Hamster während der Käfigsäuberung in die Transportbox??

Diskutiere Hamster während der Käfigsäuberung in die Transportbox?? im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; hi , Ist es eine gute Idee, wenn ich den Hamster während der Käfigsäuberung in die Transportbox tu ?:eusa_think: Ich hab den Käfig erst ein mal...
T

Tierfreund 310

Registriert seit
16.01.2015
Beiträge
8
Reaktionen
0
hi ,
Ist es eine gute Idee, wenn ich den Hamster während der Käfigsäuberung in die Transportbox tu ?
:eusa_think:
Ich hab den Käfig erst ein mal gesäubert und hab Sunny (mein hamster) währenddessen in meinem Zimmer laufen Lassen. Aber das war etwas kompliziert, denn Sunny möchte immer hinter den Schrank den ich eh schon blockiere habe, wenn ich einmal nicht hinschaue ist sie schon hinter dem Schrank. Währen ich den Käfig sauber mache nervt es halt :eusa_doh:.Während dem Auslauf ist es ja nicht störend , weil ich sie dann im Auge hab , aber beim Käfig säubern geht es nicht.

Wo tut ihr euren hamster (oder andere kleinnager) während der
Käfigsäuberung hin ??
eignet sich währenddessen eine transportbox ?
wenn ja könnt ihr eine spizielle empfehlen (und verlinken?) denn ich hab noch keine.

lg Tierfreund :D

Ps sorry weger dem langen Text :)
 
18.01.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Holunderhamster

Holunderhamster

Registriert seit
25.04.2014
Beiträge
117
Reaktionen
0
Huhu,

also ich setzte meine Robo-Dame immer in ihre Transportbox. Denn da ist ein vertrauter Geruch drinne und nicht das du deine Hamster dann ausversehen zerdrückst nit dem Fuß, wenn er im Zimmer rumrennt. Zudem kann es sein das dein Hamster total aufgedreht ist wenn er im Zimmer rumläuft. Eine Käfigsäuberung stresst die kleinen außerdem. Dann (wenn er aufgedreht ist) wenn du ihn in den Käfig setzt und alle Gerüche "verflogen" sind ist der Hamster noch aufgedrehter.

Fazit: Setze ihn am besten in die Box und dunkel sie in bisschen ab damit der Hamster sich etwas entspannen kann.



Liebe Grüße - Holunderhamster:uups:
 
Sini

Sini

Registriert seit
10.07.2010
Beiträge
2.028
Reaktionen
0
Abgesehen von einem sehr scheuen Robo hatten alle Hamster regelmäßig Auslauf. Wenn man nicht das ganze Zimmer zur Verfügung stellen kann, eignen sich mobile, zusammenklappbare Ausläufe, die man leicht selbst bauen kann, gut.

Es gibt im Handel kaum Käfige, die wirklich auf die Bedürfnisse von Hamstern zugeschnitten sind. Ausreichend große Gehege mit tiefer Streu mistet man in der Regel nicht komplett, nur die Pinkelstellen werden regelmäßig gereinigt. Hier noch eine gute Seite über Hamsterhaltung http://www.diebrain.de/hi-index1.html

So musste ich nie einen Hamster in eine Transportbox stecken.
 
Zworgli

Zworgli

Registriert seit
22.11.2009
Beiträge
4.926
Reaktionen
0
Meine kamen jeweils in den Auslauf oder in die Transportbox. War kein Problem und so konnte ich in Ruhe ausmisten, ohne zu riskieren, dass der Hamster an meinem Finger hängt, weil ich ihn erschreckt habe oder er sich gestört fühlt. ;)
 
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.782
Reaktionen
83
Wie oft machst du den Käfig denn sauber? Prinzipiell gilt ja so selten wie möglich, das heißt nur wenn der Hamster krank war oder verstorben ist sollte man das Streu tauschen und den Käfig säubern und desinfizieren. Eine wöchentliche Reinigung ist unnötig weil Hamster sich in der Regel eine Ecke zum Urinieren aussuchen und dort kann man einfach eine Ecktoilette mit Chinchillasand oder Maisgranulat aufstellen und diese dann täglich reinigen.

Hamster orientieren sich an ihren gelegten Duftspuren da sie nur sehr schlecht sehen können, wenn man das Streu tauscht sind die Duftspuren weg und der Hamster ist orientierungslos und gestresst weil er befürchten muss in einem fremden Revier zu sein was in freier Wildbahn zu einem Kampf mit Artgenossen führen würde. Je öfter man die Duftspuren wegnimmt desto stärker wird der Hamster markieren, irgendwann markiert er so stark das es anfängt zu stinken und dann hängt man in einem Teufelskreis weil man öfter sauber macht da es immer stärker stinkt.
 
Sini

Sini

Registriert seit
10.07.2010
Beiträge
2.028
Reaktionen
0
In einem handelüblichen Hamsterkäfig mit geringer Grundfläche und wenig Einstreumöglichkeiten muß leider sehr oft gereinigt werden, das kann man nicht pauschalisieren :(
 
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
2.782
Reaktionen
83
In solchen Käfigen sollte kein Hamster gehalten werden, wenn man ihn artgerecht hält reicht diese Art der Reinigung ;) Aber selbst in dem zu kleinem Käfig ist der Hamster orientierungslos und gestresst nach der Reinigung, das ist einfach eine Tatsache und ein zu kleiner Käfig sollte sowieso so bald als möglich in eine artgerechte Behausung ersetzt werden. Aber das ist ja nicht das Thema.
 
S

Sm0K3yDE

Registriert seit
24.02.2015
Beiträge
26
Reaktionen
0
Man reinigt nur die Kloecke damit mein ich nicht nur das komische plaste teil sondern allgemein.
Weil Hamster sind Gewohnheits Tiere sie mögen es wenn es nach etwas riecht was sie kennen.
Ich reinigen 1 mal die Woche die Ecke sonst ni :)
 
S

sillyskillfull

Registriert seit
02.03.2015
Beiträge
36
Reaktionen
0
warum baust du nicht eine art freilauf für dein Hamster das er sich dort austoben kann ? Wenn die Box groß ist ist das denke ich kein Problem aber wenn es so ein Mini ding ist wo er gerade mal reinpasst auf keinen fall. Aber so Ein freilauf wäre ja um einiges schöner :)
 
S

Sm0K3yDE

Registriert seit
24.02.2015
Beiträge
26
Reaktionen
0
Jup da muss ich sillyskillfull recht geben.
Ich selbst hab zum reinigen eine Transport box wo sie budeln kann aber selbst Bau ich auch noch ein freilauf gehege, höchst wahrscheinlich aus Holz ;)
 
Thema:

Hamster während der Käfigsäuberung in die Transportbox??

Hamster während der Käfigsäuberung in die Transportbox?? - Ähnliche Themen

  • Hamsterkäfig Ratgeber

    Hamsterkäfig Ratgeber: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einem Hamsterkäfig, jedoch gibt es viele wie Sand am Meer. Ich möchte keinen Käfig aus Plastik und Co. haben...
  • Hamstergehege

    Hamstergehege: Hallo, nachdem mein Hamster nun vor mehr als einem halben Jahr verstorben ist, werde ich mir nun bald einen neuen Hamster von der Hamsterhilfe...
  • Hamster Haltung

    Hamster Haltung: Hallo ich bin neu hier und habe eine Frage: Ich überlege den Futternapf von meinem Hamster Shadow umzustellen. Wie mache ich das am besten?Ist es...
  • Freigehege mit Öl einschmieren?

    Freigehege mit Öl einschmieren?: Hallo, es geht um den folgenden Sachverhalt. Ich habe spontan einen Zwerghamster bei mir aufgenommen und sein Käfig ist viel zu klein. Ich möchte...
  • Ist mein aquarium zu klein?

    Ist mein aquarium zu klein?: Hey, eine Frage! ich habe einen Zwerghamster und er lebt momentan in einem 100*40 Aqua. Ist das zu klein? Lg
  • Ist mein aquarium zu klein? - Ähnliche Themen

  • Hamsterkäfig Ratgeber

    Hamsterkäfig Ratgeber: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einem Hamsterkäfig, jedoch gibt es viele wie Sand am Meer. Ich möchte keinen Käfig aus Plastik und Co. haben...
  • Hamstergehege

    Hamstergehege: Hallo, nachdem mein Hamster nun vor mehr als einem halben Jahr verstorben ist, werde ich mir nun bald einen neuen Hamster von der Hamsterhilfe...
  • Hamster Haltung

    Hamster Haltung: Hallo ich bin neu hier und habe eine Frage: Ich überlege den Futternapf von meinem Hamster Shadow umzustellen. Wie mache ich das am besten?Ist es...
  • Freigehege mit Öl einschmieren?

    Freigehege mit Öl einschmieren?: Hallo, es geht um den folgenden Sachverhalt. Ich habe spontan einen Zwerghamster bei mir aufgenommen und sein Käfig ist viel zu klein. Ich möchte...
  • Ist mein aquarium zu klein?

    Ist mein aquarium zu klein?: Hey, eine Frage! ich habe einen Zwerghamster und er lebt momentan in einem 100*40 Aqua. Ist das zu klein? Lg