Kastration zweier Rammler

Diskutiere Kastration zweier Rammler im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo ihr lieben. Habe seit Samstag 2 Rammler ca. 12 Wochen alt. Unkastriert. Bisher haben sie sich verstanden aber gestern Abend flogen firstdie...
Puppi27

Puppi27

Registriert seit
11.03.2015
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben.
Habe seit Samstag 2 Rammler ca. 12 Wochen alt. Unkastriert. Bisher haben sie sich verstanden aber gestern Abend flogen
die Fetzen. Ich habe sie erstmal getrennt und heute einen Termin zur Kastration. Nun meine Frage. Wie verhalte ich mich richtig danach? Kaninchen in getrennten Räumen halten (wenn ja wielange?) oder zusammen. Gibt ja da verschiedene Meinungen und nun bin ich verwirrt. Will alles richtig machen weil möchte ja das sie sich wieder gern haben meine Babys. Freue mich auf eure Antworten. Liebe Grüße
 
17.03.2015
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
R

Royal Kanin

Registriert seit
07.05.2012
Beiträge
115
Reaktionen
0
Also mit Trennung solltest du etwas vorsichtig sein. Kloppereien wirst du immer wieder mal haben. Das ist normal. Die solltest du sie aber auch austragen lassen, solange sie sich nicht ernsthaft verletzen. Trennst du sie immer gleich, kann es passieren, dass Aggressionen gegeneinander entwickeln und du sie vielleicht nicht mehr zusammen bekommst. Rangordnungskämpfe kommen vor, sieht meist schlimmer aus, als es ist. Gib ihnen genug Platz, dass sie sich auch mal aus dem Weg gehen können.
 
Smoothie

Smoothie

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
4.400
Reaktionen
0
Also mit Trennung solltest du etwas vorsichtig sein. Kloppereien wirst du immer wieder mal haben. Das ist normal. Die solltest du sie aber auch austragen lassen, solange sie sich nicht ernsthaft verletzen. Trennst du sie immer gleich, kann es passieren, dass Aggressionen gegeneinander entwickeln und du sie vielleicht nicht mehr zusammen bekommst. Rangordnungskämpfe kommen vor, sieht meist schlimmer aus, als es ist. Gib ihnen genug Platz, dass sie sich auch mal aus dem Weg gehen können.
Nicht ganz richtig. Also grundlegend Ja. Trennen und wieder zusammensetzen nur weil sie sich gerade streiten ist definitiv falsch. Ohne Verletzungen ist eine gute Klopperei auchg durchaus normal ABER zwei unkastrierte Rammler werden sich solange bekämpfen bis einer von beiden das Atmen einstellt. Ich denke eine Trennung und dann Kastra + Neu Vergesselschaftung ist sinnvoller als die beiden jetzt in diesem gespannten Verhältnis zu lassen bis zweifelsohne bald doch noch Blut fließt. Durch das kloppen werden sie sicherlich keine besten Freunde. Die Hormone sollten durch die Kastra erst Mal runterfahren.
Darf man Fragen warum du zwei junge unkastrierte Rammler aufgenommen hast? Jetzt müssen die beiden getrennt werden und für so junge Dinger und dazu Rudeltiere ist das nicht das gelbe vom Ei. Da hätte es freundlichere Alternativen gegeben; kastrierte Rammler aus dem Tierheim aufnehmen, ein kastriertr Rammler und ein junges Weibchen oder so....
 
R

Royal Kanin

Registriert seit
07.05.2012
Beiträge
115
Reaktionen
0
Nicht ganz richtig. Also grundsätzlich Ja. Trennen und wieder zusammensetzen nur weil sie sich gerade streiten ist definitiv falsch. Ohne Verletzungen ist eine gute Klopperei auchg durchaus normal ABER zwei unkastrierte Rammler werden sich solange bekämpfen bis einer von beiden das Atmen einstellt. Ich denke eine Trennung und dann Kastra + Neu Vergesselschaftung ist sinnvoller als die beiden jetzt in diesem gespannten Verhältnis zu lassen bis zweifelsohne bald doch noch Blut fließt. Durch das kloppen werden sie sicherlich keine besten Freunde. Die Hormone sollten durch die Kastra erst Mal runterfahren.
Darf man Fragen warum du zwei junge unkastrierte Rammler aufgenommen hast? Jetzt müssen die beiden getrennt werden und für so junge Dinger und dazu Rudeltiere ist das nicht das gelbe vom Ei. Da hätte es freundlichere Alternativen gegeben; kastrierte Rammler aus dem Tierheim aufnehmen, ein kastriertr Rammler und ein junges Weibchen oder so....
Da gebe ich dir völlig Recht! Nur sie hatte ja schon geschrieben, dass die beiden kastriert werden. Auf die Zeit danach war das bezogen. Denn die Rangordnung muss ja auch dann gekärt werden.

Ich würde die zwei erstmal ganz trennen, bis sich die Hormone gelegt haben und dann neu vergesellschaften. Direkt nach der Kastra sind sie hormontechnisch noch voll Rammler. Also würden sie sich vermutlich erstmal immer noch kloppen.
 
Puppi27

Puppi27

Registriert seit
11.03.2015
Beiträge
23
Reaktionen
0
Naja hab die beiden weil ich Angst hab wieder en Mädel zu holen. Mein bereits verstorbener Nin hatte bösartige Veränderungen der Gebärmutter (hatte auch mit SSS zu kämpfen ) und auch unser Hund ist schon an diesem Krebs gestorben. Klar es muss nicht wieder passieren aber ich hab halt Angst. Wünsche mir sehr das es klappt mit die beiden Nin's :'(
 
Troublechen

Troublechen

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
4.789
Reaktionen
0
Ich glaube du hast Smoothie falsch verstanden. ;) Dass du dir zwei Rammler ausgesucht hast, ist ja absolut nicht verwerflich und die können kastriert auch super harmonisch sein.
Ihr geht es viel mehr darum, dass du da zwei Babys hast (was sie ja immer noch sind), die jetzt erst mal in Einzelhaltung müssen, weil sie vom Vorbesitzer nicht rechtzeitig kastriert wurden. Man kann Rammler schon ab zehn Wochen kastrieren und ihnen somit eine Trennung von ihren Artgenossen ersparen. Die eigentliche Frage ist also, warum die beiden noch nicht kastriert sind, nicht warum du dich für zwei Rammler entschieden hast.

Da das Kind jetzt aber schon in den Brunnen gefallen ist, würde ich die Beiden jetzt auch erst mal komplett voneinander getrennt lassen. Lass dir beim Tierarzt einen Kastrationstermin für sie geben und wenn dann nach zehn bis zwölf Tagen die Fäden gezogen werden, würde ich dann die Vergesellschaftung auf neutralem Gebiet durchführen.
 
Puppi27

Puppi27

Registriert seit
11.03.2015
Beiträge
23
Reaktionen
0
Sie waren halt nicht kastriert. Habe sie geschenkt bekommen und möchte das nun so schnell wie möglich nachholen. Morgen früh ist Termin zur Kastration. Aber nun bin ich völlig verwirrt... habe soviel gelesen. Die einen sagen danach trennen, die anderen meinen sie sollen Sichtkontakt haben weil Nin's sich sehr schnell vergessen. O man das ist zu viel Input...
 
Smoothie

Smoothie

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
4.400
Reaktionen
0
Sie waren halt nicht kastriert. Habe sie geschenkt bekommen und möchte das nun so schnell wie möglich nachholen. Morgen früh ist Termin zur Kastration. Aber nun bin ich völlig verwirrt... habe soviel gelesen. Die einen sagen danach trennen, die anderen meinen sie sollen Sichtkontakt haben weil Nin's sich sehr schnell vergessen. O man das ist zu viel Input...

ich weiß das das viel Input ist aber bitte:

KEIN Sichtkontakt. Die streiten sich und wenn du sie trennst und auf Sichtkontakt hälst steigern sich die Agressionen. Sie wollen ihre Rangordnung klären, dass ist ihre Natur, ein natürlicher Trieb, sie wollen den fremden Rammler aus ihrem Revier haben und können nicht hin weil Gitter davor sind. Die Agression staut sich und wenn du sie dann zusammenlässt ist das wie im Boxring wenn das Startsignal losgeht. Nur da ist kein Ringrichter der sagt; ey keine Tiefschläge. Und zwei Kaninchen die sich töten wollen zu trennen ist auch nicht lustig für Menschenhände. Also besser Kontakt weg. Kastrieren lassen und neu zusammensetztem. ;-)
 
Puppi27

Puppi27

Registriert seit
11.03.2015
Beiträge
23
Reaktionen
0
Ich hoffe das klappt. Würde nur ungern einen von beiden weg geben :-( Ab wann kann ich es nach der Kastra versuchen? Ist es dann wirklich so als hätten sie sich nie gekannt?
 
Puppi27

Puppi27

Registriert seit
11.03.2015
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben. Also Tag 4 nach der Kastra. Beide Nins sind gesund und munter. Ab und an jagen sie sich recht ordentlich, dann wird wieder gekuschelt. Bis jetzt flog nur das Fell aber keine Verletzungen. Ich habe sie vorsichtshalber in einen anderen Raum gesetzt da sie dort mehr Platz haben. Was denkt ihr wielange es braucht bis Ruhe eingekehrt ist? Hab nämlich Angst weil bin ja auch arbeiten und kann das Schauspiel nicht immer beäugen.
(Lt. Tierarzt sollte ich sie unbedingt zusammen lassen)
 
Smoothie

Smoothie

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
4.400
Reaktionen
0
Tierärzte sind übrigens darauf spezialisiert Kastras durchzuführen und die Tiere gesund zu machen. Von der Haltung haben sie meist nicht mehr Ahnung wie jeder andere ´normale´ Mensch auch. Schön wenn ein Tierarzt dann sowas empfiehlt. Die Kaninchen sind doch nicht doof, da sind keinerlei Hormone weg die hierbei u. a. eine Rolle gesoielt haben. Die wissen doch genau das das vor ihnen immer noch der verhasste Kaninchen- Rivale ist wie bei 2 potenten Tieren eben....
 
Thema:

Kastration zweier Rammler

Kastration zweier Rammler - Ähnliche Themen

  • Trennung nach Kastration

    Trennung nach Kastration: Hallo ihr lieben Tierfreunde, Ich brauche euren Rat. Unsere beiden Rammler werden heute zu Kastraten, soweit so gut. Sie sind mittlerweile 13...
  • Rammeln nach Kastration

    Rammeln nach Kastration: Unsere Jungs wurden mit 13 Wochen kastriert... nun berammelt der eine nonstop die eine Häsin. Er ist schon der dominante in der 5er Gruppe aber...
  • Kaninchen benimmt sich unmittelbar nach der Kastration genau wie sonst immer?

    Kaninchen benimmt sich unmittelbar nach der Kastration genau wie sonst immer?: Hallo zusammen, da ich mir vor kurzem 2 Kaninchen (Rammler und Weibchen) geholt habe, habe ich mich jetzt auch mal hier angemeldet, da mir der...
  • Probleme nach Kastration

    Probleme nach Kastration: Hallo liebe Hasenbesitzer, habe zur Zeit folgendes Problem : Hab hier zwei 8-9 Monate alte Jungs ( waren etwas besondere Umstände ) Die ersten...
  • Kastration :)

    Kastration :): Hallo, da morgen die Jungs kastriert werden, würde mich mal interessieren bis wann sie Wiese dürfen ? Haferflocken und Sämerein heute Abend auch...
  • Ähnliche Themen
  • Trennung nach Kastration

    Trennung nach Kastration: Hallo ihr lieben Tierfreunde, Ich brauche euren Rat. Unsere beiden Rammler werden heute zu Kastraten, soweit so gut. Sie sind mittlerweile 13...
  • Rammeln nach Kastration

    Rammeln nach Kastration: Unsere Jungs wurden mit 13 Wochen kastriert... nun berammelt der eine nonstop die eine Häsin. Er ist schon der dominante in der 5er Gruppe aber...
  • Kaninchen benimmt sich unmittelbar nach der Kastration genau wie sonst immer?

    Kaninchen benimmt sich unmittelbar nach der Kastration genau wie sonst immer?: Hallo zusammen, da ich mir vor kurzem 2 Kaninchen (Rammler und Weibchen) geholt habe, habe ich mich jetzt auch mal hier angemeldet, da mir der...
  • Probleme nach Kastration

    Probleme nach Kastration: Hallo liebe Hasenbesitzer, habe zur Zeit folgendes Problem : Hab hier zwei 8-9 Monate alte Jungs ( waren etwas besondere Umstände ) Die ersten...
  • Kastration :)

    Kastration :): Hallo, da morgen die Jungs kastriert werden, würde mich mal interessieren bis wann sie Wiese dürfen ? Haferflocken und Sämerein heute Abend auch...