Rennmaus Einrichtung, Aquadeckel

Diskutiere Rennmaus Einrichtung, Aquadeckel im Rennmäuse Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Heyho... :) Ich wollte mir nun eine Gitterabdeckung basteln, da mein Aqua ja nicht oben offen sein soll. Meine Frage dazu ist, welches Holz kann...
ShameOnYou

ShameOnYou

Registriert seit
08.02.2015
Beiträge
15
Reaktionen
0
Heyho... :)

Ich wollte mir nun eine Gitterabdeckung basteln, da mein Aqua ja nicht oben offen sein soll.
Meine Frage dazu ist, welches Holz kann ich am besten dafür verwenden?
Muss das Holz lackiert werden?

Zur
Einrichtung,
Was brauche ich am besten alles als Einrichtung?
Denke mal n Häuschen, Tunnel(Material?), Röhren, Brücken aber was kann ich den Rennern noch bieten? n Laufrad weiß ich nicht ob es passt wegen der höhe da ich als Anfänger nicht gleich nen Aufsatz raufklatschen will :043: und der ja auch erstmal gebaut werden muss. es sei denn man bekommt die irgendwo fertig? hab schon Ebay und so durchgeguckt finde aber immer nur diese typischen Aquadeckel ._.

Wenn ihr Bilder reinstellen könnte von euren Aquas am besten ohne Aufsatz als Anregung wäre mir damit auch schon geholfen :D

Lg Shame
 
17.02.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Rennmaus Einrichtung, Aquadeckel . Dort wird jeder fündig!
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Ich habe einfach die normalen Dachlatten im Baumarkt genommen. Lackiert werden muss der Deckel nicht.

Häuschen hab ich drin, wird aber nicht zum Schlafen genutzt. Verschieden hohe Etagen, Korktunnel/-röhren, Sandbad und Laufrad. Laufrad halte ich für wichtig.

Wie groß ist denn dein Aquarium? Vielleicht kann man ne Ecke abtrennen und da Sandbad & Laufrad einrichten.

Aufsätze bekommt man normal nicht gekauft. Gehegebauer bauen das sicherlich, aber meiner Meinung nach zu teuer. Ist auch gar nicht soo schwierig ;)

Das Bild ist schon älter, inzwischen ist mehr Streu drin:
 
ShameOnYou

ShameOnYou

Registriert seit
08.02.2015
Beiträge
15
Reaktionen
0
Hey, danke für die schnelle Antwort :)
Dein Aqua sieht echt gut aus :D
Meine Frage wegen dem Holz war eher auf die Holzart gerichtet, da bei uns im Baumarkt fast alles nur Fichte/Tanne ist und ich gelesen habe, das dass nicht so gut sein soll. Daher die Frage was man sonst nehmen kann?
Wollte mir erst nen Rahmen aus ner OSB-platte ausschneiden lassen aber das machen die leider nicht und ich habe auch keine Stichsäge geschweige denn platz wo ich das machen könnte :-/
 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
1.916
Reaktionen
0
Off-Topic
Shame, sollen es denn nun eigentlich Rennmäuse oder Hamster werden, in einem anderen Thread hast du Hamster geschrieben? ;)


Mein Deckel bestand nur aus Volierendraht, einfach an den Ecken umgebogen. Wenn du das passend machst, hält der eigentlich. Nachdem meiner ein wenig verbogen war, lag in einer Ecke immer ein Ordner drauf, weil er da sonst evtl mal hoch gegangen wäre. So hat das wunderbar gehalten und war eine Sache von ein paar Minuten ;)

Ein Laufrad sollten sie schon haben (mindestens 27cm Durchmesser). Das müsste rein gehen, du kannst es einfach umgekehrt nehmen (also Ständer nach oben) und dann am Deckel befestigen, dann wird es nicht so stark eingebuddelt und hält fest.
 
ShameOnYou

ShameOnYou

Registriert seit
08.02.2015
Beiträge
15
Reaktionen
0
Off-Topic
Hab ich wirklich Hamster geschrieben? :eusa_doh: meinte eigentl. Rennmäuse :uups:


Wäre auch eine Möglichkeit, danke :) aber bei 27cm Durchmesser kann ich keine kompletten 30cm Einstreu reinmachen oder ist das schlimm wenn ich 20cm abtrenne und dort dann nur 20cm Einstreu mache?

@ McLeods: habs vorhin vergessen zu schreiben, das Aqua hat die maße 120x50x50
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Ok, die Maße sind ok, abtrennen könntest du schon so 30 cm mit einem Brett. Hatte ich bei meinem auch. Meins hat 120x40x50 cm, der Aufsatz ist 120x40x40 cm.

Abtrennen würde ich ehrlich gesagt nicht mehr, also lieber einen Aufsatz mit planen, wenn eh noch keine Rennmäuse da sind und noch keine in Aussicht (?), dann geht das ja. Oder schaust mal bei Kleinanzeigen, ob da jemand einen Aufsatz abzugeben hat, der auf dein Aquarium passen (wenn der Aufsatz nur 100 cm Länge hat oder kürzer ist, geht das ja auch, dann muss der Rest halt nur so abgedeckt werden).

Ich hatte das wie gesagt und ich hatte nur Platz für ein Mini-Sandbad (BonBonGlas) & Lauffläche geht ja auch verloren.
 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
1.916
Reaktionen
0
Bei mir ging das eigentlich immer gut, indem ich das Einstreu auf eine Seite geschoben habe. Hatte quasi immer ein Gefälle im Gehege und wenn zu viel Streu richtung Laufrad kam, musste ich eben mal wieder umgraben. Aber das ging eigentlich erstaunlich gut.
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
5.927
Reaktionen
1
Bei mir ging das eigentlich immer gut, indem ich das Einstreu auf eine Seite geschoben habe. Hatte quasi immer ein Gefälle im Gehege und wenn zu viel Streu richtung Laufrad kam, musste ich eben mal wieder umgraben. Aber das ging eigentlich erstaunlich gut.
Das würde bei meinen ja nie funktionieren :mrgreen:

Ich habe eine Wand ins Gehege eingebaut und so einen Teil abgetrennt. Durch drei Durchgänge unten (+ zwei oben) und Etagen geht auch nicht so viel Platz verloren.



 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
1.916
Reaktionen
0
Wow Laura, das sieht klasse aus!

Ja ich hatte halt noch so eine Etage (wie einen Tisch) drin und darunter war dann quasi bis oben hin Einstreu. Das fanden sie wohl nicht schlecht. Das Laufrad hing ja auch recht hoch, also drunter war schon einiges an Einstreu aber zugebuddelt wurde es nicht so oft, dass es problematisch gewesen wäre. Die waren halt besonders nett zu mir, dafür wurde das LR regelmäßig zu Kleinholz äähh Kleinplastik verarbeitet ;)
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
5.927
Reaktionen
1
Danke, aber nur, weil die Mäuse da noch nicht "aufgeräumt" hatten :mrgreen:

Momentan habe ich eine Begrenzung aus Weidenbrücken und Korkröhren drin, da die letzte VG noch nicht so lang her ist und ich mit der Wand gerne noch etwas warten würde. Das funktioniert gar nicht - die beiden lieben es, so viel Streu wie möglich über die Abgrenzung direkt ins Rad zu schaufeln :roll:
Also wenn eine Begrenzung, dann besser gleiche eine richtige einbauen.
 
ShameOnYou

ShameOnYou

Registriert seit
08.02.2015
Beiträge
15
Reaktionen
0
@ McLeods: Kleinanzeigen habe ich im Inet schon alle durch da ist leider nix zu haben. :( Vielleicht hast du ja noch ein rumliegen? Wohnst ja so wie ich mitbekommen habe aus einem anderen Thread (weiß jetzt nicht mehr welchen) nicht weit von Hamburg weg. :mrgreen:

@ Calimero: Ist auch eine Möglichkeit, ne 15 - 20 cm hohe Etage und da das Laufrad drauf und dann halt immer freihalten. :D

@Laura: Auch eine klasse Idee die du da hast, wo kriegt man so eine Wand her oder ist die selbst gebaut? :eusa_think:



Und nun nochmal meine Frage, ist Fichte/Tanne gefährlich oder kann man das nutzen wenn man das Holz mit Lack versiegelt? :eusa_think:
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
5.927
Reaktionen
1
@Laura: Auch eine klasse Idee die du da hast, wo kriegt man so eine Wand her oder ist die selbst gebaut? :eusa_think:
Selbst gebaut.

Und nun nochmal meine Frage, ist Fichte/Tanne gefährlich oder kann man das nutzen wenn man das Holz mit Lack versiegelt? :eusa_think:
Selbst wenn es giftig wäre, würde eine Versiegelung mit Lack es doch nicht ungiftiger machen. Die Logik erschließt sich mir nicht :mrgreen:
Auch wenn ich glaube, dass es in deinem Baumarkt bestimmt auch Buche oder Pappel gibt, könntest du auch Fichtenholz für den Deckel verwenden.
 
S

scrabble

Registriert seit
13.02.2015
Beiträge
88
Reaktionen
0
Ich hab auch ein 120x50x50 Gehege ohne Aufsatz. Wir haben eine große Ebene (ca 30x30 cm Zuschnitt und 4 'Füße' drangeschraubt), die ca 17 cm hoch ist und da drauf ein 29er Laufrad und das Sandbad. Je nach dem stell ich noch so eine riesige Weidenbrücke hochkant als Streuschutz davor, aber die jetzige Gruppe ist lieb und buddelt das Laufrad nicht zu ;)
Auf der anderen Seite des Aquas kann man ja immer noch sehr hoch einstreuen.

Ich hab das mit den Fotos hier noch nicht so ganz raus, aber ich hoffe, die Beschreibung hilft auch schon weiter ;)
 
ShameOnYou

ShameOnYou

Registriert seit
08.02.2015
Beiträge
15
Reaktionen
0
Auch wenn ich glaube, dass es in deinem Baumarkt bestimmt auch Buche oder Pappel gibt, könntest du auch Fichtenholz für den Deckel verwenden.
Klar gibt es auch Buche aber da haben die nur kurze Latten von 50 - 80 cm und die kosten auch gleich mal das 3 - 4 fache:eusa_doh: aber Latten und Bretter in geeigneter Länge gab es da nur in Fichte/Tanne bin ja komplett durch die gesamte Holzabteilung gelaufen :mrgreen: und Max Bahr gibt es hier ja leider nicht mehr da gab es sowas auch günstiger :mrgreen:
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
5.927
Reaktionen
1
Komischen Baumarkt hast du da.
Hier gibt's überall 2 m Latten in allen erdenklichen Stärken und Preisklassen :102:
 
S

scrabble

Registriert seit
13.02.2015
Beiträge
88
Reaktionen
0
Klar gibt es auch Buche aber da haben die nur kurze Latten von 50 - 80 cm und die kosten auch gleich mal das 3 - 4 fache:eusa_doh: aber Latten und Bretter in geeigneter Länge gab es da nur in Fichte/Tanne bin ja komplett durch die gesamte Holzabteilung gelaufen :mrgreen: und Max Bahr gibt es hier ja leider nicht mehr da gab es sowas auch günstiger :mrgreen:
Es wäre auch sinnvoll 2 Abdeckungen zu machen, sodass du nicht immer komplett 120cm öffnen musst. Ist auch handlicher... Also dann 2x 60x50 cm oder 1x 50x50 und 1x 70x50 oder so ähnlich...
Fichte oder so ist aber auch in Ordnung.
 
ShameOnYou

ShameOnYou

Registriert seit
08.02.2015
Beiträge
15
Reaktionen
0
Sehe ich auch so.
Wie gesagt bin rumgelaufen und hab nachgefragt. Aber nur die kurzen in Buche oder halt die Fichte/tanne :x
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Off-Topic
Ich wohne ewig weit weg von Hamburg ;) Es sei denn 500 km Entfernung sind bei dir "nicht weit weg" ;)


Ich hab bei den Latten ehrlich gesagt noch nie auf die Sorte geachtet, also die Holzart...

Zur Not könnte man den Deckel auch aus 2 Elementen machen und an dem einen das Laufrad festschrauben, dass der Boden quasi oben ist.
 
ShameOnYou

ShameOnYou

Registriert seit
08.02.2015
Beiträge
15
Reaktionen
0
Off-Topic
Mhh dann verwechsel ich Dich gerade mit wem, dachte ich du würdest SH wohnen :043: sry


Ja ich bin schon am zeichnen auf Papier, aber ich hab da null Begabung drin x) vor allem wenn es darum geht die Maße zu berechnen was wie lang sein muss :uups::mrgreen:
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
5.927
Reaktionen
1
vor allem wenn es darum geht die Maße zu berechnen was wie lang sein muss :uups::mrgreen:
Was berechnest du denn da groß? Wenn dein Aquarium innendrin zwei Auflageflächen hat, misst du die Innemaße des Beckens und das sind die Maße des Deckels. Ohne Auflageflächen nimmst du die Außenmaße.
Das einzige, was du mit einrechnen musst, ist die Stärke der Holzlatten ;)
 
Thema:

Rennmaus Einrichtung, Aquadeckel

Rennmaus Einrichtung, Aquadeckel - Ähnliche Themen

  • Einige Fragen bezüglich des Käfig's. - Rennmaus Neuling

    Einige Fragen bezüglich des Käfig's. - Rennmaus Neuling: Hallo! Meine Freundin und ich haben nachdem wir nun doch keinen Hund dazu kaufen uns für zwei Rennmäuse entschieden, zwei aus dem Grund da ich...
  • Rennmäuse-/Mäusekäfig Bauanleitung gesucht!

    Rennmäuse-/Mäusekäfig Bauanleitung gesucht!: Hallöööchen :)) Bin neu hier und naja bin auf der suche ... Ich bin auf der Suche nach einer Bauanleitung für Mäusekäfige aus Holz. Zurzeit leben...
  • Video - Wie fühlt sich eine Rennmaus wohl?

    Video - Wie fühlt sich eine Rennmaus wohl?: Halli hallo liebe Rennmausfans, ich habe auf YouTube ein Video gefunden das ich persönlich ganz gut finde, hier wird unterhaltsam und informativ...
  • Rennmaus-zu-Hause

    Rennmaus-zu-Hause: Hallöchen! ich möchte mir, wenn mein Mümmel mal über die Regenbogenbrücke geht(hoffentlich nicht allzu bald; in ca. 1-3Jahren), Rennmäuse...
  • Treppe

    Treppe: Guten Tag Ich habe für meine Rennmäuse eine Treppe gebaut damit sie alleine in einen Auslauf kommen und wieder zurück in den Käfig. Die...
  • Treppe - Ähnliche Themen

  • Einige Fragen bezüglich des Käfig's. - Rennmaus Neuling

    Einige Fragen bezüglich des Käfig's. - Rennmaus Neuling: Hallo! Meine Freundin und ich haben nachdem wir nun doch keinen Hund dazu kaufen uns für zwei Rennmäuse entschieden, zwei aus dem Grund da ich...
  • Rennmäuse-/Mäusekäfig Bauanleitung gesucht!

    Rennmäuse-/Mäusekäfig Bauanleitung gesucht!: Hallöööchen :)) Bin neu hier und naja bin auf der suche ... Ich bin auf der Suche nach einer Bauanleitung für Mäusekäfige aus Holz. Zurzeit leben...
  • Video - Wie fühlt sich eine Rennmaus wohl?

    Video - Wie fühlt sich eine Rennmaus wohl?: Halli hallo liebe Rennmausfans, ich habe auf YouTube ein Video gefunden das ich persönlich ganz gut finde, hier wird unterhaltsam und informativ...
  • Rennmaus-zu-Hause

    Rennmaus-zu-Hause: Hallöchen! ich möchte mir, wenn mein Mümmel mal über die Regenbogenbrücke geht(hoffentlich nicht allzu bald; in ca. 1-3Jahren), Rennmäuse...
  • Treppe

    Treppe: Guten Tag Ich habe für meine Rennmäuse eine Treppe gebaut damit sie alleine in einen Auslauf kommen und wieder zurück in den Käfig. Die...