Maus kratzt sich Wunde immer wieder blutig!

Diskutiere Maus kratzt sich Wunde immer wieder blutig! im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Ich habe zwei Farbmäuse. Eine schware ältere und eine bunte jüngere. Ich hatte beide jetzt 3 Monate zusammensizten und sie haben sich verstanden...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
W

Wotek

Registriert seit
09.05.2007
Beiträge
1
Reaktionen
0
Ich habe zwei Farbmäuse.
Eine schware ältere und eine bunte jüngere.
Ich hatte beide jetzt 3 Monate zusammensizten und sie haben sich verstanden.
Doch vor etwa 2 Wochen haben sie sich verbissen, wobei die junge maus kaum etwas abbekommen hat, die ältere jedoch den Nasenrücken ziemlich aufgebissen bekam und auch zwei Stellen am Rücken und am Schwanz.
Auserdem hatte die schwarze Maus inzwischen auch einige Haarbüschel einbüsen müssen.
Ich habe dann beide mit einer Holzwand voneinander getrennt.
Die Wunden der schwarzen, älteren Maus verheilten auch zuerst recht gut, doch als ich mittags nach Hause kam und mir die beiden
betrachtete war die Maus wieder blutig gebissen. Die junge Maus hatte sich durch die Holzwand genagt. Nun habe ich vorerst zur Sicherheit ein metallgitter passend eingesetzt um beide voneinander fern zu halten.

Ich hab dann gerade die ältere Maus die nun wieder verwundet war beobachtet und dachte es wird wohl wie vor ein paar Tagen wieder zuheilen.
Warum sollte es auch nun, kaum eine Woche später nicht so sein.

Doch nun, 2-3Tage später muss ich leider sagen das es immer schlimmer wird mit dem Nasenrücken der schwarzen Maus.
Es heilt nicht zu, sondern die maus kratzt sich unablässig die Wunde blutig, mittlerweile ist der Nasenrücken schon fleischig, das ging in den letzten beiden Tagen fix.
Nun hab ich mich im Internet mal kundig gemacht bezüglich "sich wund kratztende Mäuse", fand jedoch nur Milbenkrankheiten.

Meine Fragen nun:
Heilt das jemals wieder zu?
Kommen die wunden wirklich nur von den Kämpfen?
Hat meine Maus vielleicht gerade jetzt nach den Attacken Milben bekommen?
Was kann ich jetzt SOFORT tun, sonst schaut nämlich bald der Nasenknochen durch.

Ich weis das ist jetzt nicht unbedingt alles so gelaufen wie es soll mit der Maus, doch wir schreiben im Moment MASSIG Klausuren. Das heißt im konkreten: ich hab momentan leider wenig zeit mich um die armen nager zu kümmern und die Schule ist auch keine Hilfe ich brauchte bis jetzt schon für 3 Klausuren doppelt so viel Zeit wie nötig weil sie ständig wegen irgendwas manchmal noch am letzten Tag verschoben werden. Also muss ich doppelt lernen und hab wegen einer Klausur an zwei Tagen keine Zeit mich um meine Mäuse zu Kümmern: einmal am geplanten und dann nochmal am nachschreibe Termin.

Bitte helft mir und vor allem meinen Mäusen!
 
09.05.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Maus kratzt sich Wunde immer wieder blutig! . Dort wird jeder fündig!
Beatbonbon

Beatbonbon

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
977
Reaktionen
0
Ich kann dir leider nicht so helfen, habe Renner und bei mir kam das auch noch nie vor...aber meine Frage: Warum gehst du nicht mal zum TA? Ich denke wenn die Wunde schon fleischig ist kannst du selbst da eh nícht viel machen und ich würde mal lieber schauen dass du zum TA gehst und der dir hilft ehe sich das offene auch noch alles entzündet oder so.

Lg
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Hi Wotek!
Kann es sein, dass Du zwei männliche Farbmäuschen hast? Bei Weibchen kommen solch heftige Kämpfe aus heiterem Himmel eigentlich nicht bzw. nur sehr selten vor. Bei unkastrierten Mäusekerlen treten sie jedoch fast immer früher oder später auf. Daher - falls Du Kerle hast: Lass´ sie baldmöglichst kastrieren und gib jedem mindestens ein Weibchen dazu (jetzt, wo Du sie einmal getrennt hast, wirst Du sie auch kastriert nie wieder miteinander vergesellschaften können...)
Zu Deinem eigentlichen Kratzproblem: Es kann schon sein, dass die Maus die Wunde immer wieder aufkratzt - schließlich juckt es, wenn eine Wunde zuheilt - und instinktiv kratzt die Maus dann... und kratzt dabei die Wunde natürlich wieder auf... Ich tippe eher weniger auf Milben, sondern wirklich darauf, dass die Maus diesen Juckreiz bei der Wundheilung verspürt und daher kratzt... Ein Tierarztbesuch wäre daher dringend angeraten... Du könntest antiseptische Bepanthensalbe ("Bepanthen antiseptische Wundcreme") auf die Wunde tupfen (allerdings ist das mit Salben auch immer so ´ne Sache - sie verstärken den Putzdrang, denn die Maus will das Zeug ja wieder loswerden...) Oder Anaesthesin-Salbe - die betäubt die wunde Stelle ein wenig, daher ist die Maus vielleicht eher vom Kratzen abzuhalten... !ACHTUNG! Diese "Ferndiagnose" ersetzt keinen Tierarztbesuch. Wir haben leider die Erfahrungen mit zwei Mäuschen sammeln müssen, die sich ihre Wunden immer größer gekratzt haben, daher haben wir einige Salben durch... Eine Maus mussten wir trotz Anaesthesin-Salbe einschläfern lassen, weil sie die eben verheilende Wunde immer wieder aufbiss und auch drumherum immer weiter Fell und Haut wegfraß... Die zweite behandeln wir zurzeit mit Bepanthen, und es ist eine deutliche Besserung zu verzeichnen... Vielleicht kannst Du ja - wenn Du nicht so viel Zeit hast (obwohl die Zeit immer da sein sollte für ein krankes Tier...) erstmal beim Tierarzt anrufen, die Problematik schildern - und vielleicht kann er Dir dann schon direkt etwas empfehlen. Ohne Anruf beim TA würde ich aber nicht einfach selbst herumexperimentieren!
LG, seven
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Maus kratzt sich Wunde immer wieder blutig!

Maus kratzt sich Wunde immer wieder blutig! - Ähnliche Themen

  • Maus hat einen Buckel und kratzt sich die Ohren blutig...

    Maus hat einen Buckel und kratzt sich die Ohren blutig...: Hallo ihr Lieben, meine Farbmaus Misuki war vor kurzem kahl am Kopf und hat sich die Ohren blutig gekratzt. Daher riet mir der TA den Käfig von...
  • Meine Maus kratzt sich halb kahl!

    Meine Maus kratzt sich halb kahl!: hallo ihr ich habe wirklich ein großes Problem. Meine kleine Maus cuty kratzt sich total blutig und hat am Kopf schon fast keine haare mehr. ich...
  • Maus Speedy kratzt sich seit knapp einer Woche das Fell am Rücken weg, sodass das Fleisch zu sehen i

    Maus Speedy kratzt sich seit knapp einer Woche das Fell am Rücken weg, sodass das Fleisch zu sehen i: Meine Maus Speedy kratzt sich seit knapp einer Woche das Fell am Rücken weg, sodass das Fleisch zu sehen ist. Er hat alles was eine Maus zu einem...
  • Hilfe !Maus kratzt sich

    Hilfe !Maus kratzt sich: Hallo, ich bin Leider etwas neuer hier und weiß deswegen nicht ob jmd schon etwas zu diesem thema geschrieben hat. wenn es so ist ...
  • Maus kratzt sich Ohren, Auge, Rücken auf..:(

    Maus kratzt sich Ohren, Auge, Rücken auf..:(: Hallihallo..das ist mein erster Beitrag also habt etwas Geduld mit mir, ich versuche mich klar und deutlich auszudrücken..:) Ich habe 2 Farbmäuse...
  • Maus kratzt sich Ohren, Auge, Rücken auf..:( - Ähnliche Themen

  • Maus hat einen Buckel und kratzt sich die Ohren blutig...

    Maus hat einen Buckel und kratzt sich die Ohren blutig...: Hallo ihr Lieben, meine Farbmaus Misuki war vor kurzem kahl am Kopf und hat sich die Ohren blutig gekratzt. Daher riet mir der TA den Käfig von...
  • Meine Maus kratzt sich halb kahl!

    Meine Maus kratzt sich halb kahl!: hallo ihr ich habe wirklich ein großes Problem. Meine kleine Maus cuty kratzt sich total blutig und hat am Kopf schon fast keine haare mehr. ich...
  • Maus Speedy kratzt sich seit knapp einer Woche das Fell am Rücken weg, sodass das Fleisch zu sehen i

    Maus Speedy kratzt sich seit knapp einer Woche das Fell am Rücken weg, sodass das Fleisch zu sehen i: Meine Maus Speedy kratzt sich seit knapp einer Woche das Fell am Rücken weg, sodass das Fleisch zu sehen ist. Er hat alles was eine Maus zu einem...
  • Hilfe !Maus kratzt sich

    Hilfe !Maus kratzt sich: Hallo, ich bin Leider etwas neuer hier und weiß deswegen nicht ob jmd schon etwas zu diesem thema geschrieben hat. wenn es so ist ...
  • Maus kratzt sich Ohren, Auge, Rücken auf..:(

    Maus kratzt sich Ohren, Auge, Rücken auf..:(: Hallihallo..das ist mein erster Beitrag also habt etwas Geduld mit mir, ich versuche mich klar und deutlich auszudrücken..:) Ich habe 2 Farbmäuse...