit einer Woche und so langsam glaub ich da stimmt etwas...
  • Merkwürdiges Verhalten! Was soll ich machen?

    Merkwürdiges Verhalten! Was soll ich machen?: Hallo, Ich habe am Freitag (vorgestern) meinen Goldhamster Freddi gekauft, und nachdem ich ihn in den Käfig gesetzt habe hat er ziemlich bald...
  • hamster verhält sich irgendwie komisch :/

    hamster verhält sich irgendwie komisch :/: hallo :) wir haben ein problem. unser teddyhamster charlie ist ca. 2monate alt. sein käfig ist 80*50*40 anfangs war er sehr aktiv, neugierig,ist...
  • Hamster winterschlaf oder am sterben =(=(

    Hamster winterschlaf oder am sterben =(=(: hey hab ne dringende Frage mein hamster benimmt sich seit 2Tagen total komisch... er hat bisschen aufgeschwommenes gesicht (jetzt geht es wieder)...
  • Hamster sitzt da und bewegt sich nicht

    Hamster sitzt da und bewegt sich nicht: Hallo! Ich bin neu hier und hab eine Frage zu meinem 1 1/2 jahre alten Teddyhamster. Ich war vor zwei Tagen mit ihm beim Tierarzt um ihn mal...
  • Können Hamster ihre Tage bekommen?

    Können Hamster ihre Tage bekommen?: Hallöchen, Ich habe gerade kürzlich in dem Rad meines Hamsters und ihrer Pinkelecke hell rote Flecken entdeckt. Also meine Frage: Haben Hamster...
  • Wiso schläft mein Hamster nicht im Häuschen?

    Wiso schläft mein Hamster nicht im Häuschen?: Hallo, vieleicht kann mir ja jemand weiter helfen. Also mein Hamster schläft seit ca.3 Wochen nicht mehr in seinem Häuschen oder seiner Höle. Er...
  • Bitte hilft mir!

    Bitte hilft mir!: Hey Leute, Ich habe ein problem, ich habe ein zwerghamster der beisst! Ich leg immer meine hand im käfig und warte dann bis er von alleine...
  • Verhalten meines Hamsters

    Verhalten meines Hamsters: Hallo, habe folgendes Problem mit meinem kleinen Hamster. Habe ihn nun rund 1/4 Jahr, bekommen hab ich Ihn kurz nach seiner Geburt (~3Wochen)...
  • mein hamster verhält sich merkwürdig

    mein hamster verhält sich merkwürdig: hallo! ich bin sehr verzweifelt und traurig.Ich habe mir letzte woche einen teddyhamster gekauft.Er war ganz in ordnung bis uaf die beiden tagen...
  • Neuer Hamster verhält sich komisch! Nur am schlafen...

    Neuer Hamster verhält sich komisch! Nur am schlafen...: Hallo, ich habe mir gestern einen Goldhamster gekauft. Nun er ist nur am schlafen. Am tag ists ja normal aber auch abends. Ab und zu kommt er...
  • Hamster zeigt plötzliches merkwürdiges verhalten

    Hamster zeigt plötzliches merkwürdiges verhalten: Hallo, ich brauch dringend eure hilfe. Mein Hamster dreht irgendwie total durch...hab sie gestern sauber gemacht und über nacht hat sie alle näpfe...
  • Hamster wird hektisch - wie verhalten?

    Hamster wird hektisch - wie verhalten?: Hey, mal wieder eine Frage meinerseits. Wenn ich meine Hamsterdame aus dem Käfig nehme, wird sie nach ein paar Minuten immer sehr schnell und...
  • Hamster Verhalten

    Hamster Verhalten: Hallo, ich hab seit Samstag einen Goldhamster. Er war bis gestern immer sehr aktiv, ist die ganze Nacht in seinem Laufrad gelaufen und hat sich...
  • Hamster verhält sich anders

    Hamster verhält sich anders: Hi, Ich hab da mal ne Frage: Seit einiger Zeit verhält sich mein Dsungi etwas komisch. Sie hat ein Häuschen aus Holz, dass sie dauernt an einer...
  • Sehe meinen Hamster nie

    Sehe meinen Hamster nie: Hallo, Ich habe seit ungefähr einem Monat einen weiblichen dschungarischen Zwerghamster und habe sie von Anfang an nie zu Gesicht bekommen. Ich...
  • Hamster gefallen

    Hamster gefallen: Mein Hamster ist aus seinem käfig gefallen ich habe kurz was in ihrem käfig gemacht und habe zu spät gemerkt das sie aus der kleinen Tür an ihrem...
  • Ähnliche Themen
  • Wichtige frage

    Wichtige frage: Guten Abend 🤗 Nun ich hätte eine wichtige Frage und zwar schläft mein Hamster öfter mal ein wenn ich ihn mit auf mein Bett nehme, er entleert dann...
  • Hamster verhält sich komisch

    Hamster verhält sich komisch: Hallo, ich hoffe bin hier richtig. Unser kleine daungarischer Zwerghamster „Almir“ ist jetzt seit 6 Wochen bei uns. Es gibt verschiedene Punkte...
  • Hamster verhält sich seltsam (5 Jahre alt)

    Hamster verhält sich seltsam (5 Jahre alt): Hallo liebe Community, Ich habe seit knapp 3 Jahren den Hamster eines Bekannten. Er konnte mir nicht sagen, wie alt er genau ist oder welche...
  • Hamster Verhalten komisch in neuem Käfig

    Hamster Verhalten komisch in neuem Käfig: Hallo ihr, ich habe seit ein paar Monaten eine Hamsterdame, hatte vorher schon ein paar und nach einer langen Pause nun endlich wieder eine...
  • Hamster beisst!!!

    Hamster beisst!!!: Hallo ihr Lieben! Ich bin neu hier und bräuchte mal euren Rat. Ich habe seit 2 Wochen nun ein kleines 10 Wochen altes Dsungarisches- Mädel...
  • Goldhamster und ihr Verhalten (Suche den richtigen Hamster)

    Goldhamster und ihr Verhalten (Suche den richtigen Hamster): Hallo liebe Hamster-Profis, bei uns zieht demnächst ein Hamster ein. Fragt sich nur, welcher? Laut unserer Recherche sind wildfarbene und...
  • Unser Hamster verkriecht sich in seinem Haus und kommt nicht raus

    Unser Hamster verkriecht sich in seinem Haus und kommt nicht raus: Hallo zusammen, wir (22 & 23 Jahre alt) haben uns gestern einen Zwerghamster gekauft. Jack heißt er & er ist 4-6 Wochen alt. Seinen Käfig haben...
  • Hamster verhalten total verändert/ blinder Hamster

    Hamster verhalten total verändert/ blinder Hamster: Hallo ihr Lieben. Ich habe seit einer Woche und 5 Tagen wieder einen Hamster. Nun ergab sich direkt am ersten Abend ein Problem. Wir haben...
  • Hamster Verhalten normal?

    Hamster Verhalten normal?: Hallo, ich habe seit Montag ein Chinesischen Streifenhamster. Er muss sich natürlich erstmal eingewöhnen, deshalb gebe ich nur Futter und Wasser...
  • Hamster verhält sich komisch!!

    Hamster verhält sich komisch!!: Hallo, Ich habe ein Goldhamster. Ich habe gesehen das sie ein kleinen schwartzen Punkt auf der Nase hat. Ich frage mich was es damit aufsich hat...
  • Mein neuer Hamster, ist das anfangs Verhalten normal?

    Mein neuer Hamster, ist das anfangs Verhalten normal?: Hallo liebe Community! Ich habe gestern zu meinem Geburtstag meinen ersten Hamster bekommen :D Natürlich möchte ich wissen, ob sein Verhalten...
  • Hamster hat ein komisches Verhalten

    Hamster hat ein komisches Verhalten: Hallo:) ich wollte mal wissen was mit meinem hamster los ist... also ich fange mal von ganz vorne an:) anfangs war mit meinem zwerghamster (m)...
  • Dsungarische Hamster Weibchen normale Verhalten?!

    Dsungarische Hamster Weibchen normale Verhalten?!: Hallo an alle Ich habe nun seit acht Tagen einen dsungarischen Zwerghamster Weibchen welches erst ein paar Wochen alt ist. Ich habe es die erste...
  • Hamster Verhalten

    Hamster Verhalten: Hallo ihr lieben ;) seit 9 Tagen lebt nun meine 12 wochenalte Hamsterdame(Dschungarischer Zwerghamster) bei mir :D Seit ca. 3 Tagen, wenn ich...
  • Mein Hamster lässt sich grundlos auf den Rücken fallen

    Mein Hamster lässt sich grundlos auf den Rücken fallen: Hallo :) Also!! Mein dsungarisches Zwerghamster weibchen Nancy lässt sich immer wieder grundlos auf den Rücken fallen... Ich halte meine Hand...
  • Nerviges Verhalten!

    Nerviges Verhalten!: Leute ich brauche dringend eure Hilfe. Ich bin mit meinen Nerven am Ende. Meine Goldi Kira macht mich kirre. Ehrlich. Ich halte seit 15 Jahren...
  • hamster verhält sich komisch

    hamster verhält sich komisch: Hey ich habe mal eine Frage ich habe eine hamsterdame und die verhält sich komisch sie war bis vor einem Monat in einem großen Gitterkäfig da hat...
  • Komisches Verhalten!

    Komisches Verhalten!: Hallo, ich habe ein kleines Problem mit meinem Hamsti. Ich habe ihn jetzt schon seit einem knappen Jahr. Er ist wirklich sehr zutraulich. Er lässt...
  • Hamster total nervös nach Einfangen?!

    Hamster total nervös nach Einfangen?!: "Hamster dreht durch" Bitte Hilfe! ;( Hey, Ich habe schon wieder Probleme mit meinem Hamster! Also er ist mir heute Nacht ausgebückst. Ich habe...
  • Komisches Verhalten meines Hamsters!

    Komisches Verhalten meines Hamsters!: Hallo, Seit 2 Wochen habe ich einen Goldhamster (weiblich). Ich bietete ihm eine angenehme Eingewöhnungsphase. Ich versuchte Schritt für Schritt...
  • Hamster schwanger????

    Hamster schwanger????: hey leuts, nachdem mein hamster verstorben ist, haben mir meine eltern einen aus der zoohandlung mitgebracht, obwohl ich einen aus der...
  • Ist das Verhalten meines Hamsters normal?

    Ist das Verhalten meines Hamsters normal?: Hallo zusammen, ich habe seit 5 Tagen einen Goldhamster (6 Wochen alt) und frage mich jetzt ob er sich bei mir wohl fühlt und ob sein Verhalten...
  • Erkennungszeichen!?

    Erkennungszeichen!?: hey leute.. ich wollte mal fragen, ob ihr mich etwas besser aufklären könnt. :eusa_think: ich weiß, dass jeder hamster anders ist - aber ich...
  • Hamster beißt plötzlich

    Hamster beißt plötzlich: Hallo, mein Hamster (weibchen) beißt plötzlich. Sie ist fast 2 Jahre alt (ca. 3 Monate davon entfernt). Am Anfang war es sehr schlimm, da hat...
  • Hamster Verhalten

    Hamster Verhalten: Halli hallo :D Also ich hab mir heute einen Campbell Zwerghamster gekauft. -> Leider in einer Zoohandlung :S Er ist noch relativ jung und sieht...
  • Komisches Verhalten des Hamsters beim streicheln

    Komisches Verhalten des Hamsters beim streicheln: Hallo Ihr Lieben! Hätte da mal eine Frage: Oft wenn ich meinen Hamster über den Rücken streichle, macht er sich mittendrin ganz steif und stellt...
  • Hamster verhält sich komisch!

    Hamster verhält sich komisch!: Der Hamster von meiner Freundin verhält sich immer total komisch. Er zuckt immer und kratzt sich an einer Stelle die schon richtig schwarz...
  • Neuer Hamster verhält sich komisch!

    Neuer Hamster verhält sich komisch!: Hallo :) Ich habe seit Donnerstag einen Hamster ( nicht mein erster) ich habe ihn aus einer zoohandlung. Mir wurde gesagt er sei 8wochen alt...
  • Molly ist verändert

    Molly ist verändert: Hey Leute, mein Zwerghamster ist seit neustem wie ausgewechselt. Normalerweise war er immer sehr neugierig und kam sobald ich ans Törchen kam...
  • Ist mein Zwerghamster schwanger?

    Ist mein Zwerghamster schwanger?: Hallo Leute!Ich habe seit ca.3 Wochen einen Zwerghamster und er benimmt sich seit ungefähr 2 Wochen komisch! Sie gräbt das ganze Einstreu ins...
  • Wie verhalten sich eure Hamster beim TA?

    Wie verhalten sich eure Hamster beim TA?: joa, frage steht oben. :)
  • Hamster verhält sich anders als sonst

    Hamster verhält sich anders als sonst: hallo an alle, Mal eine kurze Frage, meine beiden Hamster sind total komisch. Ich habe einen Teddyhamster und einen Goldhamster. Mein...
  • Mein Hamster verhält sich komisch

    Mein Hamster verhält sich komisch: Hallo alle zusammen. Mein Hamster verhält sich komisch. Ich wollte euch mal fragen woran es liegen könnte. Also mein Hamster schläft tagsüber wie...
  • Hamster verhält sich komisch

    Hamster verhält sich komisch: Erstmal Hallo, ich bin die Neue :) Nun zu meinem Problem: Haben unseren Hamster jetzt seit einer Woche und so langsam glaub ich da stimmt etwas...
  • Merkwürdiges Verhalten! Was soll ich machen?

    Merkwürdiges Verhalten! Was soll ich machen?: Hallo, Ich habe am Freitag (vorgestern) meinen Goldhamster Freddi gekauft, und nachdem ich ihn in den Käfig gesetzt habe hat er ziemlich bald...
  • hamster verhält sich irgendwie komisch :/

    hamster verhält sich irgendwie komisch :/: hallo :) wir haben ein problem. unser teddyhamster charlie ist ca. 2monate alt. sein käfig ist 80*50*40 anfangs war er sehr aktiv, neugierig,ist...
  • Hamster winterschlaf oder am sterben =(=(

    Hamster winterschlaf oder am sterben =(=(: hey hab ne dringende Frage mein hamster benimmt sich seit 2Tagen total komisch... er hat bisschen aufgeschwommenes gesicht (jetzt geht es wieder)...
  • Hamster sitzt da und bewegt sich nicht

    Hamster sitzt da und bewegt sich nicht: Hallo! Ich bin neu hier und hab eine Frage zu meinem 1 1/2 jahre alten Teddyhamster. Ich war vor zwei Tagen mit ihm beim Tierarzt um ihn mal...
  • Können Hamster ihre Tage bekommen?

    Können Hamster ihre Tage bekommen?: Hallöchen, Ich habe gerade kürzlich in dem Rad meines Hamsters und ihrer Pinkelecke hell rote Flecken entdeckt. Also meine Frage: Haben Hamster...
  • Wiso schläft mein Hamster nicht im Häuschen?

    Wiso schläft mein Hamster nicht im Häuschen?: Hallo, vieleicht kann mir ja jemand weiter helfen. Also mein Hamster schläft seit ca.3 Wochen nicht mehr in seinem Häuschen oder seiner Höle. Er...
  • Bitte hilft mir!

    Bitte hilft mir!: Hey Leute, Ich habe ein problem, ich habe ein zwerghamster der beisst! Ich leg immer meine hand im käfig und warte dann bis er von alleine...
  • Verhalten meines Hamsters

    Verhalten meines Hamsters: Hallo, habe folgendes Problem mit meinem kleinen Hamster. Habe ihn nun rund 1/4 Jahr, bekommen hab ich Ihn kurz nach seiner Geburt (~3Wochen)...
  • mein hamster verhält sich merkwürdig

    mein hamster verhält sich merkwürdig: hallo! ich bin sehr verzweifelt und traurig.Ich habe mir letzte woche einen teddyhamster gekauft.Er war ganz in ordnung bis uaf die beiden tagen...
  • Neuer Hamster verhält sich komisch! Nur am schlafen...

    Neuer Hamster verhält sich komisch! Nur am schlafen...: Hallo, ich habe mir gestern einen Goldhamster gekauft. Nun er ist nur am schlafen. Am tag ists ja normal aber auch abends. Ab und zu kommt er...
  • Hamster zeigt plötzliches merkwürdiges verhalten

    Hamster zeigt plötzliches merkwürdiges verhalten: Hallo, ich brauch dringend eure hilfe. Mein Hamster dreht irgendwie total durch...hab sie gestern sauber gemacht und über nacht hat sie alle näpfe...
  • Hamster wird hektisch - wie verhalten?

    Hamster wird hektisch - wie verhalten?: Hey, mal wieder eine Frage meinerseits. Wenn ich meine Hamsterdame aus dem Käfig nehme, wird sie nach ein paar Minuten immer sehr schnell und...
  • Hamster Verhalten

    Hamster Verhalten: Hallo, ich hab seit Samstag einen Goldhamster. Er war bis gestern immer sehr aktiv, ist die ganze Nacht in seinem Laufrad gelaufen und hat sich...
  • Hamster verhält sich anders

    Hamster verhält sich anders: Hi, Ich hab da mal ne Frage: Seit einiger Zeit verhält sich mein Dsungi etwas komisch. Sie hat ein Häuschen aus Holz, dass sie dauernt an einer...
  • Sehe meinen Hamster nie

    Sehe meinen Hamster nie: Hallo, Ich habe seit ungefähr einem Monat einen weiblichen dschungarischen Zwerghamster und habe sie von Anfang an nie zu Gesicht bekommen. Ich...
  • Hamster gefallen

    Hamster gefallen: Mein Hamster ist aus seinem käfig gefallen ich habe kurz was in ihrem käfig gemacht und habe zu spät gemerkt das sie aus der kleinen Tür an ihrem...