Sind Rasse und Farbe so wichtig?

Diskutiere Sind Rasse und Farbe so wichtig? im Kaninchen Rassen und Farben Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo an alle Kaninchenhalter!!:039: Schon länger werde ich manchmal etwas aggressiv ;) wenn ich Themen in "Rassen und Farben" lese (oder auch nur...
Pila

Pila

Registriert seit
31.01.2007
Beiträge
288
Reaktionen
0
Hallo an alle Kaninchenhalter!!:039:
Schon länger werde ich manchmal etwas aggressiv ;) wenn ich Themen in "Rassen und Farben" lese (oder auch nur
die Überschriften). Ich finde es nämlich gar nicht wichtig, was das Kaninchen für eine Rasse ist und was es für eine Farbe hat! Alle Kaninchen sind süß, egal ob kurzes oder längeres Fell, Stehohren oder Widderöhrchen. Es kommt doch vor allem auf das "die Kaninchenpersönlichkeit" an und nicht auf eine bestimmte Rasse.
(Andere) Meinungen zu diesem Thema würde ich gerne hören! :mrgreen:
Viele liebe Grüße
Pila
 
09.05.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Sind Rasse und Farbe so wichtig? . Dort wird jeder fündig!
*sunny*

*sunny*

Registriert seit
23.02.2007
Beiträge
1.962
Reaktionen
0
huhu,
ich bin da ganz deiner meinung, ich finde es auch unwichtig was ein nini für eine farbe hat oder rasse ist. wo ich mir meine geholt hab war es mir auch schnurzpiepe was es für eins ist, ich wollte ihnen einfach nur ein schönes zuhause geben. ich könnt mich auch in jedes nini verlieben...
 
meerschweindl

meerschweindl

Registriert seit
28.11.2006
Beiträge
792
Reaktionen
0
Hallo

ich find grundsätzlich nichts falsches daran. Es gibt ja genügend Tiere die schon da sind, warum sollte ich mich dann nicht auf eines festlegen.
aus eigener Erfahrung weiß ich, daß beim Anblick einer anderen Rasse oder Farbe der Funken genauso überschlagen kann. hab zwar letztlich meine Widder bekommen, war aber zwischenzeitlich auch bei löwenköpfchen etc.

Schlimm wäre es nur für mich, wenn man Nachwuchs bekommt und diese dann weg gibt, wenn sie nicht so aussehen, wie man gerne hätte.

Alles andere find ich legitim
 
FeivelHazel

FeivelHazel

Registriert seit
27.12.2006
Beiträge
937
Reaktionen
0
Naja, für mich wars schon klar, dass ich keine Deutschen Riesen in meinem (nicht riesig großen) Wohnzimmer halten wollte. Nicht weil ich die blöd finde oder so. Nur find ich, dass für eine kleine Rasse das Wohnzimmer größer ist und mehr Gehoppel möglich ist als für ein großes Tier, auch wenn sie prinzipiell den gleichen Platzanspruch haben. Wenn ich mal groß bin und nen eigenen Garten hab^^ ist mir das aber auch eher egal.
 
Okapi

Okapi

Registriert seit
29.01.2006
Beiträge
3.585
Reaktionen
0
Es ist doch schön, wenn man wenigstens weiß, was für Tiere man Zuhause rumhoppeln hat :D

Dazu kommt auch noch ein gesundheitlicher Aspekt: Bei diesen Mini-Zwergkaninchen gibt es halt gern mal Probleme mit den Zähnen, Satin-Meerschweinchen haben oft eine Veranlagung für Osteodystropie (richtig geschrieben?), Tiere mit langem und/oder sehr dünnem Fell sind teilweise nicht für dauerhafte Aussenhaltung geeignet...
 
Nojiko

Nojiko

Registriert seit
05.06.2006
Beiträge
2.280
Reaktionen
0
Also ich bin auch der Meinung, dass es eig. egal ist, welche Rasse das Kaninchen ist, ABER ich finde es auch völlig legitim, wenn man z.B danach wissen will, was das Nini für eine Rasse ist. Oder wenn man in ein TH kommt, da sitzt jetzt KAninchen A, ein Widder und Kaninchen B ein Stehohr, was weiß ich... Beide wären zum bereits "vorhandenen" Kaninchen geeignet. Was nehm ich jetzt? Wenn einem der Widder besser gefällt nimmt man sich halt den Widder.... ist ja jetzt auch nicht weiter schlimm, oder?

Blöd finde ich es nur, wenn man sagt, ich will jetzt z.B. einen Roten Neuseeländer und Punkt. Und dann extra von Züchter zu Züchter kurvt, um sich so einen zu holen.
 
Luna&Yuna

Luna&Yuna

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.016
Reaktionen
0
Ich muss ehrlich gestehn, das ich mich schon vor dem Kauf festgelegt habe, dass ich Widderkaninchen haben möchte. Allein schon wegen den Schlappohren :)
Allerdings soll das jetzt nicht heissen, das ich die anderen Nini Rassen nicht auch süß finde. Ist bei vielen Leuten und anderen Tieren ja auch so, die halt eine bestimmte Lieblingsrasse haben.

Die Farbe allerdings war mir nicht so wichtig.
Sie sollten halt nur nicht alle 3 gleich aussehn, so das ich sie noch unterscheiden kann....obwohl bei mir alle einfach nur "Dicke" heissen, da kommt sogar unser werter Herr mit angehoppelt :p
 
Pila

Pila

Registriert seit
31.01.2007
Beiträge
288
Reaktionen
0
Danke für eure Antworten!
Klar ist es total normal auch zu fragen, was das Tier für eine Rasse ist, möchte ich auch wissen (auch wenn ich das bei meinem Kathi nich weiß, er ist ein Mischling):mrgreen:. Ich finde aber auch, dass gerade Mischlinge sehr interresant sind, weil sie eben nich nur bestimmte Merkmale einer Rasse haben.
Viele Grüße
Pila
 
bunny-in

bunny-in

Registriert seit
08.04.2007
Beiträge
356
Reaktionen
0
Ich hab mich noch nie wirklich für Rassetiere interessiert.

Am nettesten fand ich immer die reinrassige Promenadenmischung. :mrgreen:

Als der Hype mit den Schlappohrkanins war, da musste ich dann auch einen haben und so kam Gonzo zu mir. Wobei ich mittlerweile schon gestehen muss, dass das Ohrenspiel der Stehohris definitiv umfangreicher ist und somit schöner zu beobachten ist.

Ich hab nun 2 Stehohris, 1 Schlappi und 1 Propellerohrnin.

Paula hat eine Holländerfärbung, Lucy war eine süße mit Russchenfärbung, Paulchen ein Dalmatiner Rex, ansonsten leben nur reinrassige Promenaden hier :mrgreen: Und wenn ich zufällig ein "rasse-gefärbtes" Tier (ich trau mich nicht mehr reinrassig zu sagen, weil man das ohne Papiere ja eh nicht sagen kann) hier habe, dann eben weil es im Tierheim oder in Vermittlungsstellen landete oder von Privat aus ausziehen musste.
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
5.497
Reaktionen
0
also ich finds auch net wichtig, welche rasse oder farbe meine tiere haben, aber ich geb ehrlich zu, wenn ich ins heim gehe, um mir da eins auszusuchen muß es mir natürlich auch irgendwie gefallen ;) obwohl zu meinem jack hat mein fruend mich überredet^^ ich fand ihn erst gar net so toll (wie konnte ich nur)
 
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
5.998
Reaktionen
0
Na klar hab ich meine Favoriten was das Aussehen betrifft (möglichst groß und momentan hab ich meine viel-weiß-am-Kaninchen Phase), aber das ist eher unwichtig.
In 1. Linie zählt dass alle hier in meine Gruppe passen und die sich untereinander verstehen.
Wenn ich die Auswahl zwischen 2 charakterlich und gesundheitlich gleichen Nickels hab nehm ich halt das was mir vom Aussehen her besser gefällt, aber das wäre wohl bei Jedem so ;)
 
Pila

Pila

Registriert seit
31.01.2007
Beiträge
288
Reaktionen
0
Klar, im Tierheim würde ich auch das nehmen, dass mir gefällt, außer wenn es eins gibt, dass immer nich genommen wird, aber nich irgendwie sehr krank ist oder so.
 
MiniWuff

MiniWuff

Registriert seit
29.06.2008
Beiträge
1.795
Reaktionen
0
Ich denke das mein schon seine liebingsrasse und seine lieblingsfarbe haben kann - wieso nicht - klar sind sie alle sueß - ich bin damals los und habe den mitgenommen der mir gefallen hat und es war ein Löwenköpfchen - jetzt bin ich am sonntag nochmal los und habe die genommen die mir gefallen hat - und es war zufaelligerweise wieder einlöwenköpfchen. Nicht gewollt - also deshalb hab ich sie nicht genommen - sie war nur so sueß.
 
Babsi1990

Babsi1990

Registriert seit
23.04.2007
Beiträge
258
Reaktionen
0
Ich habe mich mit Rassen bei Kaninchen auch noch nie wirklich auseinander gesetzt. Als ich meine beiden von "Privat" bekommen habe, konnte ich nicht mal wirklich wählen. Die meisten waren schon "reserviert", also habe ich einen weiß/schwarz gescheckten Rammler und eine schwarze Häsin in die Kiste gesetzt bekommen, fertig ^^
Aber ich steh drauf, wenn eine Herde (egal welche Tierart, aber vorallem bei Pferden) möglichst bunt ausfällt. Falls ich mir mal noch zwei Zwergkaninchen dazu holen werd (denk ma schon hehe), werd ich schon etwas drauf gucken, dass es nicht unbedingt wieder ein weißes oder schwarzes ist, zumindest wenn ich Auswahl hab, wie das in unseren Tierheimen leider der Normalfall ist :(
LG Babsi
 
MiniWuff

MiniWuff

Registriert seit
29.06.2008
Beiträge
1.795
Reaktionen
0
Du kannst dir nich jemanden in deinem TH raussuchen? wie kommts?
 
MiniWuff

MiniWuff

Registriert seit
29.06.2008
Beiträge
1.795
Reaktionen
0
lol sry mein Fehler - hab das falsch verstanden weil falsch gelesen!
 
mamavonmarie

mamavonmarie

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
155
Reaktionen
0
Hey , ich persöhnlich mag ansich alle Ninchen. Ich finde aber diejenigen , die (wie soll ichs sagen ) nicht überzüchtet sind , sind oft ganz besonders liebenswert.
Bitte entschuldigt meine Ausdrucksweise , aber ich denke dabei an die vielen Ninchen besonderer Zuchtlinien : Kleiner , Kürzer, Felliger , usw, usw.
Alle angezüchteten Probleme muss immer das Tierchen ausbaden mit gesundheitlichen Problemen.Ich selber habe ein Löwenkopf-Mix mit 2,3 kg und eine Loh-Kaninchen-Dame ( Weissgranne)( vielleicht Reinrassig ) mit 2,3 kg . Beide würden bei jeder Ausstellung mit Pauken und Trompeten den letzten Platz belegen.
Aber genau deswegen find ich sie sooooooooooooo hübsch.
Ich finde , das die Austrahlung und das berümte Etwas eine richtige Ninchen-Liebe ausmacht.
Liebe Grüsse Gabi

Ps. Auch alle meine Schweinies sind Feld-Wald oder Kinderzimmerunfälle , die niemand sonst wollte.
 
MiniWuff

MiniWuff

Registriert seit
29.06.2008
Beiträge
1.795
Reaktionen
0
Hast du fotos? ich kanns nich glauben :D
die sind bestimmt bildhuebsch!
 
mamavonmarie

mamavonmarie

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
155
Reaktionen
0
Killa& Krümel , meinst du mich mit den Fotos ???
Ich habe nette Bilder bei : Bilder von meinen Tierchen !
im Vorstellungsthreat. Neue hab ich derzeit nicht, muss erst wieder für Nachschub sorgen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Sind Rasse und Farbe so wichtig?

Sind Rasse und Farbe so wichtig? - Ähnliche Themen

  • Welche Rasse?

    Welche Rasse?: Ich habe da ein Bock, weiß aber nicht welche Rasse er ist. Er ist schwarz und hat um die Augen, die Ohren und die Unterseite des Bauches braun...
  • Hilfe! Kaninchen-Rasse feststellbar?

    Hilfe! Kaninchen-Rasse feststellbar?: Hallo liebe Community. Uns sind vor einiger Zeit zwei kleine Kaninchen zugelaufen. Da es keine Wildhasen sind und wir sie in den Kreis der...
  • Welche Rassen/arten könnten das sein?

    Welche Rassen/arten könnten das sein?: Das braune hat leicht lockiges? fell,oder kraus das andere die punkte
  • Rassen und dazugehörige Farbschläge - Hilfe gesucht

    Rassen und dazugehörige Farbschläge - Hilfe gesucht: Hallo, ich suche jemanden, der mir etwas helfen kann. Ich suche eine Kaninchenrasse, die es zum Beispiel in schokofarben gibt. Oder eben auch...
  • Farbenzwerge

    Farbenzwerge: Hey Leute was habt ihr denn für kleine Farbenzwerge?? Also ich habe einen Farbenzwerg "Schwarz silber" bitte antwortet mir :eusa_shhh:;)
  • Farbenzwerge - Ähnliche Themen

  • Welche Rasse?

    Welche Rasse?: Ich habe da ein Bock, weiß aber nicht welche Rasse er ist. Er ist schwarz und hat um die Augen, die Ohren und die Unterseite des Bauches braun...
  • Hilfe! Kaninchen-Rasse feststellbar?

    Hilfe! Kaninchen-Rasse feststellbar?: Hallo liebe Community. Uns sind vor einiger Zeit zwei kleine Kaninchen zugelaufen. Da es keine Wildhasen sind und wir sie in den Kreis der...
  • Welche Rassen/arten könnten das sein?

    Welche Rassen/arten könnten das sein?: Das braune hat leicht lockiges? fell,oder kraus das andere die punkte
  • Rassen und dazugehörige Farbschläge - Hilfe gesucht

    Rassen und dazugehörige Farbschläge - Hilfe gesucht: Hallo, ich suche jemanden, der mir etwas helfen kann. Ich suche eine Kaninchenrasse, die es zum Beispiel in schokofarben gibt. Oder eben auch...
  • Farbenzwerge

    Farbenzwerge: Hey Leute was habt ihr denn für kleine Farbenzwerge?? Also ich habe einen Farbenzwerg "Schwarz silber" bitte antwortet mir :eusa_shhh:;)