Nasses Mäulchen!

Diskutiere Nasses Mäulchen! im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo ihr Lieben, hatte bereits vor ein paar Monaten wegen meines Lieblings ein Thema erstellt. Ende der Geschichte damals waren seine Zähne...
Maria96

Maria96

Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
37
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,
hatte bereits vor ein paar Monaten wegen meines Lieblings ein Thema erstellt. Ende der Geschichte damals waren seine Zähne.. Auch jetzt hatte er in den letzten Tagen wieder mit
ihnen zu kämpfen. Futtern wollte er nicht mehr so richtig und dadurch war er wieder sehr schwach. Der TA hat die Zähne wieder gekürzt und noch am selben Tag fing er wieder problemlos an zu fressen.
Jetzt habe ich das Problem, dass er extrem sabbert beim fressen. Sein Mäulchen ist ganz nass und das Fell hat sich zu kleinen Klumpen verklebt. Habt ihr eine Ahnung weshalb das ist und was ich dagegen tun kann? Habe Angst, dass sich dort etwas entzündet wenn es die ganze Zeit nass ist. :(

Grüße Maria96
 
01.03.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.315
Reaktionen
127
Hallo Maria,

feuchte Mäuler weisen eigentlich meist auf Zahnprobleme hin....
Es kann sein, dass der Tierarzt beim betrachten weitere Spitzen oder andere Probleme übersehen hat, dass ist beim losen betrachten leider nicht selten.
Mit meiner Lilly hatte ich mal das gehabt, sie fraß einfach nur kein Heu und als unter Narkose ihre Zähne dann nochmal richtig untersucht wurden, stellten sich zwei stark vereiterte Backenzähne heraus, die beim normalen Check und abschleifen (ca. 5 Tage zuvor) einfach nicht gesehen wurden, weil man im Wach Zustand des Tieres gar nicht so genau die Backenzähne betrachten kann.

Die Zähne würde ich sicherheitshalber erneut kontrollieren lassen, denn das speicheln klingt bei deinem schon ziemlich extrem und ist eigentlich ein typisches Anzeichen für Zahnprobleme.
Die sicherste variante Zahnprobleme aufzudecken währe übrigens das Röntgen des Schädels. Eventuell währe dies bei deinem Tier angebracht, das gute bei diesem währe nämlich, dass hierzu keine risikoreiche Narkose nötig währe, man aber 100% sieht was mit den Zähnen und deren Wurzeln nicht stimmt oder ob alles gut ist.


Liebe Grüße
Amber
 
Maria96

Maria96

Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
37
Reaktionen
0
Hallo Amber,

das mit dem Röntgen hört sich nach einer guten Idee an. Über eine Narkose haben unser TA und ich beim letzten Besuch (vor 4 Tagen) auch gesprochen. Er hat darüber nachgedacht, es unter Narkose zu machen, da er wie du auch beschrieben hast so viel besser an die Zähne kommen würde. Aber ich habe davor etwas Angst, da mein Kaninchen schon um die 8 1/2 Jahre ist..
Hast du vielleicht noch einen Tipp wie ich die Verknotungen aus seinem Fell vorsichtig herausbekomme?

Gruß Maria
 
Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.315
Reaktionen
127
Leider wüsste ich nicht, wie du die Verknotungen weg bekämst, außer es vielleicht vorsichtig heraus zu schneiden, was ich jedoch für ziemlich gefährlich halte, sollte dein Kaninchen aus furcht nicht still halten oder ganz plötzlich sich ruck artig bewegen.
Ich glaub, ich würde es dem Tierarzt überlassen oder diesen fragen, wenn du mit deinem Kaninchen bei ihm bist.


Liebe Grüße
Amber
 
S

sillyskillfull

Dabei seit
02.03.2015
Beiträge
36
Reaktionen
0
wenn du dich das mit dem Fell nicht traust lass es den TA machen, wenn du dich traust schneids vorsichtig raus aber nur das nötigste.
 
Maria96

Maria96

Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
37
Reaktionen
0
Hallo,
danke erstmal für die Antworten! ;)
Habe die Verknotungen selber herausgeschnitten. Hatte keine Probleme, da meiner eigentlich immer still hält. Teilweise hat es ihm sogar gefallen wenn ich da in seinem Fell rumgemehrt habe. :)

Wir waren gestern nochmal beim TA, weil ich auch Angst hatte, dass sich da etwas entzünden. Er hat die Zähne nochmal geschliffen. Auf Narkose wollte er aufgrund der Risiken verzichten. Ich soll in 10 Tagen (solange er weiterhin normal frisst) nochmal wieder kommen. Sollte er nicht fressen, dann natürlich eher. Er will sich dann nochmal die Zähne anschauen.

Ich hab das Gefühl, dass dieses "sabbern" seit gestern etwas nachgelassen hat. Sein Fell ist nicht mehr so dolle nass und auch verknotet hat sich nicht noch einmal was.

Gruß
 
Thema:

Nasses Mäulchen!

Nasses Mäulchen! - Ähnliche Themen

  • Kaninchen schmatzt, kaut leer, maul nass - Tierärzte ratlos

    Kaninchen schmatzt, kaut leer, maul nass - Tierärzte ratlos: Hallo alle zusammen. Die Tierärzte sind ratlos und ich auch. Vielleicht kann uns hier jemand helfen. Mein Sohn hat zum Geburtstag zwei...
  • Kaninchen nass

    Kaninchen nass: Hallo miteinander:) Ich habe ein Problem mit meinem Kaninchen Tim. Tim ist 9 Jahre alt, verhält sich aber wie ein 2 Jähriges Kaninchen. nein das...
  • Nasses Fell am Rücken

    Nasses Fell am Rücken: Hallo liebe Tierforum Community, Mir ist in den letzten beiden Tagen aufgefallen das mein kastrierter Rammler ganz nass am Rücken ist also nicht...
  • Myxomatose, Blähbauch, Durchfall und jetzt ein nasser Po

    Myxomatose, Blähbauch, Durchfall und jetzt ein nasser Po: Hallo, seit Oktober kämpfen sich meine beide Kaninchen durch alle möglichen Krankheiten. Lolly hat trotz fehlender Impfung die Myxomatose nach 6...
  • Kaninchen ständig nass und riecht streng!

    Kaninchen ständig nass und riecht streng!: Hallo zusammen, mein kleiner Plucky (männlich kastriert) ist seit der Futterumstellung, vor ca. 3 Wochen, immer wieder nass und riecht echt...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen schmatzt, kaut leer, maul nass - Tierärzte ratlos

    Kaninchen schmatzt, kaut leer, maul nass - Tierärzte ratlos: Hallo alle zusammen. Die Tierärzte sind ratlos und ich auch. Vielleicht kann uns hier jemand helfen. Mein Sohn hat zum Geburtstag zwei...
  • Kaninchen nass

    Kaninchen nass: Hallo miteinander:) Ich habe ein Problem mit meinem Kaninchen Tim. Tim ist 9 Jahre alt, verhält sich aber wie ein 2 Jähriges Kaninchen. nein das...
  • Nasses Fell am Rücken

    Nasses Fell am Rücken: Hallo liebe Tierforum Community, Mir ist in den letzten beiden Tagen aufgefallen das mein kastrierter Rammler ganz nass am Rücken ist also nicht...
  • Myxomatose, Blähbauch, Durchfall und jetzt ein nasser Po

    Myxomatose, Blähbauch, Durchfall und jetzt ein nasser Po: Hallo, seit Oktober kämpfen sich meine beide Kaninchen durch alle möglichen Krankheiten. Lolly hat trotz fehlender Impfung die Myxomatose nach 6...
  • Kaninchen ständig nass und riecht streng!

    Kaninchen ständig nass und riecht streng!: Hallo zusammen, mein kleiner Plucky (männlich kastriert) ist seit der Futterumstellung, vor ca. 3 Wochen, immer wieder nass und riecht echt...