Meerschweinchen für Anfänger?

Diskutiere Meerschweinchen für Anfänger? im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Huhu Ich bin ja Anfänger in der Abteilung Tier. Ich firstwürde gern Meeris haben aber auf you*ube hat jemand gesagt das Meeris nur für...
B

Bella26

Registriert seit
05.02.2014
Beiträge
145
Reaktionen
0
Huhu
Ich bin ja Anfänger in der Abteilung Tier.
Ich
würde gern Meeris haben aber auf you*ube hat jemand gesagt das Meeris nur für Fortgeschrittene Halter wäre und nichts für Anfänger. Was sagt ihr?
Lg
Bella26
 
02.03.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Meerschweinchen für Anfänger? . Dort wird jeder fündig!
benjina

benjina

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
830
Reaktionen
0
Hey,

wenn du dich gut informierst ( am besten auf der Seite http://www.diebrain.de ) dann kannst du auch Meerschweinchen halten.
Bedenke aber das es keine Kuscheltiere sind sondern nur was für jemanden der gerne beobachtet.
Außerdem werden die Kleinen recht schnell krank wenn man Pech hat kostet das dann eben mal ein paar Euros.

Das wichtigste ist also das du dich gut informiertst !!
Und lass dir ruhig Zeit damit du auch wirklich weißt was auf dich zukommt.

Liebe Grüße Linda
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
3.027
Reaktionen
1
Huhu,

Generell gilt: wenn der Halter gut vorbereitet ist, kann er jedes Heimtier halten. Wenn er nicht gut vorbereitet ist sollte er sich auch kein "Anfängertier" anschaffen [emoji6].

Meerschweinchen sind, wenn man weiß wodrauf man achten muss (besonders die Fütterung und Krankheitsanzeichen) gut zu pflegen und bereiten sehr viel Freude. Sie sind allerdings sicher nicht die preiswertesten Haustiere, Fütterung und Tierarzt können deutlich ins Geld gehen, Säubern, Gehegebau und Futterbeschaffung sind recht zeitaufwändig.
Wenn Du dir der Kosten und dem Aufwand bewusst bist, dich auf einschlägigen Seiten eingelesen hast und am besten dir die Haltung mal bei einem anderem Halter angesehen hast und dann immer noch der Meinung bist, dass Meerschweinchen deine Tiere sind, dann wüsste ich nicht, was gegen Schweine bei Einsteigern sprechen sollte.

LG
Felis
 
B

Bella26

Registriert seit
05.02.2014
Beiträge
145
Reaktionen
0
Hallo
Es gibt auch noch eine andere Tierart die mich seehr interessiert und zwar sind das Mäuschen. Ich habe einfach einen Narren an denen gefressen wären die für einen Anfänger vielleicht besser geeignet? Mit denen kenn ich mich auch etwas aus eine Freundin von mir hat welche. Mir reicht es Tiere zum beobachten zu halten. Zum knuddeln hab ich meine Freundin. Allerdings habe ich bei Rennmäusen die Angst das die sich streiten. Daher wenn Mäuschen dann Farbis. Ich muss leider dazu sagen das ich monatlich nicht viel Geld habe. Für den Tierarzt habe ich mein gespartes aber das ist nur für Tierarzt.
Lg
Bella26
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
3.027
Reaktionen
1
Farbmäuse sind auf jeden Fall in der Haltung preiswertere und sie sind nicht so zeitintensiv, wenn Du einmal das Gehege angeschafft hast. Aber auch dort können einige Tierarztkosten auf sich zu kommen, Farbmäuse führen ein Leben im Zeitraffer. Bei Schweinchen dauert es 5,6 Jahre bis Du es mit den ersten Alterserscheinungen zu tun hast. Bei einigen Farbmäusen geht das schon mit einem Jahr los...

Natürlich muss man sich auch vor dem Farbmauskauf gut informieren und zB. Weibchen/Kastraten nur aus einer Haltung erwerben bei der Trächtigkeiten ausgeschlossen sind.

Ich würde sagen: schaff dir an, was dich wirklich begeistert. Mit der richtigen Vorbereitung (und dabei hilft man hier gerne tatkräftig) wird das klappen! Beide Arten sind auf ihre Art tolle Mitbewohner und auf jeden Fall eine Bereicherung. [emoji4]
 
B

Bella26

Registriert seit
05.02.2014
Beiträge
145
Reaktionen
0
Naja Farbis haben aber noch einen "Vorteil" auch wenn es sich mies anhört sie leben nicht so lange wie z.b Meeris ich meine was wenn mir nach ca. Einem halben Jahr einfällt das Haustiere doch nicht so mein ding ist. Bei Mäuschen ist es überschaubarer und wie ich las auch günstiger in der Haltung. Sind Mäuschen eher abends aktiv oder wann?
Lg
Bella26
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Vll. frägst du da am besten nochmal im Mäuseunterforum nach. Meeris sind kostenintensiv, sollten mind. zu dritt gehalten werden (mind. 1 Kastrat und 2 Weibchen) und das Problem ist eben - das wird aber auch bei den Mäusen so sein - das man Gruppentierhaltung immer schlecht aufhören kann.
Wenn du allerdings jetzt schon denkst das du in einem halben Jahr keine Lust mehr haben könntest, würde ich vll. noch kleiner anfangen. Und evtl. ein kurzlebiges Tier überlegen, das in Einezlhaltung möglich ist.
 
B

Bella26

Registriert seit
05.02.2014
Beiträge
145
Reaktionen
0
Hey
Das mit dem halben Jahr war jetzt nur ein Beispiel. Aber Mäuschen würden schon gut passen.
Ich geh mal im unterforum stöbern. Danke
Lg
Bella26
 
Thema:

Meerschweinchen für Anfänger?

Meerschweinchen für Anfänger? - Ähnliche Themen

  • Ist das schon ein Fall für das Veterinäramt? Hilfe bei Meerschweinchenfall

    Ist das schon ein Fall für das Veterinäramt? Hilfe bei Meerschweinchenfall: Guten Morgen, ich war auf der Suche nach einem Meerschweinchen für meine Gruppe und habe mich dann an eine Adresse gewendet, welche erst seriös...
  • Spielideen für Meerschweinchen gesucht.

    Spielideen für Meerschweinchen gesucht.: Hallo ihr lieben, ich habe zurzeit drei Meerschweinchen die sich ab und zu mal langweilen. vielleicht habt ihr ja eine Idee wie sie sich...
  • Meerschweinchen artgerechtes Gehege für 6 Wochen

    Meerschweinchen artgerechtes Gehege für 6 Wochen: Hallo liebe Meerschweinchenbesitzer/-Liebhaber, mein Meeri lebte bis vor kurzem noch mit einem unserer Zwergkaninchen zusammen (ich weiß, das man...
  • Neues Freilaufgehge für meine Meerschweinchen

    Neues Freilaufgehge für meine Meerschweinchen: Hallo, meine Meerschweinchen sollen dieses Frühjahr ein neues Freilaufgehege in unserem Garten bekommen. Nun ist aber folgendes Problem...
  • Artgerechte Haltung für zwei Meerschweinchen? Eure Meinung bitte :)

    Artgerechte Haltung für zwei Meerschweinchen? Eure Meinung bitte :): Hallo, habe mir nach drei Jahren endlich den Wunsch nach eigenen Meerschweinchen erfüllt! Habe in unserem frei stehenden Kuhstall ein Gehege für...
  • Artgerechte Haltung für zwei Meerschweinchen? Eure Meinung bitte :) - Ähnliche Themen

  • Ist das schon ein Fall für das Veterinäramt? Hilfe bei Meerschweinchenfall

    Ist das schon ein Fall für das Veterinäramt? Hilfe bei Meerschweinchenfall: Guten Morgen, ich war auf der Suche nach einem Meerschweinchen für meine Gruppe und habe mich dann an eine Adresse gewendet, welche erst seriös...
  • Spielideen für Meerschweinchen gesucht.

    Spielideen für Meerschweinchen gesucht.: Hallo ihr lieben, ich habe zurzeit drei Meerschweinchen die sich ab und zu mal langweilen. vielleicht habt ihr ja eine Idee wie sie sich...
  • Meerschweinchen artgerechtes Gehege für 6 Wochen

    Meerschweinchen artgerechtes Gehege für 6 Wochen: Hallo liebe Meerschweinchenbesitzer/-Liebhaber, mein Meeri lebte bis vor kurzem noch mit einem unserer Zwergkaninchen zusammen (ich weiß, das man...
  • Neues Freilaufgehge für meine Meerschweinchen

    Neues Freilaufgehge für meine Meerschweinchen: Hallo, meine Meerschweinchen sollen dieses Frühjahr ein neues Freilaufgehege in unserem Garten bekommen. Nun ist aber folgendes Problem...
  • Artgerechte Haltung für zwei Meerschweinchen? Eure Meinung bitte :)

    Artgerechte Haltung für zwei Meerschweinchen? Eure Meinung bitte :): Hallo, habe mir nach drei Jahren endlich den Wunsch nach eigenen Meerschweinchen erfüllt! Habe in unserem frei stehenden Kuhstall ein Gehege für...